Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 845913
letzten Monat: 981265

Nr. 1532225.05.2019
Silbersee Opening mit Holi-Fest
Nr. 1532124.05.2019
Gottscheer Maiandacht in Krastowitz
Nr. 1532023.05.2019
Peter und der Wolf im Bildungscampus Moosburg
Nr. 1531920.05.2019
VALEINA DANCE - 10 JAHRES JUBILÄUMSSHOW IN VILLACH (Teil-2)
Nr. 1531820.05.2019
VALEINA DANCE - 10 JAHRES JUBILÄUMSSHOW IN VILLACH (Teil-1)
Nr. 1531719.05.2019
Oldtimer-Frühschoppen St. Paul
Nr. 1531618.05.2019
Jubiläumschonzert Gemischter Chor DG St. Jakob
Nr. 1531518.05.2019
Kulturreise der Kärntner Landsmannschaft nach Grado
Nr. 1531417.05.2019
Frühjahrskonzert Stadtkapelle Wolfsberg
Nr. 1531315.05.2019
Preisträgerkonzert der Musikschule Mölltal
Nr. 1531213.05.2019
Muttertagsfeier der Villacher Pensionisten
Nr. 1531111.05.2019
Die Comedy Hirten in Wolfsberg
Nr. 1531011.05.2019
Exkursion der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten
Nr. 1530911.05.2019
30 jähriges Jubiläum Mölltalmarkt Heiligenblut
Nr. 1530810.05.2019
80 Jahre LFS Buchhof
Nr. 1530710.05.2019
Jahreskonzert der Musikschule Mölltal
Nr. 1530607.05.2019
Mariensingen im Gurker Dom
Nr. 1530507.05.2019
"Kärntner Kriegsflüchtlinge 1918 -1920"
Nr. 1530407.05.2019
Kinder Sicherheits-Olympiade in St. Veit/Glan
Nr. 1530307.05.2019
40 Jahre Singkreis „ars musica“
Nr. 1530206.05.2019
Vernissage Valentin Oman
Nr. 1530106.05.2019
"Moosburg Aquarelle" - Vernissage
Nr. 1530006.05.2019
Motocross in Mairist bei Hochosterwitz
Nr. 1529905.05.2019
Ausscheidung-Austria sucht den Volksmusik Star
Nr. 1529805.05.2019
SeneCura Glandorf lud zur kulinarischen Reise
Nr. 1529705.05.2019
Naturwissenschaftlicher Verein in Idrija
Nr. 1529605.05.2019
Abschiedstournee der EAV
Nr. 1529505.05.2019
"Dancing Stars - Großes Kino"
Nr. 1529303.05.2019
Neues vom Kärntner Volksliedhauses
Nr. 1529202.05.2019
EC KAC Meisterschaftsfeier 2019
Nr. 1529129.04.2019
Jahreshauptversammlung der DGZ
Nr. 1529028.04.2019
Drei Koffer & ein Todesfall lustiges Theaterstück in Rangersdorf
Nr. 1528927.04.2019
LFS Ball 2019
Nr. 1528827.04.2019
Frühlingskonzert der Trachtenkapelle St. Urban
Nr. 1528726.04.2019
Frühjahrskonzert der Werkskapelle Mondi Frantschach
Nr. 1528626.04.2019
100 Jahre Polizeiinspektion in Seeboden
Nr. 1528525.04.2019
MF Küchen & Wohnen Neueröffnung in Spittal
Nr. 1528424.04.2019
Stutbuchaufnahme in Winklern im Mölltal
Nr. 1528323.04.2019
Aufdiestrasse
Nr. 1528222.04.2019
Kirchenkonzert der Stadtkapelle St. Andrä
Nr. 1528121.04.2019
Annabichler Ostersingen

 
ETK Foto

Eventnr. 6250
15.03.2010
1. Radentheiner Nockhallen-Duathlon
Erstmals gab es in der Eishalle Radenthein den 1. Radenthein-Nockhallen-Duathlon. Eine Mannschaft besteht aus 6 Leuten (4 Stockspieler und 2 Preiswatter) Gespielt wurden jeweils in drei Gruppen mit einem Dreier-Finale. Die Punkte vom Stockschiessen und Watten wurden addiert, und so stand der Sieger dann fest. Die Verstaltung wurde bestens organisiert von Martin Wacker , Cafe Trattnig , Eisschützenrunde Bad Kleinkirchheim und dem Gasthof Wacker , wo auch dann dieSiegerehrung statt fand. Einheitlicher Tenor der Teilnehmer: "Wir kommen sicherlich wieder zu solch einer Veranstaltung". Ergebnisse: 1. Die Athleten 2. FF St. Peter 2 3. Vier plus Zwei 4. Brentlerhütte 5. Die Fischer 6. GH Wasserfaller 1 7. Jürgen und die 5 Buben 8. AGIP Radenthein 9. Gasthof Wacker Fensterguckerfotos: Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 6249
14.03.2010
Große Osterausstellung im Warmbaderhof Villach (2)
 Fensterguckerfotos: CarinthiaPress © Christel Chamberlain  



