Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 632136
letzten Monat: 971197

Nr. 1511318.11.2018
Wildklang in Mörtschach im Mölltal
Nr. 1511217.11.2018
Bauernball Maria Rojach
Nr. 1511117.11.2018
Fest der Stimmen in St. Stefan im Lavanttal
Nr. 1511016.11.2018
Fest der Stimmen im Konzerthaus
Nr. 1510916.11.2018
Familienmesse
Nr. 1510813.11.2018
Faschingsfröhliche Bierdeckelvernissage mit live Musik und Maskenprämierung
Nr. 1510713.11.2018
Pizsebpaulo live in der Cafe-Bar Die Schneiderei in Klagenfurt
Nr. 1510612.11.2018
Faschingswecken in der Herzogstadt St. Veit/Glan
Nr. 1510512.11.2018
Martinsfest in St. Martin bei Osterwitz
Nr. 1510412.11.2018
Sophie Felsberger aus St. Veit/Glan wurde getauft
Nr. 1510311.11.2018
Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft in Kühnsdorf
Nr. 1510210.11.2018
Gasthaus Lippale - Weinverkostung
Nr. 1510110.11.2018
Pauline Hinteregger präsentierte ihr zweites Buch
Nr. 1510009.11.2018
Sportgala Wolfsberg
Nr. 1509909.11.2018
Fest des Hl.Martin in Grosskirchheim
Nr. 1509809.11.2018
Harry Sima - Mein Marillenbaum
Nr. 1509706.11.2018
November 1918
Nr. 1509606.11.2018
Filmpremiere in Cinex in Lienz
Nr. 1509506.11.2018
Kabarett in der Kultbox in Mörtschach
Nr. 1509406.11.2018
Themenbekanntgabe 30.Tuntenball
Nr. 1509305.11.2018
CD Präsentation Silberherz
Nr. 1509204.11.2018
„Lebensfreude- Gesundheitage“ in St. Veit/Glan
Nr. 1509103.11.2018
Hubertusmesse in der Stiftskirche
Nr. 1509002.11.2018
Vernissage, der Lehrer und sein Schüler
Nr. 1508902.11.2018
Militärische Allerseelenfeier in Klagenfurt
Nr. 1508828.10.2018
Impressionen aus dem Mölltal
Nr. 1508728.10.2018
CD Aufnahme mit dem Quintett Mölltal
Nr. 1508628.10.2018
GschremsARTig in Mörtschach
Nr. 1508528.10.2018
Herbstklang in Grosskirchheim
Nr. 1508427.10.2018
Landesmeisterschaften LA Tänze
Nr. 1508327.10.2018
Kriegerdenkmalfeier in Thalsdorf
Nr. 1508227.10.2018
Friesacher Burghofspiele bringen „Pension Schöller“
Nr. 1508127.10.2018
Pizzera & Jaus - Unerhört Solide
Nr. 1508026.10.2018
Heimat bist du großer Töne
Nr. 1507924.10.2018
30 Jahre Polizeitung Kärnten
Nr. 1507821.10.2018
Musikermesse in St. Paul
Nr. 1507721.10.2018
Rainer Kislich "Herbstausstellung"
Nr. 1507621.10.2018
Eröffnung des Bezirksaltenheimes Sonnhang in St. Veit/Glan
Nr. 1507521.10.2018
Jubiläumsfest in Stall im Mölltal Teil 1
Nr. 1507421.10.2018
Jubiläumsfest in Stall im Mölltal Teil 2
Nr. 1507320.10.2018
Grundausbildung der Feuerwehren

 
ETK Foto

Eventnr. 2593
23.09.2007
Drittes GROSSES MOPSTREFFEN Teil 1
Das dritte grosse Mopstreffen hatte das Thema "Kärnten sucht den Top Mops".

Das Wetter war wie bereits vorausgesagt ein "richtiges Mopswetter".
Es gab viele Preise zu gewinnen. Der Hauptpreis war ein Jahrestrockenfutterbedarf von
Fressnapf.
Es war ein Rekordmopstreffen!

Mehr Infos auf: 
http://mopstreffen3.blogspot.com/

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress



Eventnr. 2592
23.09.2007
Erntedankfest Schiefling / am See

Pünktlich um 13 Uhr fand auf den Parkplatz vor dem Gemeindeamt Schiefling/See, dass Sammeln der geschmückten Erntewägen statt. Nach und nach trafen die Bauern mit ihren mit Liebe und handgeschmückten Traktoren ein. Viele Besucher standen schon am Straßenrand, als der festliche Umzug durch den Ort ging. Bei einer feierlichen Segnung im freien durch den örtlichen Pfarrer wurde für die reichliche Ernte gedankt. Für anschließende Speis, Trank und Unterhaltung wurde bestens gesorgt. 
 
Informationen: 
Marktgemeinde Schiefling am See 
Tel: 04274/2275 
schiefling@ktn.gde.at 
www.schiefling.at 

Fensterguckerfotos © Christine für Carinthia Press 
e-Mail: Timmi@gmx.at 



Eventnr. 2591
23.09.2007
ALMABTRIEB in TREFFLING- SEEBODEN

Über geschätzte 3000 Besucher waren beim Almabtrieb in Treffling bei Seeboden dabei, um die rückkehrenden geschmückten Kühe, Ziegen, Pferde und den über 1000 Kilogramm schweren Zuchtbullen „NIKI“, von der Trefflinger Alm zu begrüssen, ein Zeichen dafür, dass die Tiere den Sommer auf der Alm unfallfrei überstanden haben. Bei ihrer Ankunft in Treffling wurden sie vom Seebodner Pfarrer gesegnet und von den „ALPENSTERNEN“mit Blasmusik empfangen. Anschließend ging es weiter zur Burg Sommeregg, wo die Rückkehr der Tiere noch bis spät, mit musikalischer Unterhaltung der „DIE LAUSER“ aus der Steiermark , gefeiert wurde.

Fenstergucker: Christel Chamberlain



Eventnr. 2590
23.09.2007
Moosburg – Eurofighter („Das Rennen“)

Peinlicher Zwischenfall in Moosburg: Ein Eurofighter fing plötzlich an zu brennen! Die Besatzung vom neusten Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Tigring konnte den Brand in kürzester Zeit löschen. Dieses spielte sich beim „Seifenkistenrennen Grand Prix“ in Tigring in der Gemeinde Moosburg ab, welches von der ÖVP Moosburg unter Bgm. Herbert Gaggl und Sportreferent GV Georg Malle veranstaltet wurde.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 2589
23.09.2007
HELB 07 in Burgenland
"HELB" steht für Hilfe, Einsatz und Landessicherheit im Burgenland und fand diesmal in der Martins Kaserne in Eisenstadt statt .
 
