Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 860828
letzten Monat: 981125

Nr. 1547122.07.2019
Kärntner k.u.k. Traditionsgendarmerie beim Kaiserfest in Opatija
Nr. 1547022.07.2019
Fotogrüße vom Flatschachersee
Nr. 1546921.07.2019
20. FFK Sautrog-Regatta
Nr. 1546721.07.2019
20. Jahre Starnacht am Wörthersee
Nr. 1546621.07.2019
Promenadenkonzert mit der Trachtenkapelle Grosskirchheim in Pörtschach
Nr. 1546521.07.2019
Gartenfest PV-Radweg
Nr. 1546421.07.2019
60 Jahre AKB Granitztal Bezirks u Landesteffen
Nr. 1546321.07.2019
33. Goggauseelauf des HC-Köttern
Nr. 1546221.07.2019
Musik und Kultur am Goggausee
Nr. 1546120.07.2019
Keck und Co machen Theater
Nr. 1546020.07.2019
Country Night mit Smartie Jo
Nr. 1545918.07.2019
3. Simply-Guitar-Stammtisch
Nr. 1545818.07.2019
Fotogrüße vom Wörthersee
Nr. 1545718.07.2019
Guten Morgen Österreich aus Krumpendorf
Nr. 1545617.07.2019
Fotogrüße vom Flatschachersee
Nr. 1545517.07.2019
Für einen guten Zweck-Konzert der Doc Five
Nr. 1545415.07.2019
Traditioneller Kirchtag in Treffelsdorf
Nr. 1545315.07.2019
Fotobesuch im Post-Gasthof Gemse
Nr. 1545215.07.2019
Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern
Nr. 1545115.07.2019
11. Alphorntreffen in Hochötz in Tirol
Nr. 1545014.07.2019
Fotobesuch im Museum in Landeck
Nr. 1544914.07.2019
Singgemeinschaft St. Urban lud zum Schlosshofsingen
Nr. 1544814.07.2019
Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden (2/2)
Nr. 1544714.07.2019
Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden (1/2)
Nr. 1544614.07.2019
Musikanten-Treffen im GH-Bergland
Nr. 1544513.07.2019
Fotobesuch im "Zammer Lochputz"
Nr. 1544413.07.2019
Sommernachtstanz
Nr. 1544313.07.2019
Cafe Fest der Tiroler Tageszeitung
Nr. 1544213.07.2019
Interkulturelles Sing- Tanz- Musik- Festival in Wildenstein
Nr. 1544113.07.2019
Kaiser Arnulfsfest - Festakt (3/3)
Nr. 1544013.07.2019
Kaiser Arnulfsfest - Festzug (2/3)
Nr. 1543913.07.2019
Kaiser Arnulfsfest - Festgottesdienst (1/3)
Nr. 1543812.07.2019
Internationales Kinder- Tanz- und Friedens Festival in Klagenfurt
Nr. 1543712.07.2019
Sing-und Musik-Erlebnistage im Bio Landhaus Arche
Nr. 1543612.07.2019
Internationale Tänze am Alten Platz in Klagenfurt
Nr. 1543512.07.2019
EINLADUNG zum 3. Simply-Guitar-Stammtisch
Nr. 1543412.07.2019
Fotobesuch am Frischemarkt in Landeck
Nr. 1543311.07.2019
Fotogruß vom Krahberg in Tirol
Nr. 1543211.07.2019
Internationales Kinder Volkstanz Fest - 25 Jahre Städtepartnerschaft mit Tarragona
Nr. 1543110.07.2019
Fotogruß von der VM-Records aus Tirol
Nr. 1543008.07.2019
Festakt 150Jahre Frauen am Grossglockner

 
Taxi 2711

Eventnr. 12389
07.02.2015
Lavanttaler Bauernball
Der krönende Abschluss der St. Andräer Agrarwoche 2015 ist der Lavanttaler Bauernball, der in den Kulturstadtsälen (Kuss) in Wolfsberg, organisiert von Christian Pongratz ,Eva Pölzl, Herbert Brunner und Jutta Spendier zu einer rauschenden Ballnacht wurde. Die Absolventenverbände der Landwirtschaftlichen Fachschulen St. Andrä, Obmann Gerald Wutscher und der LFS Buchhof Obfrau Maria Hergge haben für das gute Gelingen mitgeholfen. Zum Auftakt die Polonaise, getanzt von den Schülerinnen und Schülern der LFS Buchhof und St. Andrä, eistudiert von Philipp Hipfl und  Dominik Parz auf der Harmonika. Ein Highlight auch „ Die Grafen“ die ein Garant für gute Stimmung und Tanzmusik sind, sowie„ Blackout“ in der Kellerdisco für den richtigen Sound sorgte. Für das leibliche Wohl haben „Sissi und Franz“ vom Hotel-Gasthof Deixelberger in Gräbern die Gäste verwöhnt. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird den Landwirtschaftlichen Fachschulen Buchhof und St. Andrä übergeben. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei    