Eventnr. 6248
14.03.2010
Eröffnung der 42. GAST in Klagenfurt
Landeshauptmann Gerhard Dörfler eröffnete heute offiziell die internationale Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie in Klagenfurt. Über 500 Aussteller zeigen bis Mittwoch ihre Produkte. Erstmals wird im Rahmen der GAST auch eine "Whiskey-Messe" durchgeführt. Außerdem findet die Verleihung des "Kärnten Tourismus Award", die Weinmesse "Intervino" und das "World Spirits Festival" statt. Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig Kärntens, so Tourismuslandesrat Josef Martinz. Die Gastronomie vermittelt Geselligkeit, Urlaubsgefühl und Gastfreundschaft. Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider hob, ebenso wie der Landeshauptmann, die Zusammenarbeit im Alpen-Adria-Raum hervor. Der Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten, Franz Pacher, sagte in seiner Rede, dass die Aussteller der GAST Mut und erfolgreiche Produkte zeigen würden. Messe-Präsident Walter Dermuth konnte unter den zahlreichen Gästen viele Prominente begrüßen. Kärnten ist ein schönes Land mit liebenswerten Menschen. Was liegt näher als Urlaub bei Freunden zu machen.  Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser      



Eventnr. 6247
14.03.2010
Große Osterausstellung im Warmbaderhof Villach (1)
Fensterguckerfotos: CarinthiaPress © Leslie Chamberlain  



Eventnr. 6246
14.03.2010
Kärntens Lieblingsbier auf der GAST 2010 - Sonntag
Kärntens Lieblingsbier auf der GAST 2010 Die Villacher Brauerei steht seit über 150 Jahren für Kärntner Brautradition mit Erfolg. In den Geschmack der edelgehopften Villacher Bierspezialitäten kommen die Besucher der GAST 2010 bei "Kärntens Flaggschiffen" in der Messehalle 5. Kärntens Flaggschiffe sind wieder DER Treffpunkt der Kärntner Gastronomie, nicht zuletzt da die Bedeutung der Kärntner Produkte laut aktuellen Studien zunehmend an Bedeutung gewinnt. "Die Konsumenten schätzen den Biergenuss aus Kärnten Für die Gastronomie ist die Villacher Brauerei als Komplettanbieter längst mehr als "nur Bierlieferant". Die Kärntner Traditionsbrauerei überzeugt durch ihr umfassendes Sortiment an Bierspezialitäten und alkoholfreien Getränken, Veranstaltungsequipment sowie Hotel- und Gastronomiemaschinenangebot, kompetente Beratung und hohe Lieferflexibilität. Als Komplettanbieter präsentiert sich die Villacher Brauerei auch auf der GAST 2010   www.villacher.com Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at  



Eventnr. 6245
14.03.2010
Balll des ASK Ober St. Veit (2)
Ein schwungvoller Ball des ASK Ober St. Veit fand am 13. März im Louis Braille Haus statt. Für gute Stimmung sorgte die slowakische Band " Holiday Express". Eine zauberhafte Mitternachtseinlage bot der ausgezeichnete Magier Pierre Mardue und zog damit alle Ballbesucher in seinen Bann. Der ASK Ober St. Veit entstand bereits vor 40 Jahren, als sich eine Gruppe Hobbysportler regelmäßig zum Fußballspielen traf. Nach vielen "Auf und Ab" bestreitet der Verein nun seit 2002 seine Meisterschaftsspiele in der 2. Klasse A. Für Sie wieder am Ort des Geschehens Vienna Presse Eventshoot pictures



Eventnr. 6244
14.03.2010
Balll des ASK Ober St. Veit (1)
Ein schwungvoller Ball des ASK Ober St. Veit fand am 13. März im Louis Braille Haus statt. Für gute Stimmung sorgte die slowakische Band " Holiday Express". Eine zauberhafte Mitternachtseinlage bot der ausgezeichnete Magier Pierre Mardue und zog damit alle Ballbesucher in seinen Bann. Der ASK Ober St. Veit entstand bereits vor 40 Jahren, als sich eine Gruppe Hobbysportler regelmäßig zum Fußballspielen traf. Nach vielen "Auf und Ab" bestreitet der Verein nun seit 2002 seine Meisterschaftsspiele in der 2. Klasse A. Für Sie wieder am Ort des Geschehens Vienna Presse Eventshoot pictures  



Eventnr. 6243
14.03.2010
Pierre Mardue & Freunde in der Tiroler Alm
"Zauberei auf Tuchfühlung" wurde am 13. März den Gästen der "Tiroler Alm" von 5 Magiern präsentiert. Pierre Mardue, Kelly, Alestro, Bopan und Dr.Oswald (IBM Ring Vienna) zeigten ihr magisches Können an den verschiedenen Tischen und versetzten das Publikum in Staunen. Organisator der Veranstaltung war Peter Zorzzi. F ür Sie Exklusiv dabei Vienna Presse Eventshoot pictures



Eventnr. 6242
14.03.2010
St.Patricks Day Feier
St.Patricks Day Feier des Vereines Cumann Céilí Vín mit Irischer Musik der Gruppe Haystack sowie dem Irischen Botschafter S.E. Frank Cogan. Für Sie dabei Vienna Presse Eventshoot pictures  



Eventnr. 6241
13.03.2010
Iron Sled Dog Man Innerkrems – 2010
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Am 2. Wochenende im März 2010 fand auch heuer wieder das härteste Schlittenhunde-Rennen Europas in den Kärntner Nockbergen statt. Ein spannender Event für Musher und Hundeliebhaber. Fast 50 Hundegespanne hatten an jedem der 3 Renntage ca. 32 km, mit jeweils 1000 Höhenmeter zu bewältigen.   Für sie als Fenstergucker beobachtet: j.feiel@fotomosaik.at   Weitere Fotos unter http://www.fotomosaik.at/sports/sports.html



Eventnr. 6240
13.03.2010
Meisterfeier im Cafe Sherom in Villach in der Italienerstrasse 19
Text folgt.........