Von 10 bis 16 Uhr zeigten  Rotes Kreuz, Arbeiter Samariter Bund, die Polizei  Feuerwehr  die  Wasserrettung, die Rot Kreuz Hundestaffel   und das Bundesheer bei Strahlenden Sonnen schein Vor Unzähligen  Besuchern ihr Können bei Zahlreichen  Vorführungen
Mit  dabei  auch die  Autofahrer  clubs  Öamtc und Arbö

Zahlreiche  Info  Stände der  Organisationen  informierten  die Besucher  um einen  Einblick in  die Arbeiten der Organisationen  zu  bekommen

Für des  leibliche  Wohl  sorgte  die Feldküche  des Bundesherrs

Für  die  Jüngsten    wahr auch einges  dabei Bootsfahrten Rettungshunde zum anfassen und streicheln  Panzer und Hubschrauber  zum aus der nähe besichtigen und herum klettern

Mit dabei Fenstergucker Herbert



Eventnr. 2588
23.09.2007
Moosburg – Eurofighter (Qualifying)

Peinlicher Zwischenfall in Moosburg: Ein Eurofighter fing plötzlich an zu brennen! Die Besatzung vom neusten Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Tigring konnte den Brand in kürzester Zeit löschen. Dieses spielte sich beim „Seifenkistenrennen Grand Prix“ in Tigring in der Gemeinde Moosburg ab, welches von der ÖVP Moosburg unter Bgm. Herbert Gaggl und Sportreferent GV Georg Malle veranstaltet wurde.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 2587
23.09.2007
FFH-Fest in Eisenstadt (Bgld.)
Das  diesjährige  FFH-FEST  fand diesmal im Eisenstäter  Schlosspark  in  der Orangerie statt,
Die  Veranstalter  freuten  sich  über zahlreichen Besuch, die letzen  gingen wohl beim  Morgengrauen ,  es wurde auch einiges  geboten  für denn Partygast . Chil Out  Arena special  ffh  Drinks  Drumer  Show  Verschieden Musikfloors......... 

mit  Dabei   Fenstergucker   Herbert -- 

www.ffh-eisenstadt.at



Eventnr. 2586
23.09.2007
1. Kärntner Tag des Hundes Teil 3

Mit viel gebell fand der 1.KÄRNTNER HUNDETAG am Gemeindeplatz in Wernberg statt.

Es wurden eine Hundemodenschau, eine Hundeweihe, Vorstellung der Rettungshundestaffel, Fly-Ball Vorführung, rundum Informationen zum Hund, ein Rahmenprogramm für Kinder u.v.m. geboten.

Tierärztliche Ratschläge gab es von:
 Herrn Dipl.TA. Mag. Eibl Christian aus Villach
Organisiert wurde das ganze von: Hundepflege Katharina, Bundesstrasse 27, 9241 WERNBERG
Katharina Darohs freut sich nach telefonischer Voranmeldung unter: 0664/ 5510926 auf zahlreichen tierischen Besuch.

Hundepflege Katharina
gibt es auch in St.Veit in der Klagenfurterstrasse 43  

Mehr Infos gibt es auf www.hundepflege-katharina.at 

Fensterguckerfoto © Christine für Carinthia Press
 
e-Mail: Timmi@gmx.at



Eventnr. 2585
22.09.2007
Abschlussfeier auf der Burgruine Glanegg

Der Burgverein Glanegg, mit Obmann Wolfgang Wabnig, lud alle „Freunde der Burg“ zu einer gelungen Abschlussfeier auf die Burgruine Glanegg.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie vertreten 
Internet: www.burg.glanegg.info 
E-Mail: burg@glanegg.info



Eventnr. 2584
22.09.2007
1. Kärntner Tag des Hundes Teil 2











Fensterguckerfotos © Nina Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress



Eventnr. 2583
22.09.2007
1. Kärntner Tag des Hundes Teil 1
Der 1. Kärntner Tag des Hundes wurde heute bei schönstem Wetter veranstaltet.

Veranstalterin Katharina Darohs hatte alles super organisiert.
Auf dem Programm standen:
eine agility  und Fly-Ball Vorführung.
Die Rettungsgundestaffel Ferndorf zeigte ihr Können.
eine Hundemodeshow und 
die Hundeweihe durch den Gemeindepfarrer

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress



Eventnr. 2582
22.09.2007
25 Jahre Nockalm Quintett Jubiläumsfest / Freitag 21.09.07

Auch wenn der Name "Nockalm Quintett" eher auf Volksmusik schließen lässt: Frontmann Gottfried (Friedl)Würcher und seine Kollegen machen anspruchsvolle melodische Schlager und treffen schon seit 25 Jahren den Nerv ihrer Zuhörer! In Österreich kann der Sänger und seine
Musik – Kollegen nicht mehr unerkannt auf die Straße gehen, ohne reichlich Autogrammkarten zu verteilen und auch in Deutschland und der Schweiz erfreut sich das "Nockalm Quintett" an konsequent zunehmendem Erfolg und gefüllten Konzertsälen. 
Nach der Kaiserburg Lady fing alles an, zuerst im volksmusiklichen Stiel, wurde dann auf Schlager Musik umgesattelt. Die ersten Hits wie Gib mir als Souvenir ein kleines Bild von Dir, oder Spiel nie mit dem Feuer folgten unzählige Fernsehauftritte und Auszeichnungen in Gold und Platin. 
Schließlich 2002 die Krönung ihrer Karriere, im Duett mit Stefanie und den Titel: Dort auf  Wolke Sieben ersangen sie den Sieg beim Gand Prix der Volksmusik. Alljährlich laden die Mannen von Nockalm Quintett schon zum traditionellen Nockalm – Fest. Unzählige Fans und Fanclubs aus ganz Österreich, Deutschland, der Schweiz und sogar aus Holland reißen schon eine Woche vorher zur Nocki - Woche an. Wo diverse Veranstaltungen und Besichtigungen  rund um Millstatt geboten werden.

Durch das Pogramm führte Michael Tala

Bilder von Freitag, 21.09.2007 mit

(Nordwand) www.nordwand.at ,
(Quartett Almrose) www.thurnerhof.at/almrose/Quintett.htm 
(Die Stoakogler) 
 www.stoakogler.at
und die Amigo 
www.die-amigos.de 