Eventnr. 12388
07.02.2015
Eisstockschießen in Grosskirchheim
"Manisch gegen Weibisch" unter dem Motto gabs am Freizeitpark in Grosskirchheim ein Knödelschießen auf der Eisstockbahn. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 12387
04.02.2015
Kindermalschule in Obermühlbach
Die Nachmittagsbetreuung der Volksschule Obermühlbach bietet, dank Unterstützung der Gemeinde Frauenstein, auch eine Malschule an, in der die Kinder sich kreativ entwickeln, ihre Feinmotorik schulen und den Umgang mit Farben lernen können. Betreut durch Sabine Urbanz und Malschulleiterin Anneliese Pirker ließen die Kinder bereits im ersten Semester schon wahre Kunstwerke entstehen. Zum Abschluss wurden die Bilder ausgestellt und die talentierten kleinen Künstler, die allesamt mit sehr viel Freude beim Malen waren, erhielten eine Urkunde. Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 12386
02.02.2015
Kinderfaschingssitzung - Otroška pustna prireditev
Die Schülerinnen und Schüler der  Volksschule Bleiburg/Pliberk  mit Schulleiterin VOL  Mateja Mesner  und dem Lehrerteam luden zur großen Kinderfaschingssitzung ins  Grenzlandheim .  Unter den unzähligen Besuchern dabei auch Hausherr Bürgermeister  Stefan Visotschnig , der Obmann des Vereines Grenzlandheim Bleiburg  Gottfried Stöckl , die Landesschulinspektorin für zweisprachige Volks- und Hauptschulen in Kärnten  Dipl. Päd. Sabine Sandrieser , der oberste Vertreter der Pflichtschullehrer in Kärnten  Stefan Sandrieser , Schulleiter- und Lehrerkollegen, zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft und viele "KiB'ler" mit ihrem Obmann  Prof. Arthur Ottowitz . Fensterguckerin: Franziska



Eventnr. 12385
01.02.2015
Theater in Grosskirchheim
Zum Inhalt des Theaterstückes Urlaub auf Balkonien gespielt von der Theatergruppe Grosskirchheim. Die Familie will auf Urlaub fahren und vereinbart einen Haustauschurlaub, der aber nicht ausgeführt werden kann, bei den Verwechslungen und Irrungen der Gäste ist Chaos pur vorprogrammiert.  Die nächsten Termine Donnerstag 5.2.2015 20h, und Samstag 7.2.2015 20h für sie dabei "heidi-s" vin CarinthiaPress



Eventnr. 12384
01.02.2015
Villach: Mini Basketball Challenge 2015
Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 Der ASKÖ Basketballclub Villach veranstaltete heuer bereits zum fünften Mal - gemeinsam mit den Villacher Volksschulen Lind und Maria Gail sowie dem Kärntner Basketballverband die Mini - Basketball - Challenge 2015 mit der Initiative „Basketball macht Schule“. Bei diesem größten Basketballturnier, das in Villach je stattgefunden hat, sind rund 20 Mannschaften mit ca. 150 Kindern der 2. 3. und 4. Schulstufe in fünf Gruppen gegeneinander angetreten. Ein Megaevent, bei dem die Kinder Sport und Basketball hautnah erleben konnten!  Die Kinder konnten sich von der Spannung und Dynamik dieser besonders ästhetischen Sportart mitreißen und mit einem unvergesslichen Erlebnis für eine nachhaltige sportliche Betätigung begeistern lassen. Die Mini Basketball Challenge 2015 fand am Donnerstag, den 29. Jänner in der Ballspielhalle Lind statt. Für das leibliche Wohl der Kinder war wieder bestens gesorgt. Webinfo Basketballverein: www.basketball-villach.at/ Webinfo Volksschule 3 Lind: www.vs-villach3.ksn.at/ Fotografenkontakt >> C arinthia P ress   Robert Telsnig



Eventnr. 12383
01.02.2015
Kärntner Jägerschaft - Bezirkstrophäenschau 2015
Zur großen  Bezirkstrophäenschau  in die  LF Goldbrunnhof  mit anschließender Jahreshauptversammlung lud die  Bezirksgruppe Völkermarkt  mit Bezirksjägermeister  Ing. Franz J. Koschuttnig  und Bezirksjägermeister Stellvertreter  Ing. Thomas Gadner . Unzählige Jäger aus dem Bezirk und darüber hinaus haben zur Freude des Veranstalters der Einladung Folge geleistet.  Nach der musikalischen und gesanglichen Einleitung durch die  Jagdhornbläser Petzen  und den  Jägerchor Bad Eisenkappel/Lovski pevski zbor Železna Kapla  eröffnete der Bezirksjägermeister die Veranstaltung und begrüßte die Ehrengäste: Bezirkshauptmann  Mag. Gert Andre Klösch , die Bürgermeister  Valentin Blaschitz, Anton Polessnig  und  Franz Josef Smrtnik , Vizebürgermeister, Gemeinderäte, Gemeindevorstände, Vertreter öffentlicher Institutionen aus dem Bezirk und darüber hinaus, Landesjägermeister  DI Dr. Ferdinand Gorton , Vertreter der Land- und Forstwirtschaft  Graf Johannes Thurn-Valsassina , Bezirksjägermeister von Wolfsberg  Ing. Walter Theuermann , Ehrenmitglieder der Kärntner Jägerschaft Oberförster  Walter Kulterer, DI Volker Neupert , Ehrenbezirksjägermeister Oberförster  Ing. Albin Knafl , von der Landwirtschaftlichen Fachschule Goldbrunnhof Direktor  DI Peter Glantschnig  und RR  DI Anton Miglar , Bezirkspolizeikommandant und Fallwildreferent Oberstleutnent  Klaus Innerwinkler  mit seinen Kollegen, Kammerräte und Ehrenhegeringleiter des Bezirkes, Bezirksforstinspektor  DI Franz Pikl  mit seinen Bezirksförster, vom Kärntner Jagdaufseher Verband Landesobmann Stellvertreter  Dr. Josef Schoffnegger , Bezirksobmann  Ing. Peter Gadner  mit seinem Team. F. J. Koschuttnigg bedankte sich besonders auch bei seinem Stellvertreter, bei Frau  Friederike Maier  und beim Team der LF Goldbrunnhof für die Mithilfe bei der Organisation der Veranstaltung. Nach den statutenmäßigen Tagesordnungspunkten, den Berichten der einzelenen Referenten und nach den Ehrungen referierte der Wildökologe  DI Hubert Schatz  vom Amt der Vorarlberger Landesregierung über Methoden der Schalenwildbejagung und deren Auswirkungen. Fensterguckerin: Franziska



