Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 848232
letzten Monat: 981265

Nr. 1532726.05.2019
Pietro Lombardi im Shopping City Seiersberg
Nr. 1532526.05.2019
Pumpen und Stromaggregatsegnung der FF Reintal
Nr. 1532426.05.2019
Künstler Branko: Impressionen der Stadt Klagenfurt
Nr. 1532325.05.2019
Chorkonzert Grenzwacht Lavamünd
Nr. 1532225.05.2019
Silbersee Opening mit Holi-Fest
Nr. 1532124.05.2019
Gottscheer Maiandacht in Krastowitz
Nr. 1532023.05.2019
Peter und der Wolf im Bildungscampus Moosburg
Nr. 1531920.05.2019
VALEINA DANCE - 10 JAHRES JUBILÄUMSSHOW IN VILLACH (Teil-2)
Nr. 1531820.05.2019
VALEINA DANCE - 10 JAHRES JUBILÄUMSSHOW IN VILLACH (Teil-1)
Nr. 1531719.05.2019
Oldtimer-Frühschoppen St. Paul
Nr. 1531618.05.2019
Jubiläumschonzert Gemischter Chor DG St. Jakob
Nr. 1531518.05.2019
Kulturreise der Kärntner Landsmannschaft nach Grado
Nr. 1531417.05.2019
Frühjahrskonzert Stadtkapelle Wolfsberg
Nr. 1531315.05.2019
Preisträgerkonzert der Musikschule Mölltal
Nr. 1531213.05.2019
Muttertagsfeier der Villacher Pensionisten
Nr. 1531111.05.2019
Die Comedy Hirten in Wolfsberg
Nr. 1531011.05.2019
Exkursion der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten
Nr. 1530911.05.2019
30 jähriges Jubiläum Mölltalmarkt Heiligenblut
Nr. 1530810.05.2019
80 Jahre LFS Buchhof
Nr. 1530710.05.2019
Jahreskonzert der Musikschule Mölltal
Nr. 1530607.05.2019
Mariensingen im Gurker Dom
Nr. 1530507.05.2019
"Kärntner Kriegsflüchtlinge 1918 -1920"
Nr. 1530407.05.2019
Kinder Sicherheits-Olympiade in St. Veit/Glan
Nr. 1530307.05.2019
40 Jahre Singkreis „ars musica“
Nr. 1530206.05.2019
Vernissage Valentin Oman
Nr. 1530106.05.2019
"Moosburg Aquarelle" - Vernissage
Nr. 1530006.05.2019
Motocross in Mairist bei Hochosterwitz
Nr. 1529905.05.2019
Ausscheidung-Austria sucht den Volksmusik Star
Nr. 1529805.05.2019
SeneCura Glandorf lud zur kulinarischen Reise
Nr. 1529705.05.2019
Naturwissenschaftlicher Verein in Idrija
Nr. 1529605.05.2019
Abschiedstournee der EAV
Nr. 1529505.05.2019
"Dancing Stars - Großes Kino"
Nr. 1529303.05.2019
Neues vom Kärntner Volksliedhauses
Nr. 1529202.05.2019
EC KAC Meisterschaftsfeier 2019
Nr. 1529129.04.2019
Jahreshauptversammlung der DGZ
Nr. 1529028.04.2019
Drei Koffer & ein Todesfall lustiges Theaterstück in Rangersdorf
Nr. 1528927.04.2019
LFS Ball 2019
Nr. 1528827.04.2019
Frühlingskonzert der Trachtenkapelle St. Urban
Nr. 1528726.04.2019
Frühjahrskonzert der Werkskapelle Mondi Frantschach
Nr. 1528626.04.2019
100 Jahre Polizeiinspektion in Seeboden
Nr. 1528525.04.2019
MF Küchen & Wohnen Neueröffnung in Spittal