Fenstergucker Foto (c) by Christine für Carinthia Press
e-Mail:  
Timmi@gmx.at 

Mehr von Nockalm Quintett auf www.nockalmquintett.com



Eventnr. 2581
22.09.2007
Eröffnung der Villacher Drauterrassen & Tag der offenen Türe im HOLIDAY INN Hotel
Villachs Bürgermeister Helmut Manzenreiter lud am Samstag, 22. September, die Villacherinnen und Villacher zum gemeinsamen Feiern bei den neuen Drauterrassen (Congress Center), dem einzigartigen Erlebnis- und Veranstaltungsraum direkt über dem Drau - Fluss ein!
Neue Drauterrassen, neuer Europaplatz, erste Altstadt-Tiefgarage "Nikolai", neues Congress Hotel "Holiday Inn" - ein Riesenschritt in der laufenden, breit angelegten Villacher Altstadtoffensive ist geschaffen!
Mit dem 4 Sterne Congress Hotel **** "Holiday Inn" - ein Riesengewinn für Villach, werden völlig neue Standards gesetzt. Bei einen "Tag der offenen Tür" im "Holiday Inn" mit Prosecco-Einladung wurden die zukünftigen Gäste sowie die Bevölkerung der Draustadt auf das neu Hotel eingestimmt. Villach holt sich jetzt im Sinne von "Alles aus einer Hand" entscheidende Wettbewerbsvorteile und baut damit im Süden Österreichs im Kongress-, Tagungs- und Veranstaltungsbereich ihre Nummer-1-Position aus.
Das 280-Betten-Hotel mit 133 Zimmern sowie 56 MitarbeiterInnen hat bereits am 1. September seinen Betrieb aufgenommen. Wellness-Center, gastronomische Einmaligkeiten und viel Neues mehr stehen nicht nur den Gästen, sondern natürlich auch allen Villacherinnen und Villachern zur Verfügung.
Erste Altstadt-Tiefgarage "Nikolai" (215 überbreite Stellplätze, 16 Kameras, direkter Zugang Congress Center, Hotel).
Neuer Vorplatz mit "Walk of Fame" für Congress Center und Hotel (Europaplatz).

Webinfo unter:www.hi-villach.at sowie www.holiday-inn.com

Gesehen wurden:
* Holiday Inn GF Alfred Weiss
* Holiday Inn Gastronomieführung Fam. Wascher
* Holiday Inn Direktorin Marion Liebhard
* 1. Vzbgm. Richard Pfeiler
* 2. Vzbgmin. Mag. Gerda Sandriesser
* NR Mag. Christine Muttonen
* LA Dr. Beate Prettner
* LR Ing. Reinhard Rohr
* LA Mag. Nicole Cernic
* StR KR Helmut Hinterleitner
* StRin Mag. Hilde Schaumberger
* StR Harald Sobe
* GRin Susane Königs Astner
* GRin Susanne Palermo
* GR Ing. Horst Eder
* GR Günther Stastny
* GR Ewald Koren
* GR Gerald Aichernig
* GR Herbert Hartlieb
* GR Harald Geissler
* GR Wilhelm Fritz
* Altbürgermeister Ing. Jakob Mörtl
* Ehemaliger Verkehrsminister Erwin Frühbauer
* Stadtbaumeister Ing. Josef Willroider
* Brauereidirektor KR Mag. Johann Stockbauer
* Ehrenbürgerin Dr.in Gerda Fröhlich
* WKO Obmann Gerhard Karl
* Drauschiffreder Josef Nageler
* Advantage Herausgeber Walter Rumpler
* u.v.a.

Fensterguckerreporter (c) Robert Telsnig CarinthiaPress



Eventnr. 2580
22.09.2007
Braumeister-Tagung 2007 in der Schleppe & Villacher Brauerei
Zur 57. Arbeitstagung des "Bund österr. Braumeister und Brauereitechniker" luden die Vereinten Kärntner Brauereien unter Federführung von KR Mag. Johann Stockbauer in das tolle Ambiente der Schleppe Brauerei Klagenfurt.
200 Brauexperten aus nah und fern seminierten in der Draustadt, unter fachgerechter Führung von Villachs Braumeister Gernot Linder.
Im Zuge der Arbeitstagung kam es im Schleppe G´wölb zu einer kleinen Feier wobei auch einige Gäste benachbarter Brauereien geehrt wurde. Präsident Günther Seeleitner bedankte sich bei Stockbauer mit dem Ehrenkrug der Hopfengilde für das gelungene Treffen, Blumen gab´s für die Marketinglady Fr. Dr. Mag. Bettina Rabitsch.
Beim gemeinsamen Abendessen wurde reger Erfahrungsaustausch gepflegt.
In der Schleppe Brauerei wird seit 1607 - also bereits 400 Jahre, Bier gebraut. Ursprünglich wurde hier Steinbier erzeugt. Seit beginn des vorigen Jahrhunderts werden in der Kesselbrauerei vorwiegend Märzen, Pils, Doppelmalz und Bockbier gebraut.

Eine kleine Rangliste zum Bierkonsum in Europa, wobei Österreich den 3. Platz belegt:


1. Tschechien mit 160 liter/Kopf/Jahr
2. Deutschland mit 116 liter/Kopf/Jahr
3. Österreich mit 109 liter/Kopf/Jahr

Mit dabei waren unter anderen:
* Vorstandsdirektor KomRat Mag. Johann Stockbauer
* Marketinglady Dr. Mag. Bettina Rabitsch
* Prok. Mag. Josef Pacher
* Controller Mag. Clemens Aigner
* Braumeister Gernot Linder
* Braumeister Friedl Koren
* LH Stv. Gerhard Dörfler
* Präsident Günther Seeleitner

Schleppe Brauerei
Schleppeplatz 1, 9020 Klagenfurt
Tel.: 0463 42700
Mail: schleppebrauerei@schleppe.at
Web: www.schleppe.at

Fensterguckerfotoreport - CarinthiaPress - Robert Telsnig



Eventnr. 2579
22.09.2007
Internationale Österreichische ALPENFAHRT Classic- Rallye

135 Oldtimer aus ganz Europa nahmen an der Alpenfahrt 2007, teil. In dieser ältesten existierenden Rallye der Welt, erstmals gestartet in 1910, konnte man die wunderbar gepflegten Liebhaber Autos ab Baujahr 1933 bewundern.

Start und Ziel war heuer am Parkplatz der Kaiserburg- Talstation in Bad Kleinkirchheim.

Die 1025 Kilometer lange Strecke mit zahlreichen Sonderprüfungen, Passier- und Zeitkontrollen, führte durch Kärnten, Salzburg, Steiermark, Slowenien und Italien.

Gastmoderator war Heinz Prüller, Formel-1-Reporter.

IÖ Alpenfahrt

Classic-Rallye VeranstaltungsgmbH

GF: Ing. Otto Lobenwein

Büro: Unterscherner Weg 12

sjährigen Alpenfahrt teil. In dieser ältesten

9546 Bad Kleinkirchheim

Tel.: + 43(0)4240 /20451, Fax: DW- 15

Fenstergucker: Christel Chamberlain



Eventnr. 2578
22.09.2007
3. Oktob(i)erfest 2007 der Arbeiterkammer & Presseclub Carinthia in der Schleppe-Event-Halle

O'zapft is!

Am Donnerstag, 20. September 2007, fand im Braugwölb der Schleppe-Event-Halle in Klagenfurt, bereits das "3. Oktob(i)erfest" der Arbeiterkammer Kärnten gemeinsam mit dem Presseclub Carinthia statt.

Musikalisch umrahmten die "Bierbaumer Buam" und die Volkstanzgruppe "Lindwurm" unter ihrem Obmann Rudolf Hackl, den traditionellen Start mit Musik & Tanz sowie Bier, Weißwurst, Brezen und erlesenen Pfau-Bränden in den goldenen Herbst.

