Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 632136
letzten Monat: 971197

Nr. 1511318.11.2018
Wildklang in Mörtschach im Mölltal
Nr. 1511217.11.2018
Bauernball Maria Rojach
Nr. 1511117.11.2018
Fest der Stimmen in St. Stefan im Lavanttal
Nr. 1511016.11.2018
Fest der Stimmen im Konzerthaus
Nr. 1510916.11.2018
Familienmesse
Nr. 1510813.11.2018
Faschingsfröhliche Bierdeckelvernissage mit live Musik und Maskenprämierung
Nr. 1510713.11.2018
Pizsebpaulo live in der Cafe-Bar Die Schneiderei in Klagenfurt
Nr. 1510612.11.2018
Faschingswecken in der Herzogstadt St. Veit/Glan
Nr. 1510512.11.2018
Martinsfest in St. Martin bei Osterwitz
Nr. 1510412.11.2018
Sophie Felsberger aus St. Veit/Glan wurde getauft
Nr. 1510311.11.2018
Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft in Kühnsdorf
Nr. 1510210.11.2018
Gasthaus Lippale - Weinverkostung
Nr. 1510110.11.2018
Pauline Hinteregger präsentierte ihr zweites Buch
Nr. 1510009.11.2018
Sportgala Wolfsberg
Nr. 1509909.11.2018
Fest des Hl.Martin in Grosskirchheim
Nr. 1509809.11.2018
Harry Sima - Mein Marillenbaum
Nr. 1509706.11.2018
November 1918
Nr. 1509606.11.2018
Filmpremiere in Cinex in Lienz
Nr. 1509506.11.2018
Kabarett in der Kultbox in Mörtschach
Nr. 1509406.11.2018
Themenbekanntgabe 30.Tuntenball
Nr. 1509305.11.2018
CD Präsentation Silberherz
Nr. 1509204.11.2018
„Lebensfreude- Gesundheitage“ in St. Veit/Glan
Nr. 1509103.11.2018
Hubertusmesse in der Stiftskirche
Nr. 1509002.11.2018
Vernissage, der Lehrer und sein Schüler
Nr. 1508902.11.2018
Militärische Allerseelenfeier in Klagenfurt
Nr. 1508828.10.2018
Impressionen aus dem Mölltal
Nr. 1508728.10.2018
CD Aufnahme mit dem Quintett Mölltal
Nr. 1508628.10.2018
GschremsARTig in Mörtschach
Nr. 1508528.10.2018
Herbstklang in Grosskirchheim
Nr. 1508427.10.2018
Landesmeisterschaften LA Tänze
Nr. 1508327.10.2018
Kriegerdenkmalfeier in Thalsdorf
Nr. 1508227.10.2018
Friesacher Burghofspiele bringen „Pension Schöller“
Nr. 1508127.10.2018
Pizzera & Jaus - Unerhört Solide
Nr. 1508026.10.2018
Heimat bist du großer Töne
Nr. 1507924.10.2018
30 Jahre Polizeitung Kärnten
Nr. 1507821.10.2018
Musikermesse in St. Paul
Nr. 1507721.10.2018
Rainer Kislich "Herbstausstellung"
Nr. 1507621.10.2018
Eröffnung des Bezirksaltenheimes Sonnhang in St. Veit/Glan
Nr. 1507521.10.2018
Jubiläumsfest in Stall im Mölltal Teil 1
Nr. 1507421.10.2018
Jubiläumsfest in Stall im Mölltal Teil 2
Nr. 1507320.10.2018
Grundausbildung der Feuerwehren

 
Taxi 2711

Eventnr. 8809
30.09.2011
Kulturabend in Wolfsberg
Im Rahmen des Heimat Herbstes wurde in Wolfsberg im Lavanttal zu einem Kulturabend ins Rathaus geladen.
Gezeigt wurde eine Trachtenmodenschau des Kärntner Heimatwerkes und des Trachtenhauses Türk und Sternat.
Das Rahmenprogramm wurde von der Leder-Locher-Tanzl-Musi, denSchuhplattler Spotzn und dem Singkreis Wolfsberg gestaltet. Bewirtet wurden die Besucher von der Brauchtumsgruppe Decrignis St. Michael.
Durch den Abend führte Tommy Schmid.
erwin-s für CarinthiaPress



Eventnr. 8807
28.09.2011
Abschlussmarkt in Döbriach
In der letzten Woche im September ist auch der letzte Döbriacher Markt. Der Abschlussmarkt war wieder ein voller Erfolg. Unter den Besuchern nicht die Radentheiner Stadtgnaug'n, sondern auch der ehemalige Skirennläufer David Zwilling.

Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 8806
27.09.2011
Buchpräsentation in Grosskirchheim
"Von der ersten Stunde an..." lautet der Titel des Buches, das Oswald Zuegg zum Gedenken an die Hochwasserkatastrophe 1965/1966 in Grosskirchheim geschrieben hat.
Oswald Zuegg überreichte LAbg. Bgm. Peter Suntinger ein erstes Exemplar des Buches.
Auf 64 Seiten des Buches zeigt der Verfasser, die Gewalt des Wassers und seine Folgen für Grosskirchheim auf.
Das Buch ist im Gemeindeamt Grosskirchheim, Tel.04825/521 erhältlich.
Für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 8805
27.09.2011
Sturm auf den Schilcher in Deutschlandsberg - Frühschoppen

Am Hauptplatz fand der Erntedankgottesdienst statt. Anschließend fand im Festzelt ein Frühschoppen mit dem Musikverein Stadtkapelle Deutschlandsberg unter Kplm. Dr. Josef Angerer statt. Nachfolgend spielte Bartl Gensbichler und seine Skilehrermusi auf. 
An den drei vergangenen Tagen besuchten ca. 5000 Besucher die Veranstaltung „Fest auf den Schilcher“. 
Ein herzliches Dankeschön an die Verantwortlichen dieser Veranstaltung!

StyriaPress  war  mit "Alois-re" für Sie dabei



Eventnr. 8804
27.09.2011
Traktor Oldtimertreffen auf der Kaiserburg
Pulverer Sepp lud wieder zum alljährlichen Taktor Oldtimertreffen auf die Kaiserburg.
Gefeiert wurde bei guter Oberkrainermusik bis in die späten Abendstunden.

Fenstergucker: Wiederschwinger Wilfried

AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN KEINE FOTOBESTELLUNG VON DEN KÜNSTLERN MÖGLICH



Eventnr. 8803
27.09.2011
Sturm auf den Schilcher in Deutschlandsberg – 45 Jahre „Alpenoberkrainer"

Rund um das Fest „Sturm auf den Schilcher“ fand am Samstag Abend das 45-jährige Bühnenjubiläum der Alpenoberkrainer (Alpski Kvintet) statt. Zahlreiche Gratulanten aus dem Umfeld der Oberkrainermusik erwiesen den „Alpskis“ die Ehre u.a.: Manager Gerhard Hainzl, Karl Moik, Sepp Loibner, Ingo Rotter, Sepp Reich, Heinz habe, etc. etc…. 
Musikalische Darbietungen gab es von: Alpentraum, Die Mooskirchner, Harmonikaduo Hannes Fuchs-Maierhofer & Daniel Soinegg, Claudia Witkovski & Loui Henrix, Osserwinkler-Trio, Denis Novato, Willi Bossler & Andreas.

StyriaPress  war  mit "Alois-re" für Sie dabei



Eventnr. 8802
27.09.2011
Sturm auf den Schilcher – Hauptplatzaktivitäten am Samstag

Rund um das Fest „Sturm auf den Schilcher“ fanden am Hauptplatz verschiedene Aktivitäten statt, u.a.: im Schilcher-Weindorf am Rathausplatz mit kulinarischen Spezialitäten, Brauchtum und Tradition und viel Musik, z.B.: „Sulmtaler Tanzlmusi“, Stadtkapelle Deutschlandsberg, Kastanienbraten  etc.. 

S
tyriaPress
  war  mit "Alois-re" für Sie dabei



Eventnr. 8801
27.09.2011
Sturm auf den Schilcher in Deutschlandsberg - Schilcherwanderung

Etwa 300 Mooskirchner-Fans nahmen an der Wanderung mit den Mooskirchnern teil, die vom Rathaus durch die Klause über die Burg zum Buschenschank Resch führte. Bei der deftigen Jause spielten „Die Mooskirchner“ ein paar Stücke.

StyriaPress  war  mit "Alois-re" für Sie dabei



Eventnr. 8800
27.09.2011
Sturm auf den Schilcher in Deutschlandsberg (Volksmusikabend)

Im Festzelt spielte Franz Posch mit seinen Innbrügglern und die Poschkoglmusi. Die Moderation machte Sepp Loibner vom ORF und der VTG Villach führte zahlreiche Volkstänze vor. 