Eventnr. 12382
31.01.2015
Polizeiball Wolfsberg
Das Ballkomitee der Polizeiinspektion Wolfsberg unter der Leitung von Kdt. Stv. CI Erich Darmann , gemeisam mit der IPA Unterkärnten, hat auch in diesem Jahr den schon traditionellen Polizeiball im Veranstaltungszentrum Kuss in Wolfsberg organisiert. 22 Schülerinnen und Schüler des BORG Wolfsberg haben, Leitung  Johann Bistritzky, den Abend mit Tanzeinlagen gestartet. Begrüßt wurden die Ehrengäste vom Kommandanten der PI Wolfsberg, Chefinspektor Walter Zarfl und vom Stv. Bezirkspolizeikommandanten Obstl. Johann Schranzer . „ Alles Walzer “ lautete der Startschuss für einen vergnüglichen Abend, bei dem die „ Bigband L “, unter der Leitung von Herbert Sulzer, das Publikum zum Tanz aufgefordert hat. Dj Norbert hat im Keller für den Jugendlichen Sound gesorgt. Unter den zahlreichen Ballbesuchern waren unter anderen Landespolizeidirektorin HR Mag. Dr. Michaela Kohlweiß, ihrem Stellvertreter Generalmajor Wolfgang Rauchegger,  Landesgruppenobmann der IPA Kärnten, Oberst Wolfgang Grabutsch,  sowie Abordnungen der Feuerwehr, des Roten Kreuzes, des Bundesheeres und Politiker der Stadtgemeinde Wolfsberg.   Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei



Eventnr. 12381
31.01.2015
50 Jahre Dichtersteingemeinschaft Zammelsberg
Im Haus der Volkskultur in Klagenfurt hielt die DGZ ihre 30. Jahreshauptversammlung ab. Im Jubiläumsjahr 2015 sind drei Festveranstaltungen am Zammelsberger Dichterhain geplant. Das jährliche Frühlingserwachen am 09. Mai und die Veranstaltungen am 14. und 15. August werden sehr feierlich, mit vielen Überraschungen, über die Bühne gehen. Seit 30 Jahren ist Dieter Hölbling-Gauster der Obmann dieses 397 Mitglieder umfassenden Vereines, der im Haus der Volkskultur eine Heimstätte gefunden hat. Zu seinem 30 jährigen Jubiläum hat er selbst im Verlag Ploder das Buch „Sonntagskind“ herausgebracht, welches am 08. Feber um 15.00 Uhr im Kultursaal in Weitensfeld präsentiert wird. Von der DGZ wird es heuer noch einen Sammelband geben. Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 12380
31.01.2015
Raika Mölltalcup in Grosskirchheim (2)
Alle 52 gewerteten Teilnehmerinnen und Teilnehmer " waren Sieger " beim Raika Mölltalcup in Grosskirchheim . für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 12379
31.01.2015
Raika Mölltalcup in Grosskirchheim (1)
Der Raika Mölltalcup fand in Grosskirchheim beim Mitteldorflift bei besten Bedingungen statt. Die Läufer fanden eine perfekte Piste vor, welche von den Mitgliedern des SV-Döllach hergerichtet wurde. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 12378
31.01.2015
SPÖ Wahlkampfauftakt zur Gemeinderatswahl 2015
Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE "JA ! ICH WILL. Einen fulminanten Wahlkampfauftakt mit hunderten Zuschauern legte am 28.01.2015 die Sozialdemokratische Partei Österreich (SPÖ) in Villach hin. Günther Albel (41) mobilisierte seine Parteimitglieder beim Auftakt des Intensiv-Wahlkampfs im Congress Center Villach mit dem Motto: "Kämpfen, kämpfen, kämpfen und laufen bis zum Umfallen". Der Wechsel von Bgm. Helmuth Manzenreiter auf Günther Albel ist somit phänomenal gelungen. Günther Albel. Er will es. Er kann es! Sieben seiner vielen Visionen nennt Bürgermeisterkandidat Albel genau beim Namen: Bildung und die Schaffung von Arbeitsplätzen, leistbares Wohnen, den Erhalt des Kelag-Fonds, die Umsetzung der vom Land kürzlich zugesicherten zweiten Eishalle für die Jugend, ein neues Jugendzentrum, 1000 Bäume für ein nachhaltig grünes und buntes Villach und auch eine Million Euro soll es für private Verschönerungsimpulse in Villach geben. Am Wahlsonntag den ersten März ist nun die Gemeinderats- und Bürgermeister Wahl und wir warten gespannt wie die Draustadt wählen wird. * Der Abend wurde von der Musicalschule mit den Sängerinnen Lena Guggenberger, Teresa Sihler & Ines Klavora feierlich umrahmt. Ebenso spielte die Real Band der Musikschullehrer Villach. Moderation: Martina Klementin. Fotografenkontakt hier klicken >>   Robert Telsnig - C arinthia P ress