 
ETK Foto

Eventnr. 5215
08.08.2009
Vernissage Flussrythmus im Galerie-Cafe Passage
Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Die junge Villacher Künstlerin Carina Lexer stellte erstmals ihre Werke im Galerie-Cafe Passage bei Monika Kury aus. Die gelernte Zahntechnikerin verwendet für ihre autodidaktischen Bilder Acrylfaben und Spiegelscheiben auf Holzplatten und Leinwand. Die Bilder sind noch bis zum 10. September im Galerie-Cafe Passage ausgestellt.   Fensterguckerfotos: © Karin Santner – CarinthiaPress www.foto-santner.at ; karin.santner@ksan.at



Eventnr. 5214
08.08.2009
So klingst's in Köflach
Mit dabei waren die Musikgruppen "Blasbalg", "SchuWiCes" und die "Alpenoberkrainer" bestens organisiert von Mag. Heinz Cescutti. Selbst ein Regenschauer konnte die Stimmung nicht vermiesen und die zahlreichen Besucher kamen voll auf ihre Rechnung. S tyria P ress war mit „alois-re“ für Sie dabei Achtung: kein Bilderverkauf!!



Eventnr. 5213
08.08.2009
Impressionen von der Kernzone Nationalpark Nockberge
Von der Dr. Josef Merlhütte (1732m) in Schönfeld, ging es durch das Rosanintal, vorbei am binsenbewachsenen Rosaninsee (2057 m) , unterhalb der Friesenhalshöhe auf 2180 m und von hier weiter auf den Königstuhl (2336m). Der Blick vom Dreiländereck Kärnten, Salzburg und Steiermark ist jedes Mal einzigartig - hier in der "Nationalpark Nockberge Kernzone". C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 5212
08.08.2009
Hildegard Unterweger - Bilder für die neue Zeit (2009)
Klagenfurt, 07. August 2009 Gewölbegalerie im Stadthaus Klagenfurt Theaterplatz 3 Hildegard Unterwerger: Bilder für die neue Zeit - "Kraft tanken. Freude spüren." Ausstellungsdauer: vom 8. - 20. August 2009, täglich von 15.00 - 20.00 Uhr oder auch gerne nach Termin (Tel. 0676 38 05 396) Info: http://www.galerie-unterweger.at/ Musikbegleitung: Harfenklänge mit Christine Risser Fensterguckerfotos & Video © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 5211
08.08.2009
Fotoshooting mit Tanja & Dina in Velden am Wörther See
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;}  



Eventnr. 5210
08.08.2009
ACKERN in Lendorf mit Modeschau
Die aktuellen und kommenden Kollektionen von RETTL1868 und PLEAMLE wurden beschwingt in Szene gesetzt. Nach einigen Stromausfällen - danke an die Kinder, die es so lustig finden die Kabel auseinander zu ziehen - konnte es dann endlich los gehen. Gezeigt wurden neben Damen-, Herren- und Kinderoutfits auch Bademode und ein kleiner Ausblick auf die Herbst/Winterkollektionen 09/10. für Fenstergucker mit dabei: Stefan M



Eventnr. 5209
07.08.2009
"LEBENS ART" in Villach feierte sein erstes Bestandsjubiläum
Helmut Klockaer’s „ LEBENS ART “ belebt seit einem Jahr die Lederergasse in Villach. Sinn der Sache ist eine Platform und Netzwerk zu bilden, uns zu stärken und verlockt die Leute zum mitmachen. Ellen S. Musselmann tanzte zu „Djembe“ Musik, mit Taktgeber Helmut Oberloyer auf der Trommel, Gine mit seinem Didjeridoo und Pedro aus Chile, welche mit südamerikanischen Klängen das Publikum bezauberten. Die Künstlerin Cosmina aus Pasching in OÖ stellt zur Zeit ihre Kunstwerke in „Lebens Art“ aus. Mitarbeiterin Frieda Pirker , freischaffende Supervisorin & Coach steht mit ihrer Expertise an der Seite von Helmut Klockaer.   C arinthia P ress war mit Christel Chamberlain für sie dabei



