Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 663122
letzten Monat: 973892

Nr. 1501118.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 3
Nr. 1501018.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 2
Nr. 1500918.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 1
Nr. 1500818.09.2018
Shopping Center Seiersberg " Die Draufgänger CD Präsentation"
Nr. 1500717.09.2018
Mölltaler Geschichtenfestival in Mallnitz
Nr. 1500616.09.2018
Mineralien und Fossilien Börse
Nr. 1500516.09.2018
Der 657. Wiesenmarkt in St. Veit an der Glan beginnt
Nr. 1500416.09.2018
Cars & Coffee Salzburg
Nr. 1500316.09.2018
130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Klagenfurt-Wölfnitz
Nr. 1500216.09.2018
Eröffnung der Ausstellung "Black & White" von Centauri Alpha in Eva's Cafe
Nr. 1500115.09.2018
Kärntner Landesmeisterschaft-Westernreiten
Nr. 1500015.09.2018
„Knutzinger“ Jubiläums-Turnier
Nr. 1499914.09.2018
Zukunft Ortskern (2)
Nr. 1499813.09.2018
Zukunft Ortskern (1)
Nr. 1499711.09.2018
ÖSTM/ÖM WA Outdoor RE/CO im Bogenschießen in Henndorf am Wallersee.
Nr. 1499611.09.2018
15 Jahre Alpen Yetis​
Nr. 1499511.09.2018
Ferienprogramm Bogenschießen in Henndorf am Wallersee
Nr. 1499410.09.2018
Ausflug der Trachtenfrauen Grosskirchheim
Nr. 1499310.09.2018
1.Lesung des Mölltaler Geschichtenwettbewerbes
Nr. 1499210.09.2018
Nik P live in Moosburg
Nr. 1499110.09.2018
Abschnittsleistungsbewerb und Cupfinale in Gerlamoos
Nr. 1499009.09.2018
Lavanttaler Weinfest
Nr. 1498909.09.2018
Steiermark Genuss Apfel-Familienfest im Apfeldorf Puch bei Weiz
Nr. 1498809.09.2018
Theaterexperiment im Museum für Quellenkultur
Nr. 1498709.09.2018
Jahresfest im Haus Anna
Nr. 1498609.09.2018
Heimatherbst und Handwerkertag in Maria Saal
Nr. 1498508.09.2018
Familienfest der Kinderfreunde
Nr. 1498408.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg - Siegerehrung (6/6)
Nr. 1498308.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Einzel Finale (5/6)
Nr. 1498207.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Team Finale (4/6)
Nr. 1498106.09.2018
3. ALB in Obervellach
Nr. 1498005.09.2018
Silberhochzeit "Die Braut die nichts wusste.."
Nr. 1497904.09.2018
Strahlende Kinderaugen & fröhliches Lachen * Eröffnung von NIMMERLAND
Nr. 1497804.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg (3/6)
Nr. 1497704.09.2018
Malkünstlerin Irmi Moik feierte ihren 80. Geburtstag
Nr. 1497603.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Eröffnung (2/6)
Nr. 1497503.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg (1/6)
Nr. 1497402.09.2018
Frühschoppen des ÖKB Wolfsberg
Nr. 1497302.09.2018
Cantare in Montagna 2018
Nr. 1497202.09.2018
Sängerfest beim Komp in Bärndorf
Nr. 1497101.09.2018
Highlander Games

 
ETK Foto

Eventnr. 8585
08.08.2011
Wir sind Helden und Culcha Candela in Unterpremstätten

Strahelnder Sonnenschein machte das Konzert, welches in der Steiermarkhalle am SFZ stattfand zu einem heißem Erlebnis. Culcha Candela meinten :" Dies ist das heißerste Konzert, das wir je erlebt haben!"
Ursprünglich sollte es ein Open Air Konzert werde, doch nach Unwettern am Tag davor und schlechter Wettervorhersage glaube niemand an solch eine Wendung.
Schon die Vorband sorgte für Stimmung, doch als Wir sind Helden auf der Bühne standen wurde es beim ausverkauftem Konzert noch um einiges lauter. Frontfrau Holofernes brachte mit den bekannten Liedern ihrer sympatischen Art und guten Stimme das gesamte Publikum zum Tanzen. Culcha Candela war jedoch eine Klasse für sich. Insgesamt sangen sie samt Zugabe 17 Songs mit Hits wie "Sommer", "Eiskalt", "Monsta" oder "Hamma". Der Auftritt von Culcha Candela war ein voller Erfolg und wurde vom Publikum mit "echt geil" beschrieben. Mit dem Ende dieses Konzertes
endete auch das SEE ROCK FESTIVAL 2011, zudem zigtausende Besucher aus gan Europa anreisten.