Eventnr. 12377
31.01.2015
3.Sekuller Faschingsnacht . Eine Veranstaltung der Se´cooler Spaßvögel
Eine tolle Faschingsnacht im Gasthof Thadeushof in Sekull. Das Programm ist sehr gut und wurde von den Gästen hoch gelobt. Ebenso war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Für Sie dabei: A.v.Woertz



Eventnr. 12376
31.01.2015
Fasching in Frauenstein-Teil 2
„Eanta..do schon“ tönte es bei der Faschingssitzung der Frauensteiner Gilde im Kulturhaus Kraig. Bei der unglaublich tollen Leistung sämtlicher Akteure und Mitwirkenden ist es kein Wunder, dass alle Sitzungen schon lange vorher ausverkauft sind. In einem mehr als vierstündigen Programm wurde es dem gut gelaunten Publikum in keiner Minute langweilig, da der bestens verpackte Humor auf der Bühne Lachen ohne Ende garantierte. Hervorragende Musik von „Dieters Alpenfunk“ trug ebenso dazu bei, dass die Besucher in Begeisterungsstürme ausbrachen. Fasching in Frauenstein-ein ganz besonderes, schönes Erlebnis Ihre Fensterguckerin  Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 12375
31.01.2015
Fasching in Frauenstein-Teil 1
„Eanta..do schon“ tönte es bei der Faschingssitzung der Frauensteiner Gilde im Kulturhaus Kraig. Bei der unglaublich tollen Leistung sämtlicher Akteure und Mitwirkenden ist es kein Wunder, dass alle Sitzungen schon lange vorher ausverkauft sind. In einem mehr als vierstündigen Programm wurde es dem gut gelaunten Publikum in keiner Minute langweilig, da der bestens verpackte Humor auf der Bühne Lachen ohne Ende garantierte. Hervorragende Musik von „Dieters Alpenfunk“ trug ebenso dazu bei, dass die Besucher in Begeisterungsstürme ausbrachen. Fasching in Frauenstein-ein ganz besonderes, schönes Erlebnis Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 12374
29.01.2015
herb-art KUNST AM AMT
Die Marktgemeinde Eisenkappel-Vellach lud zur  Kunst am Amt - Vernissage  von  Dr. Herbert Wiedergut  nach Bad Eisenkappel. Bürgermeister  Franz Josef Smrtnik  hieß den Künstler mit seiner Partnerin Maike auf das Herzlichste willkommen. Vorgestellt wurde Dr. Herbert Wiedergut von Amtsleiter  Ferdinand Bevc . Unter den vielen interessierten Gästen auch Vizebürgermeisterin  Elisabeth Lobnik , die Gemeinderäte  Gabriel Hribar  und  Dr. Stefan Merkač , der Künstlerische Leiter der Galerie Vorspann|Galerija Vprega  Norbert Klavora ,  Florian Schupanz ,  Christl und Bedi Böhm Besim , Thea­ter­ma­cher, Kul­tur­ar­bei­ter, Imker und Schnaps­bren­ner  Zdravko Haderlap  und Bauamtsleiter  Josef Pasterk . Auf seiner Steirischen Harmonika unterhielt  Stani Paulic . Sekretärin  Eva Kuchar  und ihr Team sorgten liebevoll für das leibliche Wohl der Besucher. Mit einem gemütlichen Beisammensein und interessanten Gesprächen mit dem Künstler ging der Abend zu Ende. Fensterguckerin: Franziska



