Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 663122
letzten Monat: 973892

Nr. 1501118.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 3
Nr. 1501018.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 2
Nr. 1500918.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 1
Nr. 1500818.09.2018
Shopping Center Seiersberg " Die Draufgänger CD Präsentation"
Nr. 1500717.09.2018
Mölltaler Geschichtenfestival in Mallnitz
Nr. 1500616.09.2018
Mineralien und Fossilien Börse
Nr. 1500516.09.2018
Der 657. Wiesenmarkt in St. Veit an der Glan beginnt
Nr. 1500416.09.2018
Cars & Coffee Salzburg
Nr. 1500316.09.2018
130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Klagenfurt-Wölfnitz
Nr. 1500216.09.2018
Eröffnung der Ausstellung "Black & White" von Centauri Alpha in Eva's Cafe
Nr. 1500115.09.2018
Kärntner Landesmeisterschaft-Westernreiten
Nr. 1500015.09.2018
„Knutzinger“ Jubiläums-Turnier
Nr. 1499914.09.2018
Zukunft Ortskern (2)
Nr. 1499813.09.2018
Zukunft Ortskern (1)
Nr. 1499711.09.2018
ÖSTM/ÖM WA Outdoor RE/CO im Bogenschießen in Henndorf am Wallersee.
Nr. 1499611.09.2018
15 Jahre Alpen Yetis​
Nr. 1499511.09.2018
Ferienprogramm Bogenschießen in Henndorf am Wallersee
Nr. 1499410.09.2018
Ausflug der Trachtenfrauen Grosskirchheim
Nr. 1499310.09.2018
1.Lesung des Mölltaler Geschichtenwettbewerbes
Nr. 1499210.09.2018
Nik P live in Moosburg
Nr. 1499110.09.2018
Abschnittsleistungsbewerb und Cupfinale in Gerlamoos
Nr. 1499009.09.2018
Lavanttaler Weinfest
Nr. 1498909.09.2018
Steiermark Genuss Apfel-Familienfest im Apfeldorf Puch bei Weiz
Nr. 1498809.09.2018
Theaterexperiment im Museum für Quellenkultur
Nr. 1498709.09.2018
Jahresfest im Haus Anna
Nr. 1498609.09.2018
Heimatherbst und Handwerkertag in Maria Saal
Nr. 1498508.09.2018
Familienfest der Kinderfreunde
Nr. 1498408.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg - Siegerehrung (6/6)
Nr. 1498308.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Einzel Finale (5/6)
Nr. 1498207.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Team Finale (4/6)
Nr. 1498106.09.2018
3. ALB in Obervellach
Nr. 1498005.09.2018
Silberhochzeit "Die Braut die nichts wusste.."
Nr. 1497904.09.2018
Strahlende Kinderaugen & fröhliches Lachen * Eröffnung von NIMMERLAND
Nr. 1497804.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg (3/6)
Nr. 1497704.09.2018
Malkünstlerin Irmi Moik feierte ihren 80. Geburtstag
Nr. 1497603.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Eröffnung (2/6)
Nr. 1497503.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg (1/6)
Nr. 1497402.09.2018
Frühschoppen des ÖKB Wolfsberg
Nr. 1497302.09.2018
Cantare in Montagna 2018
Nr. 1497202.09.2018
Sängerfest beim Komp in Bärndorf
Nr. 1497101.09.2018
Highlander Games

 
Kranner Folientönung

Eventnr. 3074
10.02.2008
SUSANNE DAMEJ Vernissage in der BV Galerie

Vor genau einer Woche gab es in der BV Galerie die Vernissage der Ausstellung von
SUSANNE DAMEJ
INNEN.AUSSEN
Acryl auf Leinwand - Was über hundert Gäste sehr gefreut hat.

Die Ausstellung ist noch bis zum 28. Februar zu sehen.

 

 

Die einführenden Worte zum Debut der Künstlerin sprach der Präsident der BV, Prof. Harry Jeschofnig. Eröffnet wurde die Ausstellung durch den Klagenfurter Kulturstadtrat Albert Gunzer.
Zur Gratulation haben sich neben der Familie der Künstlerin noch viele Besucher eingefunden. Gesehen wurden: Viz.Präs. der BV Magareta Bauer, Fritz Langhammer, Edeltraud Obersteiner, Elisabeth Juan, Peter Kohl, Simon Veratschnig, Gertraud Parsons, Renate Tönnies, Ewald Kaluscha, Mag art. Prof. Dr. Curt Cervenka, Mitglieder von Art13
Die BH Völkermarkt war vertreten durch: Dipl. Ing Walter Sanglhuber, Ing. Johann Muri, Ing. Wolfgang Polesnig, Ing. Gerhard Logar, Roswitha Strumberger.
Ebenso waren Hubert Budai - Kleine Zeitung Völkermarkt und Betty von "Mein Klagenfurt" mitten im Getümmel.
Sigismund Seidl - Leiter der Militärmusik Kärnten bewunderte neben den Arbeiten der Künstlerin Susanne Damej auch noch Natascha Konzilia, die am Marimbaphone für die musikalische Umrahmung der Vernissage gesorgt hat.
Gastronomin Helga Cech und Gerhard Lippitz waren ebenfalls restlos begeistert. Und der Tainacher auch! Der diesmal hochoffiziell den Fenstergucker vertreten hat.

 

Wie immer sind alle Arbeiten aus der Tainacher Fotowerkstätte nichtkommerziellen Ursprungs und können daher auch nicht käuflich erworben werden! Alle Rechte zur Vermarktung liegen bei den jeweils abgebildeten Personen.

 


WALTER TOMASCHITZ
ist der
T A I N A C H E R
Die Tainacher Fotowerkstätte
ist eine Lichtbild
Kunst- und Kreativschmiede

http://www.tainacher.at/



Eventnr. 3073
10.02.2008
DRAU-DART-CUP - Ligaendturnier

Die Geburtsstunde des Dartspiel´s war vor mehreren Jahrhunderten in England. Ein Bogenschütze suchte für die kalte Winterzeit nach einem Sport, dem er in den eigenen 4 Wänden nachgehen konnte. Der findige Schütze kürzte seine Pfeile, zog sich in die Behaglichkeit seines Heimes zurück und begann die nunmehr kurzen Pfeile gegen eine Holzscheibe zu werfen. Aus der englischen Heimat wanderte das Dartspiel in alle Länder des britischen Weltreichs. Mit der Gründung der "National Dart Association" im Jahre 1924 fand die Wende vom freundlichen Kneipenspiel zum preisgelddotierten Massensport statt. In den folgenden Jahren, unterbrochen durch den Zweiten Weltkrieg, fand der Dartsport Millionen von Anhängern.
Dies wäre eine Variante von der Entstehung des Dartspieles.