Gesehen wurden u.a.:
Von der AK-Kärnten, Präsident Günther Goach und Dir. Winfried Haider, Presseclub Carinthia, Robert Bendikt, Harald Schellander und Helga Studenroth, Villacher Brauerei, Prokurist Josef Pacher, Schleppe Eventhalle, GF Roman Schrott, Pfau-Brand, GF Valentin Latschen, Kärntner Heimtwerk, GF Ewald Opetink, KT1, Redakteurin, Gaby Zaucher, Mediaprint, Sabrina Sefcik und Helmut Fischer, Kronenzeitung, Chefredakteur Hannes Mösslacher, Klaus Kreuzer, Antenne Kärnten Arne Willrich, Advantage-Herausgeber, Walter Rumpler, WOCHE, Ernest Vornbeck und Peter Kowal, Kleinen Zeitung, GF, Walter Walzl, Antonia Gössinger, Peter Just, Arnulf Perdacher und Brigitte Grünanger, ORF-Kärnten, Karl Korentschnig, Marco Ventre und Mike Diwald, Ktn. Sparkasse, Gerhard Kloiber, SLP-Consulting, Susanne Laggner-Primosch. On Top, Christa Köfler, Kurier, Brigitte Luchscheider und Manuela Prisch, Unegg PR, Monika Unegg, Blitzlicht, Egon Rutter, Blickpunkt Mittelkärnten, Dagmar Plamenig und Gerhard Klinger, Impuls Kärnten, Manuel Wunder, Stadtwerke, Harald Raffer, WM Magazin, Marlies Karner-Taxer, Kärntner Monat, Karl Krainz, Kärntner Regionalmedien, Peter Abraham.

Fotos: © Manfred J. Schusser
fe’press© FOTOAGENTUR
A-9560 Waiern-Feldkirchen
Mobil-Nr: 0650-40 20 485
Mehr Fotos unter: www.fepress.com



Eventnr. 2577
21.09.2007
6. Int. österr. Alpenfahrt Classic-Ralley (Freitag - Teil 3)
Als Revival der Österreichischen Alpenfahrt welche von 1910 bis 1973 veranstalltet wurde findet die Alpenfahrt Classic Rallye seit 2002 jedes Jahr statt und begeister immer wieder sehr viele Besucher.
Pause war 1973 - 2002 (http://www.alpenfahrt.com/).

An die 50.000 Besucher werden wie in den Vorjahren wieder erwartet. Die Qualität der Autos rangiert im
Spitzenfeld der europäischen Oldtimer-Veranstaltungen. Höhepunkt ist dabei sicherlich der
Großglockner, wo der Tross auf der Franz Josefs Höhe zum Essen eingeladen wird.

1000 sportliche Kilometer über die schönsten Alpenpässe.
150 der besten Oldtimer aus ganz Europa.
50.000 Besucher werden an der Strecke erwartet.
Die längste Rallye Österreichs zählt zu den besten in Europa.


Fenstergucker: Daniel Janesch

Mehr Bilder gibt es unter www.fotoeck.com.



Eventnr. 2576
21.09.2007
Antenne Steiermark Party zum 12 jährigen Burzeltag Teil 2

Antenne Steiermark Party zum 12 jährigen Burzeltag

Egon 7 mit Allessa

Am 22.können alle mitfeiern
Infos dazu:
Tag der offenen Tür 2007

12 Jahre und kein bisschen Leise - Die Antenne Steiermark hat mit ihrem Sendestart am 22. September 1995 die Medienlandschaft nachhaltig verändert.

Am Samstag den 22. September von 10-17 Uhr haben alle Hörerinnen und Hörer die Möglichkeit hinter die Kulissen der Antenne Steiermark zu blicken. Bei Führungen durch unseren Sender erleben Sie Radio und die steirischen Radiostars hautnah.
Neben Excuse Me Moses (14-15 Uhr ), Luttenberger*Klug (15-16 Uhr ), Mario Lang (16-17 Uhr ) und die beste Musik garantiert beim Tag der offenen Tür tagsüber die Antenne Steiermark-Band Egon7 für eine Mega-Show. Ab 20 Uhr Groove Company auf der Bühne und sorgt gemeinsam mit unseren Antenne-DJs bei der Antenne-Disco für die beste Stimmung.


Folgende Programmpunkte werden traditionell stattfinden:

  • Lernen Sie ihre Radiostars hautnah kennen.
  • Live on Stage - Antenne-Steiermark-Band Egon7 & Groove Company
  • Die beste Musik von unseren Antenne-DJs
  • Antenne Steiermark-Studio Führung
  • Architektur - Technik - Geschichte "Der Mittelwellensender Dobl" - Führung im denkmalgeschützten Gebäude
  • Start des riesigen Notstrom-Schiffsdieselmotor - 1050PS
  • Gunter Dorner´s CD Bazar
  • Autogrammstunden und Talkrunden mit Prominenten: Luttenberger*Klug, Excuse Me Moses, Mario Lang und Stars von den Graz 99ers
  • WIKI Kinderanimation mit Mal- und Bastelecke, Schminkstation und vielem mehr
  • „Nimm deine eigene Radiosendung auf“ - Professionelle Erstellung einer eigenen Radiosendung
  • Getränke & Gegrilltes um nur € 1,- mit freundlicher Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Dobl
  • Antenne Merchandising Shop
Anita-Graz



Eventnr. 2575
21.09.2007
INTERNATIONALE ÖSTERREICHISCHE ALPENFAHRT TEIL 2 FREITAG WERTUNG CASINO VELDEN

Die int. österr. Alpenfahrt 2007 startete heute Freitag um 8.30h vor dem Casino Velden.
Die Fahrt führt nach Italien und Slovenien.
siehe auch:
http://www.fenstergucker24.at/?state=01-0&id=2571

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Reinhard Teyrowsky



Eventnr. 2574
21.09.2007
Die € 1,80 Party im Halli Galli mit DJ Ivan Fillini
DA GING DIE POST AB !!!!
Bei der  € 1,80 Party im Villacher Halli Galli mit DJ Ivan Fillini

Fotos: Michi



Eventnr. 2573
21.09.2007
1. KÄRNTNER WERBEFACHMESSE IN KLAGENFURT
Die 1. Kärntner Werbefachmesse wurde von der Werbeartikelfirma Pullnig aus Klagenfurt organisiert und gleich ein riesiger Erfolg.  Gezeigt wurden Werbe- und Streuartikel der verschiedensten Hersteller. 
Vom Kugelschreiber über T-Shirts bis zu LED Werbetafeln und Verkehrssicherheitseinrichtungen der Köttmannsdorfer Firma Kaiser.

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress  Erich Kranner



Eventnr. 2572
21.09.2007
Antenne Steiermark Party zum 12 jährigen Burzeltag -Teil 1

Radio Antenne Steiermerk feierte Donnerstag 20.9. den 12.Geburtstag:
Es war ein super tolles Fest mit vielen bekannten Gesichtern aus Funk und Fernsehn !!!!

