Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 209074
letzten Monat: 950721

Nr. 1611706.07.2020
Pressekonferenz am Affenberg
Nr. 1611606.07.2020
4. Simply-Guitar Tag, Modul 1, im Begegnungszentrum
Nr. 1611506.07.2020
Schlösslgespräche in Grosskirchheim
Nr. 1611406.07.2020
Vollmondimpressionen vom Sauchrachberg
Nr. 1611304.07.2020
Flugzeugsegnung St. Marein
Nr. 1611204.07.2020
Kinderspielzeugbörse in der Kirchgasse in Feldkirchen
Nr. 1611101.07.2020
4. Simply-Guitar Tag, Modul 2, mit Claudia Schmölzer
Nr. 1611001.07.2020
Heuhiefler aufstellen in Bodensdorf
Nr. 1610930.06.2020
Fotowanderung beim Laghi di Fusine
Nr. 1610830.06.2020
Fotobesuch im Erlebnisbad in Ossiach
Nr. 1610730.06.2020
Gebet verbindet Ossiach mit Medjugorje
Nr. 1610630.06.2020
Fotowanderung am Falkert in Kärnten
Nr. 1610529.06.2020
3. Simply-Guitar Tag, Modul 1 im Begegnungszentrum
Nr. 1610429.06.2020
1. Musik & Spaß Abend in der Tiebelstadt
Nr. 1610328.06.2020
Bemalen von Steinen für die #stanatour1 9560
Nr. 1610228.06.2020
Musica Kontakt
Nr. 1610128.06.2020
Seerosen Foto-Impressionen vom Flatschachersee
Nr. 1610028.06.2020
Almimpressionen aus Grosskirchheim
Nr. 1609928.06.2020
1. Klagenfurter Kunsthandwerksmarkt, Teil 2
Nr. 1609828.06.2020
1. Klagenfurter Kunsthandwerksmarkt, Teil 1
Nr. 1609727.06.2020
Kärntner Schmäh in der Bistro & Bar Zum THUNFISCH
Nr. 1609626.06.2020
Fotobesuch beim Storchennest in der Tiebelstadt
Nr. 1609526.06.2020
Fotogrüße vom Flatschachersee
Nr. 1609424.06.2020
3. Simply-Guitar Tag, Modul 2 mit Claudia Schmölzer
Nr. 1609324.06.2020
Fotogruß vom Flatschachersee
Nr. 1609224.06.2020
Fotowanderung auf der Brunnachalm in Bad Kleinkirchheim
Nr. 1609123.06.2020
Hurra, der Kater "Geronimo" war zum 2. Mal da!
Nr. 1609022.06.2020
2. Simply-Guitar-Kurstag, Modul 1
Nr. 1608920.06.2020
Buchpräsentation im Stadtsaal in Feldkirchen
Nr. 1608820.06.2020
Bert Stubinger Live im Gasthaus VOLTE
Nr. 1608720.06.2020
Bemalen von Steinen zum Sommeranfang
Nr. 1608619.06.2020
Fotowanderung auf der Kaiserburg
Nr. 1608519.06.2020
Regenbogen über der Tiebelstadt
Nr. 1608418.06.2020
Fotobesuch im Stadtpfarrturm in Villach
Nr. 1608318.06.2020
Fotowanderung in Villach
Nr. 1608218.06.2020
1. Simply-Guitar Tag, Modul 3
Nr. 1608118.06.2020
2. Simply-Guitar Tag, Modul 2
Nr. 1608015.06.2020
1. Simply-Guitar-Kurstag, Modul 1
Nr. 1607914.06.2020
Bemalen von Steinen für die #stanatour1 9560
Nr. 1607814.06.2020
Weindegustationsmenü und Siegerehrung
Nr. 1607713.06.2020
9. Charity Trattler Wein & Golf Cup

 

Eventnr. 6777
12.06.2010
Lederhosen meet`s Palmen Park`s Hotel Velden
Lederhose meet`s Palmen präsentiert durch   Wolfgang Hinteregger , Vorstellung des Team`s Hinteregger und Söhne. Starkoch Winnie Brugger zauberte für die vier hundert geladenen Gäste ein Asia Buffet vom feinsten , ein gelungener Abend   bei dem tollen Buffet und der traumhaften Kulisse im Park`s am Seecorso in Velden am Wörthersee.  Mit dabei waren Alfons Haider ,Naddel Ab del Farrag und viele mehr Als Fenstergucker für Sie dabei war   C arinthia P ress   mit   Alexander



Eventnr. 6776
12.06.2010
10 Jahre Gemischter Chor Grafenstein (2)
Vor fast genau 10 Jahren wurde durch Elisabeth Taupe der Gemischter Chor Grafenstein als Verein angemeldet. Sie war es, die rund 45 Sängerinnen und Sänger um sich scharte. Es folgten nach intensiven Proben, etliche Auftritte und die Sangeslust nahm ständig zu. Einen traurigen Tiefschlag erlebten die Mitglieder des Chores durch den plötzlichen Tod von Lisa Taupe im April 2006. Die Stimmgabel für den Chor schlug ab diesem Zeitpunkt Michaela Hudelist an. Bei zahlreichen Auftritten sang sich der Chor in die Herzen der Zuhörer und deshalb war auch Obmann Peppo Hudelist sichtlich gerührt und stolz, bei so einen guten Zusammenhalt aller Mitglieder, die Leitung innezuhaben! Auch Bgm. Mag. Stefan Deutschmann freute sich, dass so viele Zuhörer, dem großen Repertoire des Jubilierenden Chores aufmerksam und begeistert folgten. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei „ 10 Jahre Gemischter Chor Grafenstein – Jubiläumskonzert “,. Samstag, 12.06.2010, um 20:00 Uhr in der Clemens-Holzmeister-Schule in Grafenstein – mit dabei Jaritz-Kapelle /EU-Brass