Eventnr. 6239
13.03.2010
Karl Berger, Bgm. der Gemeinde Frauenstein feierte seinen 70. Geburtstag
Der hochgeschätzte Bürgermeister der Gemeinde Frauenstein, Karl Berger, feierte im Gasthaus Raunig in Eggen am Kraigerberg seinen 70. Geburtstag mit Vergnügen und ausgiebig. Unter den vielen Gratulanten, die sich aus Platzmangel den ganzen Tag über abwechselten, waren unter anderen LA. Wilma Warmuth, Bgm. Franz Rainer, Bgm. Manfred Mitterdorfer, Bgm. Franz Pirolt, Probst Mag. Helmut Tuschar, SR. Kraig, SG Kraig, MGV Obermühlbach, Jagdhornbläser Dreifaltigkeit, Glantaler Blasmusikkapelle und Feuerwehr Kraig.  Wir wünschen dem Jubilar Gesundheit  und alles Gute. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6238
13.03.2010
Feuerwehrkränzchen der FF Haidach
Zum diesjährigen Feuerwehrkränzchen im Gemeindezentrum in Annabichl lud die Freiwillige Feuerwehr Klagenfurt-Haidach . Kdt. OBI Gerhard Egger mit seinem Stv. BI Dieter Aspernig und den Kameraden der FF Haidach freuten sich, dass der BFK OBR Dietmar Hirm mit seinem Stv. BR Lukas Arnold und viele Freunde gekommen waren und unter der flotten Musik vom „ Lavanttaler Edelweiß Trio “ das Tanzbein in Schwung hielten . C arinthia P ress war zu Begin der Veranstaltung mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 6237
13.03.2010
Marktgemeinde Eberstein ist gesundheitsbewusst
In Eberstein wird schon im Kindergarten (Ltg. Hildegard Krenn) und in der Volksschule (Ltg. Huberta Kerschhackl) auf gesundheitsbewusste Ernährung- und Erziehung besonders Wert gelegt. Wenn Kinder gesunde Jause einpacken, sind auch die Eltern angeregt zum Mitmachen. Am "Tag der gesunden Gemeinde" sprach Bgm. Andreas Grabuschnig, diesbezüglich großes Lob für seine kleinen und großen Gemeindebürger (innen) aus. Vorträge von Mag. Walter Reichel (Institut für Sportmedizin des Landes Kärnten), Diätologin Patricia Meier, Blutcheck durch das AVS, Hörtest durch Fa. Neuroth und ein Entspannungsworkshop mit Annemarie Warl vom Kneipp Landesverband waren nur einige der Höhepunkte. Gesundes Obst und Gemüse von der Fa. Robitsch, natürliches Joghurt von Fa. Sonnenalm und gesunde Jause von Ebersteiner Bäurinnen trugen mit dazu bei, dass dieser Gesundheitstag ein voller Erfolg wurde. Auch Rutengeher Ilmar Tessmann und Ottilie Liegl vom FNL stellten ihre Erfahrung zur Verfügung. Dieser Tag war erst der Anfang vieler geplanter Gesundheitsinitiativen in der Marktgemeinde Eberstein. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6236
13.03.2010
Vorankündigung für Weltrekord Versuch
In Doren im Bregenzerwald, findet am 3. Juli 2010 der Weltrekord zur längsten Traktorkolone statt. Wer einenTraktor besitzt, der mindestens 20 Jahre alt ist, möge nach Vorarlberg kommen und mitmachen. Anmeldeschluß ist 31. März 2010 - näheres unter www.traktorenschlange.at Ihr Fenstergucker Robert wird bei dieser Veranstaltung selbstverständlich dabeisein und vom Weltrekord berichten.



Eventnr. 6235
13.03.2010
Freitagsdemo (10.) mit Videostellungsnahme von LR. Mag. Dobernig
Klagenfurt, 12. Mrz. 2010 Landesregierung / Landhaushof (Fotos von der Demo vom 05. Mrz. 2010 sind mir auch hineingerutscht) Start vor der Kärntner Landesregierung! Der Protest findet JEDEN FREITAG ab 15:30 vor der Kärntner Landesregierung statt! Proteststrecke: Start vor der Landesregierung – Bahnhofstraße Richtung Norden bis Kreuzung Bahnhofstraße/Lidmanskygasse Richtung Westen bis zur Kreuzung Domgasse – Domgasse Richtung Norden bis Kreuzung Burggasse, Burggasse in Richtung Westen, über den Neuen Platz, in die Kramergasse, Wienergasse bis zum Heuplatz – Theatergasse Richtung Pfarrplatz – vom Pfarrplatz über Alten Platz zum Landhaushof. Schlusskundgebung im Landhaushof. siehe auch: http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=6066 Fensterguckerfotos & Video  © 2010 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress Kein Einspruch bzgl. Fotobestellungen! http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6234
13.03.2010
Sonnenaufgang in Klagenfurt
Fotoimpressionen vom heutigen Sonnenaufgang - aufgenommen bei der Schiffsanlegestelle in Krumpendorf Fensterguckerfotos: Dieter Kulmer