S
tyriaPress
  war  mit "Alois-re" für Sie dabei



Eventnr. 8799
27.09.2011
Sturm auf den Schilcher in Deutschlandsberg - Trachtenumzug

Zahlreiche Gruppen präsentierten ihre Trachten beim Umzug, begleitet von der Stadtkapelle Deutschlandsberg und der Musikkapelle Hollenegg. Die Moderation lag in den Händen von Herbert Witmar

S
tyriaPress
  war  mit "Alois-re" für Sie dabei



Eventnr. 8798
26.09.2011
Derby ATUS Pörtschach vs ASKÖ Techelsberg

Das Schlagerspiel in der 2. Klasse C lautete in dieser Runde ATUS Pörtschach gegen ASKÖ Techelsberg. Die beiden Nachbargemeinden liefern sich immer wieder beherzte Derby’s und so gingen auch diesmal beide Mannschaften mit großen Erwartungen in das Spiel. Auch die rund 300 Besucher erwarteten sich ein rassiges Match der beiden Mannschaften. Doch mussten die Zuschauer 65 Minuten warten, bis das Spiel merklich an Schärfe zulegte, denn in der 65. Spielminute erzielte Christian MAIER das 1:0 für den Gastgeber Pörtschach. Von da an konnte man wirklich von einem sehenswerten Spiel sprechen. Ab der 82. Spielminute ging es dann Schlag auf Schlag. Thomas RAUNEGGER erzielte für Techelsberg den Ausgleich. In der 85. Spielminute dann wiederum die Führung für Pörtschach: Matthias REPITSCH trifft zum 2:1. Kurz vor Spielende dann der Ausgleich durch Gerald WEISS. Gerade in der Schlussphase bewiesen die beiden Unparteiischen Gebhard WULZ und Thomas SCHMAUTZ ihre Klasse und sorgten so für ein faires Spiel. Im Großen und Ganze  entspricht das Ergebnis der spielerischen Leistung beider Mannschaften.
© Bernhard Knaus - CarinthiaPress



Eventnr. 8797
25.09.2011
Apfelfest in St, Georgen
Der Verein Kraftquelle St. Georgen im Lavanttal hat zum 12. Apfelfest geladen.
Bei Kärntens größter Apfelausstellung, die von Bürgermeister Karl Markut eröffnet wurde, konnten sich die Besucher über verschiedenste Apfelsorten informieren.
Apfelmarkt mit Verkauf heimischer Apfelsorten, Verkostung von Edelbränden,erstmaliger Ausschank und Verkauf von " VMCC" Apfelwein.
Live Musik mit der Trachtnkapelle St. Georgen - dem Lavanttaler Trio - Die 4 von der Koralm - The Bächseppboys - die Overkrainer und Hannes und die Lavanttaler.
Highlight des Festes,die Modenschau des Kärntner  Heimatwerkes,bei der die neue Apfelfest-Tracht vorgestellt wurde.
Ein Fest rund um den Apfel.

Erwin-s für CarinthiaPress

 



Eventnr. 8796
25.09.2011
Erntedankfest in Grosskirchheim
Das Alljährliche Erntedankfest fand in der Pfarrkirche Sagritz in der Gemeinde Grosskirchheim unter der zahlreichen Teilnahme aller Vereine statt. Organisiert wurde das Erntedankfest von den Katholischen Frauen Grosskirchheim.
für sie dabei   "heidi-s"   von CarinthisPress



Eventnr. 8795
25.09.2011
Oktoberfest in Spittal am Sonntag
Zum Abschluß Frühschoppen des 6. Spittaler Oktoberfestes luden die Wirtwe ein. Die Stadtkapelle Spittal und die jungen Oberkrainer sorgten für beste Stimmung im Festzelt.

Fenstergucker Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 8794
25.09.2011
GWCA Abschlußtreffen in Faak/See
Das Abschlußtreffen vom  Goldwing Club Austria fand v. 23.-25.9.2001 am
Faakersee bei Camping Arneitz statt. Ausrichter dieses Treffen
war die Region Kärnten. Dank an Gerhard ( Zorro) , Mex und seine
Gehilfen. Es gab geführte Ausfahrten rund um das Dreiländereck, 
was bei unseren Gästen gut und gern angenommen wurde. 
Das Highligth ist aber abends die Lichterfahrt um den See,
fahrende Lichterorgeln die sich um den See bewegen,
natürlich gab es auch Airbrushmalereien zum bestaunen.
Goldwinger sind halt etwas anders.



Fenstergucker: Robert Maier ( Brummi) war dabei
 



Eventnr. 8793
25.09.2011
Studienreise der OEGB-Ortsgruppe Radenthein
Die diesjährige Studienreise der OEGB-Ortsgruppe Radenthein ging zur Firma Rosenbauer in Leonding. Danach gings in die Stadt Steyr. Am zweiten Tag wurde das Stift Admont besucht.

Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 8792
25.09.2011
15. Alpe Adria Biofest - Siegerehrungen

Klagenfurt / Neuer Platz - 24. Sep. 2011
Unter dem Motto:
„Wir schauen aufs Ganze – Bio ist Zukunft!“ fand am 23. und 24. September 2011 am Neuen Platz in Klagenfurt das 15. Alpe Adria Biofest statt.
Rahmenprogramm: großer Biomarkt, Bio-Kulinarik vom Feinsten, Musik, Information, Tanz und Fair trade Modenschau, Kinderprogramm, Gewinnspiel und erstmals mit dem Landesentscheid der Genuss-Olympiade der Landjugend Kärnten.
Infos unter:
http://www.bio-austria.at/bundeslaender/kaernten/konsumenten/aktuell/kaernten__28

Siegerehrungen Agrarolympiade
1. Platz - LJ Spittal 1
2. Platz - LJ Guttaring 2
3. Platz - LJ Reichenfels 1
5. Platz - LJ St. Salvador 1
Genussolympiade
1. Platz - LJ Steuerberg
2. Platz - LJ Bad Kleinkirchheim
3. Platz - LJ Wolfsberg
4. Platz - LJ Wernberg 3
5. Platz - LJ Arriach
6. Platz . LJ Guttaring

Fensterguckerfotos & Video © 2011 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 8791
25.09.2011
6. Spittaler Oktober Fest
Die Wirte von Spittal luden zum 6. Spittaler Oktoberfest in den Stadtpark ein. Bgm. Köfer eröffnete das Fest mit dem Bieranstich und die "Jungen Mölltaler" sorgten für beste Stimmung am ersten Tag des Festes.

ihr Fenstergucker Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 8790
24.09.2011
650. St. Veiter Wiesenmarkt-Teil 2

Mit einem wunderschönen, gigantischen Umzug, bei dem Vereine aus allen Gemeinden des Bezirkes  St. Veit/Glan mitmachten, begann der 650. Wiesenmarkt in der Herzogstadt. Ungefähr 2500 Mitwirkende und zahlreiche prominente Personen aus dem öffentlichen Leben, winkten tausenden Zusehern am Straßenrand. Da die Veranstaltung von der Stadtgemeinde St. Veit perfekt organisiert war, lief alles reibungslos ab und die Besucher konnten sich anschließend auf der Wiese bestens amüsieren oder bei über 300 „Standlern“  nach Herzenslust einkaufen. 
Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser (anna.kaiser@aon.at)



Eventnr. 8789
24.09.2011
650. St. Veiter Wiesenmarkt-Teil 3

Mit einem wunderschönen, gigantischen Umzug, bei dem Vereine aus allen Gemeinden des Bezirkes  St. Veit/Glan mitmachten, begann der 650. Wiesenmarkt in der Herzogstadt. Ungefähr 2500 Mitwirkende und zahlreiche prominente Personen aus dem öffentlichen Leben, winkten tausenden Zusehern am Straßenrand. Da die Veranstaltung von der Stadtgemeinde St. Veit perfekt organisiert war, lief alles reibungslos ab und die Besucher konnten sich anschließend auf der Wiese bestens amüsieren oder bei über 300 „Standlern“  nach Herzenslust einkaufen. 
Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser (anna.kaiser@aon.at)



Eventnr. 8788
24.09.2011
650. St. Veiter Wiesenmarkt-Teil 1

Mit einem wunderschönen, gigantischen Umzug, bei dem Vereine aus allen Gemeinden des Bezirkes  St. Veit/Glan mitmachten, begann der 650. Wiesenmarkt in der Herzogstadt. Ungefähr 2500 Mitwirkende und zahlreiche prominente Personen aus dem öffentlichen Leben, winkten tausenden Zusehern am Straßenrand. Da die Veranstaltung von der Stadtgemeinde St. Veit perfekt organisiert war, lief alles reibungslos ab und die Besucher konnten sich anschließend auf der Wiese bestens amüsieren oder bei über 300 „Standlern“  nach Herzenslust einkaufen.
Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser (anna.kaiser@aon.at)



Eventnr. 8787
24.09.2011
Ein ganz besonderes Konzert

Im Kulturhaus Althofen veranstaltete der Kärntner Sängerbund ein ganz besonderes Konzert mit dem Kammerchor Chorus Anonymus dem Prof. MMMag. Dr. Markus Krainz als Leiter vorsteht. Bgm. Manfred Mitterdorfer, Kulturreferent Rüdiger Nagy, Ing. Jakob Feichter, Obmann des Sängergaues St. Veit/Feldkirchen und Siegfried Kraftl, Chorleiter des Sängergaues St. Veit /F. freuten sich, dass sie den vielen Zuhörern mit diesem Konzert einen außergewöhnlich schönen Abend bieten konnten. 
Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser (anna.kaiser@aon.at)