StyriaPress war mit Zieger Andreas für Sie dabei



Eventnr. 8584
08.08.2011
10.Nudelfest in Oerdrauburg (2)

Zahlreiche Besucher ließen sich das 10. Nudelfest in Oberdrauburg nicht entgehen, unter ihnen auch viel Prominenz wie: LR Beate Brettner,Vize-Bgm. Giapiero Fossi aus Signa/ Italien, die Partnergemeinschaft von Oberdrauburg, LR Ferdinand Hueter, LA Franz Mandl, LA Alfred Tiefnig, Bezirkshauptmann Klaus Brandner, Bgm. Walter Hartlieb und Organisator des Nudelfestes Franz Gasparro, der auch durch das Eröffnungsprogram führte. Für musikalisches Entertainement sorgten der MGV Oberdrauburg, die Familienmusik Bernhard aus Zwickenberg, die Bergwurzler, MIR 3, die Sängerrunde Ötting- Pirkach, der MK Oberdrauburg,die SR Zwickenburg, das Landwirtschaftskammer Quintett, The Trucksteel Company und Schuhplattler die Hochstadler Buam aus Irschen. Zu essen gab es natürlich, was denn sonst als Nudel in allen Varianten!

Fenstergucker: (c) Christel Chamberlain christel.chamberlain@aon.at



Eventnr. 8583
08.08.2011
10.Nudelfest in Oerdrauburg (1)

Zahlreiche Besucher ließen sich das 10. Nudelfest in Oberdrauburg nicht entgehen, unter ihnen auch viel Prominenz wie: LR Beate Brettner,Vize-Bgm. Giapiero Fossi aus Signa/ Italien, die Partnergemeinschaft von Oberdrauburg, LR Ferdinand Hueter, LA Franz Mandl, LA Alfred Tiefnig, Bezirkshauptmann Klaus Brandner, Bgm. Walter Hartlieb und Organisator des Nudelfestes Franz Gasparro, der auch durch das Eröffnungsprogram führte. Für musikalisches Entertainement sorgten der MGV Oberdrauburg, die Familienmusik Bernhard aus Zwickenberg, die Bergwurzler, MIR 3, die Sängerrunde Ötting- Pirkach, der MK Oberdrauburg,die SR Zwickenburg, das Landwirtschaftskammer Quintett, The Trucksteel Company und Schuhplattler die Hochstadler Buam aus Irschen. Zu essen gab es natürlich, was denn sonst als Nudel in allen Varianten!

Ihr Fenstergucker war Leslie Chamberlain leslie.chamberlain@aon.at



Eventnr. 8582
08.08.2011
Göriacher Kirchtag

In Göriach am Lurnfeld, findet jedes Jahr am 1. Sonntag im August der Kirchtag statt. 13 Zechpaare unter der Führung des Zechmeisterpaares Hänsler Anita und Scheiflinger Bernhard, lud man am Sonntag zum Kirchtags Tanz mit der TK Hasslacher ein.

Fenstergucker Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 8581
07.08.2011
Naturfreunde Brückl beim Jaxe Kirchtag

Bereits Tradition hat der Kirchtag der Naturfreunde Brückl bei Familie Unterberger vulgo Jaxe am Johannserberg, Obmann Manfred Marcher weist stolz auf bereits über 500 Mitglieder hin. Wie immer begann der Kirchtag mit einer Hl. Messe beim Laurentiuskircherl, die heuer von Diakon Franz Fischer zelebriert und von den „Z´saumgwürfelten aus der  Hochsteiermark“ umrahmt wurde. Anschließend pilgerten die Messebesucher zum Jaxe Hof, wo die Steirer zum Frühschoppen aufspielten. Am Nachmittag konnte man sich an den Darbietungen der „Schuhplattlergruppe Mirnig“ und der „Heißen Geißen“ aus Diex erfreuen. Es gab auch eine Verlosung mit vielen schönen Preisen wie einer Vespa oder Fahrrädern. Landtagspräsident Rudolf Schober mit Gattin Veronika, der Launsdorfer Bgm. Konrad Seunig mit Gattin, Christine Haspitz von den Regionalmedien St. Veit und ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser, ließen es sich nicht nehmen, bei diesem Kirchtag dabei zu sein. (anna.kaiser@aon.at)



Eventnr. 8580
07.08.2011
110jähriges Jubiläum des Kameradschaftsbundes Grosskirchheim Teil 2
Abordnungen aus vielen Orten Kärntens trafen in Grosskirchheim ein, um mit dem Kameradschaftsbund Grosskirchheim sein Jubiläum zu feiern. LAbg. Bgm. Peter Suntinger, LAbg Bgm Ferdinand Hueter, Die Bürgermeister Horst Plössnig, Hermann Seebacher, Franz Zlöbel sowie der Obmann des Kärntner Kameradschaftsbundes  nahmen an der Feier teil. Die Festmesse wurde von Pfarrer Ernst Kabasser gelesen.
für sie dabei   "heidi-s"   von CarinthiaPress



Eventnr. 8579
07.08.2011
68. Villacher Kirchtag "Große Trachten Parade" durch die Altstadt von Villach
Die Brauchtumswoche des 68. Villacher Kirchtags ging am SA dem 6. August 2011 mit dem Höhepunkt des Kirchtagsgeschehens, den Jubiläums- Trachtenumzug in die Zielgerade.