Eventnr. 6775
12.06.2010
10 Jahre Gemischter Chor Grafenstein (1)
Vor fast genau 10 Jahren wurde durch Elisabeth Taupe der Gemischter Chor Grafenstein als Verein angemeldet. Sie war es, die rund 45 Sängerinnen und Sänger um sich scharte. Es folgten nach intensiven Proben etliche Auftritte und die Sangeslust nahm ständig zu. Einen traurigen Tiefschlag erlebten die Mitglieder durch den plötzlichen Tod von Elisabeth Taupe im April 2006. Die Stimmgabel für den Chor schlug ab diesem Zeitpunkt Michaela Hudelist an. Bei bisher zahlreichen Auftritten sang sich der Chor in die Herzen der Zuhörer, so auch beim ersten „ Jubliäumskonzert “ in der Clemens-Holzmeister-Schule in Grafenstein und wird es heute am Abend um 20:00 Uhr ein weiters Mal versuchen C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei   „ 10 Jahre Gemischter Chor Grafenstein – Jubiläumskonzert “, am Freitag, 11.06.2010   bzw. Samstag, 12.06.2010, jeweils um 20:00 Uhr in der Clemens-Holzmeister-Schule – mit dabei Jaritz-Kapelle /EU-Brass



Eventnr. 6774
11.06.2010
VERLEIHUNG DER 6 GEMMAS KUNSTHAUSSUDHAUS
Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;} Weder Glück noch Zufall steht hinter der Auswahl der 6 KünstlerInnen die am Ende von GEMMA KUN?T SCHAUN einen GEMMA bekommen haben. Als Begründung kann  Eindruck oder Ausdruck, Inhalt oder Ausstrahlung, Können oder Wollen, die gute Idee oder auch einfach eine schöne Farbe ausschlaggebend sein. Nicht Beliebigkeit, sondern totale Subjektivität. Die SchülerInnen der musisch-kreativen Hauptschule Landskron bewerteten von den über 300 KünstlerInnen   was ihnen gefällt.Durch die objektive Bewertung der Schüler kam es zu folgenden Ergebniss DIE PREISTRÄGER-INNEN DER 6 GE MM AS BIRGIT BACHMANN I KUNSTHAUSUDHAUS CELINE STRUGER I DAMENSALON ELISABETH UNTERKOFLER I CAFE SZENARIO PETER WINKLER I KUNSTHAUSSUDHAUS RAINER WULZ I OBERE APOTHEKE VICTORIA ZIMMERMANN I RESTAURANT GOLDENES LAMM   6 GE MM AS designed by Alois Hechl Als Fenstergucker für Sie dabei war  C arinthia P ress  mit  Alexander