Eventnr. 5208
06.08.2009
Harley-Davidson Charity Tour Austria 2009
Unter dem Motto "We saddle up an help" fand am Donnerstag, 6.8.2009 im Rahmen der Harley-Davidson Charity-Österreichtour das Event im ATRIO Villach statt. Knapp 100 Harley-FahrerInnen starteten am Mittwoch in Wien Ihre Maschinen um bei den Events in Wien (5.8.2009) , Graz, Villach (6.8.2009) Velden Salzburg, Vorchdorf (7.8.2009 und Linz (8.8.2009) für muskelerkrankte Kinder Spenden zu sammeln. Nähere Infos und Spendemöglichkeit siehe unter: Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} http://www.harley-charity-tour.at Fensterguckerfotos : HD-Pilot Dieter Kulmer



Eventnr. 5207
06.08.2009
Die jungen Zillertaler beim Arneitz am Faaker See
"So a schöner Tag“ lautet der Titel der neuesten Produktion der Jungen Zillertaler, mit der wieder frischer Wind in der Volksmusikszene garantiert ist. Das Album überzeugt durch freche, fetzige, frische, fröhliche Melodien aber auch durch Texte und Musik zum Nachdenken, zum Mitschunkeln, zum patriotisch Aufstehen. Kurz: All das, was die Juzis benötigen, um jedem Tag positiv zu begegnen: Voller Energie startet "So a schöner Tag" voll durch. Den drei Vollblut-Musikern gelingt es mit dem neuen Silberling die positive Lebensenergie und den Charme des "heiligen Lands Tirol“ ins Wohnzimmer zu transportieren. Allen voran die Erfolgssingle "So a schöner Tag". Der Überraschungshit schaffte es auf Anhieb an in die deutschen Single-Charts und ging bei der "Volkstümlichen Hitparade“ von SWR 4 als eindeutiger Sieger hervor. Mit "So a schöner Tag" – auch unter dem Titel "Fliegerlied" bekannt – ziehen die Musiker alle Tanzwütigen, ob groß oder klein, in ihren Bann. Denn der Titel entwickelt sich live zum absoluten Renner, die Choreographie kennt mittlerweile jeder und ist für jeden tanzbar. Das Album bietet mit seinen 16 Tracks aber noch viele weitere Highlights! Von dem Ohrwurm "In der Weiberbäckerei", der in jedes brodelnde Zeltfest passt oder dem heiteren Song "Zeig mir dein Jodeln Baby", der zum mitjodeln einlädt, über das Duett mit Marita Köllner "Lasst uns leben" bis hin zu Musik, die die Geselligkeit unterstützt und zu einem besonderen Ereignis macht so z.B "Wir sind Tiroler Burschen" – der Silberling bietet für jeden fröhlichen Anlass die passende Musik! Neben den 12 Hits finden sich auf "So a schöner Tag" zudem vier Bonustracks: "Dem Land Tirol die Treue", "Tannenzapfenzupfen", "Cowboy & Indianer" und "Auf der Bruck Trara". Als wäre dies noch nicht genug kann sich der Zuhörer auf vier der größten volkstümlichen Hits wie "Du bist mein Sonnenschein", "Wickie", "Joana" und das besagte "So a schöner Tag – Fliegerlied" freuen. Allesamt eingängig, jung und immer mit dem nötigen Schuss Humor. "So a schöner Tag" ist das richtige Album für alle, die es gar nicht mehr erwarten können, die Jungen Zillertaler bei einem ihrer vielen Live-Auftritte oder gar beim beliebten JuZi-Open Air in den Zillertaler Bergen mit über 4.000 Fans aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Benelux zu sehen! Denn durch Fleiß, Qualität, einer hervorragenden Bühnenshow und natürlich den genialen Liedern wird jeder Live-Auftritt zum Erlebnis. Mit über 170 umjubelten Live-Auftritten pro Jahr spiegeln die Juzis live das Beste wider, was das Zillertal musikalisch zu bieten hat wider. Fensterguckerfoto (c) christine woschitz Homepage: www.carinthianPrint.jimdo.com   Text-Quelle www.die jungen-zillertaler.com Aus Urheberrechtlichen Gründen kein Verkauf der Fotos möglich!