67.000 Menschen zog es am Samstag in die Innenstadt, um die vielen verschiedenen Wägen, Musikkapellen und Tanzgruppen zu bestaunen.
Rund 4000 Mitwirkende Brauchtumsgruppen und Trachtenkappelen aus allen Tälern Kärntens, Österreichs und aus den Nachbarländern nahmen am Festzug durch die Villacher Innenstadt teil.
Mit dabei: Tausende Freunde aus Italien.
Der Umzug marschierte an der Ehrentribüne vorbei, über den Hauptplatz hinunter bis zum Brauhof wo der Zug eine Wende nahm.
Bei der Ehrentribüne, die mit unzähligen hochkarätigen Politischen Vertretern besetzt war, hielten einige Umzugsteilnehmer an, und ließen die Prominenz "Hochleben".
Während der Kirchtagswoche präsentierte sich Villach wieder von seiner schönsten und fröhlichsten Seite und zeigte mit der vielfältigen, qualitätsvollen Festpalette ihr besonderes Flair, verbunden mit einer Weltoffenheit, die anderswo kaum in dieser geselligen Atmosphäre erlebbar ist.

Nach über einem halben Jahrhundert ist der Villacher Kirchtag und die Villacher Brauchtumswoche aus dem Kulturleben der Stadt nicht mehr wegzudenken. Für die Einwohner ist der Kirchtag, die fünfte (und sicherlich beliebteste) Jahreszeit. Doch nicht nur die Villacher genießen dieses einzigartige Brauchtumsfest, jährlich lockt der Kirchtag tausende Gäste aus dem In- und Ausland an, die sich rege ins fröhliche Kirchtagstreiben mischen. 

CarinthiaPress war mit Kirchtagsreporter Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 8578
07.08.2011
110jähriges Jubiläum des Kameradschaftsbundes Grosskirchheim Teil 1
Zum 110 jährigen Jubiläum legten die Mitglieder des  Kameradschaftsbundes Grosskirchheim,  der Partner Kameradschaftsbund Kirchberg in der Steiermark, und eine Abordnung aus Heiligenblut einen Kranz zum Gedenken an die gefallenen Kameraden am Kriegerdenkmal Grosskirchheim nieder. Unter den Ehrengästen befand sich  LAbg.Bgm. Peter Suntinger.
für sie dabei   "heidi-s"  
von CarinthiaPress



Eventnr. 8577
07.08.2011
Oldtimertreffen Gösselsdorfersee
Am 7.8 fand ein kleines Oldtimertreffen am gelände des Sonnencamps am Gösselsdorfersee´s statt. Fenstergucker: Marcus



Eventnr. 8576
07.08.2011
68. Villacher Kirchtag - Impressionen

Mehr als 3500 Brauchtumspflegrer aus der halben Welt kamen zum Villacher Kirchtag. Die ganze Woche über tummelten sich 400.000 Kirchtagsgäste in der Altstadt. Mit dem imposanten Trachtenfestzug der fast zwei Stunden dauerte erreichte der Villacher Kirchtag seinen Höhepunkt.

Fensterguckerfoto © christine woschitz 



Eventnr. 8575
07.08.2011
68. Villacher Kirchtag - Hochleben der Bauerngman Villach mit den feschen "Gailtaler Dirndln"
Am Villacher Kirchtagsgelände begleitete der Fenstergucker auch heuer wieder die Kirchtagslader der Bauerngman mit den feschen "Gailtaler Dirndln".

Die Kirchtagslader der Bauerngman waren auch am 68. Villacher Kirchtag in ganz Villach unterwegs, wobei wieder kräftig "Hochgelebt" wurde. Dabei wird von den Kirchtagsladerinnen die malerische Gailtaler Tracht getragen, die als schönste des Kärntner Landes gilt.

Der Villacher Kirchtag ist ohne der Bauerngman, der im Jahre 1936 das erste mal Veranstaltet wurde nicht mehr wegzudenken. Seit der Einführung des Kirchtagladens im Jahre 1950 durch den "Zahnbauer" Robert Moosbach sowie den "Platzbauer" Walter Adamitsch sind die Bauern der Gman mit Ihren feschen Laderinnen jedes Jahr in der Stadt unterwegs, um mit viel Herz und Engagement zum großen Fest einzuladen und dabei Geld für soziale Zwecke zu sammeln. Die alljährliche Kindlbescherung vor Weihnachten zählt beispielsweise zu einer der wichtigsten Gman-Aktionen.
Zwei ihrer Veranstaltungen haben die Bauerngman Villach weit über die Grenzen von Villach und über die Kärntner Landesgrenze hinaus bekannt gemacht: der >>Villacher Kirtag<< und der >>Villacher Fasching<<. Im Kreise der Brudervereine sind die Vertreter der Bauerngman stets begehrt, denn mit ihrem fröhlichen Auftreten und ihrem Temperament gelingt es ihnen immer, für eine lustige Stimmung zu sorgen.
Weitere INFOs: www.bauerngman.at