Eventnr. 6772
11.06.2010
Eröffnung Ordinationsgemeinschaft Dr. Haas / Dr. Engler
Klagenfurt, 10. Juni 2010 Ordinationsgemeinschaft Dr.  Othmar Haas / Dr. Bernhard Engler Dr. Hermanngasse 4 / III. Stock 9020 Klagenfurt am Wörthersee Tel. 0463 / 51 44 30 Fensterguckerfotos & Video © 2010 by  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6771
09.06.2010
100 Jahre Volksschule VS3 Lind die Ausstellung & Impressionen
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Die Volkschule Villach Lind feierte am 09.06.2010 feierlich ihr 100-jähriges Bestehen: 100-Jahre VS Lind: Von der kaiserlichen Knaben- und Mädchenschule zur modernen Volksschule! Mit verschiedenen Stationen spielten die Schüler den Wandel der Zeit. Hier sehen Sie ein paar Eindrücke von einer überaus gelungenen Feier. Großen Grund zur Freude hatten die 229 Schülerinnen und Schüler der VS 3 Villach Lind. Mit einer großen Feier beging die Volksschule ihr 100-Jahr-Jubiläum. Für das Leben und nicht nur für die Schule haben in der Volksschule Lind, der zweitältesten Volksschule Villachs, bereits Generationen von Schülerinnen und Schülern gelernt. Schulreferentin Stadträtin Mag.a Gerda Sandriesser erklärte, dass die Bildung eines der wichtigsten Güter sei, dass den jungen Menschen mitgegeben werden kann: "Die Schule soll sowohl für die Pädagogen als auch für die Schülerinnen und Schüler ein Ort sein, an dem man lernt, forscht und sich auch wohlfühlt. Dies gelingt hier in der Volksschule Lind ganz besonders hervorragend." Derzeit werden in der Volksschule Lind 240 Kinder in 12 Klassen von 21 Pädagogen und Pädagoginnen betreut. Als Geschenk der Stadt Villach zum 100-Jahr-Jubiläum überreichte Bürgermeister Helmut Manzenreiter eine moderne HiFi-Anlage an die Direktorin der Volksschule Lind , Nelly Petautschnig . Schulhomepage:  www.vs-villach3.ksn.at Textquelle und weitere Infos: www.villach.at Weitere Fotos von Dieter Janz: www.woche.at/villach-lindl Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 6770
09.06.2010
100 Jahre Volksschule VS3 Villach-Lind Festakt (2)
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Die Volkschule Villach Lind feierte am 09.06.2010 feierlich ihr 100-jähriges Bestehen: 100-Jahre VS Lind: Von der kaiserlichen Knaben- und Mädchenschule zur modernen Volksschule! Mit verschiedenen Stationen spielten die Schüler den Wandel der Zeit. Hier sehen Sie ein paar Eindrücke von einer überaus gelungenen Feier. Großen Grund zur Freude hatten die 229 Schülerinnen und Schüler der VS 3 Villach Lind. Mit einer großen Feier beging die Volksschule ihr 100-Jahr-Jubiläum. Für das Leben und nicht nur für die Schule haben in der Volksschule Lind, der zweitältesten Volksschule Villachs, bereits Generationen von Schülerinnen und Schülern gelernt. Schulreferentin Stadträtin Mag.a Gerda Sandriesser erklärte, dass die Bildung eines der wichtigsten Güter sei, dass den jungen Menschen mitgegeben werden kann: "Die Schule soll sowohl für die Pädagogen als auch für die Schülerinnen und Schüler ein Ort sein, an dem man lernt, forscht und sich auch wohlfühlt. Dies gelingt hier in der Volksschule Lind ganz besonders hervorragend." Derzeit werden in der Volksschule Lind 240 Kinder in 12 Klassen von 21 Pädagogen und Pädagoginnen betreut. Als Geschenk der Stadt Villach zum 100-Jahr-Jubiläum überreichte Bürgermeister Helmut Manzenreiter eine moderne HiFi-Anlage an die Direktorin der Volksschule Lind , Nelly Petautschnig . Schulhomepage:  www.vs-villach3.ksn.at Textquelle und weitere Infos: www.villach.at Weitere Fotos von Dieter Janz: www.woche.at/villach-lind     C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 6769
09.06.2010
100 Jahre Volksschule VS3 Villach-Lind Festakt (1)
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Die Volkschule Villach Lind feierte am 09.06.2010 feierlich ihr 100-jähriges Bestehen: 100-Jahre VS Lind: Von der kaiserlichen Knaben- und Mädchenschule zur modernen Volksschule! Mit verschiedenen Stationen spielten die Schüler den Wandel der Zeit. Hier sehen Sie ein paar Eindrücke von einer überaus gelungenen Feier. Großen Grund zur Freude hatten die 229 Schülerinnen und Schüler der VS 3 Villach Lind. Mit einer großen Feier beging die Volksschule ihr 100-Jahr-Jubiläum. Für das Leben und nicht nur für die Schule haben in der Volksschule Lind, der zweitältesten Volksschule Villachs, bereits Generationen von Schülerinnen und Schülern gelernt. Schulreferentin Stadträtin Mag.a Gerda Sandriesser erklärte, dass die Bildung eines der wichtigsten Güter sei, dass den jungen Menschen mitgegeben werden kann: "Die Schule soll sowohl für die Pädagogen als auch für die Schülerinnen und Schüler ein Ort sein, an dem man lernt, forscht und sich auch wohlfühlt. Dies gelingt hier in der Volksschule Lind ganz besonders hervorragend." Derzeit werden in der Volksschule Lind 240 Kinder in 12 Klassen von 21 Pädagogen und Pädagoginnen betreut. Als Geschenk der Stadt Villach zum 100-Jahr-Jubiläum überreichte Bürgermeister Helmut Manzenreiter eine moderne HiFi-Anlage an die Direktorin der Volksschule Lind , Nelly Petautschnig . Schulhomepage:  www.vs-villach3.ksn.at Textquelle und weitere Infos: www.villach.at Weitere Fotos von Dieter Janz: www.woche.at/villach-lind sowie: http://www.paparazzi1.net/fotos/events/100_jahre_volksschule_villach_lind Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Video auf: http://www.villach.tv/   unter Aktuelles aus Villach (3)   C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 6768
09.06.2010
Seifenkistenrennen inThörl-Maglern
Von der Freiwilligen Feuerwehr Thörl-Maglern , Kdt. OBI Wolfgang Standner und Organisator Poldi Agnese , wurde ein Seifenkistenrennen   mit 63 Startern veranstaltet. Während der gesamten Veranstaltung hatten die Kinder die Möglichkeit, sich aktiv von der Technik der Rennwagen von Galli Andreas „GALLI SPEED“ und Galli Hubert „GALLI RACING“ zu überzeugen. Diese stellten ihre persönlichen Fahrzeuge: Formel Indicoor mit 700 PS, Hayabusa mit 200 PS, Suzuki Buggy mit 150 PS und VW-Käfer mit 200PS aus. Für den kulinarischen Erfolg sorgte der Kameradschaftsführer HFm Richard Schnabl . Ein Danke auch an die zahlreichen Sponsoren, allen voran Orange , DONAU, ÖAMTC, Bank Austria, Grollitsch uvm. Der Reinerlös wird anlässlich des Frühschoppens der Freiwillige Feuerwehr Thörl-Maglern, am 11. Juli 2010 an die Kinderkrebshilfe übergeben. Fotos  ©  FF Thörl-Maglern . C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie aktiv