Eventnr. 6233
13.03.2010
Jeder Mensch kann Leben retten! (2)
Mit dem Österreichischen Rotem Kreuz, Landesverband Kärnten unter Rot Kreuz-Präsident Dr. Peter Ambrozy als Partner, startete der Gesundheitsreferent LR Dr. Peter K aiser das gemeinsame Projekt „ Jeder Mensch kann Leben retten !“ Mit dieser Kampagne   soll der Bevölkerung Mut gemacht werden, zu handeln, wenn jemand Hilfe benötigt. Ziel ist es, die Menschen zu ermutigen, einzugreifen, verletzten Menschen zu helfen und nicht länger wegzuschauen. „ Dazu müssen wir den Kärntnerinnen und Kärntnern ins Bewusstsein rufen, was sie in einem Notfall zu tun haben “, so Kaiser. Um positive Impulse zu setzen, finden in den kommenden Wochen in allen Bezirken Kärntens kostenlose Erste-Hilfe-Auffrischungskurse statt, die vom Gesundheitsreferat des Landes Kärnten und dem Roten Kreuz angeboten werden. Mit dem einprägsamen Slogan „ EinsVierVier, das merk ich mir “, soll außerdem der Notruf 144 für medizinische Notfälle wirksam im Gedächtnis verankert werden. Peter Ambrozy , Präsident des Roten Kreuzes in Kärnten: „ Sobald jemand die Nummer wählt, beginnt die lückenlose und rasche Rettungskette .“ Bis zum Eintreffen des Rotkreuzwagens ist allerdings die Initiative der Anwesenden gefragt. Mit oft wenigen Handgriffen, die leicht erlernbar sind, können negative Unfallauswirkungen verhindert werden. Die Aktion „ Leben retten “ ist ein Wegweiser für alle, die sich nicht nur auf das Glück verlassen, sondern auch für den Notfall vorbereitet sein wollen . C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 6232
13.03.2010
Jeder Mensch kann Leben retten! (1)
Mit dem Österreichischen Rotem Kreuz, Landesverband Kärnten unter Rot Kreuz-Präsident Dr. Peter Ambrozy als Partner, startete der Gesundheitsreferent LR Dr. Peter K aiser das gemeinsame Projekt „ Jeder Mensch kann Leben retten !“ Mit dieser Kampagne   soll der Bevölkerung Mut gemacht werden, zu handeln, wenn jemand Hilfe benötigt. Ziel ist es, die Menschen zu ermutigen, einzugreifen, verletzten Menschen zu helfen und nicht länger wegzuschauen. „ Dazu müssen wir den Kärntnerinnen und Kärntnern ins Bewusstsein rufen, was sie in einem Notfall zu tun haben “, so Kaiser. Um positive Impulse zu setzen, finden in den kommenden Wochen in allen Bezirken Kärntens kostenlose Erste-Hilfe-Auffrischungskurse statt, die vom Gesundheitsreferat des Landes Kärnten und dem Roten Kreuz angeboten werden. Mit dem einprägsamen Slogan „ EinsVierVier, das merk ich mir “, soll außerdem der Notruf 144 für medizinische Notfälle wirksam im Gedächtnis verankert werden. Peter Ambrozy , Präsident des Roten Kreuzes in Kärnten: „ Sobald jemand die Nummer wählt, beginnt die lückenlose und rasche Rettungskette .“ Bis zum Eintreffen des Rotkreuzwagens ist allerdings die Initiative der Anwesenden gefragt. Mit oft wenigen Handgriffen, die leicht erlernbar sind, können negative Unfallauswirkungen verhindert werden. Die Aktion „ Leben retten “ ist ein Wegweiser für alle, die sich nicht nur auf das Glück verlassen, sondern auch für den Notfall vorbereitet sein wollen . C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 6230
13.03.2010
Verleihung des Ehrenzeichen des Landes Kärnten an Prof. Ernst Fuchs
Klagenfurt, 12. Mrz. 2010 Landesregierung Fensterguckerfotos & Video (folgt in Kürze!) © 2010 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress Kein Einspruch bzgl. Fotobestellungen! http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6229
13.03.2010
Anita Prattner im Galerie Cafe Passage
Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 st1\:*{behavior:url(#ieooui) } /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Monika Kury vom Galerie Cafe Passage hatte am 12. März   Anita Prattner zu Gast. Die Wahlkärntnerin, die seit dem 17. Lebensjahr in diversen erfolgreichen nationalen und internationalen Ausstellungen (Kalifornien, Deutschland, Ungarn) ihre Werke ausstellte, zeigte hier farbenfrohe Akt/Körperbilder. Die Bilder sollen zum Träumen anregen – so Anita Prattner - und strahlen in grellen Farben intensive Lebensfreude aus. Die Künstlerin, Mitglied im Veldner Kunstverein, befasst sich schon seit langem mit dem menschlichen Körper und seinen Darstellungsmöglichkeiten. Kraft und Inspiration für ihre Kunst holt sie sich im Sport und in der wunderschönen unvergleichbaren Landschaft Kärntens. Ihren Stil zeichnet die spezielle Mischtechnik mit Acrylfarben und Pastellkreiden aus. Auch Autosprühfarbe wird als Material verwendet. Die Werke sind noch bis zum 9. April 2010 ausgestellt.   Info: Galerie Cafè Passage Inhaberin: Monika Kury Italienerstraße 12 9500 Villach   Fensterguckerfotos: © Karin Santner – CarinthiaPress karin.santner@inode.at ; 0676/97 0 97 20