Vom 8. Feber bis 10. Feber 2008 wurde die Herbstsaison 2007 mit dem traditionellen Ligaendturnier, wie bereits schon seit einigen Jahren, in der Draufesthalle Hartl in Villach Eisenhammerweg 62, abgeschlossen. Organisiert wurde diese Veranstaltung von Obmann Nikolaus Jellinek. Für die Kulinarik war heuer Bettina Klammer vom Cafe Platzl mit Hausherrn Hermann Hartl (www.fleischerei-hartl.at) von der Fleischerei Hartl in Villach zuständig. Somit wurden die Spieler mit ihren Familien und Freunden sowie die zahlreichen Zuschauer wieder bestens versorgt.

Am Freitag dem 8.2.2008 wurde der Doppelbewerb ausgetragen, am Samstag dem 9.2.2008 fanden der Einzelbewerb und das Surpreise-Doppel und am Sonntag, dem 10.2.2008 der Mannschaftswettbewerb statt. Bei diesen Turnieren geht es immer heiß her, denn jede Mannschaft möchte zu den Besten zählen.
Den Mannschaftssieg in der 1. Division und somit den großen Pokal heimsten heuer wieder die SMARTIES ein.

Die Ergebnisse können unter www.drau-dart-cup.at nachgelesen werden. Den Drau-Dart-Cup gibt es bereits seit 2002 und wird heuer bereits die 13. Saison ausgetragen. Neue Teams sind immer gerne willkommen.

Fensterguckerfotos © Karin Santner – CarinthiaPress

www.foto-santner.at     karin.santner@ksan.at



Eventnr. 3072
10.02.2008
EM Fanartikel exklusiv bei Hut Christl

Bei Hut Christl - in Villachs einzigem Hutfachgeschäft erhalten Sie jetzt neben Kopfbedeckungen aller Art, Schirme, Fahnen aus aller Herren Länder und passenden Assessoires, auch EM FANARTIKEL wie Schals, Schlapphüte, Schirmmützen, Jux-Kopfbedeckungen sowie Fahnen für Ihr Auto.
Die Fahnen, die mit der Halterung einfach in die Seitenscheibe geklemmt werden, halten eine Geschwindigkeit von ca. 80 km/h mühelos aus.  Bei einer Testfahrt mit drei Autos undjeder Menge Fanartikel waren wir der Mittelpunkt der unzähligen Zuschauer, die eigentlich wegen einer anderen Veranstaltung am Berg waren.
Auch in der Stadt fielen wir besonders durch die Fahnen an den Autos auf und so waren wir nicht nur optisch  sondern auch gesprächsmäßig im Mittelpunkt.

Nähere Infos zu diesen tollen EM Fanartikeln erhalten Sie bei:

 HUT CHRISTL
Italienstrasse 5
9500 Villach
04242/21 00 74
Mobil: 0664/41 650 662
christa.plattner@utanet.at

Geschäftszeiten: Mo-Fr. 09:00 bis 18:00
                             Sa 09:00 bis 13:00

 

Fenstergucker und Testfahrer war Klaus Santner CarinthiaPress

www.foto-santner.at klaus.santner@ksan.at



Eventnr. 3071
10.02.2008
Il Ballo di Casanova
Italienisches Lebensgefühl für alle Sinne am Ballo di Casanova !


Bereits zum siebten Mal hat der berühmteste italienische Ball Österreichs, dieses Mal am
9. Februar 2008, seine Gäste verzaubert. Das Ambiente des Grazer Congresses und die zahlreichen beeindruckenden Erscheinungen der Gäste und Teilnehmer versetzten auch den größten Realisten zurück ins 18. Jahrhundert und plötzlich fand  man sich auf einem Rokokoball am italienischen Hofe wieder.

Die Gäste tauchten   in das Jahrhundert Giacomo Casanovas ein und ließen sich  von der einmaligen Atmosphäre am Ball der Bälle verführen.
Opulente Roben, kunstvolle Masken, galante Umgangsformen, kurz gesagt italienisches
Flair aus dem 18. Jahrhundert haben alle in ihren Bann gezogen und diesen Abend unvergesslich gemacht.
Neben den optischen Höhepunkten, wurden auch kulinarische Spezialitäten aus den verschiedenen Regionen Italiens, die keinen Gourmetwunsch offen ließen ,angeboten !

Programma - Il Ballo di Casanova



 
Einlass mit „inspirations of harp“ von und mit Sandra Marcher
Feierlicher Einzug Casanovas
Eröffnung durch die Compagnia dei Folli
Begrüßung

Performance der Compagnia dei Folli
 
Einzug Casanovas in Begleitung der auserkorenen Damen
Prämierung der schönsten Maske
Demaskierung
Balliamo insieme Hully Gully

Hommage an Andriano Celentano
 


Pasta per tutti
 

Vucciria feat. Banda Italiano
Manlio Noto


Quartetto Classico


Emma Montanari Grop
Guido Amicelli


Giudo Amicelli
Sandra Marcher


Meinen Casanova habe ich bei diesem Ball leider nicht gefunden ,aber Giacomo Casanovas hatte mit "seinen "Damen doch schon alle Hände voll zu tun :-)))

Sissy







Eventnr. 3070
09.02.2008
Heckmeck in Glanegg

Zu einer Benefizveranstaltung lud der „Sozial Caritative Arbeitskreis“, Ltg. Fr. Linde Bartsch, die Kabarettgruppe Heckmeck in den Mehrzwecksaal der Gemeinde Glanegg ein. 
Pfarrer KR Josef Dallinger und der Obmann des Pfarrgemeinderates, GR Reinhold Kramer, freuten sich, daß mehr als 140 Personen den Darbietungen von Hannelore Fradler, Ernst Müller und Peter Kowal, diesem überaus guten Programm folgten und sich mit großem Beifall bedankten. 
Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird in der Pfarr-Gemeinde Glanegg verwendet
 
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei 



Eventnr. 3069
09.02.2008
Lesung mit Thomas LANG "Unter Paaren"

Lesung mit Thomas Lang, den Bachmannpreisträger 2005 "Unter Paaren" anlässlich der Ausstellung von Reimo Wukounig in der Galerie de La Tour in Klagenfurt.

Der Schriftsteller Thomas Lang und der bildende Künstler Reimo Wukounig haben sich bei einer gemeinsamen Veranstaltung im Herbst 2005 in Klagenfurt kennen (und schätzen) gelernt. 
Thomas Lang las anlässlich der Ausstellung von Reimo Wukounig in der Galerie de La Tour - im Vorfeld von Wukounigs 65. Geburtstag, am 5. März 2008. An diesem Tag endet auch die Ausstellung.