Eventnr. 8786
24.09.2011
Glockenweihe in St. Veit/Glan

Das neue „Bestattungszentrum Kärnten“,  in St. Veit an der Glan wurde am 23. September von der Katholischen und Evangelischen Geistlichkeit im Beisein von viel Prominenz, feierlich eröffnet, wobei auch drei Glocken geweiht wurden. Den Patinnen Mag. Gerda Slamanig als Obfrau der St. Veiter Frauen im Bürgerkleid, Prof. Mag. Elfriede Lackner als Obfrau des Bürger Goldhaubenvereines und Vzbgm. Gotho Stromberger überreichte Bauherr Bgm. Gerhard Mock einen schönen Blumenstrauß. Neben den Goldhaubenfrauen schmückte auch die Herzogliche Trabanten Garde, der Eisenbahner Musikverein und der Eisenbahner Chor diese schöne Veranstaltung. Prof. Heinz Ellersdorfer führte durch das abwechslungsreiche Programm.
Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser (anna.kaiser@aon.at)



Eventnr. 8785
24.09.2011
10. Moosburger Halbmarathon – „Impressionen“
Wieder waren Halbmarathon-Läufer, Staffelteams, Volksläufer und "Sprintzwerge" in Moosburg an den Start gegangen, was in einer „familienfreundlichen Gemeinde" jedes Mal zu einen kleinen Volksfest wird.
Der AC Moosburg, unter Obm. Gerfried Pink mit seinem Team, waren bestrebt mit der schon traditionell gewordenen Organisation, unter Mithilfe der Gemeinde bzw. der Feuerwehr, diese Veranstaltung gut „über die Bühne zu bringen“.
Als bewehrter „Platzsprecher“ war wieder „Hausherr“ und AC Moosburg Präsident Bgm. Herbert Gaggl aktiv und konnte viele Teilnehmer beim Halbmarathon begrüßen.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 8784
24.09.2011
10. Moosburger Halbmarathon – „Der Lauf“ (4)
Wieder waren Halbmarathon-Läufer, Staffelteams, Volksläufer und "Sprintzwerge" in Moosburg an den Start gegangen, was in einer „familienfreundlichen Gemeinde" jedes Mal zu einen kleinen Volksfest wird.
Der AC Moosburg, unter Obm. Gerfried Pink mit seinem Team, waren bestrebt mit der schon traditionell gewordenen Organisation, unter Mithilfe der Gemeinde bzw. der Feuerwehr, diese Veranstaltung gut „über die Bühne zu bringen“.
Als bewehrter „Platzsprecher“ war wieder „Hausherr“ und AC Moosburg Präsident Bgm. Herbert Gaggl aktiv und konnte viele Teilnehmer beim Halbmarathon begrüßen.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 8783
24.09.2011
10. Moosburger Halbmarathon – „Siegerehrung 2011“
Wieder waren Halbmarathon-Läufer, Staffelteams, Volksläufer und "Sprintzwerge" in Moosburg an den Start gegangen, was in einer „familienfreundlichen Gemeinde" jedes Mal zu einen kleinen Volksfest wird.
Der AC Moosburg, unter Obm. Gerfried Pink mit seinem Team, waren bestrebt mit der schon traditionell gewordenen Organisation, unter Mithilfe der Gemeinde bzw. der Feuerwehr, diese Veranstaltung gut „über die Bühne zu bringen“.
Als bewehrter „Platzsprecher“ war wieder „Hausherr“ und AC Moosburg Präsident Bgm. Herbert Gaggl aktiv und konnte viele Teilnehmer beim Halbmarathon begrüßen.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 8782
24.09.2011
10. Moosburger Halbmarathon – "Kinderlauf"
Wieder waren Halbmarathon-Läufer, Staffelteams, Volksläufer und "Sprintzwerge" in Moosburg an den Start gegangen - was in einer „familienfreundlichen Gemeinde" jedes Mal zu einen kleinen Volksfest wird.
Der AC Moosburg, unter Obm. Gerfried Pink mit seinem Team, waren bestrebt, mit der schon traditionell gewordenen Organisation, unter Mithilfe der Gemeinde bzw. der Feuerwehr, diese Veranstaltung gut „über die Bühne zu bringen“.
Als bewehrter „Platzsprecher“ war wieder „Hausherr“ und AC Moosburg Präsident Bgm. Herbert Gaggl aktiv und konnte viele Teilnehmer beim Halbmarathon begrüßen.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 8781
24.09.2011
10. Moosburger Halbmarathon – „Der Lauf“ (3)
Wieder waren Halbmarathon-Läufer, Staffelteams, Volksläufer und "Sprintzwerge" in Moosburg an den Start gegangen, was in einer „familienfreundlichen Gemeinde" jedes Mal zu einen kleinen Volksfest wird.
Der AC Moosburg, unter Obm. Gerfried Pink mit seinem Team, waren bestrebt mit der schon traditionell gewordenen Organisation, unter Mithilfe der Gemeinde bzw. der Feuerwehr, diese Veranstaltung gut „über die Bühne zu bringen“.
Als bewehrter „Platzsprecher“ war wieder „Hausherr“ und AC Moosburg Präsident Bgm. Herbert Gaggl aktiv und konnte viele Teilnehmer beim Halbmarathon begrüßen.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 8780
24.09.2011
10. Moosburger Halbmarathon – „Der Lauf“ (2)
Wieder waren Halbmarathon-Läufer, Staffelteams, Volksläufer und "Sprintzwerge" in Moosburg an den Start gegangen, was in einer „familienfreundlichen Gemeinde" jedes Mal zu einen kleinen Volksfest wird.
Der AC Moosburg, unter Obm. Gerfried Pink mit seinem Team, waren bestrebt mit der schon traditionell gewordenen Organisation, unter Mithilfe der Gemeinde bzw. der Feuerwehr, diese Veranstaltung gut „über die Bühne zu bringen“.
Als bewehrter „Platzsprecher“ war wieder „Hausherr“ und AC Moosburg Präsident Bgm. Herbert Gaggl aktiv und konnte viele Teilnehmer beim Halbmarathon begrüßen.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 8779
24.09.2011
10. Moosburger Halbmarathon – „Der Lauf“ (1)
Wieder waren Halbmarathon-Läufer, Staffelteams, Volksläufer und "Sprintzwerge" in Moosburg an den Start gegangen, was in einer „familienfreundlichen Gemeinde" jedes Mal zu einen kleinen Volksfest wird.
Der AC Moosburg, unter Obm. Gerfried Pink mit seinem Team, waren bestrebt mit der schon traditionell gewordenen Organisation, unter Mithilfe der Gemeinde bzw. der Feuerwehr, diese Veranstaltung gut „über die Bühne zu bringen“.
Als bewehrter „Platzsprecher“ war wieder „Hausherr“ und AC Moosburg Präsident Bgm. Herbert Gaggl aktiv und konnte viele Teilnehmer beim Halbmarathon begrüßen.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 8778
24.09.2011
15. Alpe Adria Biofest - 23. Sep. 2011