Eventnr. 5206
06.08.2009
Jubiläums Mondscheinfahrt mit dem Wörtherseern auf dem Tandemschiff Thalia-Klagenfurt
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Am MI 05.08.2009 luden die „Wörtherseer“ wie jedes Jahr ihre Fans und Freunde zu einer romantischen Schifffahrt im abendlichen Ambiente auf dem Wörthersee mit dem Dampfschiff Thalia & der MS Klagenfurt ein. Die beiden Schiffe waren als Tandemgespann unterwegs und mit ca. 480 Personen restlos Ausverkauft. Während der Fahrt konnte man zwischen beiden Schiffen hin und her gehen und die Wörtherseer Spielten ihre Hits. Die Fans am Schiff waren genauso begeistert wie das Publikum an den Anlegestellen rund um den Wörther See. Eine der bekanntesten Kärntner Gruppe "Die Wörtherseer" mit Seppi, Michael, Charly und Wolfi spielten bis 23 Uhr auf den Tanzschiffen ihre Hits, wie „Jetzt und immer wieder“, „Wenn 2 Herzen auf Reisen gehen“ sowie ihren neuen Ohrwurm aus der Brandneuen CD „Herzens-Hitparade“ die in den kommenden Wochen erscheinen wird (wir Berichten). Übrigens so nebenbei, der Leadsänger der Band „Die Wörtherseer“, Seppi (42) ist jetzt auch als jodelnder Milchbauer im Fernsehen auf ATV bei „Bauer sucht Frau“ zu bewundern!   Das neue Album der Wörtherseer > jetzt bestellen DIE WÖRTHERSEER > www.woertherseer.com C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 5205
05.08.2009
25 Jahre Latschenhütte / Teichalm
Freitag wurde auf der Teichalm zünftig gefeiert .... Zuerst spielte Cäpte`n Klug &  die Zwerg Steirer   auf und kurz vor Mitternacht stand Andreas Gabalier als Stargast auf der Bühne ! Andreas Gabalier bekam erst vor 14 Tagen seine erste goldene Schallplatte überreicht nähere Infos bei : www.andreas-gabalier.at www.andreasgabalier-thatslife.beepworld.de Die Gäste feierten bis in den Morgen und genossen das tolle Ambiente auf der LA HÜ ! Aus Urheberrechtlichen Gründen ist keine Fotobestellung von den  Künstlern  möglich! Ihre Fensterguckerin Sissy war für sie dabei



Eventnr. 5204
05.08.2009
Holz Graf – Wir sind stolz auf unser Holz
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Bei Holz Graf gibt es nicht nur die schönsten Böden, sondern offensichtlich auch die fruchtbarsten …. Innerhalb von knapp einem halben Jahr gab es gleich vier Mal Nachwuchs im Hause Graf. Die stolzen Väter und die Firmeninhaber Annelore und Günther Mavrin freuen sich über den Babyboom und die neuen Parkett-Tester. Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Holz Graf Ges.m.b.H. Ludwig - Walterstr. 52 A - 9500 Villach Telefon: 04242 / 33 414 Öffnungszeiten: MO-FR 8:30-12:30 und 13:13-18:00; SA 8:30-12:00 Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Achtung: Juli und August Samstags geschlossen! Mehr Infos unter: www.holz-graf.at   Fotos: © Klaus Santner