Eventnr. 6228
12.03.2010
Neue Frauenberatungsstelle St. Veit/Glan
Frauenberatungszentrum in St. Veit/Glan eröffnet.  Der Verein Belladonna bietet im kimama, dem Mutter-Kind Zentrum in St. Veit, Grabenstrasse 34, ab sofort ein Informations- und Beratungszentrum für Frauen an. In Schwierigkeiten geratene Frauen finden hier   in wirtschaftlichen, juristischen und sozialen Fragen kompetente Beratung, Halt und Stütze. Jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 9.00-12.00 Uhr kann nach telefonischer Terminabsprache ( 0664-73 49 72 09) dieser Dienst anonym in Anspruch genommen werden. Die Beratungen sind für alle in-und ausländischen Frauen und Mädchen kostenlos. E-Mail Adresse: frauen@ktn.gv.at Für juristische Schwerpunktthemen stehen Mag. Gabriele Kolle-Gonner , und für psychosoziale Beratung Mag. Sonja Spevak zur Verfügung. Infos gibt es auch unter: www.frauen.ktn.gv.at  .   LR. Dr. Peter Kaiser und Vzbgm. Gotho Stromberger, Dr. Larissa Krainer und   Frauenbeauftragte Helga Grafschafter freuten sich mit den Beraterinnen über die schöne, neue Bezirksstelle in St. Veit /Glan. Bestimmte Wunden heilen zwar nie, man kann aber lernen mit ihnen zu leben.                    



Eventnr. 6227
12.03.2010
Frühjahrssponsion der FH Kärnten in Spittal/ Drau
Heute fand die traditionelle Frühjahrssponsion in der   FH Technikum Kärnten im „ Spittl “ in Spittal an der Drau statt. Im Beisein von Politikern, Eltern und Familien erhielten 32 Absolent/Innen ihre Diplomurkunden.   Fensterguckerfotos: CarinthiaPress © Christel Chamberlain  