Eventnr. 6767
09.06.2010
Kunst von und bei Anita Wiegele
Durch Malerei und Grafik (große Grafiken auf Leinwand und Papier) bis hin zu Ihren Kunst-Handtaschen, welche von ihr designt und in der hauseigenen  Schneiderei, vor Ort gefertigt werden, zieht sich die Kunst von Anita Wiegele . Mit der Idee, die Kunst auf Taschen  aufzubringen und diese so wieder in die Welt zu Tragen, hat vor einem Jahr in Villach alles begonnen.In der Zwischenzeit haben hunderte Taschen Ihre Besitzer und Fans gefunden. Mit den folgenden Worten richtet sich Anita Wiegele direkt an die Kunden: „Suchen sie eine Handtasche, so werden sie diese bei mir vielleicht finden -Suchen sie aber etwas Besonderes, nämlich eine Tasche, handgefertigt aus einem Material ihrer Wahl, passend zu ihrem Typ, oder passend zu spezieller Garderobe – und dies auch noch leistbar – dann finden Sie dies in meinen Taschenateliers in Villach, Hans Gasser Platz 1 und in meinem neuen Shop in St. Veit an der Glan, Unterer Platz 9 – mit absoluter Sicherheit. Wählen Sie entweder aus meinen umfangreichen  Modellen  ihre Tasche aus, oder lassen Sie sich Ihre Tasche fertigen und werden sie so zum Trendsetter". Als Fenstergucker für Sie dabei war  C arinthia P ress  mit  Alexander



Eventnr. 6766
09.06.2010
Fronleichnam in Deutschlandsberg
Seit beinahe 100 Jahren wird in Deutschlandsberg der Brauch des Blumenteppichlegens anlässlich des Fronleichnamsfestes praktiziert. So haben auch heuer wieder fleißige Hände kleine Wunderwerke entlang des Prozessionsweges geschaffen. S tyria P ress war mit „alois-re“ für Sie dabei



Eventnr. 6765
08.06.2010
Klagenfurt: Eröffnung ARARAT - Russisch - Armenischer Supermarkt
Klagenfurt, 07. Juni 2010 ARARAT Russisch - Armenischer Supermarkt & Grosshandel, Getränke & Lebensmittel, Lichter Grosshandel, Nanotechnologie Gevorg Grigoryan Bahnhofstraße 21 9020 Klagenfurt am Wörthersee Tel. 0043-0660 34 31 791 eMail: g.grigoryan@gmx.at ARARAT = Russisch-Armenische Spezialitäten: Vodka, Bier, Pelmeni, Kaviar, Krimsekt, Prjaniki, Granatapfelwein, Fisch, Eis, Cognak, Halva, Tee, DVD, CD, Geschenkartikel, Russ. Powergetränke, Bienenwachs, Pflaumenwein mit Bienenwachs, Biersüssigkeiten ... "WIR WOLLEN JESUS DANKEN, DASS WIR IN ÖSTERREICH SIND UND UNS WIE ZU HAUSE FÜHLEN. ER  HAT UNS IM LEBEN VIEL GEHOLFEN UND WIR VERSUCHEN DENN ANDERN ZU HELFEN. SO MACHTEN WIR GEDANKEN ÜBER DIE LEUTE DIE AUCH AUS ANDEREN  LÄNDERN HIER SIND DAMIT SIE AUCH HIER EIN STÜCK HEIMAT FINDEN KÖNNEN, HABEN WIR EBEN DIESES GESCHÄFT GEÖFFNET - ARARAT- EINE SOVJETARCHE IN KÄRNTEN ."                                                                                  KRISTINA GRIGORYAN Fensterguckerfotos & Video © 2010 by  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6764
08.06.2010
Weinbergtour Steiermark 05.06.2010
Von 04-06.06 fand die Weinbergtour, das Motorsportevent in der Südsteiermark statt www.weinbergtour.com Fenstergucker: © Stefan Markowitz  stefan@marax.at