Klagenfurt / Neuer Platz - 23. Sep. 2011
Unter dem Motto:
„Wir schauen aufs Ganze – Bio ist Zukunft!“ fand am 23. und 24. September 2011 am Neuen Platz in Klagenfurt das 15. Alpe Adria Biofest statt.
Rahmenprogramm: großer Biomarkt, Bio-Kulinarik vom Feinsten, Musik, Information, Tanz und Fair trade Modenschau, Kinderprogramm, Gewinnspiel und erstmals mit dem Landesentscheid der Genuss-Olympiade der Landjugend Kärnten.
Infos unter:
http://www.bio-austria.at/bundeslaender/kaernten/konsumenten/aktuell/kaernten__28

Fensterguckerfotos & Video © 2011 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 8777
24.09.2011
Gesund- Vital & Spiritualitätsmesse mit Orientalischen Tanz-Wolfsberg
Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI



Eventnr. 8776
23.09.2011
Traditionsgedenktag und Verabschiedung von KFOR - Soldaten / Spittal

CarinthiaPress - © Christel Chamberlain war Ihr Fenstergucker

 



Eventnr. 8775
22.09.2011
Vernissage „Just have a dream“ von Anja Fugger im Jugendzentrum der Stadt Villach

Ihre erste Vernissage gab die junge Villacher Künstlerin Anja Fugger mit den Titel „Just have a dream“ im Jugendzentrum der Stadt Villach. Am Mittwoch, den 21. Sept. 2011 folgten zahlreiche Freunde der Einladung. Die Eröffnung der Ausstellung nahm in Vertretung des Villacher Bürgermeisters, Kulturreferent VzBgm. Richard Pfeiler vor.

Anja arbeitet Autodidakt als ehemalige CHS Schülerin in verschiedenen Techniken und hat immer wieder besondere Inspirationen, so auch 3D Bilder. Ihre Philosophie lautet: „Zeichnen ist die Kunst, Striche spazieren zu führen“ und Malen bedeutet für mich Freude, Hingabe, kraftvolle, dynamische Bewegung, Herzenswunsch, Auseinandersetzung mit mir selbst und der Welt, so die junge Künstlerin. Die anwesenden Gäste zeigten sich von den Bildern beeindruckt und genossen den Abend.