Eventnr. 6226
12.03.2010
Vernissage: Xenia Hausner und Eröffnung KUNSTRAUM C. und J. Walker
Klagenfurt, 11. Mrz. 2010 KUNSTRAUM C. und J. Walker Richard-Wagnerstrasse 34 (vis-a-vis UKH) http://www.galerie-walker.at/ eMail: office@galerie-walker.at   Xenia Hausner http://www.xeniahausner.de/ Im Zentrum ihrer Arbeit steht der Mensch. Ihre Bilder leben von der Spannung eines freien, dynamischen Gestus und der Genauigkeit der Beobachtung ihres Gegenübers. Aus einer malerischen Anlage entstehen neue Lebenszusammenhänge und fiktive Situationen, in deren Zentrum zwischenmenschliche Beziehungen stehen. „Die Figuren, denen Xenia Hausner Bildwürdigkeit verleiht, haben allesamt etwas Flüchtiges. Sie wirken eher verletzlich, als dass sie verletzt wären (…) Ihre Figuren haben etwas Vorübergehendes, der Situation Anheimgegebenes, etwas Transitorisches und Momentanes.“ Rainer Metzger Geöffnet: 12. bis 20. März 2010: Mo-Fr: 14-18 Uhr Sa, So: 10-13 Uhr und nach tel. Vereinbarung Ab 10. April bis 30. April 2010: Mi-Fr: 14-18 Uhr Fensterguckerfotos © 2010 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress Kein Einspruch bzgl. Fotobestellungen! http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6225
12.03.2010
Ärztekammer: Zeugnisüberreichung für Führungsaufgaben
Klagenfurt, 11. Mrz. 2010 Fortbildungszentrum der Ärztekammer für Kärnten eMail: bildungszentrum@lkh-klu.at Zeugsnisüberreichung des Weiterbildungslehrgangs für Führungsaufgaben (Basisausbildung) "Basales und mittleres Pflegemanagement" Begrüßung und Zeugnisüberreichung : Dipl. Kh.-Bw. Siegfried Ruppnig (Plegedirektor) Rede: OSr. MMag. Dr. Christine Leber-Anderwald Grußworte: Wolfgang Welser (Betriebsrat), Günther Lackner (Absolvent der Weiterbildung) Musik: Violet & Raymond Grace - http://www.vioray.at/ Fensterguckerfotos & Video (folgt in Kürze!) © 2010 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress Kein Einspruch bzgl. Fotobestellungen! http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6224
10.03.2010
Preisübergabe im Autohaus Pliemitscher in Eberstein
Für den Heimatherbst Eberstein wurden bei der Auftaktveranstaltung im Herbst 2009 auf der Schleppe Alm Lose verkauft. Frau Renate Eineter vom Katlingerhof in Grafendorf, Nähe Hermagor, die bei der Veranstaltung als Direktvermarkterin ihren wunderbaren Gailtaler Speck anbot, kaufte um 5.- Euro ein Los, und wurde damit glückliche Besitzerin eines nagelneuen Autos. Ihren Gewinn, einen Dacia Sandero Stepway konnte sie am 10. März im Autohaus Horst Pliemitscher in Eberstein im Beisein von Bgm. Andreas Grabuschnig, Heimatherbstorganisator Josef Pliemitscher, GR. Evelin Rosin und anderen, gemeinsam mit ihrem Mann Thomas, strahlend entgegennehmen. Aber auch Frau Eineter kam nicht ohne ein Geschenk. Sie sorgte mit Gailtaler Speck für eine zünftige Jause, wobei sie gleich zum Speckfest am 1. Wochenende im Juni einlud. Dann konnte sie auf der Heimfahrt gleich bei starkem Schneefall ausprobieren, was ihr neues Auto alles kann. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6223
10.03.2010
Vernissage: Roland Friedrich Podliska im SeneCura Waldhaus
Klagenfurt/Viktring, 10. Mrz. 2010 SeneCura Waldhaus Info: http://www.senecura.at/ SeneCura Waldhaus Pflegeanstalt- und HeimebetriebsgmbH. Karl Truppe Straße 7 9073 Klagenfurt-Viktring Tel. +43 (0)463 290 59-0 Fax +43 (0)463 290 59-22 E-Mail: waldhaus@senecura.at Ein kräftiges kulturelles Lebenszeichen gaben die Senioren im SeneCura Waldhaus Viktring von sich. Mit großer Vorfreude engagierten sie sich gemeinsam mit der Heimleitung und dem malenden Künstler und Praktikanten Roland Podliska um die Gestaltung der Vernissage des zuletzt Genannten. Doch nicht nur seine zur Betrachtung einladenden Bilder, sonder auch die Früchte seiner Arbeit mit den Senioren (ein Fastentucht) sollen dabei anschaulich "ins rechte Licht" gerückt werden.  In einem Wortgottesdienst zum Thema "Im strahlenden Licht" am Mittwoch, den 10. März um 10.30 Uhr, wuden die Exponate dieser Ausstellung gesegnet.  Musikalisch umrahmt wird die Ausstellungseröffnung vom "Musica Activa" und kleine Appetithäppchen luden nicht nur zum Betrachten ein. Für den Inhalt: Diakon Karl-Helmut Pomprein  Roland Friedrich Podliska vulgo: Holly Molly Rolly - eMail:  roll-art@hotmail.com Gästeliste:   Fam.   Sylvia Eichwalder (Cafe Central Kramergasse) Fam.   Klothilde Nussbaumer (Stoffe Schellander Neuer Platz) Fam.   Josef Wurzer (Holzbau&Hotelerie Velden) www.hotelwurzer.at Hr.      Pleschuschnig   (Galerie Arkade Alter Platz/Bambergerhof) Hr.      Pomprein (Dekan Pfarre Viktring/Stein) u.v.m Fensterguckerreportagen: http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=7549 http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=5833 http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=5544 Fensterguckerfotos & Video © 2010 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6220
07.03.2010
2.Internationale Tattoo-Konvention in der Schleppe Eventhalle in Klagenfurt Teil 3
Die Bilder von Sonntag nachmittag Fensterguckerfotos: Dieter Kulmer/Carinthia Press



Eventnr. 6219
07.03.2010
Kinoexperte Erwin Dinnebier feierte seinen 60er!
/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;} Mit einem großen Fest im Gasthof Urbani Wirt feierte Kino- und Allianzexperte Erwin Dinnebier seinen 60. Geburtstag! Zahlreiche Gäste kamen um nicht nur ihre Gratulationen zu überbringen, sondern vor allem um sich für die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit im Versicherungs,- Tourismus und Kinobereich zu bedanken. Bundesratspräsident und WK-Vizepräsident Peter Mitterer überreichte dem Jubilar gemeinsam mit Willi Koska, WK-Fachgruppenvorstand der Kinos und Günther Kiko, ehemaliger Kinobetreiber in Velden, eine Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer. Trotz seiner 60 Jahre denkt Erwin Dinnebier aber noch lange nicht ans Kürzertreten – selbstverständlich wird er noch weiterhin viele Jahre als Allianz-Versicherungsberater tätig sein und auch das Kino Bodensdorf öffnet im Mai wieder seine Pforten. Für ausgezeichnete kulinarische Genüsse sorgten Urbani Wirt Hans Nindler und sein Team, Konditormeister Franz Zniva stellte sich mit einer ausgefallenen Geburtstagstorte ein. DJ Adrian Popernitsch unterhielt die Gäste mit der passenden musikalischen Umrahmung. Das Kino und Filme aus den 50er Jahren war auch das Motto der Feier – mit den vielen Präsenten der Gäste wird auch Erwin Dinnebiers lang gehegter Wunsch – eine Kreuzzschifffahrt – in Erfüllung gehen!   Gesehen wurden ua.: Marialuise Mittermüller, Bgm. Bodensdorf, Jörg Freunschlag, BRatspräs. Peter Mitterer mit Gattin Petra, Hotelier Peter Pölzl mit Gattin Margret , Allianz-Versicherungsexperte Heinz Biedermann und sein Team, Schulsportkoordinator Helmut Seidl, Gärtnermeister Walter Meisnitzer, Konditormeister Franz Zniva mit Gattin Romana, Rudolf Druml , Zoll-Diensthundewesen-Bundesleiter, Walter Lindner, Tiroler Rauchfangkehrermeister und Ofenspezialist. Fotos: © CarinthiaPress   Klaus Santner, www.foto-santner.at   klaus.santner@ksan.at