Eventnr. 6763
07.06.2010
Vernissage und Katalogpräsentation „Narrendeponie“ von Peter Kohl in der BV- Galerie in Klagenfurt
Peter Kohl hat sich der klassisch erlernten Darstellungsmöglichkeiten entledigt, die obwohl mühsam erarbeitet, einer zunächst kindlich anmutenden Gestaltungsweise weichen musste, die die Farbanwendung, Strichdynamik und überhaupt das außergewöhnliche Kompositionsverständnis des Künstlers nicht nur in der feststellbaren Intensität zur Geltung bringen, sondern sogar notwendig machen. In diesem Zusammenhang erhalten auch die von Peter Kohl verwendeten Farben in ihren unzähligen Kontrastformen einen symbolhaften Charakter, der durch die unterschiedliche Oberflächenbeschaffenheit noch verstärkt wird. Man kann sich als Kunstliebhaber des Eindruckes nicht erwehren, den tiefgründigen Erfahrungen des Künstlers beim betrachten seiner Exponate teilhaftig zu werden. Peter Kohl bannt neben dem WO, dem WANN, das er in seiner ganzen Relativität darstellt, auch das Warum in seiner unnachahmlichen Strich- und Farbdynamik so eindrucksvoll auf den Untergrund, dass der Betrachter Kohls gelebte Darstellungen als Erlebnisse wahrnimmt. (Luka Anticevic, Leiter des Institutes für Kunst und Philosophie Kärnten). VBgm. Albert Gunzer Ehrenpräsident Präs. Harry Jeschoffnig und Vizepräs. Margarethe Maria Bauer , Einführung durch Mag. Michaela Fliedl , von der Berufsvereinigung Bildender Künstler Österreichs (BV), Landesverband Kärnten eröffneten die Bildergalerie unter dem Titel „ Narrendeponie “, welche bis 24. Juni 2010, von Mo - Fr 9 - 20 Uhr, in der Feldkirchnerstraße 31 in Klagenfurt zu besichtigen ist. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 6762
07.06.2010
Gedenkkreuzenthüllung in Ferlach
Am 19. Juli 1949 wurden die beiden Ferlacher Gendarmen, Erich Ruppitsch und Josef Drolle , in Ausübung ihres Dienstes bei einem Kontrollgang, im Bereich des alten Loiblpasses, von serbischen Grenzpolizisten erschossen. In Kooperation mit dem Landespolizeikommando Kärnten und der Stadtgemeinde Ferlach , wurde von der Gesellschaft der Gendarmerie- und Poluizeifreunde Kärnten , der beiden Gendarmen in einer Feierstunde, an das traurige Ende gedacht und ein renoviertes Gedenkkreuz vor der Polizeiinspektion in Ferlach, in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste, enthüllt. Die musikalische Umrahmung besorgte ein Bläserquintett der Polizeimusik Kärnten. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 6761
07.06.2010
22. Wörthersee Darts Open in Krumpemdorf
Darts bei Freunden organisierte bereit zum 22. Mal das Wörthersee Darts Open in Krumpendorf. Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at



Eventnr. 6760
07.06.2010
Sarajane Mela Dailey (USA) & Carinthian Swing Combo im La Perla
Sie ist eine hervorragende Sängerin aus Austin in Texas, befindet sich gerade in Österreich und "jamt" mit der Carinthian Swing Combo! Sarajane Dailey, die Frau des berühmten Dirigenten Peter Bay aus Austin in Texas, befindet sich gerade in Österreich. Sie ist eine bekannte amerikanische Sängerin, die vor einigen Jahren bereits in Klagenfurt, im Zuge der Hollywood-Classics des Musikvereins Kärnten, aufgetreten ist und sowohl Klassik als auch Musical und Jazz in ihrem Repertoire hat! Eine Bühnenerscheinung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at



Eventnr. 6755
06.06.2010
Wandertag auf die Trefflinger Alm
Kärnten ist ein wahres Paradies. Wir haben Seen zum schwimmen, Berge zum wandern, im Winter Schnee, alles was das Herz begehrt. Das Wetter hätte nicht schöner sein können für unseren Wandertag   von der Pichl Hütte auf die Tangerner Alm. Die Höhensonne hat auch ihren Beitrag dazu geleistet, denn wir kamen gebräunt (in meinem Fall) oder gerötet   (meine Besucher) nach Hause. Fensterguckerfotos:  CarinthiaPress © Christel Chamberlain  



Eventnr. 6753
06.06.2010
Hochzeit von Herbert und Denise
Am 5.06 war es soweit Denise Leitner & Herbert Rassi gaben sich das JA wort in der Maria Loretto Kirche. Danach ging es ins Schloss Loretto wo die Gäste mit Speis und Trank versorgt wurden , zum Abschluss legte noch ein Dj in der Lounge auf ,wo bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde. Es war für sie Fenstergucker " Marcus " dabei !!



Eventnr. 6752
06.06.2010
Fahrzeugweihe FF Millstatt
Am Sonntag, den 6. Juni 2010, nach der Fronleichnamsprozession wurde das neue KDOF-Millstatt in Dienst gestellt. Den kirchlichen Segen erteilte Pfarrer Ortner und der Bürgermeister Josef   Pleikner übergab den Schlüssel an den Kommandanten Christian Göckler. Diese Anschaffung wurde nötig, da das alte Fahrzeug leider nicht mehr funktionsfähig war. Dieses Kommando-Fahrzeug dient auch als Mannschaftstransporter für die Feuerwehrjugend. Grussworte überbrachten der AFK Gratzer Manfred und auch GFK Brunner Siegbert. Sie wünschten wenige Einsätze, sicheres Nachhause-Kommen und eine gute Fahrt. Im Anschluss gab es einen gemütlichen Festausklang im Pfarrgarten des Stiftes Millstatt. Fe nsterguckerfotos: Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 6751
06.06.2010
First Contact - ASKÖ Halle Graz
Der Fightclub Graz , welcher 2006 von Martin Haag und Thomas Hengstberger gegründet wurde varanstaltete das erste Mal gemeinsam mit dem Boxteam Vienna den  First Contact .  Diese Kampfsportveranstaltung, bei der u.a. Kämpfe in den Disziplinen Boxen, Thaiboxen, K1 zu sehen waren lief in der grazer AKSÖ Halle über die Bühne bzw. über den Ring. Den zahlreich gekommenen Besuchern wurden 17 Kämpfe und Spannung bis zum Schluss geboten. Besonderen Beifall gab es für  Patrick Berger und Eva Voraberger , die dank dieser wunderbaren Unterstüzung des Publikums ihre Kämpfe mit Leichtigkeit für sich entscheiden konnten. Auch für die jüngsten Teilnehmer Emin Eminnimtricim und Sandro Mückenröder  gab es rießen Beifall.  Als Highlight wurde um den WIBF Intercontinental Titel im Bantamgewicht geboxt.  Doris Köhler (BTV) konnte ihren Titel gegen Agnese Boza (Lettland) erfolgreich verteigigen. S tyria P ress war mit Zieger Andreas für Sie dabei