Die Bauerngman auf Facebook: 

www.facebook.com/bauerngman 

 

CarinthiaPress war mit Kirchtagreporter Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 8574
07.08.2011
68. Villacher Kirchtag – Rundgang am Kirchtagsgelände & am Vergnügungspark

Kirchtog is...... Der 68. Villacher Kirchtag ist voll im Gange.
Ein Kirchtagsrundgang zeigte dies. Bis Sonntag dem 7. August liegt ganz Villach wieder im Kirchtagstaumel.
Während der Kirchtagswoche präsentiert sich die Stadt Villach von seiner schönsten und fröhlichsten Seite und zeigt mit der vielfältigen, qualitätsvollen Festpalette ihr besonderes Flair, verbunden mit einer Weltoffenheit, die anderswo kaum in dieser geselligen Atmosphäre erlebbar ist.
Unverfälschtes Brauchtum, qualitätsvolle Unterhaltung, ausgelassene Stimmung und feinste heimische Kirchtagskost!
Neuer Rekord: Heuer zählten die Veranstalter rund 400.000 Besucher.
Der 68. Villacher Kirchtag - die größte Brauchtumsveranstaltung Österreichs mit Tradition - vermittelt der Bevölkerung und den Besuchern Tradition und Brauchtum, ist aber gleichzeitig modern und völkerverbindend.
Der Villacher Kirchtag ist ein "Volksfest" für alle Bevölkerungsgruppen, für jeden Geschmack und alle Sinne. Er vermittelt dem Besucher einerseits den quirligen Wirbel im Vergnügungspark mit großem Spaß- und Erlebnisfaktor, andererseits präsentieren Gruppen aus Kärnten, dem Alpe-Adria-Raum und Europa ihr traditionelles Brauchtum auf den Bühnen des Haupt- und Rathausplatzes.

Web: www.villacherkirchtag.at

CarinthiaPress war mit Kirchtagsreporter Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 8573
07.08.2011
Gießbachparty in Möllbrücke
Die fidelen Gießbachbuam luden zu einer Strassenparty in den noch nicht asphaltierten Gießbachweg ein. Vom Grill gab es ein Spanferkel von Obergrill Meister Rauter Klaus perfekt in 7 Stunden durchgegart.

Fenstergucker Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 8572
07.08.2011
Schnitterfest in St. Georgen am Längsee

Das traditionelle Schnitterfest der Freiheitlichen in St. Georgen am Längsee, organisiert von Dr. Hans Slamanig mit Team, war heuer durch das schöne Wetter von besonderer Romantik geprägt. Unter der 350 Jahre alten  Eiche beim Schratt Stadel in Töplach fühlten sich alt und jung zu den Klängen der Musik von den „Kärntner Buam“ richtig wohl. Zum flotten  Auftakt, bei dem köstliche St. Georgener Backhendl verspeist wurden, spielten Hubert Biermann (Klarinette) und Herbert Wurzer (Harmonika). Die Landjugend St. Georgen am Längsee eröffnete mit ihrem Auftanz offiziell das Fest. Als Ehrengäste konnten neben anderern LR. Mag. Harald Dobernig, LAbg. Wilma Warmuth, LAbg, Peter Zwanziger, Bgm. Konrad Seunig, Vzbgm. Karl Kohlweg, und Minister a.D.Mathias Reichhold begrüßt werden. Besonders aufgefallen-die freundliche, perfekte Bedienung.
Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser (anna.kaiser@aon.at)



Eventnr. 8571
06.08.2011
Golfbenefizturnier der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten
Erstmals fand auf der Golfanlage des Jaques Lemans Golfglubs St. Georgen am Längsee das 10 Golfbenefizturnier der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten statt.
Die „Hundertschaft“ der Teilnehmer wurde zwar knapp verfehlt – trotzdem wurde wieder eine beachtliche Summe, für eine für eine vom Schicksal schwerstens betroffenene Familie eines Polizisten aus dem Lavanttal „eingespielt“.
Präsident Ing. Peter Bodner und der Organisator der Veranstaltung, Obstlt. Reinhold Hribernig freuten sich nach dem „zweiten Anlauf“ (der Wettergott machte beim ersten Termin einfach nicht mit…), dass so viele Teilnehmer anwesend waren.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 8570
06.08.2011
Riesenerfolg für „Romeo und Juliska“

Die Kärntner Komödie „Romeo und Juliska“ wurde auf der Bühne im Innenhof des Bildungshauses St. Georgen am Längsee vom Amatheur-Theater „keck und&co an bisher sieben  Abenden, die alle ausverkauft waren, aufgeführt,. Das zeigt wohl, dass die Schauspieler keine Amateure, sondern echte Profis sind. Erwin Beiweis, der Autor des Drehbuches, Regisseur und Schauspieler, fand, dass sich die Familienstreitigkeiten in Shakespeares Original bestens dazu eignen die Zwistigkeiten der deutschsprachigen zu den slowenischsprachigen Kärntnern  zu thematisieren. So entstand eine humorvolle Komödie in Kärntner Mundart mit so einigen ernsten Hintergründen. Die Choreographie stammt von Anja Wohlfahrt. Weitere Termine: Di.09.08 und Fr. 12.08.11 jeweils um 20.30 Uhr. Das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Infos: www.keckundco.com 
Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser (anna.kaiser@aon.at)