Eventnr. 12373
29.01.2015
Bundesminister Andrä Rupprechter in Grosskirchheim
Zum Thema "Herausforderungen im ländlichen Raum", gab es in Grosskirchheim einen Diskussionsabend mit dem Bundesminister für Land u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft DI Andrä Rupprechter, allen Bürgermeistern des oberen Mölltales, mit " Ortsbürgermeister als Hausherr " Peter Suntinger , Landtagsabgeordnete Karin Schabus und Labg. Bgm.   Ferdinand Hueter , Initiator des "Otelo Kärnten" Mag. Martin Maits, sowie viele  interessierte Mölltaler. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 12372
28.01.2015
VERBUND Klimaschule - Alpen Adria Gymnasium Völkermarkt
Die  VERBUND-Klimaschule  des  Nationalparks Hohe Tauern  fördert das Bewusstsein für Klima und Klimaschutz, eine der größten Herausforderungen unserer Zeit.  Die Klimaschule bot dem  Alpen Adria Gymnasium Völkermarkt  ihre Kurse an 4 Tagen mit je 4 Unterrichtsstunden an. Die SchülerInnen beobachteten, experimentierten und analysierten unter der Anleitung von zwei zertifizierten  Österreichischen Nationalpark Rangern . Den SchülerInnen der Nachmittagsbetreuung (1B,2B) wurden die Ursachen und Folgen der Klimaerwärmung nähergebracht und konkrete Lösungsansätze präsentiert. Die Nationalpark Ranger zeigten bereits bestehende Klimaschutzprojekte in Österreich und motivierten Schülerinnen und Schüler im eigenen Umfeld aktiv zu werden. Besonderen Wert wurde auch auf nachhaltiges Handeln und die Vermittlung einer gesunden Lebensweise gelegt. In der Klimaschule des Nationalparks Hohe Tauern kommen beide Aspekte zum Tragen: Indem über Klima, Klimawandel und Klimaschutz aufgeklärt und diskutiert wird, wird das Bewusstsein der SchülerInnen für ein nachhaltiges Handeln im Alltag gefördert und gestärkt. Bereits kleine Änderungen im täglichen Konsumverhalten, in der Mobilität oder beim Energieverbrauch haben nicht nur positive Auswirkungen auf unser Klima. Der Konsum von biologischen und saisonalen Produkten oder ein geändertes Mobilitätsverhalten, wie häufiger Rad zu fahren, beeinflussen auch das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit positiv. Die Ranger vermittelten den SchülerInnen somit ein Bewusstsein für klimatische und ökologische Zusammenhänge und schufen damit die Grundlage für ein selbstbestimmtes Handeln im Sinne eines nachhaltigen Lebensstils. Seit dem Start der Klimaschule im Jahr 2010 hat sich vieles getan: Programmerweiterungen, Ausdehnung des Programmes auf die gesamten Nationalpark-Bundesländer und eine stetig steigende Beliebtheit des Unterrichts. Für den Nationalpark und VERBUND ist es daher besonders erfreulich, dass früher als erwartet, im Jahre 2014, der 10.000te Klimaschüler „gefeiert“ werden konnte. 2012 wurde die VERBUND-Klimaschule des Nationalparks Hohe Tauern von der österreichischen UNESCO-Kommission als UN-Dekadenprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Fensterguckerin Franziska



Eventnr. 12371
26.01.2015
Die blauen Panther - EHC Grizzlies Klagenfurt 5:0
Eishockey UHL - Eishalle Völkermarkt Fensterguckerin: Franziska



Eventnr. 12370
26.01.2015
49. Kinderfasching der Villacher Faschingsgilde (2)
LEI LEI heißt es jetzt auch für die Kinder-Faschingsgilde in Villach. Das “kleine” Prinzenpaar, begleitet von Jungkanzlerin Alexis Majoran, gab auf der Congress-Center-Bühne, mit Prinz Gaudelius XLIX., Florian Franz Strauss (10) , und Prinzessin Sarah Theresia I., Sarah Theresia Brandstätter (9) , unter frenetischem Beifall des Publikums ihre Proklamation zum Besten. Für Stimmung sorgten Darbietungen der Kindergarde, des Villacher Turnverein, der Hip-Hopper, der Musical Schule Villach, der Carinthian Dance Crew mit Karin Schuppe, der Tanzakademie Villach mit Kata Mackh, des Villacher Rock ‘n’ Roll Clubs mit Bernadette Schmölzer, der International Dance Academy mit Ernst Schmölzer, des Tanzstudio Kopeyko Viktor, der Dance Connection Villach mit Andy & Kelly Kainz, der Valeina Dance Mix mit Sascha Jost sowie Lisa Krainer mit den Valeina Dance Champions. TV-Tipp: Höhepunkte der heurigen Kinderfaschingssitzung sind am Rosenmontag, 16. Februar, um 14 Uhr auf ORF 1 zu sehen. Fotografenkontakt hier klicken >>   Robert Telsnig C arinthia P ress



Eventnr. 12369
26.01.2015
49. Kinderfasching der Villacher Faschingsgilde (1)
LEI LEI heißt es jetzt auch für die Kinder-Faschingsgilde in Villach. Das “kleine” Prinzenpaar, begleitet von Jungkanzlerin Alexis Majoran, gab auf der Congress-Center-Bühne, mit Prinz Gaudelius XLIX., Florian Franz Strauss (10) , und Prinzessin Sarah Theresia I., Sarah Theresia Brandstätter (9) , unter frenetischem Beifall des Publikums ihre Proklamation zum Besten. Für Stimmung sorgten Darbietungen der Kindergarde, des Villacher Turnverein, der Hip-Hopper, der Musical Schule Villach, der Carinthian Dance Crew mit Karin Schuppe, der Tanzakademie Villach mit Kata Mackh, des Villacher Rock ‘n’ Roll Clubs mit Bernadette Schmölzer, der International Dance Academy mit Ernst Schmölzer, des Tanzstudio Kopeyko Viktor, der Dance Connection Villach mit Andy & Kelly Kainz, der Valeina Dance Mix mit Sascha Jost sowie Lisa Krainer mit den Valeina Dance Champions. TV-Tipp: Höhepunkte der heurigen Kinderfaschingssitzung sind am Rosenmontag, 16. Februar, um 14 Uhr auf ORF 1 zu sehen. Fotografenkontakt hier klicken >>   Robert Telsnig C arinthia P ress