Auf der Bühne stand Egon 7 mit Allessa und sorgten für die passene Musik! 
Coole Tanz und Sing - Einlagen rundeten das Programm ab :-)

Gesehen habe ich da zb  

 Alex Rehak 
 Walter Schiefer
 Nina Stern
 Steffi Werger 
 Hannes Kartnik 
  Peter Siegmund
 Anton Scherbinek 

Herzlichen Glückwunsch von mir zum 12.Geburtstag :-)








sissy



Eventnr. 2571
20.09.2007
Internationale Österreichische Alpenfahrt
Die Internationale Österreichische Alpenfahrt startete nach technischer Abnahme in Kleinkirchheim.

Impressionen des 1. Tages

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Reinhard Teyrowsky



Eventnr. 2570
18.09.2007
Traditioneller Pöckauer Jahreskirchtag mit Kufenstechen beim HeimatHerbst
Die Burschenschaft Pöckau veranstaltete im Zuge des HeimatHerbstes ihren alljährlichen Jahreskirchtag mit Kufenstechen. Der dreitägige Kirchtag zu Ehren des Hl. Rupert (Namenstag am 24.9.) wird seit 1913 immer am dritten Wochenende im September abgehalten.

Die Burschen reiten auf ungesattelten schweren Norikerpferden und versuchen, im Galopp ein auf einem Holzpfosten aufgestecktes Fass, die "Kufe", mit einer schweren Eisenkeule zu zerschlagen.
Als Preis winkt ein "Kranzl" aus Seidenblumen. Dabei wird von den Frauen die malerische Gailtaler Tracht getragen, die als schönste des Kärntner Landes gilt.

Die Burschenschaft besteht aus primär zwei Gruppen, der ledigen Konta sowie der Verheirateten Konta, das sind also Mädchen und Burschen bzw. Ehepaare aus dem Ort oder aber der näheren Umgebung, die einen Bezug zur Ortschaft Pöckau haben.

Am Montag, den 17. September 2007 zeigte die Verheirateten Konta ihr können, wobei sich der Fenstergucker persönlich davon überzeugte.
Beim diesjährigen Kufenstechen, unter der Verheiraten Konta ging der Gailtaler Einrichtungsprofi und Küchenstudiomeister Leo Wirnsberger aus Arnoldstein als Sieger hervor, er holte sich hiermit die begehrte Siegertrophäe nämlich das "Kranzl".
Am Vortag, unter der ledigen Konta, hieß der Gewinner Jürgen Terwul der sich beim Kranzlreiten mit viel Geschick das begehrte "Kranzl" holte.

Landeshauptmann Dr. Jörg Haider gratulierte dem Sieger persönlich und feierte noch in ausgelassener Stimmung mit der Verheiraten Konta.
Organisator Andreas Mikula sowie Markus Pignet und seine Burschenschaft sind stolz darauf auf die rege Besucherbeteiligung aus nah und fern, sowie aus dem benachbarten Italien und Slowenien.

Fenstergucker (c) Robert Telsnig - CarinthiaPress
www.carinthiapress.at



Eventnr. 2569
18.09.2007
Studiofest des ORF Landesstudio Burgenland
Am Sonntag den 16.09. feierte das ORF Landesstudio Burgenland bei strahlend sonnigen Wetter sein Studiofest und zugleich ein Jubiläum 25 Jahre Landesstudio Burgenland.
Als Besucher konnte man Einblick in die Radio und Fernsehestudios nehmen .
Sehr viele Nutzen diese Angeboten mitten unter denn Tausenden Besucher wurden auch Vertreter der Poltik Exekutive und Bundesherr gesehen, auch der Generalindedant Gerals Wabetz wahr zu besuch.

Für des leibliche wohl, wahr besten gesorgt. Für Unterhaltung und gute Stimmung unter den Besuchern sorgten unter anderen "Die Edelser, Mainstreet, Bata Ilic, Brunner & Brunner, Nadel und Kurti Elsasser" .

Auch für die kleinen gab es ein reichaltiges Programm von Hupfburg, Rutschen, Feivel die Forchtenstein maus war auch auf besuch, Zauberer und Maler.

Fenstergucker: Herbert --



Eventnr. 2568
18.09.2007
FRISEUR-AKADEMIE KÄRNTEN ZEIGT DEN HERBSTTREND

Die Friseurakademie der Wirtschaftskammer Kärnten zeigte im Congress Center Pörtschach den neuesten Frisurentrend.
Moderiert wurde der Abend von Friseurmeister Hans Glaser.
Auf der Bühne zeigten die Friseure:
Martina Glaser, Andreas Hinteregger, Frode Grimm und Selna Begovic die neuesten Techniken
Hinter der Bühne gab  der Meister Georg Pfingstner sein Wissen weiter.
Die grafisch Umrahmung kam vom Fotokünstler Thomas Aigner

Fensterguckerfotos / Video: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 2567
18.09.2007
40-er Geburtstagsfeier von Wolfi Tammegger in Feldkirchen

Am Montag 17. September feierte der COCA COLA-Mann Wolfi Tammegger mit einem Fußballspiel mit seinen alten Kammeraden (Team 90) und einer Promiauswahl (Team EURO 08) am Sportplatz in Oberglan bei Feldkirchen seinen 40-er, das Spiel endete 6:6 (Pause: 3:2).

Das 90-Team:
Hinten v.l.n.r.: Daniel Helmut, Bernhard Lobnig, Anton Dietrichsteiner, Wolfi Tammegger, Ewald Preiml, Hermann Knaller,
Hockend v.l.n.r.: Stefan Wadl, Georg Ankner, Friedl Schilcher, Nobert Zechner, Peter Dietrichsteiner, Werner Köstenbaumer, und Tormannlegende "Hans K."

Das EURO 08-Team:
Hinten v.l.n.r.: Walter Pagitz, Christian Arnetz, Gerhard Thomasser, Oliver Pucher, Wolfi Tammegger, Andreas Schaller, Ulf Vorderegger, Marco Felbermeyer, Trainer, Dr. Josef Zauchner,
Hockend v.l.n.r.: Franz Kolini, Roman Stary, Werner Urschitz, Jörg Schretter, Alexander Supanschitz, Alfred Saalfeldner.

Gesehen wurden:
Raimund Calmund, SV-WIGO Präs. Gottfried Zwatz, Finanzberater Ernst Schober, SP-Marketing Gerhard Schreilechner und Andrea Pecile.


Fotos: © Manfred J. Schusser
fe’press© FOTOAGENTUR
A-9560 Waiern-Feldkirchen
Mobil-Nr: 0650-40 20 485
Mehr Fotos unter: www.fepress.com



Eventnr. 2566
18.09.2007
Dorffest der D.G. Schwaigerschaft
Am Samstag den 16.09.2007, fand zum Ausklang des Sommers bei blauem Himmel,das jährliche Dorffest der D.G. Schwaigerschaft, statt.
Der See Combo Millstatt, welche heuer schon zum 10. mal beim Fest aufspielte, wurde zum Dank eine CD überreicht.
Mit ihren heissen Rhythmen erfreuten sie die zahlreichen Besucher. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Fenstergucker: Christel Chamberlain



Eventnr. 2565
17.09.2007
Momatre im Parkcafe Villach war ein voller Erfolg
Unter der Leitung von Beatrix Haidutschek von der Kunst- und Objektgruppe "Forum für den neuen Umgang mit Farbe, Form, Raum und Klang" und Parkcafe Food & Beverage Managerin Andrea Lexe, Organisatorin für Events im Parkhotel, arbeiteten kürzlich Kärntner Künstler an zwei Tagen im tollen Ambiente des Parkcafe´s Villach zum Thema "Atmosphärisches Malen am Kaffeehaustisch".