Eventnr. 8569
06.08.2011
Musikantenparade in St. Martin am Wölmißberg

Anlässlich der Neueröffnung des „St. Martinerhof`s“ in St. Martin a.W. bei Köflach durch die neuen Pächter Eddi und Friedl Grabner gab es eine zünftige Musikantenparade. Es spielten: Die Steirerlandler, Orig. Zirbitz-Buam, Alpenland Power, SteirerPower und die Kaiserwälder Muketiere

Die Moderation machte in bewährter Weise MAX LUSTIG.

StyriaPress  war  mit "Alois-re" für Sie dabei

 



Eventnr. 8568
06.08.2011
Erster Musikantenstammtisch beim GH. Weingrill (Fam. RATH) in Friesach

Beim Gasthaus Weingrill veranstaltete die Künstleragentur Wolfgang KLUG den Ersten Musikantenstammtisch. Mitgewirkt haben: Spörk Adolf – Harmonika, Johannes Fuchs und Christine Prietl, Inge und Peter, Rötzbach Trio, Gspurnik Franz – Harmonika, Petra Böck – Sängerin, Risiko Trio, Euro Steirer, Orig. Zirbitz Buam, Stattegger Spätlese, Quintett HEY aus Slowenien und der Bariton König – Sepp Mattlschweiger. Die Moderation machte MAX LUSTIG

Achtung: Musikantenstammtisch jeden 1. Donnerstag im Monat! 

StyriaPress  war  mit "Alois-re" für Sie dabei

 

 



Eventnr. 8567
06.08.2011
Ritterspiele auf Burg Sommeregg
Von 5. bis 21. Aug. finden wieder die Ritterspiele auf Burg Sommeregg in Seeboden statt. Man genießt eine einzigartige Atmosphäre im Schenken Markt und Gauklerei.

Bei der Premiere mit dabei, ihr Fenstergucker Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 8566
06.08.2011
Candlelight - shopping in Spittal Drau
Ein Abendschoppen ab 16.00 Uhr in der autofreien Innenstadt von Spittal an der Drau.

Fenstergucker Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 8565
06.08.2011
Keramiktage am Neuen Platz / Klagenfurt
Klagenfurt / Neuer Platz, 04.-06. Aug. 2011
85 Keramikkünstler aus neun Nationen präsentieren ihre Werke.
Fensterguckerfotos & Video © 2011 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 8564
05.08.2011
DEMO: " keine Akzeptanz für Korruption"

Klagenfurt /nähe Neuer Platz, Freitag, 05. August 2011
Demo der Grünen Kärnten. "In der Politik müssen besonders strenge Regeln für Moral und Integrität gelten – Politiker müssen sich ihrer Signal- und Vorbildwirkung bewusst sein. Korruption ist Betrug an den WählerInnen und am Land. Korruption stellt die Interessen des Landes hinter persönliche Begehrlichkeiten. Korrupte Regierungsmitglieder zerstören da Ansehen des Landes – das ist Nestbeschmutzung!"
Textzitat © Die Grünen Kärnten
Fensterguckerfotos & Video © 2011 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 8563
05.08.2011
68. Villacher Kirchtag – Rettl 1868 beim Romantik Kirchtag im Hotel Post

Eine atemberaubende "Rettl 1868" Fashion-Modeschau mit der Kirchtagskollektion 2011 am Kirchtagsmittwoch dem 3.08.11 war ein gelungener Kirchtagsauftakt im Hotel Post. Bei ausgelassener Stimmung mit zahlreichen Freunden sorgte Kiltschneider Thomas Rettl "Rettl 1868" für einen zusätzlichen Showact im sonnst eher ruhigen Romantikhotel Post. Ein Highlight war der Live Auftritt des Kärntner Elvis „Buzgi“ der einige Kärntnerlieder im Elvisstiel vortrug. Somit hat der 68. Villacher Kirchtag einen weiteren Höhepunkt erreicht.

WEBINFO: www.rettl.com/

 

Das FENSTERGUCKER-TEAM mit Robert Telsnig war für euch natürlich „Hautnah am Geschehen“!



Eventnr. 8562
05.08.2011
Modeschau "Gwand und Schuah fürn Kirchtag mochn" beim 68. Villacher Kirchtag
Unter dem Motto "Gwand und Schuah fürn Kirchtag mochn" fand am MI 03.08.11 in der GALERIE "Offenes Atelier D.U.Design" Dorothee Unkel eine sehenswerte Trachten-Modeschau statt.