Eventnr. 5203
04.08.2009
HARDY- Kirchtag Werner & Company-LIVE ( 1 )
Der Nachkirchtag beim Restaurant HARDY in PIRK bei Grafenstein  ist musikalisch seit Jahren fest in der Hand der bekannten Band WERNER & COMPANY (  www.wundc.com/Autox.html ). Mit über 150 LIVE-Auftritten pro Jahr sind sie in ganz Europa unterwegs. Ihr Programm ist hervorragend und beinhaltet feinsten Rock und Pop der 60-iger und der 70-iger Jahre. Aber auch die aktuellen Gassenhauser und Apres`-Ski-Hit`s haben sie zum besten gegeben. Werner Juri  alias " DADDY " - ein "waschechter Lavanttaler - hat sein Hobby zu seinem Beruf gemacht. Als Bandleader leitet er seine Gruppe seit vielen Jahren mit grossen Erfolg. Ebenso hat er eine tolle Stimme und macht als Moderator einen guten Job. Natürlich wie es sich für ein Pop-Urgestein gehört lässt er die E-Gitarre perfekt erklingen. Den steirischen Beitrag in der Gruppe wird durch Werner Maier geleistet (Klarinette, Saxophon und Solo-Gesang.). Als "Drummer" ist Ully Benedekt hinter dem Schlagzeug zu finden. Eigentlich ist Werner&Company eine internationale Band. Ully Supovec (Keyboard,Gesang) und Jonny Zakosek ( E-Bass und Gesang) beide aus Slovenien machen das Quartett zur perfekten Unterhaltungsmaschine. Das Motto von Werner&Company lautet: LIVE-Musik !! - Der Fenstergucker hat sich davon überzeugen können. Macht weiter so. Tolle Jungs, tolle Musik. Eine Attraktion des Abend`s war auch der Auftritt von den " Almrausch-Plattler " aus Grafenstein die eine tolle Performance auf den Tanzboden "platt`lten". Das Festzelt war restlos voll und die Stimmung ausgelassen. Fenstergucker ©   Willi Tomasc hitz - CarinthiaPress Aus Urheberrechtlichen Gründen ist ein Verkauf von Fotos der Künstler nicht möglich



Eventnr. 5202
04.08.2009
HARDY- Kirchtag Werner & Company-LIVE ( 2 )
... Fenstergucker ©   Willi Tomasc hitz - CarinthiaPress



Eventnr. 5201
04.08.2009
HARDY- Kirchtag Werner & Company-LIVE ( 3 )
... Fenstergucker ©   Willi Tomasc hitz - CarinthiaPress



Eventnr. 5200
04.08.2009
HARDY- Kirchtag Werner & Company-LIVE ( 4 )
... Fenstergucker ©   Willi Tomasc hitz - CarinthiaPress



Eventnr. 5199
04.08.2009
VW 181 Weltrekord
Kübelweltrekord 2009 in Niederdorla, dem geographischen Mittelpunkt Deutschland . Am Samstag ,1.Aug.2009 war es soweit, wir haben den Weltrekord geschafft, die längste VW 181 Kolone, es waren 215 Autos.Gefahren wurde offenes Verdeck, die 3,2 km lange Strecke war gesperrt,max. 5m Abstand zwischen den Autos. Geschwindigkeit ca. 25 km/h. Teilnehmer aus Tschechien, BRD, Frankreich,Ital. England,Mexiko,Croatien,Schweiz,Niederlande, Österreich war mit 6 Fahrzeuge vertreten, Fenstergucker war der einzige Teilnehmer aus Kärnten. Abschließend gab es eine große Weltmeister-Party. fenstergucker : robertm.



Eventnr. 5198
04.08.2009
ÖGV - Ortsgruppe Viktring Breitensport Turnier
/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin;} ÖGV - Ortsgruppe Viktring Breitensport Turnier Am Samstag den 1.August 2009 lud die Ortsgruppe Viktring zum Breitensportturnier. Es war ein sehr gut organisiertes und spannendes Turnier im "Hexenwald" bei Viktring. /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin;} Für C arinthia P ress © war  "Alex T." für Sie dabei.