Eventnr. 6750
06.06.2010
Meisterfeier des FC WIGO Feldkirchen
Als Fenstergucker für Sie dabei war  C arinthia P ress  mit  Alexander



Eventnr. 6749
06.06.2010
Traktorausfahrt von Gmünd auf den Treffenboden (2)
Bei Kaiserwetter versammelten sich die Oldtimertraktorenfreunde-Litzlhof Gmünd, wo Bgm. Jury allen Beteiligten zuerst ein Frühstück spendierte, auf den Treffenboden über Gmünd. Ausflugsziel war eine Buschenschenke , einer deftigen Brettljause und einem gemütlichen Zusammensein. C arinthia P ress (c) war mit Christel & Leslie Chamberlain für sie dabei



Eventnr. 6748
06.06.2010
Traktorausfahrt von Gmünd auf den Treffenboden (1)
Bei Kaiserwetter versammelten sich die Oldtimertraktorenfreunde-Litzlhof Gmünd, wo Bgm. Jury allen Beteiligten zuerst ein Frühstück spendierte, auf den Treffenboden über Gmünd. Ausflugsziel war eine Buschenschenke , einer deftigen Brettljause und und einem gemütlichen Zusammensein C arinthia P ress (c) war mit Christel & Leslie Chamberlain für sie dabei



Eventnr. 6746
05.06.2010
Grosskirchheimer Mopedtreffen
In Grosskirchheim fand das alljährliche Mopedtreffen statt. Alle Fans dieser Veranstaltung trafen sich in Döllach und fuhren über Sagritz zur Werkstätte Edler, wo es ein gemütliches Beisammensein gab. Mit dabei waren ua. Vzbgm.  Zeno Lindsberger aus Grosskirchheim und Vzbgm . Günther Passler aus Mörtschach. "für sie dabei heidi-s von carinthiapress "



Eventnr. 6745
05.06.2010
„A Gaude muaß sein“ in Treffen
Die Kärntner Volkskultur, unter Organisator Richi di Bernardo , in Kooperation mit den Gemeinden, Kleine Zeitung und ORF präsentierte diesmal in Treffen unter anderem den gemischten Chor und die Musikschule Gegendtal , den Singkreis Treffen sowie den Finanzchor Villach . Durch das „wirklich Gaudehafte“ Programm führte ORF-Moderator Josef Nadrag . Für Sie dabei war CarinthiaPress mit Otto A. Gombocz



Eventnr. 6744
05.06.2010
Gailtaler Speckfest in Hermagor
Bereits zum 18. Mal wird in Hermagor das Speckfest gefeiert. Schönstes Wetter, bester Speck - was will man mehr... Infos auf: http://www.gailtalerspeck.at/ Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at



Eventnr. 6743
05.06.2010
Eröffnung des Gemeinschaftshauses in Drobollach
Mit vielen Besuchern und tiefgehenden  Worten des LFK Josef Meschik  wurde die Eröffnung des Gemeinschaftshauses in Drobollach zum vollen Erfolg. Durch den  „Tag der offenen Tür“ mit Frühschoppen, veranstaltet durch die FF Drobollach mit anschließenden Festakt ,die  ökumenische Segnung erfolgte im Anschluss der Schlüsselübergabe durch Bgm. Helmut Manzenreiter an den neuen Hausherr BFK Andreas Stroitz . Mit einem  umfassenden Rahmenprogramm gestaltet von den örtlichen Kulturgruppen und der FF Drobollach wurde das neue Kultur- und Dorfzentrum Drobollach eröffnet für die kulinarischen Köstlichkeiten sorgte Fr. Karin Melcher  mit Ihren Team. Als Fenstergucker für Sie dabei war  C arinthia P ress  mit  Alexander



Eventnr. 6742
05.06.2010
Kika Aktionstag Rotes Kreuz Villach
Am 5. Juni 2010 fand am Parkplatz des KIKA Möbelhauses in Villach eine Leistungsschau des Österreichischen Roten Kreuzes Bezirksstelle Villach unter der Leitung von Bezirksrettungskommandant Robert Esterl statt. Unterstützt wurde das Rote Kreuz von der Hundestaffel der Polizei sowie der Hauptfeuerwache Villach.Gezeigt wurden unter anderem ein Fahrradunfall, Verkehrsunfall am Parkplatz, Fettbrandvorführung aber auch eine gemeinsame  Patientenbergung mittels der Drehleiter der  Hauptfeuerwache Villach vom Dach des Möbelhauses. Verschiedene Fahrzeuge des Roten Kreuzes wie das Einsatzmotorrad aber auch Rettungs-  und Krankentransportwagen und das Mobile Großunfallset wurden präsentiert.Für das leibliche Wohl der Mannschaft sowie der Gäste sorgte wie immer Chefkoch Siggi Truppe mit seinem Küchenteam! Als Fenstergucker für Sie dabei war  C arinthia P ress  mit  Alexander