Eventnr. 12368
25.01.2015
Marterl Einweihung in Thalsdorf
Am Hof von Familie Planegger vlg. Hapetl in Thalsdorf wurde, neben dem Hemma Pilgerweg, im Beisein von Familie, Nachbarn und Freunden, von Pfarrer DDR. Christian Stromberger ein schönes Marterl aus Holz eingeweiht, welches Ing. Albin Planegger zu seinem 50. Geburtstag geschenkt bekam. Die Sängerehepaare Altmann und Muchar vom SK Seltenheim ließen die Feier mit wunderbarem Gesang zu einem besonderen Erlebnis werden. Albin, seine Frau Marlene, Tochter Pia und Mutter Gisela Planegger freuten sich über die vielen Gäste. Nach der Einweihung gab es kulinarische Köstlichkeiten, die vom Bauernhof des Bruders Simon Planegger stammten.Die Einweihung vom Hapetl Wegkreuz erfolgte auf den Tag genau 17 Jahre nach dem Tod von Albin Planegger Senior. Auch Bgm. Konrad Seunig und dessen Frau Ulrike waren, wie alle anderen, gerne zu Gast bei dieser überaus liebenswerten Familie. Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 12367
25.01.2015
Kindermesse in Grosskirchheim
Anlässlich seines 75. Geburtstages und des 10 jährigen Priester Jubiläums in der Pfarre Sagritz, fand für  Pfarrer Ernst Kawasser  ein Kinder Gottesdienst statt. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 12366
25.01.2015
Bergfexenball in Heiligenblut
Mit der Siegerehrung vom Seilrennen begann der Bergfexenball in Heiligenblut . Die berühmte Band "CARABOO" sorgte für Stimmung im Saal. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 12365
24.01.2015
CD Präsentation Marco Ventre & Band
Endlich ist es da, das neue Album von Marco Ventre & Band, "Es geht mir gut" ist persönlicher und einfühlsamer als alles davor. Mit Titeln wie "Ich werd warten", "Geh nicht weg" oder "Es geht mir gut" trifft der charismatische "Sänger der Herzen", wie er von seinen Fans liebevoll genannt wird zu 100 % den Geschmack seiner Anhänger. Diesen Ansturm hat nicht einmal Südpark Shopping Center Manager Heinz Achatz erwartet, Marco Ventre war positiv überrascht über die Fanmassen die in den Südpark gekommen sind um die Präsentation mit ihrem Star zu feiern. Marco Ventre, Walter Olschan, Ingo Rud, Hannes Pirker und Markus Jakopitsch, nahmen sich sehr viel Zeit, für groß und klein, für alt und jung, private Momente und Fotowünsche wurden erfüllt, Autogramme und CD´s wurden signiert. Viel Erfolg für das neue Album, als fenstergucker dabei AAB Kontakt: andreas.begusch@meine-fotos.info



Eventnr. 12363
24.01.2015
Musi Open Air Bad Kleinkirchheim (2)
"Wenn die Musi spielt" in Bad Kleinkirchheim, dann ist immer was los. Ein bunter Reigen an nationalen und internationalen Superstars. Prächtig gelaunte Schlager- und Volksmusikstars zeigen sich publikumsnah, zum fotografieren, Autogramme schreiben und anfassen! Arnulf Prasch und Stefanie Hertel begeistern die Menge und machen mit den Interpreten Stimmung bis in den letzten Winkel. Allen voran Marco Ventre, der mit seiner Band sein neues Album "Mir geht es gut" präsentiert, ein neuer Marco, gereifter, etwas ruhiger als man ihn kennt, mit einer wunderschönen Ballade "Geh nicht weg". Ein sehr persönliches Album, aber auch Liedern die richtig einheizen. Alles in allem ein sehr gelungener Abend, für Sie dabei fenstergucker AAB  Fotografen Kontakt: andreas.begusch@meine-fotos.info



Eventnr. 12362
24.01.2015
Cecco Beppe-Rosi`s Return
Rosi`s Return ins Cecco Beppe gestern war ein voller Erfolg. Das Publikum war begeistert und feierte bis in die frühen Morgenstunden. Für sie dabei: A.v.Woertz Mail an Fotograf