Veranstalter: christine.stotter@diakonie-kaernten.at
www.diakonie-kaernten.at

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress





Eventnr. 3068
08.02.2008
Winnie´s Night im Holiday Inn in Villach

Ein Tipp für Genießer und ein Muss für Kenner sind die Winnie Night-Partys im Holiday Inn. Im stilvollen Ambiente der Divino Bar I im Holiday Inn spielte Winnie Appel und sein live Music Entertainment mit Carl-Heinz und George jazzig-rythmisch, sodass sich die Füße und Körper von selbst bewegten. Ines Wulz vom SAP Management ÖBB feierte bei diesen Klängen ausgelassen ihren runden Geburtstag mit ihren Freunden. Fingertipps vom Flying Buffet rundeten die Party kulinarisch ab. So wurde mit viel Fingerspitzengefühl die Nacht zum Tag gemacht.

Gesehen wurden:

Hoteldirektor Alfred Weiss und Nadine von Gumppenberg
Hannes, Brigitte und Christina Wascher
Stadtbaumeister Josef Willroider
Dipl. Ökönom Hermann-Josef Ahmann
Verleger TOP-Magazin Ruhrstadt
Uhlrich Brüne M.A.
Herausgeber TOP-Magazin Ruhrstadt
Christine Wieser
Egon Putzi
Dr. Armin Schön
Jakob Kuess - Grand Media Hotel
Volker Eberle - Faberge
Laura Flächel – Immobilien
Ing. Ingo Piko – Piko Consulting
Katharina Himmel
Christian Wascher
Ing. Josef Pacher
Hans Leber
u.v.a.

Fenstergucker Klaus Santner – CarinthiaPress
www.foto-santner.at klaus.santner@ksan.at



Eventnr. 3067
07.02.2008
Vorankündigung Bollywood – The Show

Das Original aus dem Herzen der Filmmetropole
Bombay

Bollywood – The Show
Die Fazination Indien in einem
Phantastischen Musik- und Tanzspektakel

28.-30. März 2008 - Wiener Stadthalle F

Die Erfolgsstory geht weiter! Das Original aus Indien kommt zurück!

Große Europatournee von Dezember 2007 bis Mai 2008

Es ist ein Musik- und Tanzspektakel der Superlative. Mit über 300.000 Besuchern die erfolgreichste Bollywood-
Show weltweit. Und mit über 50 Tänzern und Schauspielern ein echtes Bühnen-Großereignis. „Perfekt die
Mischung aus Kitsch, Erotik und Exotik. Mitreißend!“ schwelgte BILD in Köln, „bombastisches Live-Spektakel“
Jubelte die Hamburger Morgenpost
.
Die gute Nachricht für alle, die 2006/2007 keine Tickets mehr ergattern konnten. Jetzt steht fest: 2008 kommt

BOLLYWOOD – THE SHOW zurück nach Europa und zurück nach Deutschland.
Opulente Bilder, mitreißende Rhythmen

80 Jahre indische Filmgeschichte spiegeln sich in BOLLYWOOD – THE SHOW. Erzählt wird eine bollywoodtypische

Liebesgeschichte, deren Plot sich auf die Familiengeschichte einer der berühmtesten indischen Filmdynastien, der
Merchant Family, bezieht. Die Show greift Elemente, Choreographien und Soundtracks der erfolgreichsten
Bollywood-Blockbuster auf, ist eine berauschende Mischung aus Tanz, Theater, Musical und Film, aus opulenten
Bildern und mitreißenden Rhythmen.

Für die neue Tournee wird die Show von Regisseur Toby Gough noch einmal überarbeitet. Bollywood -

Starchoreographin Vaibhavi Merchant – deren Familiengeschichte auch die Vorlage für die Showstory liefert -
Castet derzeit im Mumbai das neue Ensemble. Europapremiere wird die Show kurz nach Weihnachten in
Amsterdam feiern. Von dort aus reisen Künstler und Produktion weiter zur Deutschlandpremiere nach Hamburg.

Zu sehen sein wird BOLLYWOOD – THE SHOW in vielen großen europäischen Städten, darunter Brüssel, Hamburg,

Frankfurt, München, Zürich, Wien. Auch bei einem mehrwöchigen Gastspiel im „Tivoli“ im spanischen Barcelona,

Wird die Erfolgsshow aus der Filmmetropole Mumbai (ehemals Bombay) im Februar und März 2008 zu sehen sein.

LS Konzertagentur GmbH

Heumühlgasse 11, 1040 Wien

Tel: 0043/1/585 69 96-0 Fax: 0043/1/585 69 96-40

www.lskonzerte.at

Allgemeine Vorverkaufsstellen:

In allen Österreich Ticket-Centers und ÖT Verkaufsstellen in ganz Österreich unter

01/96096 und unter www.oeticket.com

Tickets erhalten Sie in allen Filialen der Erste Bank und ausgewählten Sparkassen.

Weiters unter www.erstebank.at und www.spark7.com sowie unter 05 0100 – 10111.

Ermäßigung für Kunden der Erste Bank und Sparkassen!

An den Kassen der Wiener Stadthalle oder unter 01/79 999 7, www.stadthalle.com



Eventnr. 3066
06.02.2008
Vernissage von Berenike Wasserthal v. Zuccari und Eröffnung des Friseur-Salon IRIS in Villach

Mit der Eröffnung eines neuen Friseur Salones in Villach, der durch die Verbindung von Friseur & Kunst neue Wege beschreiten will, gaben sich die Villacher Stadtpolitiker sowie Kunstinteressierten sowie Künstlerkollegen ein Stelldichein.
Am Mittwoch dem 6. Februar um 18 Uhr war es soweit.
Im Salon Iris in Villach, Postgasse 5/1.Stock, bei dem auch die Künstlerin und das Friseur Team anwesend waren gab es die sehenswerte Vernissage von der Akademischen Künstlerin Mag. art MAS Berenike Wasserthal - Zuccari mit dem Titel "Surreale Spielwelten".
Musikalisch wurde die Veranstaltung untermalt von Gert Meditz, dem für Öffentlichkeitsarbeit und Kunst zuständigen "nicht ganz stillen Gesellschafter" des Salon Iris
(www.meditz.at). Meditz spielte auf der Violine und Erich Lippitsch spielte Gitarre.
Der Salon Iris bietet als einziger Frisiersalon in Villach die BELLARGO Haarverlängerung durch Echthaar. Ebenso bietet der Salon Behandlungen mit SATINIQUE an, welche die Kopfhaut kräftigen und dem Haar die natürliche Schönheit zurückgeben. Da die Kosmetikserie ARTISTRY der Chefin besonders ans Herz gewachsen ist, möchte Sie allen Neukunden damit eine gratis Gesichtsbehandlung anbieten.