Die Veranstaltung wurde von den Musikern Viktor Huditz (Pianist), Hannes Kawriza (Altsaxophon) und Sebastian Haidutschek (Schlagzeug) mit Musik vom Feinsten aufgewertet.
Folgende Künstler wurden u. a. gesichtet: Elfriede Obkircher, Rudolf Haidutschek, Michaela Frank, Sabine Schäfer, Markus Warum, Tanja Kotouc-Warum, Elfi Wetzlinger, Dr. Hans Thaler, Monika Raup und Michael Hochkofler.
Ute Gebhard
von der Gruppe "die fliegenden Künstlern aus Villach" nahm mit Elisabeth Wiltschnig, Karen Kuttner, Beate Arko, Lisa Gebhard, Veronika Kopeinigg, Gisela Niederbacher, und Peter Lindner ebenfalls an der Aktion teil.

Als Promis wurden u. a. gesehen: Europaabgeordneter Wolfgang Bulfon, Nationalratsabgeordnete Melitta Trunk, Stadtrat Helmut Hinterleitner und Landtagsabgeordneter KommRat Karl Koffler.

Die Kunstaktion im Parkcafe stieß auf reges Interesse und die Verantwortlichen planen daher solche Events in Zukunft in regelmäßigen Abständen durchzuführen.

Kontaktadresse für Interessenten:
Beatrix Haidutschek,
Ebenwald 7, 9710 Feistritz/Drau,
Tel.: 04245 64 7 84, E-Mail: haidutschek@yahoo.de

Fotos und Text: Peter Lindner - Studio-28 Villach
Reportage: Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 2564
17.09.2007
Sammlung Brigitte Holzer und Neues in der Galerie im Markushof in Villach
Unter dem Motto "die Drei" präsentiert der Evangelischen Superintendentur in ihrer Galerie im Markushof in der Italienerstraße 38 in Villach Werke aus der Sammlung der Galeristin Brigitte Holzer und Neues.
Brigitte Holzer hat mit 1978 beginnend über zwei Jahrzehnte mit ihrer ausgeprägten Persönlichkeit die Ausstellungs- und Kulturlandschaft Villachs nachhaltig mitgeprägt und beeinflusst. Sie hat vor allem auch junge Künstlerinnen und Künstler gefördert und begleitet.
Durch ihre persönliche Verbundenheit mit der Galerie im Markushof bekam Brigitte Holzer die Möglichkeit Werke aus ihrer Sammlung sowie neue Arbeiten von Kärntner Künstlern zu präsentieren.

Superintendent Manfred Sauer gratulierte in seiner Begrüßungsansprache Brigitte Holzer, dass sie durch ihr künstlerischen Engagement viel dazu beigetragen hat, dass Offenheit und Toleranz im Kunstgeschehen spürbar wurden und Vizebürgermeister Richard Pfeiler bezeichnete Brigitte Holzer als Bahnbrecherin im Privatgaleriebereich in Villach.

In der eindrucksvollen Werksschau werden unter anderem Werke von Hans Staudacher, Hans Bischoffshausen, Konrad Koller, Peter Laminger, Cornelius Kolig, Roswitha und Hugo Wulz, Jutta Schneeweis, Guido Kattol, Renate Hörtner, Rupert Wenzel und Maya Heinz-Peter präsentiert.
Die Ausstellungseröffnung wurde durch musikalische Leckerbissen der international besetzten Gruppe "O-CROI" verschönert.
Als besonderen Gast konnte Superintendent Manfred Sauer die Witwe des großen Villacher Künstlers Hans Bischoffshausen, Frau Helene Bischoffshausen herzlich willkommen heißen.

Die sehr sehenswerte Schau läuft noch bis 14. Oktober und ist während folgender Bürozeiten zu besichtigen: Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr. Besucher, die am Nachmittag kommen möchten, müssen sich telefonisch avisieren.

Text im Fotos: Peter Lindner - Studio 28 - Villach
Reportage: Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 2563
17.09.2007
IAA - INTERNATIONALE AUTOMOBIL AUSSTELLUNG IN FRANKFURT

Mode - Mädels und Motoren - 
Mittendrin der Fenstergucker Siggi Fritz -  auf der IAA Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt. Gezeigt wurden die neuesten Modelle aller Automarken.
Unter anderen wurden VIPs wie der Ferrari Rennleiter John Todt, Ferrari Chef Luca Montecemolo, VW-Audi Boss Piech mit Gattin, Exil Krntner Otto Schwarzfurtner sowie Ferrari Maserati Vertragshändler für Deutschland Siaggo und Großautohändler Hess gesichtet.

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress  Siggi Fritz & Team



Eventnr. 2562
16.09.2007
25 Jahre Vereinsjubiläum mit Trachtensegnung der Tiffner Trachtenfrauen

Am Sonntag 15. September wurden die Steindorfer Kulturtage
2007 mit der 25 Jahresfeier der Tiffner Trachtenfrauen, unter Obfrau Erika Ritscher die Segnung der Neuen  „Kärntner Dirndl-Tracht“  mit Diakon Josef Stotter und Evangl. Pfarrer Mag. Martin Müller eröffnet. Musikalisch umrahmte der MGV Tiffen unter Chorleiter Hermann Wadl die Feierlichkeit in der Pfarrkirche in Tiffen.

Vereins-Aktivitäten:
Gemeinschaftspflege unter den Frauen, sowie mit den übrigen Vereinen unserer Dorfgemeinschaft, Soziale Unterstützung für Notleidende in unserem Dorf, Gemeinde und über die Grenzen hinaus. Mithelfen alter Kulturstätten im Dorf zu erhalten, zu pflegen und erneuern. Kulturell im Jahresablauf, im Dorf und in der Gemeinde mitzuwirken. Die Pfarrgemeinde Tiffen und Waiern unterstützen.

Gesehen wurden:
LH Dr. Jörg Haider, NRAbg. Bgm. Marialuise Mittermüller, Vize-Bgm. DI Gerd Freunschlag, Vize-Bgm. Dipl. Päd Rene Spanring, Mag. Wolfgang Ebner, Kulturreferent Kurt Wolf jun., Bezirkshauptmann Dr. Dietmar Stückler, DI Jörg Freunschlag, Obmann Kärntner Bildungswerk Dr. Klaus Fillafer, Fe’ Bezirksobmann Kärntner Bildungswerk Adolf Radl, Kärntner Bildungswerk Trachtenreferentin Gerlinde Unterherzog, Kulturmann Richie Di Bernardo, DG-Tiffen Obmann Franz Fister.