Eventnr. 12361
24.01.2015
Musi Open Air Bad Kleinkirchheim (1)
"Wenn die Musi spielt" in Bad Kleinkirchheim, dann ist immer was los. Ein bunter Reigen an nationalen und internationalen Superstars. Prächtig gelaunte Schlager- und Volksmusikstars zeigen sich publikumsnah, zum fotografieren, Autogramme schreiben und anfassen! Arnulf Prasch und Stefanie Hertel begeistern die Menge und machen mit den Interpreten Stimmung bis in den letzten Winkel. Allen voran Marco Ventre, der mit seiner Band sein neues Album "Mir geht es gut" präsentiert, ein neuer Marco, gereifter, etwas ruhiger als man ihn kennt, mit einer wunderschönen Ballade "Geh nicht weg". Ein sehr persönliches Album, aber auch Liedern die richtig einheizen. Alles in allem ein sehr gelungener Abend, für Sie dabei fenstergucker AAB  Fotografen Kontakt: andreas.begusch@meine-fotos.info



Eventnr. 12360
23.01.2015
Faschingssitzung St. Andrä
Ein Angriff auf die Lachmuskeln ist der „ KIST.A“ (Kulturinitiative St. Andrä) mit seinem Präsidenten Mag. Gerald Edler bei der Prämiere der diesjährigen Faschingssitzung im Kultursaal in St. Andrä Lavanttal gelungen. Die zwanzig aktiven Mitgliedern der KIST.A haben  unter der Regie von Christina Nössler  wieder, wie in früheren Zeiten ein Feuerwerk an Pointen und Sketschen geboten. Livemusik haben „Die 3 Kärntner“ mitgebracht. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei    



Eventnr. 12359
23.01.2015
Vernissage im Gemeindeamt Launsdorf
Horst Rauter ist nicht nur beliebter Pächter des Seegasthauses in St. Georgen am Längsee, sondern auch Graphiker, mit dem sogenannten „Photographischen Auge“. Inspiriert von der schönen Landschaft rund um den Längsee entstanden wunderschöne Fotos und Designbilder, die der Künstler nun im Gemeindeamt in Launsdorf, zugunsten der Kinderkrebshilfe Kärnten ausstellt. Bei der Vernissage konnte Kulturreferent Vzbgm. Alois Kreisl auch Bgm. Konrad Seunig, zahlreiche Gemeinderäte und bekannte Persönlichkeiten begrüßen. Die Blues&Rockband „The Time Travelers“ aus Klagenfurt sorgte für perfekte musikalische Ergänzung bei der Vernissage. Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 12358
23.01.2015
Probe zum Winter Musi Open Air 2015 in Bad Kleinkirchheim
Eindrücke von der Probenarbeit auf der Bühne am Fuße der Kaiserburgbahn in Bad Kleinkirchheim - mit  Meilenstein , die  Aufgeiger , die  Poxrucker Sisters ,  Niki & seine Oberkrainer aus Begunje  und dem Moderatorenteam  Stefanie Hertel   und  Arnulf Prasch . Fensterguckerin: Franziska



Eventnr. 12357
22.01.2015
Herzlichen Glückwunsch zur ersten Vernissage: "Melle" im Kunstcafe Lidmansky
Klagenfurt / Kunstcafe Lidmansky * 20. Jan. 2015 Volksschullehrerin Eveline Malle  aus Moos bei Bleiburg, Künstlernamen “Melle”. lud zur ihrer ersten Vernissage in das Kunstcafe Lidmansky in Klagenfurt und zahlreiche liebe Freunde und Kunstinteressierte kamen um ihre Werke zu sehen und ihr zu gratulieren. Eröffnet wurde die Ausstellung, die  bis zum 20. Feb. 2015  von Mo-Sa von 10-22 Uhr zu sehen ist, von  Dr. Mag. Renate Kanovsky-Wintermann  (Spitzenkandidatin Team Kärnten) – Danke für die lieben Worte, die informative Einführung und die Unterstützung! Für die stundenlange musikalische Unterhaltung sorgte die neue Combo “Jö schau”  (Centauri Alpha, Horst Gradischnig, Martin Del Cardinale, Thomas Mikel und Christian Zablatnik). Unter den zahlreichen Besuchern:  Thomas Schneeweiß (ÖVP), Ing. Walter Wrana, Iris More’ und Gabriele Balantitsch, die Fotografen Walter “der Tainacher” Tomaschitz und Christian Stefan, Kunstsammlerin Margit Arz, Doris Rudolf, Gerhard Lippitz, Laienschauspielerin Isabella Essler, Manfred Schein (Inh. Cafe Benedikt), Lyrikerin Bianca Thürer, Trachtenschmuckdesignerin Erika Manner, Anita & Manfred Goritschnig (Zithermusik Anita & Manfred), Marlis Lepicnik uvam. Video:  https://www.youtube.com/watch?v=BxSsOLtJbXAPösenpacher