Web Info der Künstlerin:
www.wasserthal.at 

SALON IRIS

Friseur & Kunst
Iris Herschel-Kreuzer
Postgasse 5, 9500 Villach
Tel.:               04242 / 27161       
mailto:
iris-time@drei.at
Öffnungszeiten: MO – FR von 9-18 Uhr
 
Bei der Eröffnung waren anwesend:
VzBgm. Richard Pfeiler, StRin Mag. Hilde Schaumberger, StR Mag. Peter Weidinger, GRin Kulturausschussvorsitzende Susanne Palermo, Villachs WK-Obmann Bernhard Plasounig, WK-Bezirksstellenleiter Mag. Christian Fitzek, Herzspezialist Dr. Georg Kobinia, BKS Filialleiter Rainer Hackl, Künstlerkollegen wie Prof. Adolf David Planner, Peter Winkler, Beate Arco, Karen Kuttner Jandl, Dagmar Hansa und viele andere...

Fensterguckerfotos © Telsnig Robert - CarinthiaPress



Eventnr. 3065
06.02.2008
Fasten - Bieranstich im Felsenkeller Klagenfurt
Der traditionelle Bieranstich (Fastenbier) am Aschermittwoch in der Kurve, im Felsenkeller Klagenfurt fand wieder regen Anklang unter Prominenz und Besucher.
Angestochen wurde das Schleppe - Doppelbockbier - Herzhaft stark!

Felsenkeller - Biercult
Feldkirchner Straße 141
9020 Klagenfurt
felsenkeller@cultwirt.at
Tel.: 0463 / 420130

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress



Eventnr. 3064
06.02.2008
Faschingsumzug in Waidmannsdorf Teil 3
Faschingsumzug in Waidmannsdorf  Teil 3

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 3063
06.02.2008
Faschingsumzug in Waidmannsdorf Teil 2
Faschingsumzug in Waidmannsdorf

Fensterguckerfotos: Carinthia Press Erich Kranner



Eventnr. 3062
05.02.2008
Fasching in Graz
Faschingsdienstag findet  wie jedes Jahr der große Faschingsumzug der "kleinen Zeitung"statt! 
Viele toll geschmückte  Wagen schlängelten sich auch heuer wieder durch  die Stadt....

Nach dem Umzug durfte ich  einen kurzen Abstecher  ins Rathaus machen und bei der gigantischen Faschings Party dabei sein ! Fotos gibts von dieser Feier aber keine! 

Anschließend machte ich die Innenstadt unsicher :-)))
Und traf einen der steirischen Chippendales wieder ....tja und diesmal durfte ich diesen Body fühlen ...ggg

Es war wie immer ein toller Faschingsausklang in Graz !!!! 


Sissy




Eventnr. 3061
05.02.2008
Stadtrichterfasching Bla- Bla, Pfarrplatz Klagenfurt
Die Stadtrichter zu Clagenfurth feierten im Radio Harmonie-Zelt am Pfarrplatz in Klagenfurt den Faschingsdienstag. Es trafen sich dort wieder viele vom Waidmannsdorfer Faschingsumzug.
Es war sehr voll im Zelt mit guter Laune und Live-Musik .

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress



Eventnr. 3060
05.02.2008
Faschingsumzug in Waidmannsdorf, Klagenfurt Teil 1

Der Faschingsumzug in Waidmannsdorf wurde auch dieses Jahr wieder von tausenden Besuchern gefeiert. Anschliessend wurde der Fasching (der Lindi) begleitet von viel Prominenz und "Wai Wai", verbrannt. 
Fenstergucker Georg (samt Familie) war auch vor Ort.

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress





Eventnr. 3059
05.02.2008
Kinder - Faschingsparty im ATRIO Einkaufszentrum Villach

Am 5 Februar 2008 fand ab 14.00 Uhr im ATRIO Einkaufszentrum die große Kinderfaschingsshow statt.

Mit Show- und Tanzeinlagen von der Villacher Jungfaschingsgilde.
Mit einen Fotoshooting mit dem Kinderprinzenpaar.
Eine Faschingsparty mit Schminken, tollen Spielen und Preisen.
Für alle Kinder gab es einen Faschingskrapfen.Weiteres gab es tolle Preise von Kindermode Thomasser und der Villacher Faschingsgilde zu gewinnen.


Fensterguckerfoto © Christine für CarinthiaPress



Eventnr. 3058
05.02.2008
Der Villacher Rosenmontag mit traditionellen Heringsschmaus im KunsthausSudhaus Teil-2

Am Rosenmontag dem 4. Feber 2008, lud die Villacher Brauerei und die Villacher Faschingsgilde zum traditionellen Saison Abschluss sowie zeitgleichen Saison Auftakt ins KunsthausSudhaus der Villacher Brauerei.
Hiermit wurde der Villacher Faschingsabschluss zelebriert.
Gefeiert wurde auch der offizielle Auftakt zum 150 Jahr Jubiläum der Villacher Brautradition, den die Villacher Brauerei feiert heuer ihr rundes Jubiläum (seit 1858).
Die Gaumenfreuden kamen von Acker Feldmarschall Julius mit seiner Kärntner Hotelfachtourismusschule Truppe aus Warmbad Villach mit Lachsrosen auf Tramezzini, Salat vom Rosenmontagshering, Adriatische Fischsuppe, Streifen vom Matjesfilet mit Dill-Apfelrahm, Gesulzter Rindfleischsalat mit Jogurt-Obersschaum, Hopfenrisotto mit gegrillter Garnele auf Zitronengras, geräuchterte Waller- und Schwertfilets auf Gerstenragout, Steinbuttterine mit Krabbenfleisch und Petersilientappenade, gebratenes Wildlachsmedaillon mit Safranerdäpfeln und Malzbiersauce, Bockbier-Tiramisu und Kärntnermilch Käseteller.
Braumeister Gernot Linder überraschte die Gäste mit frisch gezapften Villacher Jubiläumsbier und Schnapsbrenner Valentin Latschen sorgte für die klare Sicht.
Villacher Bierdirektor Johann Stockbauer, Ideengroßindustrieller Reinhard Eberhart sowie Villacher Faschingsgildenkanzler Walter Rudka der leider Abwesend war, sorgten mit ihren Teams für einen der gelungensten Abenden im KunsthausSudhaus.
Musikalisch wurde der Abend mit der "Daxi´s Lendriver Dixielandband" umrahmt.