Anja Malt auch für die Kinder- und Jugendheilkunde Station des LKH Villach. Einige Bilder als kleines Danke für ihren netten und kompetenten Aufenthalt beschloss sie den Kinderkrankenhäuser zu schenken. Sie wurde wegen starken Bauchschmerzen ins LKH eingeliefert und befand sich für 10 Tage stationär in Behandlung wobei ihr die Idee kam. In den Krankenhäusern Villach und Innsbruck hängen bereits einige ihrer Werke. Die Arbeiten sprechen am besten für sich selbst, sie sollen angenehme Begleiter sein, die dem Betrachter, auch wenn´s einmal nicht so rund läuft - oder gerade dann - ein Lächeln ins Gesicht malen, einfach nur zum Entspannen oder Aufmuntern einladen.

Anja ist auch Mitglied der Volkstanzgruppe Villach und als Jugendmitglied beim Roten Kreuz in Villach tätig.

Weitere Bilder unter:

http://anja.meinehomepage.com

 

Kontakt zur Künstlerin: anja.fugger.bilder@gmx.at

 

CarinthiaPress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 8774
22.09.2011
Polizeiackern in Krumpendorf
Unter großer Teilnahme fand in der Polizei Kaserne Krumpendorf das diesjährige Kasernen Fest unter dem Motto „Polizeiackern 2011“ statt.
Natürlich „überwachten“ der Landespolizeikommandant von Kärnten, Generalmajor Wolfgang Rauchegger und seine Stellvertreterin Brigadier Astrid Schrenk, das vorzüglich organisierte Fest, zudem nicht nur Polizeiangehörige, sondern auch zahlreiche Freunde der Exekutive gekommen waren.
Musikalisch trat die Polizeimusik Kärntentotal zivil“ unter der Stabführung von RI Martin Irrasch mit flotten Klängen auf und zum Tanz spielten „Just4Fun Musik“ wieder in der bewährten Art.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 8773
22.09.2011
Baumkronenweg im Innviertel
Der Baumkronenweg!
Europas einzigartiger  Naturerlebnispark im Wald, mitten  im schönen Sauwald im schönen Innviertel!
Bei herrlichen Wetter kann man am höchsten Turm weit übers Land schauen! Dieser Park lädt auch alt und jung für Übernachtungen ein! nähere Informationen unter
www.baumkronenweg.at

den Baumronenweg hat schon besucht ihre Fensterguckerin "kerstin-d"



Eventnr. 8772
22.09.2011
Diplomfeier der Absolventinnen der B/08 Gesundheits- und Krankenpflegeschule VILLACH

Die Klasse 3B/08 der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege feierte ihre Diplomierung unter dem Motto „Gesund und Kompetent“. Die festlich gestaltete Abschlussfeier fand am Mittwoch, den 21. September 2011 für die Absolventinnen der Ausbildung zur/zum diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester/pfleger (DGKS/DGKP) statt.
16 junge Pflegekräfte des Jahrganges 2008 - 2011 freuen sich nun auf die Ausübung ihres Berufes. In einer Feierstunde wurden den 16 Gesundheits- und Krankenpflegerinnen ihre wohlverdienten Diplome im Parcelsussaal, im Rathaus Villach überreicht. Insgesamt konnten 7 Absolventinnen ihre Ausbildung mit „Ausgezeichneten Erfolg“ und 4 mit „Gutem Erfolg“ krönen.
Glücklich und voller Stolz konnten die Absolventinnen ihre Zeugnisse entgegen nehmen. Nun können die frischgebackenen Diplomatinnen ihre Arbeit in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen aber auch in anderen extramuralen Bereichen aufnehmen.
Die feierliche Überreichung der Staatlichen Diplome zur Befähigung zur Pflege und Betreuung körperlich und psychisch Kranker, Behinderter, Schwerkranker und Sterbender, nahm Frau Dr.in Elisabeth Oberleitner MPH, Stv. Vorsitzende der Prüfungskommission Frau Mag. Veronika Burger, Frau Schuldirektorin Mag. Beate Wanke und Klassenvorständin Frau Doris Taupe vor.

In Vertretung des Villacher Bürgermeisters überbrachte Frau Stadträtin Mag. Gerda Sandriesser Grußworte. Für das Land Kärnten nahm Herr Landeshauptmannstellvertreter Dr. Peter Kaiser die Begrüßung vor. "Die Ausbildung ist hart und hat Ihnen sehr viel abverlangt. Diese hohe Qualität der Ausbildung ist aber auch notwendig, denn mit der heutigen Diplomierung treten Sie in einen der wohl verantwortungsvollsten Berufsbereiche ein: Die Pflege von Menschen, die auf Ihre Hilfe angewiesen sind“, betonte Kaiser bei den Diplomierungsfeiern in Villach.
Die Festreden von Schülern und Politikern waren wohl ein klarer Indikator der Wertschätzung Ihrer Arbeit sowie der Schule gegenüber. Dies ist gerade heute für den Pflegeberuf wichtiger denn je.
Für die Musikalische Untermalung der Feier sorgte „DGKS Katrin und Alexander Horn".