Die Aussteller waren, Sepp Götz aus Bad Bleiberg – Schuhmachermeister und Diana Erat aus Thörl-Maglern - Carnia Line Mode Design.

Erat und Götz - zwei Handwerker aus Leidenschaft, die eigene Ideen entwickeln und Naturmaterialien verarbeiten.

Diana Erat - ihres Zeichens "Modedesignerin ohne Grenzen" die zum Villacher Kirchtag ihre neueste Kreation präsentierte. "Carnia Line" die neue Linie - das neue Kleid entstand für die Modeschau bei der Herbst und Frauenmesse im November 2009 in Klagenfurt. die Idee dahinter - überlieferte Handwerkstechnik mit neuem Design zu kombinieren. "Carnia Line" der Name entstand unter Anlehnung an die Karnische Region, welche hinter dem Haus von Diana Erat beginnt. Es ist eine grenzüberschreitende Region - "die Carnia".
Bei Rückfragen: Schneiderei Diana Erat - 9602 Thörl Maglern - 0676 93 53 666

Sepp Götz - seines Zeichens Schuhmacher aus Bad Bleiberg ist mit von der Partie. Im Jahre 2000 erzeugte Götz den "Bergmannschuh" - bezugnehmend auf seine damalige Arbeit im Bergbau. Aus dem Engagement und seiner Arbeit bei der Entstehung des Naturparkes Dobratsch entstand der "Naturpark Dobratsch Wandertscherfel". Als Krönung und mit einem Dankeschön an seine Geburtsstadt Villach - schuf Sepp Götz nun den "Villacher Schuh". Diesen präsentiert er zum Villacher Kirchtag beim Jacobimarkt am Montag, den 2. August gemeinsam mit der Carnia Line von Diana Erat.
Bei Rückfragen - Sepp Götz - 0664 65 97 925 

Das FENSTERGUCKER-TEAM mit Robert Telsnig war für euch natürlich „Hautnah am Geschehen“!



Eventnr. 8561
05.08.2011
Signierstunde mit Bachmannpreisträgerin Maja Haderlap
Klagenfurt, 04. August. 2011. Buchhandlung Heyn. Vor zahlreichem Publikum signierte Bachmannpreisträgerin 2011 MAJA HADERLAP, bei ausgesprochener angenehmer Stimmung (Fragen wurden gerne und ausführlich beantwortet), ihr ausgezeichnetes Buch "ENGEL DES VERGESSENS" (Wallstein Verlag).
Unter den "Fans": Kulturjournalist und Schriftsteller Bertram Karl Steiner

http://www.haderlap.at
Fensterguckerfotos & Video © 2011 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 8560
04.08.2011
Kirchtag mit Kräuterweihe im SeneCura Pflegeheim Glandorf

Einen fröhlichen Kirchtag, bei dem sich alt und jung im Miteinander rundherum wohlfühlte, organisierte das Team des SeneCura Pflegeheimes in Glandorf , St. Veit/Glan. Leiterin Jasna Krijan sorgt zur Freude der Bewohner immer wieder liebevoll für tolle Überraschungen. Bei diesem Kirchtag tanzten die Glantaler Spatzen (Ltg. Christa Pirker) auf. Dechant Mag. Rudolf Pacher weihte die Kräuter aus dem  hauseigenen Garten, Bruno Krijan sang, und spielte auf seiner Gitarre, Anna-Maria Kaiser sorgte mit Gedichten für Fröhlichkeit und Werner Ressmann führte durch das Programm. Der SeneCura Haus-Chor unter der Leitung von Waltraud Lackner ließ frohe Lieder erklingen, wobei der Sänger Martin Westritschnig mit seiner schönen Tenorstimme Solos zum Besten gab. Bewohner und Gäste unterhielten sich bestens. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser (anna.kaiser@aon.at)



Eventnr. 8559
04.08.2011
68. Villacher Kirchtag - Modeschau des Kärntner Heimatwerk
Eröffnet wurde das trachtige Spektakel zum 68. Villacher Kirchtag mit einer Trachten-Modenschau des Kärntner Heimatwerks. Die Models unter GF. Ewald Opetnik zeigten hier bodenständiges, neuestes und Traditionelles aus Kärnten. Musikalisch Umrahmte die KELAG Bauernkapelle die Modeschau am Rathausplatz. Moderation: Josef Nadrag

INFO: http://www.kaerntnerheimatwerk.at/

 

Das FENSTERGUCKER-TEAM mit Robert Telsnig war für euch natürlich „Hautnah am Geschehen“!



Eventnr. 8558
04.08.2011
NM Fashion „Lovestory“ Modeschau am 68. Villacher Kirchtag
Auszüge aus ihrer neuen Kollektion „Lovestory“ by NM Nadine Morlock zeigten die feschen Models am 68. Villacher Kirchtag in einer tollen Modeschau am Rathausplatz. Die junge Designerin Nadine Morlock kreierte eigens für den Villacher Kirchtag eine Moderne-Trachtenkollektion. Das traditionelle Dirndlkleid neu zu interpretieren ist das Ziel der jungen Modedesignerin. Kirchtagsorganisator Joe Presslinger war von der Mode begeistert.