Eventnr. 6740
04.06.2010
ÖGB-Jubilarfeier in Radenthein
Im Werksaal der RHI Radenthein fand die diesjährige Jubilarfeier des ÖGB's statt. Als Ehrengäste begrüsst werden konnten u.a. Bundesvorsitzender Rainer Wimmer , AK-Präsident Günther Goach , EBRV und BRV Radenthein Mag. Martin Kowatsch , AK-Bezirksstellenleiter Mag. Andreas Gag gl, Landessektretär PRO-GE Gernot Kleissner , sowie Bezirkssekretär Dieter Steinthaler . Insgesamt konnten 45 Jubilare für 25, 40 und 50 Jahre Treue zur Gewerkschaft geehrt werden. Musikalisch umrahmd wurde die Feierstunde vom MGV Immergrün Radenthein und dem Skilehrertrio vom Falkert. Fe nsterguckerfotos: Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 6739
04.06.2010
Mähwettbewerb in Grosskirchheim
In Grosskirchheim fand am Kröllfeld der diesjährige Mähwettbewerb statt. Bei der Veranstaltung waren ua. LAbg.   Ferdinand Hueter und LAbg. Bgm.  Peter Suntinger anwesend. Die Siegerehrung nahm Präs. Walfried Wutscher vor. " für sie dabei heidi-s von carinthapress "



Eventnr. 6734
03.06.2010
Zwergenpark Gurk-ein tolles Erlebnis
Ein Besuch im Zwergenpark Gurk lohnt sich auf jeden Fall. Über tausend verschiedene Zwerge in einem wunderschön angelegten, blühenden Park,   mit tollen Spielgelegenheiten für Kinder und Erholungsoasen für Erwachsene, lassen dieses beliebte Ausflugsziel in Gurk zu einem einzigartigen Erlebnis werden. Fotos können das Gefühl, welches Alt und Jung in diesem märchenhaften Ambiente vor Ort erfasst, niemals ersetzen. Auch Bgm. NR. DI. Siegfried Kampl erholt sich nach anstrengender Arbeit gerne im Zwergenpark neben dem Gemeindeamt.  Öffnungszeiten: 01.Mai-12. Sept., ausgenommen an Feiertagen von 10.00-16.00 Uhr / 01. Mai- 19. Juni von 11.00-16.00 Uhr/ 20.Juni- 22. Aug. von 10.00-18.00 Uhr/ 23.August -29. August von 11.00-17.00 Uhr/ 30.August- 12. Sept. von 11.00-16.00 Uhr/ Information: Tel: +43 (0)4266/8077/   www.zwergenpark.com   Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6733
03.06.2010
Kärntner Leichtathletik Meisterschaften 2010 - U20 und U16
Die Kärntner Leichtathletik-Nachwuchsmeisterschaften der Klassen U16 und U20 fanden am letzten Mai-Wochenende im Villacher Stadion in Lind statt. Bei teils nicht ganz einfachen Wetterbedingungen wurden den Zuschauern hervorragende sportliche Leistungen von den jungen, talentierten Athleten geboten. Fotografiert von Isabella Wimmler und j.feiel@fotomosaik.at Weitere Fotos unter http://www.fotomosaik.at/sports/sports.html



Eventnr. 6732
03.06.2010
Autohaus Toyota Friesnegger in St. Veit feierte „Tag der offenen Tür“
Ein fröhliches Wochenende bot Firmenchef Hubert Friesnegger mit seinem Team seinen Kunden, jenen die es noch werden wollen, und allen Toyota Fans. Mit der Ausstellung neuer und alter Modelle, Musik der „3 Wendl Buam“, einem tollen Gewinnspiel und vielen Überraschungen mehr begeisterte er an zwei Tagen das zahlreiche Publikum. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6731
03.06.2010
Mazedonien vs. Rumänien Villach Stadion Lind
In der 1. Halbzeit 28' Tor für Mazedonien, Vance Sikov .   Durch eine farblose zweite Hälfte blieb es beim 1:0 Endstand im gut besuchten Stadion Lind Als Fenstergucker für Sie dabei war  C arinthia P ress  mit  Alexander



Eventnr. 6730
03.06.2010
Airbus A380 in Wien Schwechat
Kurz   nach halb elf Uhr erschien der dicke Doppeldecker bei starkem Regen aus dem grauen Nichts – lautlos. Der Koloss rollt auf 22 Rädern auf seine Parkposition „Hotel 48“. 24 Meter hoch ist das technische Meisterwerk, die gigantische Flügelspannweite von knapp 80 Metern ist aus der Bodenperspektive kaum erfassbar. Am Sonntag wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit der „Frankfurt“ nach Johannesburg fliegen. Kurz nach 13 Uhr ist der Blitzbesuch vorbei. Nach dem „cleared for take off“ wird der Airbus A380-800 von 846 Quadratmeter Flügelfläche wieder in das verregnete Grau gehoben. C arinthia P ress war mit „ robert-w “ für Sie dabei.