Eventnr. 6218
07.03.2010
2.Internationale Tattoo-Konvention in der Schleppe Eventhalle in Klagenfurt Teil 2
Impressionen vom Tatttoo-Festival Samstag Nacht. Fensterguckerfotos. Dieter Kulmer und Karl Heinz Globotschnig



Eventnr. 6217
07.03.2010
BIKE-SHOW - 2010 - Fa. KROPFITSCH hunderte Interessierte waren dabei
... und alle sind gekommen um sich von den Neuheiten am Zweiradfachmarkt zu informieren. Die Hausherren Martin & Helmuth Riedl haben die BIKE SHOW 2010 - bestens vorbereitet. Der "Stammtisch" am Samstag erfreute sich großer Beliebtheit. Bei Getränken und Snacks wurden unter den BikerInnen zahlreiche Erfahrungen ausgetauscht und intensive Fachgespräche geführt. Gesehen wurden unter anderem: Heinz RADER "Werkmeister in Unruhestand und "Ferdi"KRAMER die es sich nicht nehmen lassen - ihrer ehemaligen Firma einen Besuch abzustatten. Fenstergucker - Willi Tomaschitz - Carinthia Press



Eventnr. 6216
07.03.2010
FREITAGSDEMO für Verantwortung und Ehrlichkeit in der Politik!
Klagenfurt, 05. Mrz. 2010 Heuplatz Start vor der Kärntner Landesregierung! Der Protest findet JEDEN FREITAG ab 15:30 vor der Kärntner Landesregierung statt! Proteststrecke: Start vor der Landesregierung – Bahnhofstraße Richtung Norden bis Kreuzung Bahnhofstraße/Lidmanskygasse Richtung Westen bis zur Kreuzung Domgasse – Domgasse Richtung Norden bis Kreuzung Burggasse, Burggasse in Richtung Westen, über den Neuen Platz, in die Kramergasse, Wienergasse bis zum Heuplatz – Theatergasse Richtung Pfarrplatz – vom Pfarrplatz über Alten Platz zum Landhaushof. Schlusskundgebung im Landhaushof. siehe auch: http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=6066 Fensterguckerfotos © 2010 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress Kein Einspruch bzgl. Fotobestellungen! http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6215
07.03.2010
Ball im E-Werk Simmering
Ball im E- Werk Simmering super Stimmung; Musik von der Gruppe Sunrise mit Gastsängerin Beate Sunny. Unter den Anwesenden Gästen befand sich unter anderen Mationalratsabgeordnete Mag. Christine Lapp ( SPÖ) ein besonderes Highlight war heuer der erste Preis der Tombola eine komplette DVD Anlage der Fa. Bang und Olufsen zur Verfügung gesteltt ELEKTRO SWOBODA WIEN  Für Sie dabei Vienna Presse Eventshoot pictures



Eventnr. 6214
07.03.2010
Feierliche Zertifikatsverleihung für Hospizausbildung in Friesach
In einer berührenden Feierstunde wurden im Fürstenhof Friesach an 22 sozial engagierte Menschen die Zertifikate für die absolvierte Grundausbildung der Hospizbewegung  überreicht. Franz Fischer, Leiter der Gruppe Friesach konnte als Ehrengäste auch LA. Wilma Warmuth, Bgm. Josef Kronlechner, Vorstandsvorsitzender Rektor Mag. Hubert Stotter, Landesleiterin Doris Scheiring und Fort- und Weiterbildungsleiterin Prof. Mag. Renate Kreuzer begrüßen. Neben einem Vortrag von Dr. Michaela Lintscher (KH Wolfsberg), und Renate Kreuzer,  wurden die Besucher mit stimmungsvollen Liedern der Behinderten Musikgruppe "Tiefwurzler" aus Wayern, der "Kindermusikgruppe Familie Galsterer" und Gedichten von Anna-Maria Kaiser erfreut.  Die Hospiz Kärnten begleitet Sterbende und betreut deren Angehörige, damit sie in diesen schweren Stunden nicht alleingelassen sind. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6212
06.03.2010
Frühlingserwachen mit Osterausstellung."4well", Haus Creativ in Radenthein
Die Tage werden länger und milder, der Schnee schmilzt,die Wiesen werden grün – eine neue Jahreszeit beginnt. Im HAUS CREATIV in Radenthein ist der Frühling eingekehrt. Hier kann man auch nach einem ausgiebigen Bummel durch Claudia’s wunderschönem Shop ein Gläschen Wein in der Vinothek von Wandling & Bauer die ausschließlich Österreichische Weine vertreiben, geniessen. Neu im Haus Creativ ist die Haarentfernung mit Xenonblitz von Iris Herschel Kreuzer , wo auch der Künstler Herbert Brandstätter ausRadenthein einige seiner Kunstwerke ausstellt.   Info: www.haus-creativ.gm1.tv   Weine aus Österreich wandling.bauer@net4you.at   Iris Herschel Kreuzer iris@friseurkunst.at  CarinthiaPress war mit Christel Chamberlain für sie dabei  