Kontakt: NM Creations – wearing with the heart
Nadine Morlock, Creative Direktor
Sir Karl-Popperstr. 4/2/14, 9020 Klagenfurt, Phon: 0650 4902501

VIDEO unter: www.kleinezeitung.at/multimedia.NM


Das FENSTERGUCKER-TEAM mit Robert Telsnig war für euch natürlich „Hautnah am Geschehen“!



Eventnr. 8557
04.08.2011
3. Villacher Facebook-Kirchtag 2011 mit Modeschau beim Tagada
Bereits zum dritten Mal fand heuer im Rahmen der Brauchtumswoche der "Facebook-Kirchtag" statt, der vor allem junge Menschen ansprechen soll. Heuer wurde die Facebook-Community dabei zum Kult-Fahrgerät "Tagada" gelockt.

Mehr als 400 Facebook-Fans des Villacher Kirchtags kamen am Dienstagabend zum TAGADA und erlebten dafür einen einzigartigen schrillen Höhepunkt des Brauchtumsfestes in Villach. Models führten die „I love Kirchtag“-Kollektion von Pleamle-Erfinder Daniel & Heinz Derler vor und die Villacher Brauerei brachte ein eigens abgefülltes Facebook-Bier mit. Der Facebook-Kirchtag mit Organisator Jugendrat Marc Germeshausen ist zu einer fixen Einrichtung geworden, so Kirchtagsobmann Richard Pfeiler: „Auch das ist Brauchtum. Wir werden das weiter ausbauen.“
Auch „Donna Clara“ von der Villacher Brauerei freute sich schon auf die Facebook-Party und war mit dem Villacher Bier das um 1€ erhältlich war, mit dabei.

Das FENSTERGUCKER-TEAM mit Facebooker Robert Telsnig war für euch natürlich „Hautnah am Geschehen“!



Eventnr. 8556
04.08.2011
Wandern mit Freunden
Oberkärnten - Ein Paradies zum Wandern.
Ob es auf der Göriacher Alm ist oder im Seebachtal, beim Gfrerer Sepp in der Schwussner Hütte oder in der Alpenrose Halt macht, es schmeckt überall.

Fenstergucker Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 8555
03.08.2011
Kirchtagszwicklbieranstich im Brauhof Villach zum 68. Villacher Kirchtag
Auch heuer zum 68. Villacher Kirchtag gab es im Brauhof Villach wieder den traditionellen Kirchtagsbier- bzw. Kirchtagszwicklanstich.

Bei musikalischer Umrahmung der MOS (Musik ohne Strom) sowie den Finanzchor Villach wurde das Villacher - Bierfass durch BGM Helmut Manzenreiter, Kirchtagsobmann Vzbgm. Richard Pfeiler, Ehrengast Roberto Ciambetti LR aus dem Veneto (I), Großbauer der Bauerngman Franz Teppan sowie den Brauereidirektoren Josef Pacher u. Clemens Aigner feierlich angeschlagen.
Mit dabei war auch Brauhofwirt KR Hubert Knallnig der die Pflege des ursprünglichen Brauchtums, sehr zu schätzen weiß.
Zahlreiche Gäste folgten der Einladung "Kemmts lei eina, mir san eh do!".
Zum Zwickl Bier kredenzte man stilgerecht die originale Kirchtagssuppe mit Kärntner Reindling.

Heuer wieder mit dabei ist "Hau den Lukas" wobei fleißig für die Kindlkassa gespendet wurde.

Die Brauchtumswoche mit ihren unzähligen Programmpunkten findet ihren Höhepunkt am Samstag, den 06. August 2011 mit dem traditionellen Trachtenfestzug von 17:00 bis 19:00 Uhr durch die Villacher Innenstadt.
Weitere Details zum Festprogramm finden Sie unter: www.villacherkirchtag.at

Ein PROST auf den 68. Villacher Kirchtag.

CarinthiaPress war mit Kirchtagsreporter Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 8554
03.08.2011
Marktschreiertage in Seeboden
Zum Fischmarkt und Marktschreiertage wurde am vergangenen Wocheende in Seeboden eingeladen.

Fenstergucker Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 8553
03.08.2011
Fest der Kärntner Fleischer
Fleischermeister und Organisator des Festes der Kärntner Fleischer, Hr. Koch Willi aus Spittal Drau, lud zum Fest der Kärntner Fleischer am vergangenen Wochenende, in den Stadtpark Spittal Drau ein. Zahlreiche Fleischermeister aud ganz Kärnten, folgten seinen Ruf.

Fenstegucker Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 8552
02.08.2011
"Hof" Gasthaus Übergabe beim Reid'nwirt in Unterhaus
Hans Sattlegger, der Wirt des "Reid'n Wirt" in Unterhaus - Gemeinde Baldramsdorf, feierte seinen 70. Geburtstag. Hans nahm diesen Anlass her um auch seinen Gasthof Betrieb offiziel seinen Sohn Rudolf Sattlegger zu übergen. Der Fenstergucker Edlinger Sepp wünscht den Junior viele Geschäfte und den Senior - Alles Gute zu Geburtstag.