Weiterer Pressebericht Land Kärnten:  

http://www.ktn.gv.at/27987_DE-ktn.gv.at.?newsid=18001&backtrack=27987

 

Das Diplom in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege in Villach erhielten: FRANK Katharina Irene, GRITSCHACHER Sandra Maria, GUTZELNIG Irmtraud, JANSCHITZ Sabrina, KARLITSCH Susanne Elisabeth, KRAMPL Melanie Christine, KUTTIN Ingrid, OBERNOSTERER Anna-Carina, OBERRAUNER Jasmin, PONTASCH Simone, SCHREILECHNER Helga, SCHÜTZ Gerd, SOMMEREGGER Anna Katharina, STAMPFER Christina Margarethe, STEINER Christina Barbara, TSCHEMERNJAK Ilse Maria geb. Santner. Weitere zehn Schülerinnen werden ihre Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt absolvieren.  

Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Villach, Europaplatz 3, 9500 Villach, Tel.Nr. 04242-22292-12, E-Mail: schule.guk.villach@ktn.gv.at - Web: www.verwaltung.ktn.gv.at

CarinthiaPress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 8771
22.09.2011
Grossübung im Bezirk Spittal(2)
Am Samstag, den 17. September fand die Grossübung "SUL 2011" der Feuerwehren des Bezirkes Spittals statt.
Es gab insgesamt 5 Szenarien, die beübt wurden: ein Brnad in der Sägeindustrie Hasslacher, ein Waldbrand in Sachsenburg, eine Suchaktion am Litzelhof, ein Verkehrsunfall mit Eisenbahn sowie ein Schadstoffunfall in der Einhausung Trebesing.
Insgesamt waren 30 Feuerwehren, der Feuerwehrbezirkseinsatzstab, die Retter der Samariter und Johanniter, das Bundesheer, die Rettungshundestaffel sowie die Bergrettung beteiligt.

Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 8770
22.09.2011
Grossübung im Bezirk Spittal(1)
Am Samstag, den 17. September fand die Grossübung "SUL 2011" der Feuerwehren des Bezirkes Spittals statt.
Es gab insgesamt 5 Szenarien, die beübt wurden: ein Brnad in der Sägeindustrie Hasslacher, ein Waldbrand in Sachsenburg, eine Suchaktion am Litzelhof, ein Verkehrsunfall mit Eisenbahn sowie ein Schadstoffunfall in der Einhausung Trebesing.
Insgesamt waren 30 Feuerwehren, der Feuerwehrbezirkseinsatzstab, die Retter der Samariter und Johanniter, das Bundesheer, die Rettungshundestaffel sowie die Bergrettung beteiligt.

Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 8769
22.09.2011
Abschlussübung des Kontingentes KFOR 25

Zweck der Übung war das Feststellen der Einsatzbereitschaft des Kontingentes KFOR 25 und die Evaluierung der KPE-Kompanie nach NATO Standard. 

Verschiedene Szenarien wie Beziehen und Betreiben eines „Observation Points“ (OP) / Beobachtungspunkt, Durchführen von Patrouillen, Errichten von „(temporären) Checkpoints“ (CP) / (zeitlich begrenzte) Kontrollpunkte, Liaison und Monitoring (LMT) und „Crowd and Riot Control“ (CRC) / Überwachung größerer Menschenmengen wurden analog den realen Szenarien im Einsatzraum Kosovo geübt.

Als Ausgangslage lag ein serbisches Wiederansiedelungsprojekt im „K-Land“ zu Grunde. „K-Länder“ starteten darauf hin feindliche Aktivitäten gegen die serbische Bevölkerung. Der Auftrag von KFOR war es, die serbische Ethnie zuerst zu schützen, danach zu evakuieren und zu eskortieren.

 Am letzten Tag der Übung eskaliert allerdings die Situation.

„K-Länder“ warfen KFOR vor, für die serbische Ethnie Partei zu ergreifen. Als Folge daraus kam es zu gewaltsamen Übergriffen gegen KFOR, die mit CRC der Situation Herr werden konnten.

Bei dieser Abschlussübung wurden am Truppenübungsplatz Marwiesen neben 40 Heeres-Kfz auch Spezialkräfte wie Militärpolizei, Kampfmittelbeseitiger (EOD-Teams) und Darsteller der MSU ((Multinational Specialized Unit) neben vielen Statisten (Role Player) eingesetzt.

Text von Paulitsch Friedrich, Vzlt. UOÖA&Komm JgB26 (HGeb)
Fenstergucker Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364  >> Nächste

ETK Foto
ETK Foto
 
Fotobox ETK Foto 120x244
Fotobox
Antenne Kärnten