Gäste- und Namensliste der zahlreichen Vereine:
Trachtengruppe Grafenstein, Obfrau Hermine Tauschitz,
Trachtengruppe St. Niklas, Obfrau Ria Riepl,
Frauentrachtengruppe Fürnitz, Obfrau Juliane Krendelsberger,
Trachtengruppe Gitschtal, Obfrau Theresia Memmer,
Trachtengruppe Feistritz/Gail, Obfrau Erika Nessmann,
Trachtengruppe Tigring, Obfrau Gerti Biedermann,
Trachtengemeinschaft Glanegg, Obfrau Alice Roth-Steinmetz,
Trachtengruppe Steuerberg/Wachsenberg, Obfrau Carla Michenthaler,
Trachtengruppe Waiern, Obfrau Helga Stöger,
Bäuerinnen Trachtengruppe Feldkirchen, Obfrau Anni Köstenberger,
Trachtengruppe Zammelsberg, Obfrau Andrea Stark,
Bänderhutfrauen Steindorf, Obfrau Melitta Rößler,
Trachtengruppe Bodensdorf, Obfrau Brigitte Schater,
Trachtengruppe St. Ulrich ob Brückl, Obfrau Hanni Schrottenbacher,
Schuhplattlergruppe „Die Kohlrößl Buam“ aus dem Gitschtal,
Singkreis Ossiachersee, Chorleiter Hermann Wadl,
Schützengarde Tiffen, Obmann Marko Liendl,
Trachtenkapelle Tiffen, Obmann Martin Bacher,
Feuerwehr Tiffen, Kommandant Horst Kofler,
und die Partnerfeuerwehr aus I-Uggowitz.

Fotos: © Manfred J. Schusser
fe’press© FOTOAGENTUR
A-9560 Waiern-Feldkirchen
Mobil-Nr: 0650-40 20 485
Mehr Fotos unter: www.fepress.com



Eventnr. 2561
16.09.2007
Ausmusterung der Leutnants in Wr. Neustadt

 Wr. Neustadt - Am.15 September 2007 fand an der Theresianischen Militärakademie
in Wiener Neustadt die Ausmusterung des Jahrganges "Graf Salm" statt.
Mit einer Parade auf der Grazerstrasse präsetierten sich die Jungen Leutnate
85 davon 5 Frauen und wurden dann von Verteidigungsminster Günter Plattner
als Offiziere übernommen, in Beisein von Bundespräsident Heinz Fischer.

Mit dabei Fenstergucker Herbert fotoherbert@gmx.at



Eventnr. 2560
16.09.2007
Modeschau von Frederike Sulzer
Modeschau von Frederike Sulzer

Sie präsentierte heute ihre Kollektion von Dirndl & Abendkleider und natürlich für den wichtigsten Tag im Leben die Brautkleider. Sie kleidet viele Stars in der Musikszene ein, so das sie das richtige Outfit für ihren Auftritt im Fernseh- & TV erleben können.
Darunter auch Doris Russo die ein Traumkleid in Babyblau präsentiert mit 1000 Swarowksi Steinen sie funkelt damit um die Wette.

Foto: Anita



Eventnr. 2559
16.09.2007
Mineralien- und Schmucktage 2007
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Mineralien- und Schmucktage in Klagenfurt, Gemeindezentrum
St. Ruprecht, Kinoplatz 3.

Veranstalter:  Lothar Zanaschka

Infos:
Mineralien - Edelsteine - Edelsteinketten - Zuchtperlen - Ziergegenstände

Weitere Temine:
20./21. Okt. 2007 Sa: 10:00-18:00 So: 10:00-17:00 
8./9. Dez. 2007 Sa: 10:00-18:00 So: 10:00-17:00
15./16. Dez. 2007 Sa: 10:00-18:00 So: 10:00-17:00
Eintritt Frei!

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress



Eventnr. 2558
16.09.2007
„Die Zwei“ Giselbert HOKE & Janez BERNIK im KunsthausSudhaus (Teil-2)

DIE ZWEI – Giselbert HOKE + Janez BERNIK
Ausstellung im KUNSTHAUSSUDHAUS VILLACH

Am Freitag, 14. Sept. lud die Villacher Brauerei zu einer besonderen Ausstellung:
Die Zwei - Hoke und Bernik.

Gefeiert wurde die offizielle Eröffnung des neues Kunst- und Musikkellers: "Im Sud".
Nun stellt die Villacher Brauerei insgesamt 2000 m² Ausstellungsfläche auf sieben Etagen für Kunst- und Kultur zur Verfügung - eine wohl einzigartige Initiative von Kärntens Traditionsbrauerei.  

Die Villacher Brauerei ist als Kärntner Traditionsbrauerei allerdings nicht nur bekannt für ihre edelgehopften Bierspezialitäten und ihr einzigartiges Engagement in Wirtschaft und Sport, sondern auch in Kunst und Kultur - Stichwort "KUNSTHAUSSUDHAUS". Das Engagement von Kärntens Traditionsbrauerei im sportlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Bereich leitet sich aus ihrem Anliegen ab, einen wesentlichen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben in Kärnten zu leisten, indem sie Veranstaltungen, Vereine und verschiedene Organisationen maßgeblich unterstützt. Ihrem Motto „Kärntens Feste sind unser Bier!“ wird die Villacher Brauerei so gerecht.  Dank dem kulturellen Engagement, beim Carinthischen Sommer, Straßenkunstfestival Villach, Burgruine Finkenstein oder Lange Nacht der Museen  hat Villacher Bier nicht nur unter Biergenießern, sondern auch unter Kunstexperten große Bekanntheit erlangt.
 
Einer der Höhepunkte des kulturellen Engagements der Villacher Brauerei liegt gewiss in der Eröffnung des „KUNSTHAUSSUDHAUS“ im Oktober 2005, nachdem das ehemalige Herzstück der Kärntner Traditionsbrauerei in ein Kunstmuseum verwandelt wurde, das durch sein einzigartiges Ambiente zwischen dem über 40 Jahre dienenden Sudkessel, den Maischepfannen und dem Läuterbottich besticht. Gebraut werden die edelgehopften Villacher Bierspezialitäten seitdem in einem der modernsten Sudhäuser Europas. Das „KUNSTHAUSSUDHAUS“ hat bereits durch zahlreiche Galerien der besonderen Art die Aufmerksamkeit der Kunstexperten auf sich gezogen. Einzigartig war sicherlich „Gemma Kunst schaun“, wo 80 Künstler ihre Kunstwerke über ein Monat ausgestellt und hunderte Besucher fasziniert haben, "Die Lange Nacht der Museen" mit Manfred Bockelmann im Vorjahr, „frauenart – 10 Jahre Frauenkultur in Villach“ oder "Die Kunstreise".