FG Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 8551
01.08.2011
Status Quo & Spider Murphy Gang in Graz
Aus ganz Österreich und den Nachbarländern kamen Besucher um die Spider Murphy Gang und Status Quo miterleben zu dürfen. Doch bevor diese die Bühne der Messehalle B in Graz , stand die Band Vollgas auf dieser und holte die Besucher mit ihrer Musik in die Halle. Die Jungs der Spider Murphy Gang spielten NDW Hits wie "Wo bist du", "Wir san a bayrische Band", "Schickeria" und zum Abschluss "Skandal im Sperrbezirk". Eine verlangt Zugabe gab es leider nicht, da die Bühne für Satus Quo umgebaut werden musste. Als Stauts Quo die Bühne betraten und zu spielen begannen ging es richtig ab. Mit immer wieder gern gehörten Hits wie "Whatever you want", "Caroline" oder "Rockin´All Over The World" rockte die britische Band Graz! 

Weiter Info zu den Bands erfahren sie unter http://www.spider-murphy-gang.de/ und http://www.statusquo.co.uk/

StyriaPress war mit Zieger Andreas für Sie dabei



Eventnr. 8550
01.08.2011
Frühschoppen am FKK Strand Lichtbund in Keutschach

Julius und Margit Scharf, den Betreibern der „Hüttn“ am FKK Strand Turkwiese,  und dem Obmann des Vereines „Lichtbund Kärnten“, Klaus Schnur gelang es bestens, gemeinsam mit den Badegästen einen richtig „Kärntnerischen Frühschoppen“ zu gestalten und damit für gute Stimmung zu sorgen. Die, von Familie Scharf angebotenen, köstlichen Nudelvariationen trugen das ihrige dazu bei, diesen Tag zu einem richtigen Sonntag zu machen. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser(anna.kaiser@aon.at)



Eventnr. 8549
01.08.2011
hatzer.at Summernight
Am 31.7 lud hatzer.at & cars4life zum Nacht-tuningtreffen ins Parkhaus des Stadion Center in Wien. Fenstergucker: Marcus



Eventnr. 8548
31.07.2011
Kirchtagsauftakt zum 68. Villacher Kirchtag am Rathausplatz

Mit einem Hochamt in der Stadthauptpfarrkirche St. Jakob und dem anschließenden Bieranstich auf dem Rathausplatz ist heute, Sonntag 31.07. 2011 die Brauchtumswoche eröffnet worden.

Der Verein Villacher Kirchtag und die Kirchtagsladergruppe der Bauerngman marschierten von der Kirche zum Rathausplatz wo um 11:30 Uhr die "Eröffnung der Brauchtumswoche" mit einem Bieranstich durch Bürgermeister Helmut Manzenreiter dem Kirchtagsobmann Vizebürgermeister Richard Pfeiler gemeinsam mit Brauerei-Direktor Josef Pacher sowie der Bauerngman Villach, der Kirchtagsmusik der EMV-Stadtkapelle Villach, den Wernberger Buam, der Volkstanzgruppe - und Kindervolkstanzgruppe Villach stattfand.

Anschließend gab es den Kirchtagsauftanz mit den Wernberger Buam.
Somit ist der 68. Villacher Kirchtag, die größte Brauchtumsveranstaltung Österreichs mit Tradition und das "Volksfest" für alle Bevölkerungsgruppen eröffnet.
Vom Pleamle-Polo bis zur Gailtaler-Tracht war alles vertreten. Besonders entzückend waren die Kleinen und Kleinsten in Traditionskleidung. Von jung bis alt war alles auf den Beinen.
Während der Kirchtagswoche präsentiert sich die Stadt Villach von seiner schönsten und fröhlichsten Seite und zeigt mit der vielfältigen, qualitätsvollen Festpalette ihr besonderes Flair, verbunden mit einer Weltoffenheit, die anderswo kaum in dieser geselligen Atmosphäre erlebbar ist.

VIDEO - ->  H I E R 


CarinthiaPress war mit Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 8547
31.07.2011
ALB Flattach (2)

Der 3. Abschnittsleistungsbewerb der Feuerwehren des Bezirkes Spittal wurde in Flattach durchgeführt. Die jungen Hausherren siegten vor Treffling und Tangern.

Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 8546
31.07.2011
ALB Flattach (1)

Der 3. Abschnittsleistungsbewerb der Feuerwehren des Bezirkes Spittal wurde in Flattach durchgeführt. Die jungen Hausherren siegten vor Treffling und Tangern.

Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362  >> Nächste

Kranner Scheibentönung
Kranner Scheibentönung
 
Kranner Scheibentönung2
Fotobox ETK Foto 120x244
Fotobox Fenstergucker 120 x 244
Antenne Kärnten