Gesehen wurde:
Brauerei Vorstandsdirektor Komm.Rat Mag. Johann Stockbauer
Bürgermeister Helmut Manzenreiter
Villacher Marketinglady Dr. Mag. Bettina Rabitsch
Villacher Braumeister Gernot Linder
Controller Mag. Clemens Aigner
Villacher Bier Prok. Mag. Josef Pacher
Schleppe Braumeister Friedl Koren
Werbebeschrifter und Drucker Erich Kranner aus Klgft
Ideengroßindustrieller Reinhard Eberhart
Ex Gildenkanzler Ing. Gernot Bartl
Vizekanzler Rudolf Thomasser
Prinzenpaar Prinz Fidelius LIII, Harald Seiser und ihre Lieblichkeit Prinzessin Hanna I., Hanna Dorner
StRin Mag. Hilde Schaumberger
Stadtrat Mag. Peter Weidinger
Internet Händler GF Armin P. Rapold
SPAR Marketingleiter Bruno Arendt
Limobaron Fabrikant Hans Leber
Personal-Stylistin Silvia Katzdobler
Autohaus Kaposy Chef Gerhard Tyl
Kiltträger und Highlander Thomas Rettl
T-Mobile Gebietsleiter Peter Samselnig
LH Gattin Claudia Haider und Tochter Cornelia
Sportausstatter Gerhard Thomasser
Kärntens Sportchef Reinge Tellian
Holiday Inn Marketingchefin Marion Liebhard
Stadthallenchef Rudi Funk
Kirchtagsobmann Joe Presslinger
Konzertagenturchef Hannes Knapp
Pleamle Shop GF Daniel & Heinz Derler
Kötschachs Gourmet Bär Herwig Ertl
Villachs Kulturlady Edith Kapeller
Klagenfurter Kulturamtsleiter Dr. Karl Princic
Südpark Centermanager Heinz Achatz
Sänger Richi di Bernardo
Notar Dr. Josef Schoffnegger
Brauhofwirt KR Hubert Knallnig
Kripochef Markus Plazer
XXXLutz GF Helmut Hörnler
Event Connection GF Reinhard Wastl
Anita Steinkellner "ORF Kärnten heute dabei" Team
Familie Spath
und viele andere...............

Vereinigte Kärntner Brauereien AG
KunsthausSudhaus
Brauhausgasse 6, 9500 Villach
Tel:               04242/27777-0       
Fax: 04242/27777-153
Homepage. www.villacher.com

Teil-1 der Veranstaltung mit VIDEO seht ihr > > H I E R

Fensterguckerfotos © Telsnig Robert - CarinthiaPress



Eventnr. 3057
05.02.2008
Faschingsumzug in Tultschnig

Auch dieses Jahr feierte man in Tultschnig in Klagenfurt mit dem Faschingsruf „TUI-TUI“ den „Weltrekord-Verdächtigen-kürzesten-Faschingsumzug“: Vom Gastof Hobisch zum Gasthof Stopper sind es genau 64m!
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 3056
05.02.2008
Doris Russo in der Leobner Tenne (Stmk)

Am Samstag war Doris Russo in der Leobner Tenne und präsentierte ihre aktuelle CD.
Die Leobner Tenne hat schon tradition den es gibt das Tanzlokal schon 30 Jahre, das Gasthaus sogar schon 35 Jahre lang und liegt in der Hand der Familie.

Die Stimmung war toll. Viele verkleidete Leute waren schon unterwegs.

fotos: anita



Eventnr. 3055
05.02.2008
Fachingsbilder aus Graz
Fachingsbilder aus Graz

Heute fand wie jeder Jahr der große Faschingsumzug statt.


Fotos.Anita



Eventnr. 3054
05.02.2008
59.Bauernbundball in Graz
59.Bauernbundball in Graz


Der Bauernbundball war restlos ausverkauft .
Musik:
Night Fever(Stadthalle) --- Die Grafen (Halle 10)
ORF Disco und Egon 7 (Halle 5) --- DJ am Hochsitz (Cocktailbar)

Attraktionen:
Auftanz:
die ARGE Volkstanz unter der choreografischen Leitung von OSR Franz Wolf eröffnet den traditionellen
Auftanz mit den Schülern der Landwirtschaftsschulen

  • Alt-Grottenhof
  • Gleisdorf Obstbau u. EDV FS
  • Grottenhof-Hardt
  • Haidegg
  • St. Martin
  • Stainz

Offenes Volkstanzen: Um Mitternacht findet wieder 1 Stunde lang das beliebte offene Volkstanzen statt.
Musikalische Begleitung: „Weststeirisch zammg´würfelt“



Eventnr. 3053
05.02.2008
Antonia in Graz

Antonia in Graz

Am 1. Februar 08 war Antonia im Rudolf und brachte die Apre Ski Stimmung mit.
Und zeigte wie man es macht.


fotos: Anita



Eventnr. 3052
05.02.2008
FASCHINGSPARTY IM HALLI GALLI IN VILLACH
FASCHINGSPARTY IM HALLI GALLI IN VILLACH

Fotos Michi



Eventnr. 3051
05.02.2008
Faschingsumzug in Glanegg

Wieder waren es die Kinder des örtlichen Kindergartens, unter der Regie von Obertante Roswitha, Tante Gabi und Tante Erna, und der Volksschule, die am Faschingdienstag Glanegg unsicher machten. 
Vom Kindergarten ging es zum Gemeindeamt, wo „Hausherr“ Bgm. Guntram Samitz die Kinder begrüßte und „süß“ verwöhnte, weiters war die FF Glanegg, mit Kdt. Heinz Zeppitz und sein Team, der Gemeindearzt Dr.Peter Miklautz, das Postfräulein, der „Alte Mühle Wirt“ und die Firmen Wech und Hirsch sehr großzügig zu den kleinen und großen „Maschierer am Faschingsumzug“.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 3050
05.02.2008
KINDERFASCHING IM HALLI GALLI IN VILLACH
Die Kinder feierten ihre Faschingsparty im Halli Galli in Villach

Fotos Michi



Eventnr. 3049
05.02.2008
Melanie `s Geburtstagsparty mit der Kärntner Lebenshilfe im Halli Galli in Villach
Melanie `s  Geburtstagsparty mit der Kärntner Lebenshilfe im Halli Galli in Villach

Fotos Michi



Eventnr. 3048
05.02.2008
Rosenmontags Party im "Cafe Claus" in Seeboden

Elfi und Norbert Klaus samt ihrem Team gaben eine fetzige Rosenmontags Party im „Cafe – Konditorei Claus“ in Seeboden. Zu den heißen Rhythmen von „DJ Raini“ wurde viel getanzt und natürlich fehlte auch der obligatorische Heringsalat nicht !