Eventnr. 6211
06.03.2010
BIke Opening im Motodrom Sintschnig in Klagenfurt
Als ein Highlight des heutigen Bike-Opening im Motodrom Sintschnig wurde im Rahmen einer Modeschau die aktuelle Frühjahrs- und Sommerkollektion präsnetiert. Kulinarisch wurden die Harley-und Buell Piloten und Fans der Kultmarke von der Norischen Nudelwerkstatt mit köstlichen Nudelvarianten verwöhnt. Unter das Publikum mischte sich der Fentergucker Dieter Kulmer/Carinthia Press



Eventnr. 6210
06.03.2010
Neu in Radenthein! Haarentfernung mit Xenonblitz im Haus Creativ
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Seit der Eröffnung des neuen Frisiersalons Iris in Villach, der durch die Verbindung von Friseur & Kunst neue Wege beschreitet wagt sich die Inhaberin Iris Herschel Kreuzer in neue Sphären. Die Neueröffnung ihres zweiten Geschäftslokals in Radenthein im Haus Creativ – 4well, Millstätter Straße 35/1 stand am Programm. Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Aus Radenthein  kommt der Künstler  Herbert Brandstätter , dessen Kunstwerke hier gezeigt werden, er ist Mitglied im Kunstverein  "Austrian Art Association". Seine großformatigen Acryl-Spachtelbilder  zeigen  Empfindungen und Gefühle in Form und Farben. INFO: brandsttterherbert.googlepages.com/home   Haarlos Glücklich in den Frühling – ist das Motto von Chefin Iris! Dauerhafte Haarentfernung mit sanftem Xenonblitz: Beine, Achseln und die Bikinizone zu rasieren ist für die meisten Frauen, insbesondere in den Sommermonaten, selbstverständlich. Mittlerweile gehört diese Enthaarung einfach zum Schönheitsideal und ist damit zu einem Bestandteil der Körperpflege in der heutigen Zeit geworden, so Iris Herschel Kreuzer. Die Ideale Methode – schmerzfreier Lichtblitze in den natürlichen Spektralfarben des Regenbogens. Dauerhafter Erfolg schon nach wenigen Anwendungen. Terminvereinbarung DO und FR ab 9:00 Uhr unter: 0650/2328441.   Weitere Infos unter: SALON IRIS - Friseur & Kunst Iris Herschel-Kreuzer Postgasse 5, 9500 Villach Tel.: 04242 / 27161       mailto: iris-time@drei.at C arinthia P ress war mit   Christel Chamberlain für Sie dabei



Eventnr. 6209
06.03.2010
2.Internationale Tattoo-Konvention in der Schleppe Eventhalle in Klagenfurt
Am 6. und 7.März 2009 findet in der Klagenfurter Schleppe-Eventhalle die 2. Internationale Tatttoo-Konvention statt. Bereits am ersten Tag besuchten mehrere tausend Tattoo- und Piercingfans die Veranstaltung. Internationale Tattoo- und Piercingkünstler sind heute noch bis in die späte Nacht beschäftigt. Fensterguckerfotos: Dieter Kulmer/Carinthia Press



Eventnr. 6208
06.03.2010
Eisstocksport Europameisterschaft 2010 in Klagenfurt/Wörthersee (4)
In der Klagenfurter Messehalle 6 fand die Europameisterschaft im Eisstockschießen 2010 statt. Im großen Finale waren 3000 begeisterte Zuschauer anwesend! Es war ein toller Erfolg für Österreich, mit insgesamt 12 Gold Medaillen, gefolgt von Deutschland mit 3 mal Gold und Russland mit 1 mal Gold. Medaillenspiegel Damen, Herrn, Jugend und Junioren gesamt AUT 12 Gold, 3 Silber, 5 Bronze GER 3 Gold, 9 Silber, 3 Bronze RUS 1 Gold ITA 2 Silber, 7 Bronze POL 1 Silber GUA 1 Bronze Näheres unter Kirchschlag bzw. ESLVK Beim Finale und bei der Siegerehrung war C arinthia P ress mit „fredy-b“ für Sie dabei Siehe auch   Eröffnungsfeier Teil 1                     Siehe auch   Eröffnungsfeier Teil 2



Eventnr. 6207
06.03.2010
Eisstocksport Europameisterschaft 2010 in Klagenfurt/Wörthersee (3)
In der Klagenfurter Messehalle 6 fand die Europameisterschaft im Eisstockschießen 2010 statt. Im großen Finale waren 3000 begeisterte Zuschauer anwesend! Es war ein toller Erfolg für Österreich, mit insgesamt 12 Gold Medaillen, gefolgt von Deutschland mit 3 mal Gold und Russland mit 1 mal Gold. Medaillenspiegel Damen, Herrn, Jugend und Junioren gesamt AUT 12 Gold, 3 Silber, 5 Bronze GER 3 Gold, 9 Silber, 3 Bronze RUS 1 GoldITA 2 Silber, 7 Bronze POL 1 Silber GUA 1 Bronze Näheres unter Kirchschlag bzw. ESLVK Beim Finale und bei der Siegerehrung war C arinthia P ress mit „fredy-b“ für Sie dabei Siehe auch   Eröffnungsfeier Teil 1                     Siehe auch   Eröffnungsfeier Teil 2



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370  >> Nächste

Kranner Scheibentönung
www.kranner.co.at
 
Fotobox
www.taxi2711.at ETK Foto 120x244
Fotobox Fenstergucker 120 x 244
Antenne Kärnten