Eventnr. 12356
20.01.2015
Pointenreiche Faschingssitzung
Vieles ist neu beim St. Veiter Fasching, wie auch der Herzog Franz Taumberger vom Gasthaus Zechnerwirt in Liebenfels oder der Präsident der Gilde, DI Robert Ruhdorfer, denen es eine Ehre ist, diesem karitativen Verein, der auch wesentlich zum Kulturleben der Stadt beiträgt, anzugehören. Auch heuer haben sich die Mitglieder der St. Veiter Faschingsfamilie  wieder lustige Parodien ausgedacht, um das Publikum in der ausverkauften Blumenhalle zu begeistern.Die Bilder zeigen einen kleinen Querschnitt bis zur Pause. Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 12355
19.01.2015
Gedenkmesse für Prof. Anton Schmid
Am 17. Jänner 2015 wäre der bedeutende, längst verstorbene Kärntner Komponist und Chorleiter Prof. Anton Schmid 100 Jahre alt geworden . Aus diesem Anlass wurde in der Klosterkirche in St. Veit, vom Kärntner Bildungswerk ein Festgottesdienst organisiert, der von Dechant Msgn. Mag. Rudolf Pacher zelebriert, und von zahlreichen Kärntner Sängern und Sängerinnen, unter der Leitung von Elfriede Tremschnig, mit Liedern des Komponisten wunderschön bereichert wurde. Auch dessen Witwe Christine Schmid war mit ihrer Großfamilie anwesend. An der Orgel spielte Heinz Ellerdorfer. Der Stv. Leiter des KBW Walfried Wutscher erzählte vom Wirken des  Kärntner „Liederfürsten“. Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 12354
19.01.2015
Fanball von Christian Anders in St. Margarethen an der Raab
Fanball von Christian Anders in St. Margarethen an der Raab Am 17 Jänner fand der Christian Anders Fanball in St. Margarethen an der Raab statt. Durch den Abend führte Erich Fuchs mit guter Musik und guter Laune. Der Saal war bis zum letzten Platz voll.Die Stimmung war toll.  



Eventnr. 12353
18.01.2015
Winternachtsball 2015
Die Wirtegemeinschaft Döbriach-Radenthein lud zum Winternachtsball in den Stadtsaal der Granatstadt Radenthein. Unter den Ballbesuchern/Innen wurde viel Prominenz gesichtet. Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 12352
18.01.2015
Bauernball in St. Andrä
Aufgetanzt hat die Landjugend Pölling mit Obmann Johann Weinberger und Mädelleiterin Iris Karne r, einstudiert von Tanzlehrer Philipp Hipfl , beim Bauernball in St. Andrä, der von der Bauernschaft der Gemeinde St. Andrä, im Gasthof Deutscher veranstaltet und vom  Agrarreferenten Stadtrat Heinz Schlatte organisiert wurde. Für das Tanzfreudige Publikum haben „ Die Kriglacher “ flott musiziert und der Sound für die Jugend kam von Dj Pipo in der Lederhosendisco. Bei der großen Verlosung gab es tolle Geld und Sachpreise zu gewinnen, Claudia Konrad aus Schönweg war die glückliche Gewinnerin des Hauptpreises, es war ein Kalb, ein weiterer Höhepunkt war die Wahl zur Rosenkönigin, diesen Titel konnte Patrizia Schatz für sich entscheiden. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei  



Eventnr. 12351
13.01.2015
Impressionen aus Feistriz ob Grades
Ein Idyllischer  Ort stellt sich vor, das Kirchlei ist dem Hl.St. Martin geweiht, Im Karner sind wunderschöne Fresken aus dem 13. Jahrh. Eine der wenigen Kirche wo das „ Heiland Aufziehen “ am Christi Himmelfahrtstag stattfindet. Im Messnerhaus war die Volksschule bis 1962 untergebracht, einklassig, da waren noch zwischen 30- 35 Schulkinder. Eine neue Schule wurde gebaut, wo von 1962 bis 1980 Schulbetrieb war. Zuletzt bewohnte die Schule die allseits bekannte Malerin Maria Lassnig. fenstergucker , robert-maier@aon.at    



Eventnr. 12350
10.01.2015
40. Neujahrsball St. Jakob im Rosental
Die Ortsgruppe der SPÖ St. Jakob im Rosental veranstaltete im örtlichen Kulturhaus den 40. Neujahrsball .  Mu sikalisch gestaltet wurde der Abend von den "4 Roses" und im Keller sorgte "DJ Xandi" für den nötigen Schwung. Gesichtet wurde auch LH Peter Kaiser, Militärkommandant Walter Gitschthaler, Bgm. Heinrich Kattnig mit den beiden Vizebgm. Robert Hammerschall und Guntram Perdacher sowie ein zahlreiches, gemischtes Publikum. Für CarinthiaPress war reinholdK dabei    



Eventnr. 12349
10.01.2015
Ball der FF St. Georgen am Sandhof
Im Gemeindezentrum in Annabichl fand der traditionelle Ball der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen am Sandhof (Wache 3) statt. Die gesamte Mannschaft, unter " der Regie " von OBI Ing. Oskar Grabner und , zeigte sich wieder bemüht, nicht nur für die vielen Ballbesucher, sondern auch für die Kameraden der „ Nachbar Feuerwehren “, diesen beliebten Ball zu einen netten Erlebnis zu gestalten. Feuerwehrreferent Bgm. Christian Scheider und der Kdt. der Wache 3, OBI Ing. Oskar Grabner, freuten sich , "dass wieder alle Stammgäste anwesend waren". Für tolle Stimmung bis in die frühen Morgenstunden, sorgten „ Die Unterkärntner “ CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373  >> Nächste

www.helpit.at
www.kranner.co.at
 
Fotobox
Fotobox Fotobox
Fotobox Fenstergucker 120 x 244
Antenne Kärnten