 

Fensterguckerfotos: Christel Chamberlain



Eventnr. 3046
05.02.2008
Pyjamaparty in der Moonlightbar

Am 04.02.2008 blieben in Villach und Umgebung wohl einige Betten leer, denn alle hatten sich zur bis über die Grenzen hinaus beliebten Pyjamaparty in der Moonlightbar am Rosenmontag getroffen. Hans Werba und sein Team veranstalten die bei den Gästen überaus beliebte Party zum Faschingsausklang schon seit Jahren. Dress-Code Pyjama hieß es, und wer wirklich!!! keinen hatte??? bekam einen geliehen. Von Baby Doll, Hot Pants mit Netzstrümpfen, Morgenmantel, und sonstigen heißen Dessous bis hin zum guten alten „Nachthemd mit Zipfelmütze“ war da zu sehen und die Träger – keine Spur von müde.

Der Flirtfaktor war da jenseits der 100 und ständig am steigen. So wurde ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden das Ende des Faschings in der „Munze“ abgetanzt und -gefeiert. Ja und wer da wirklich seinen Pyjama noch fürs schlafen gehen verwendet hat – diese Frage lassen wir offen, den ans heimgehen hat da sicherlich niemand gedacht.

Fenstergucker im Nachthemd war © Klaus Santner - CARINTHIA PRESS

www.foto-santner.atklaus.santner@ksan.at



Eventnr. 3045
04.02.2008
Einladung zum Faschingsausklang mit Heringschmaus im KunsthausSudhaus Teil-1

Am Rosenmontag dem 4. Feber 2008, lud die Villacher Brauerei und die Villacher Faschingsgilde zum traditionellen Saison Abschluss sowie zeitgleichen Saison Auftakt ins KunsthausSudhaus der Villacher Brauerei.
Hiermit wurde der Villacher Faschingsabschluss zelebriert.
Gefeiert wurde auch der offizielle Auftakt zum 150 Jahr Jubiläum der Villacher Brautradition, den die Villacher Brauerei feiert heuer ihr rundes Jubiläum (seit 1858).
Die Gaumenfreuden kamen von Acker Feldmarschall Julius mit seiner Kärntner Hotelfachtourismusschule Truppe aus Warmbad Villach mit Lachsrosen auf Tramezzini, Salat vom Rosenmontagshering, Adriatische Fischsuppe, Streifen vom Matjesfilet mit Dill-Apfelrahm, Gesulzter Rindfleischsalat mit Jogurt-Obersschaum, Hopfenrisotto mit gegrillter Garnele auf Zitronengras, geräuchterte Waller- und Schwertfilets auf Gerstenragout, Steinbuttterine mit Krabbenfleisch und Petersilientappenade, gebratenes Wildlachsmedaillon mit Safranerdäpfeln und Malzbiersauce, Bockbier-Tiramisu und Kärntnermilch Käseteller.
Braumeister Gernot Linder überraschte die Gäste mit frisch gezapften Villacher Jubiläumsbier und Schnapsbrenner Valentin Latschen sorgte für die klare Sicht.
Villacher Bierdirektor Johann Stockbauer, Ideengroßindustrieller Reinhard Eberhart sowie Villacher Faschingsgildenkanzler Walter Rudka der leider Abwesend war, sorgten mit ihren Teams für einen der gelungensten Abenden im KunsthausSudhaus.
Musikalisch wurde der Abend mit der "Daxi´s Lendriver Dixielandband" umrahmt.

Gesehen wurde:
Brauerei Vorstandsdirektor Komm.Rat Mag. Johann Stockbauer
Bürgermeister Helmut Manzenreiter
Villacher Marketinglady Dr. Mag. Bettina Rabitsch
Villacher Braumeister Gernot Linder
Controller Mag. Clemens Aigner
Villacher Bier Prok. Mag. Josef Pacher
Schleppe Braumeister Friedl Koren
Ideengroßindustrieller Reinhard Eberhart
Ex Gildenkanzler Ing. Gernot Bartl
Vizekanzler Rudolf Thomasser
Prinzenpaar Prinz Fidelius LIII, Harald Seiser und ihre Lieblichkeit Prinzessin Hanna I., Hanna Dorner
StRin Mag. Hilde Schaumberger
Stadtrat Mag. Peter Weidinger
Internet Händler GF Armin P. Rapold
SPAR Marketingleiter Bruno Arendt
Limobaron Fabrikant Hans Leber
Personal-Stylistin Silvia Katzdobler
Autohaus Kaposy Chef Gerhard Tyl
Kiltträger und Highlander Thomas Rettl
T-Mobile Gebietsleiter Peter Samselnig
LH Gattin Claudia Haider und Tochter Cornelia
Sportausstatter Gerhard Thomasser
Kärntens Sportchef Reinge Tellian
Holiday Inn Marketingchefin Marion Liebhard
Stadthallenchef Rudi Funk
Kirchtagsobmann Joe Presslinger
Konzertagenturchef Hannes Knapp
Pleamle Shop GF Daniel & Heinz Derler
Kötschachs Gourmet Bär Herwig Ertl

Villachs Kulturlady Edith Kapeller
Klagenfurter Kulturamtsleiter Dr. Karl Princic
Südpark Centermanager Heinz Achatz
Sänger Richi di Bernardo
Notar Dr. Josef Schoffnegger
Brauhofwirt KR Hubert Knallnig
Kripochef Markus Plazer
XXXLutz GF Helmut Hörnler
Event Connection GF Reinhard Wastl
Familie Spath
und viele andere...............

Vereinigte Kärntner Brauereien AG
KunsthausSudhaus
Brauhausgasse 6, 9500 Villach
Tel: 04242/27777-0
Fax: 04242/27777-153
Homepage. www.villacher.com

Fensterguckerfotos / Video: CarinthiaPress - Erich Kranner



Eventnr. 3044
04.02.2008
Närrisches Treiben auf dem Millstätterberg

So ein närrisches Treiben hat der Millstätterberg wohl noch nie erlebt !!! Der Fasching, der auf dem Plateau nur alle vier Jahre, nämlich in jedem Schaltjahr, stattfindet, war wahrlich sehenswert, was die vielen Zaungäste bestätigen können. Der Umzug reichte von Lammersdorf bis nach Obermillstatt, denn fast jedes Dorf am Berg war vertreten. Mit sehr viel Köpfchen waren alle Kostüme und Wägen erschaffen worden.