 
Die Ausstellung „Die zwei“ läuft von

15. September bis 6. Oktober 2007
Mittwoch bis Freitag 11.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 15.00 Uhr

www.villacher.com

6. Oktober 2007
DIE LANGE NACHT DER MUSEEN, IM KUNSTHAUSSUDHAUS
18.00 - 1.00
Ausstellung Giselbert HOKE  & Janez BERNIK
20.00 - 24.00
DJ AMINA HANDKE

 
Fensterguckerfotos ©
Robert Telsnig & Martin Bachner - CarinthiaPress



Eventnr. 2557
16.09.2007
„Die Zwei“ Giselbert HOKE & Janez BERNIK im KunsthausSudhaus (Teil-1)

DIE ZWEI – Giselbert HOKE + Janez BERNIK
Ausstellung im KUNSTHAUSSUDHAUS VILLACH

Am Freitag, 14. Sept. lud die Villacher Brauerei zu einer besonderen Ausstellung:
Die Zwei - Hoke und Bernik.

Gefeiert wurde die offizielle Eröffnung des neues Kunst- und Musikkellers: "Im Sud".
Nun stellt die Villacher Brauerei insgesamt 2000 m² Ausstellungsfläche auf sieben Etagen für Kunst- und Kultur zur Verfügung - eine wohl einzigartige Initiative von Kärntens Traditionsbrauerei. 

Die Villacher Brauerei ist als Kärntner Traditionsbrauerei allerdings nicht nur bekannt für ihre edelgehopften Bierspezialitäten und ihr einzigartiges Engagement in Wirtschaft und Sport, sondern auch in Kunst und Kultur - Stichwort "KUNSTHAUSSUDHAUS". Das Engagement von Kärntens Traditionsbrauerei im sportlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Bereich leitet sich aus ihrem Anliegen ab, einen wesentlichen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben in Kärnten zu leisten, indem sie Veranstaltungen, Vereine und verschiedene Organisationen maßgeblich unterstützt. Ihrem Motto „Kärntens Feste sind unser Bier!“ wird die Villacher Brauerei so gerecht.  Dank dem kulturellen Engagement, beim Carinthischen Sommer, Straßenkunstfestival Villach, Burgruine Finkenstein oder Lange Nacht der Museen  hat Villacher Bier nicht nur unter Biergenießern, sondern auch unter Kunstexperten große Bekanntheit erlangt.
 
Einer der Höhepunkte des kulturellen Engagements der Villacher Brauerei liegt gewiss in der Eröffnung des „KUNSTHAUSSUDHAUS“ im Oktober 2005, nachdem das ehemalige Herzstück der Kärntner Traditionsbrauerei in ein Kunstmuseum verwandelt wurde, das durch sein einzigartiges Ambiente zwischen dem über 40 Jahre dienenden Sudkessel, den Maischepfannen und dem Läuterbottich besticht. Gebraut werden die edelgehopften Villacher Bierspezialitäten seitdem in einem der modernsten Sudhäuser Europas. Das „KUNSTHAUSSUDHAUS“ hat bereits durch zahlreiche Galerien der besonderen Art die Aufmerksamkeit der Kunstexperten auf sich gezogen. Einzigartig war sicherlich „Gemma Kunst schaun“, wo 80 Künstler ihre Kunstwerke über ein Monat ausgestellt und hunderte Besucher fasziniert haben, "Die Lange Nacht der Museen" mit Manfred Bockelmann im Vorjahr, „frauenart – 10 Jahre Frauenkultur in Villach“ oder "Die Kunstreise".

 
Die Ausstellung „Die Zwei“ läuft von

15. September bis 6. Oktober 2007
Mittwoch bis Freitag 11.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 15.00 Uhr

www.villacher.com

6. Oktober 2007
DIE LANGE NACHT DER MUSEEN, IM KUNSTHAUSSUDHAUS
18.00 - 1.00
Ausstellung Giselbert HOKE  & Janez BERNIK
20.00 - 24.00
DJ AMINA HANDKE

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig & Martin Bachner - CarinthiaPress



Eventnr. 2556
15.09.2007
Allessa im Mona Lisa (Preding Stmk.)
Allessa im Mona Lisa

Am 14.Sept. war Allessa live zu Gast im Mona Lisa. Sie zeigte Auschnitte aus ihren neuen Album Samstag Nacht. Ihre Stimme ist beeindruckend, voller intensität und Gefühl. Man spürt sie singt mit sehr viel Ausdruck. Seit den Auftritten bei der Starnacht & Wenn die Musi spielt geht es immer weiter bergauf.
Sie wird ein neuer Stern am Schlagerhimmel werden, die durch ihre herzlichkeit und Stimme begeistert.

www.allessa.at

fotos: Anita



Eventnr. 2555
15.09.2007
Die 3Roadshow in Klagenfurt
Am 15. September fand die "3Roadshow" in Klagenfurt am Gelände des Südparks statt. Es gab viele Attraktionen, unter anderem:

- Für unsere Kleinen: Hüpfburg, Kinderschminken, Kasperltheater
- Für die Jugend: Kletterberg, die neuesten Games von EA
- Für Erwachsene: Pokerturnier, Bullriding, GoKart Rennen, SixBackFotowettbewerb

Nähere Infos unter:
http://www.drei.at/portal/de/privat/aktuelles/Roadshow.html

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress, Michael Ransburg 



Eventnr. 2554
15.09.2007
Villacher Künstlerreise zur 52. Biennale nach Venedig
Unter der Leitung  der Villacher Kunstreise-Managerin Dagmar Hanser besuchten kürzlich Villacher Künstler und Kunstinteressierte die 52. Biennale in Venedig.

Von den Künstlern waren unter anderem zu sehen: Karen Kuttner, Herti Ortoff, Erika Rauchenwald, Eva Tilly, Gisela Niederbacher, Cilli Zaussnig, Rupert  Pöchheim, Martin Stuppnig, Helfried Walchensteiner, Werner Karitnig, Hans Peter Campidell und Peter Lindner. 

Bei  herrlichem Wetter ging`s per Bus bis Punta Sabbioni und von dort mit dem Schiff zur Ausstellung ins Zentrum der Lagunenstadt. 

Die Reiseteilnehmer waren von der Vielfalt die der gezeigten  internationalen Kunstwerke sehr  begeistert.
Im Österreichischen Pavillon wurden ausschließlich großformatige Werke in Öl auf Leinwand von Herbert Bandl präsentiert. Alle seine Arbeiten entstanden 2007 und waren ohne Titel.
Als österreichischer Ausstellungskommisär fungierte für diese 52. Biennale Robert Fleck.  

Nach den Runden in den verschiedenen Pavillons der Ausstellungsländer pilgerte noch der eine oder andere ins Arsenal um dort seine Eindrücke abzurunden. 

Nach der Rückkunft in Punta Sabbioni  ging es nach einer Stärkung in der „lollo Bar“ wieder heimwärts Richtung Kärnten.

Text:   Peter Lindner vom Studio 28 - Villach
Fotos: Maria Steyrleithner und Peter Lindner
Redaktion: Robert Telsnig - CarinthiaPress



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364  >> Nächste

ETK Foto
Kranner Scheibentönung
 
Kranner Scheibentönung1
www.taxi2711.at ETK Foto 120x244
www.toefferl.at Fenstergucker 120 x 244
Antenne Kärnten