Eventnr. 6729
02.06.2010
Anstich des Villacher Hausbier im GH Steirerhof - Villach
Die Fam. Lippitz mit Hausherren KR Werner Lippitz vom GH Steirerhof lud am Dienstag, dem 1. Juni 2010, bereits zum zweiten Dämmerschoppen - mit Kärntner Stelze von Frierss. Passend wurde im Villacher Bierlokal ein Hausbier gemeinsam mit der Villacher Bier-Geschäftsführung  Clemens Aigner sowie Marketinglady Bettina Rabitsch und den VSV Eishockeycracks angestochen und verkostet. Der Steirerhof ist in Villach so eine Art Kommunikationszentrum. Für die musikalische Unterhaltung sorgte der Finanzchor Villach . Mit dabei eine Abordnung der Jagdmusik Villach . Gasthof STEIRERHOF  Familie Lippitz Warmbaderstr. 4, 9500Villach/Austria Tele:.04242/54423 - Mobile:.0676/4452858 Fax:.04242/59999  WEB: http://www.steirerhof.biz C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 6728
02.06.2010
LIONS-Friedensplakatwettbewerb 2010
Klagenfurt, 01. Juni 2010 City Arkaden Gemeinsame Charity des LC Klagenfurt-Carinthia mit dem Leo Club Alpina Gemeinsam mit dem Leo Club Alpina unter Präsidentin Sandra Wassermann hat der LC Klagenfurt-Carinthia unter Präsident Mag. Christian Anetter die Sonderschule für Schwerstbehinderte Kinder in Klagenfurt-Waidmannsdorf, für den Ankauf von Malutensilien mit dem Betrag von 2.000 Euro unterstützt. Vom 01. bis 12. Juni 2010 werden die Exponate der Kinder der Sonderschule sowie 16 prämierte Plakate des LIONS-Friedensplakatwettbewerb 2010, gemalt von Schülern des Bundesrealgymnasium Klagenfurt-Viktring und der Hauptschule 11 in Klagenfurt-Annabichl ausgestellt. LEO – die Jugendorganisation der LIONS Die LEO Organisation ist die Jugendorganisation der LIONS. Derzeit umfasst dieses Jugendnetzwerk rund 350 Mädchen und Burschen im Alter von 18 bis 30 Jahren. Sie ist ebenfalls in ganz Österreich präsent und widmet sich voll und ganz der ehrenamtlichen Unterstützung von sozial benachteiligten Mitmenschen. LEO Club Alpina Klagenfurt Gegründet im Jahre 2008. Besteht derzeit aus 15 Löwinnen und 5 Löwen. Heuer half der Club mit 9 vollen Einkaufswägen im Wert von ca. 5.000 Euro. http://www.lc-alpina.at/index.htm Rückfragen : Wolfram Wolf (LC Klagenfurt-Carinthia) Tel.: +43 (0)664 10 41 350 Sandra Wassermann (Leo Club Alpina) Tel.: +43 (0)664 40 99 433 Fensterguckerfotos & Video © 2010 by  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis) Gesehen wurde u.a.: Otto Frühbauer (PR-Beauftragter LC Klagenfurt Carinthia), Wolfram Wolf, MBA (Leo DB Beauftragter), Ralph Teuber (Manager City Arkaden Klagenfurt), Claudia Korentschnig (Leo Club Alpina), Mag. Christian Anetter ( Präsident LC Klagenfurt Carinthia), Reinhold Schütz (Schule für schwerstbehinderte Kinder), Dr. Wolfgang Gratzer (Past-Präsident LC Klagenfurt Carinthia), Mag. Christina Ofner (Leo Club Alpina), Mag. Günther Meierhofer (Jugendbeauftragter LC Klagenfurt Carinthia), Sandra Wassermann (Präsidentin Leo Club Alpina), Michael Samselnig (Leo Club Alpina), Dkfm. Hans-Jürgen Seebacher (Mitgliedschaftsdirektor LC Klagenfurt Carinthia), Reinhold Gross (1. Vize-Präsident LC Klagenfurt Carinthia), DI Dr. Michael Marketz (LC Klagenfurt Carinthia)



Eventnr. 6727
02.06.2010
PH-Galerie: Malen ohne Barriere
01. Juni 2010 ab 16.00 Uhr Pädagogische Hochschule Kärnten, Viktor Frankl Hochschule PH-Galerie Kaufmanngasse 8 9020 Klagenfurt am Wörthersee http://www.ph-kaernten.ac.at/ Vernissage "Malen ohne Barriere" - Bilder besonderer Schülerinnen und Schüler Ausstellungsdauer: bis Ende September 2010 Ausstellende Schulen: Sfs Klagenfurt, Hans Radl Schule/Wien, SPZ Kanitzgasse/Wien, SPZ Herchenhahngasse/Wien, VS Vorgartenstraße/Wien, SPZ Matzen/NÖ, SPZ Wolkersdorf/NÖ, SPZ Weiz/Stmk, HS 1 Schladming/Stmk. Rahmenprogramm: "NoLimit" Integrationsband Danke! an die Schokoladen Manufaktur ZOTTER - http://www.zotter.at/  - für die Spende ihrer ausgezeichneten " FAIRTRADE " Schokoladen - siehe auch: http://www.ohrenschmaus.net/ Fensterguckerfotos & Video © 2010 by  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6726
01.06.2010
Cinderella - Das Musical im Stadttheater Klagenfurt
Unter der Regie und Gesamtleitung von Katarina Mackh wurde am 31.Mai 2010 im vollbesetzten Stadttheater Klagenfurt das Musical "CINDERELLA" aufgeführt. Für Sie mit dabei war Fenstergucker Dieter Kulmer



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 
377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389  >> Nächste

www.kranner.co.at
 
Fotobox