 

 

Fensterguckerfotos: Christel Chamberlain



Eventnr. 3043
04.02.2008
Faschingsumzug in Welzenegg
Auch strömender Regen konnte die Faschingsnarren aus dem Klagenfurter Stadtteil Welzenegg nicht von einem lautstarken und lustigen Faschingsumzug abhalten.

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 3042
03.02.2008
Ein Hummer Birthday für Melanie

Schon immer ist der Hummer (eine Geländewagen Marke des US-amerikanischen Konzerns General Motors) der Traum des jungen Mädchens gewesen. Das blieb natürlich ihren Freunden Kerstin Staffa, Klaus Santner, Wilfried Kaller, Roman Sest, Andrea Stroj und Gisela Bader nicht verborgen da sie immer sooo von diesem Auto schwärmte. Da Melanie Tschikof am 18.01.2008 ihren 26. Geburtstag feiert, organisierten die Freunde mit Hilfe des Autohauses Maxum in Villach und der Fa. Klatzer Hermann in Klagenfurt einen Mietwagen Hummer H3 für einen Tag und bereiteten Melanie den glücklichsten Tag ihres Lebens. Unter einem Vorwand wurde Melanie von Kerstin ins Racer´s in Villach gelockt, während draußen die Vorbereitungen für die Überraschung voll im Gange waren. Als erstes bekam Melanie  von ihren Freunden einen Modell-Hummer (auch wir haben nicht grad 70.000,-- Euro zur Hand) über den sie sich schon rührend freute. Mit verbundenen Augen ging´s zum Fototermin. Erst am Steuer des Hummer wurde ihr die Augenbinde entfernt und sie erkannte, wo sie hingesetzt wurde. Da waren die Freudentränen nicht mehr zu halten, als sich der Traum vom Hummer fahren erfüllte.

Nach einer kurzen Einschulung und nach der sichtlichen Aufregung folgte die Fahrt zum wirklichen Fototermin am Silbersee, natürlich nach Hause zu den Eltern nach Thörl, um auch dort das Auto zu präsentieren und über Velden – Pörtschach zurück nach Klagenfurt. Der schönste Tag von Melanie war nicht nur geprägt durch das Fahren mit ihrem Traumauto, sondern auch die Freundschaft zu den Kollegen war es, die ihr diesen Tag so unvergesslich wertvoll machten.

 

Fenstergucker :© Klaus Santner – CARINTHIA PRESS

www.foto-santner.at  klaus.santner@ksan.at



Eventnr. 3041
03.02.2008
Lichtenwörth / Wr. Neustadt - Faschingsumzug
Faschingsumzug in Lichtenwörth bei Wiener Neustadt!

Der Faschingsumzug, welcher jedes Jahr am Faschingssonntag um 14.00 Uhr beginnt, ist die bekannteste Veranstaltung in der nähe von Wr. Neustadt, die der Burschenklub, unter Mithilfe aller Ortsvereine, organisiert. Er ist nicht nur die größte Veranstaltung des Vereins in Lichtenwörth, sondern er zählt auch zu den größten und ältesten (heuer zum 145.mal) Faschingsumzügen des Landes.
Die Umzugslänge beläuft sich auf ca. 2 km, dabei können ca. 50 Wagen- und Fußgruppen bewundert werden und eine Besucheranzahl von 10.000 Personen ist nicht übertrieben.
An der Spitze dieses Umzuges fährt der Prinz Karneval, welcher jedes Jahr aus den Reihen des Burschenklubs gewählt wird, mit seinen Prinzessinnen auf einem wunderschönen Wagen, der von Rössern gezogen wird, durch die Ortschaft.

Web INFO: http://www.burschenklub.at

Fotos: Herbert P.



Eventnr. 3040
03.02.2008
NÄRRISCHER FASCHINGSUMZUG IN VILLACH
Villach ist weit über die Grenzen hinaus als die Faschingsmetropole bekannt. Da konnte auch das schlechte Wetter am Samstag dem närrischen Treiben keinen Einhalt gebieten.
Schon in der Früh ging`s los. Pünktlich zum Umzug setzte Regen ein, doch wer ein echter Faschingsnarr ist, dem ist das wurscht, der macht trotzdem mit. Es herrschte feuchte Atmosphäre, doch die vielen maskierten Narren und Närrinnen sorgten trotzdem für fröhliche und ausgelassene Stimmung.
Über 80 Festwagen und tausende Teilnehmer sorgten in der Stadt für den Ausnahmezustand. Auch die Vertreter des Volkes aller Farben und Schattierungen, die derzeit den Narren der Villacher Faschingsgilde ihre Herrschaft abgetreten haben, wurden kräftig nass.
Da der 53. Villacher Fasching bis jetzt heuer der kürzeste war, wurde nach dem Umzug in Villach`s Lokalen noch bis in die Früh gefeiert.


Fensterguckerfotos © Karin Santner – CarinthiaPress



Eventnr. 3039
03.02.2008
PARKLOUNGE IM WARMBADERHOF ERSTRAHLT IN NEUEM GLANZ
Die Geschwister Dr. Georg Lukeschitsch und Mag. Susanna Mayerhofer – nunmehr die bereits 7. Generation des ThermenResorts– luden am 1. Feber zur Neueröffnung der ParkLounge im Warmbaderhof ein. Jana Revedin als international tätige Architektin und Designerin konnte für die Neugestaltung gewonnen werden und wurde moderne Kunst und alte Tradition in einem Haus vereint. Momentan ist die Ausstellung der Galerie Judith Walker ein prägender Teil in der ParkLounge des Warmbaderhof. Hier werden Werke von Kiki Kogelnik, Bruno Gironcoli, Riccardo Licata und Markus Orsini-Rosenberg) gezeigt. In der neuen ParkLounge werden die Gäste auch Dominique Imberts Elemente „Erde-Feuer-Kosmos“ spüren.
Bei einem Glas Champagner mit Blick auf das knisternde Feuer im Kamin „Mezzofocus“ fühlt man Tradition und Design. Die kunstvollen Murano Spiegel der Firma Signoretti fügen dem modernen Design einen traditionellen venezianischen Touch hinzu. Außergewöhnliche phantastische Kreationen von Enrico Catellani bringen stimmungsvolles Licht in die neue ParkLounge und lassen Besucher und Gäste staunen. „Fil de Fer“ nennen sich die kunstvoll aus Aluminiumdraht kreierten Stahlleuchten und erinnern an ferne Sonnenobjekte.
Zur Neugestaltung der stilvollen ParkLounge gratulierten viele Vertreter aus Politik, Wirtschaft sowie viele Freunde des Hauses. In gemütlicher Atmosphäre wurden die Gäste mit feinstem Fingerfood aus der hauseigenen Restauration verwöhnt.

Gesehen wurden unter anderem: Bgm. Helmut Manzenreiter, Vizebgm. Mag.a Gerda Sandrisser, Vizebgm. Richard Pfeiler, StR. Mag.a Hilde Schaumberger, Burggraf Otto Umlauft, Genussnomade Herwig Ertl, Abgeordnete zum Nationalrat Mag. Christine Muttonen, Konditormeister Robert Koloini, Michael Kaspar (Urbani Weinstuben), Stadtrat Mag. Peter Weidinger, Golfmanager Mag. Roland Sint, Gräfin Orsini-Rosenberg, LR Reinhard Rohr, Bundesrat Peter Mitterer, Architektin DI Dr. Jana Revedin, Villacher Bierlady Dr. Bettina Rabitsch, Kripo-Chef Markus Platzer, Rechtsanwalt DDr. Giampaolo Caneppele, GR Susanne Palermo, DI Jakob Kuess (Grand Media Hotel).

Fensterguckerfotos © Karin Santner – CarinthiaPress



Eventnr. 3037
03.02.2008
Winterautotreffen am Kika Parkplatz

Am 27 Januar lud die Tuningszeneklagenfurt zu einem Winterautotreffen ein am Kika Parkplatz !

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 3036
03.02.2008
Die Bike 2008 Österreichs grösste Motorradmesse
Vom 31Jänner bis 4Februar war es wieder die Bike Österreichs grösste Motorradmesse fand wieder in den Wiener Messehallen statt!

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 3035
03.02.2008
Fasching in Villach, Villach im Fasching am Faschingssamstag mit „Bunten Narrentreiben“Teil 2

"Alles mit Maske!" heißt die Devise und es brodelt das närrische Treiben in unserer Stadt noch einmal so richtig auf und erreicht ab 14 Uhr mit der großen öffentlichen Umzugsmaskerade den absoluten Höhepunkt! Schon in den frühen Vormittagsstunden startet das Faschingstreiben in unserer Stadt: In den Geschäften und Lokalen ist die Bedienung maskiert, Musikgruppen heizen die Stimmung zusätzlich kräftig an. Um 14 Uhr geht’s dann "richtig" los, und die maskierten Gruppen starten zum bunten Umzug. Entlang des Weges werden auch heuer wieder Tausende maskierte Lei-Lei-Zaungäste den Umzugsteilnehmern zujubeln. Ehrengäste treffen einander auf der Ehrentribüne am Rathausplatz. Hier gibt es für Rollstuhlfahrer auch wieder eine eigene Tribüne. Nach dem Umzug darf bis zum Morgengrauen in den Lokalen unserer Stadt nach Herzenslust narrisch gefeiert werden. Bereits vor 141 Jahren, 1867, fand laut Aufzeichnungen aus unserem Museum der erste bekannte Villacher Fasching mit einer "gelungenen Corsofahrt" seinen Abschluss. Und bereits damals wurden Hunderte maskierte Teilnehmer gezählt, heute sind es Tausende. 

Weitere Infos bei:
Villacher Faschingsgilde
Reitschulgasse 9
9500 Villach
Telefon: +43 (4242) 205-2900
E-Mail: villach.tourismus@villach.at
Web: www.villach.at 

Fenstergucker Christine für Carinthia Press war dabei. 



Eventnr. 3034
03.02.2008
Fasching in Villach, Villach im Fasching am Faschingssamstag mit „Bunten Narrentreiben“
Beim diesjährigen traditionellen Riesen-Faschingstreiben in der Narrenhauptstadt Österreichs, tummelten sich wieder zahlreiche "Narren" trotz der widrigen Wetterverhältnisse, mit teilweise heftigen Regen- und Schneefällen, aber trotzdem ein fröhlich bunter Faschingssamstag. Die närrische Hochburg war wieder Villach (vor Klagenfurt).
Am Faschingssamstag dem 02.02.08 stieg um 14:00 UHR mit den Umzug der Höhepunkt des Villacher Faschings, da beteiligten sich wie jedes Jahr um die 200 Gruppen und rund 4.500 Närrinnen und Narren. Der Umzug wurde wie alle Jahre von zehntausenden Besucherinnen und Besuchern verfolgt.

Die Laune ließen sich die vielen tausenden Kostümierten jedenfalls nicht verderben, die gestern in der Altstadt den Höhepunkt der heuer sehr kurzen Lei-Lei Saison feierten. Das Prinzenpaar Hanna Dorner und Harald Seiser ließ es noch einmal richtig krachen. Bürgermeister Helmut Manzenreiter übergab den Stadtschlüssel an das Prinzenpaar.
Weiter ging es in den zahlreichen Innenstadtlokalen wie den Brauhof Villach, Hotel Post u.s.w.... Das bunte Programm fand in der Villacher Innenstadt bis in den Morgenstunden statt, natürlich in den ausgefallensten Masken. 

Der letzte Termin des Faschings, ist der Faschingsdienstag mit der Fernsehausstrahlung um 20:15 UHR in ORF-2.

Somit neigt sich der kürzeste 53. Villacher Fasching dem Ende zu.
Ein LEI - LEI aus Villach!!

Organisation:
Villacher Faschingsgilde
Reitschulgasse 9, A-9500 Villach
E-Mail: info@villacher-fasching.at
Tel.:               04242/23 6 63       
WEB: www.villacher-fasching.at 

Fensterguckerfotos © Telsnig Robert - CarinthiaPress



Eventnr. 3033
03.02.2008
Die steirischen Chippendales
Das bekannte Lokal " Rudolf " in Graz feiert seinen 10 .Geburtstag !
Aus diesem Grund wird gefeiert ,gefeiert & gefeiert ....
Gestern Samstag waren die steirischen Chippendales vor Ort und brachten so manches Frauenherz zum Rasen .....!!!!! Arm dran war die junge Dame die von den 2 süßen Typen auf die Bühne geholt wurde :-)))

Es war eine perfekte Show die nach einer Wiederholung verlangt :-)))))
Schade das mein runder Geburtstag schon vorbei ist ....augenzwinker

http://www.kevin4show.com/index.htm

http://www.showacts.at/

Sissy



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362  >> Nächste

Kranner Scheibentönung
ETK Foto
 
www.taxi2711.at Fotobox
www.toefferl.at Karnerta
Antenne Kärnten