Eventnr. 5197
03.08.2009
Singen am See
Der gemischte Chor Velden veranstaltete am Sonntag Abend das alljährliche Singen am See. Mit dabei der MGV Velden ,und die St Egydner Landjugend. Für Speis und Trank wurde reichlich gesorgt. Fensterguckerfotos © Michael Kompein     



Eventnr. 5196
02.08.2009
Beachvolleyball (Backstage) - Klagenfurt 02. Aug. 2009
Fensterguckerfotos © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 5195
02.08.2009
Sängerrunde Tangern 40 Jahr Feier (2)
Unterstützt von Gastchören und großem Publikum feierte die „ Sängerrunde Tangern “ ihr 40 Jahr Jubiläum. Mitgefeiert haben Bgm. Wolfgang Klinar & Hans- Peter Strobl , Obmann des Sängergau Kärntner Oberland.  CarinthiaPress war mit Christel & Leslie Chamberlain für sie dabei    



Eventnr. 5194
02.08.2009
Sängerrunde Tangern 40 Jahr Feier (1)
Die Sängerrunde Tangern feierte ihr 40jähriges Bestandsjubiläum mit zahlreichen Besuchern. Nach einem Gottesdienst am Dorfplatzl gab es anschließend die Begrüßung der Gastchöre: Gemischter Chor Seeboden, MGV Millstatt, Singgemeinschaft Fresach, MGV Lieserhofen, Tritratralala, MGV Seeboden, Singgemeinschaft Unterhaus, MGV Obermillstatt, Singgemeinschaft St. Urban, Burschenquartett St. Peter, Gem. Chor Obermillstatt. Zum Abschluß der großen Feier sangen alle Chöre gemeinsam . Für Speis und Trank war wie immer bestens gesorgt. C arinthia P ress war mit Christel & Leslie Chamberlain für sie dabei  



Eventnr. 5193
02.08.2009
HARDY- Kirchtag - PIRK - Grafenstein
Alles redet vom Villacher Kirchtag. Der Fenstergucker hat sich einen anderen Kirchtag unter die Lupe genommen. Ergebnis - auch in anderen Teilen unseres Bundeslandes werden Volksfeste der besonderen Art gefeiert. Der HARDY-Kirchtag in Pirk bei Grafenstein ist ein traditionelles Fest bei dem man eigentlich nicht fehlen sollte. Am 1. 8.2009 wurde die Kichtagssuppe verkostet und anschließend wurden die Gäste mit Oldie-Musik und Schlager von DJ - LAULI verwöhnt. Es dauerte bis weit nach 02:00 UHR. Der 2.8.2009 ist der Volksmusiktag. Der Chef Hannes OFNER hat dazu den jungen Musikanten seine Bühne zur Verfügung gestellt. Dazu hat er aus Slovenien das ENSEMBLE - ZVIR nach Kärnten eingeladen. Die 12 jungen Damen und Herren begeisterten das Publikum mit den unverkennbaren Oberkrainer-Sound und brachten ihre Harmonika`s zum Glühen ! Es wurden etliche Zugaben gespielt. Geleitet wird dieses Ensemble von Primoz ZVIR   - besser bekannt als Keyborder, Gitarrist und Sänger bei der bekannten Kärntner Gruppe - "DIE JAUNTALER" . Übrigens Primoz hat bisher schon 2x den dritten Platz bei der Harmonika-WM belegt. Am 8. August 2009 will er es endlich wissen und möchte in Rom den Weltmeistertitel erringen. Am vormittag hat die Blaskapelle Grafenstein einen zünftigen Frühschoppen hingelegt. Ebenso konnte man das Frauenterzett Grafenstein geniessen. Am späten Nachmittag haben Nico, Petr und Michi mit Ihren "Kirchtagskompressoren" die Gäste unterhalten. Am Montag, 3. August 2009 - heisst es ab 18:00 UHR W & C -  "WERNER´S - COMPANY" - Ein Dauerbrenner der Rock-Pop und Schlagerszene werden das Festzelt richtig einheizen. Fenstergucker ©   Willi Tomasc hitz - CarinthiaPress



Eventnr. 5192
02.08.2009
66. Villacher Trachtenumzug, der große Trachtenumzug durch die Altstadt von Villach (3)
Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Das war der echte Höhepunkt! 4000 Trachtenträger im Festzug und zehntausende links und rechts füllten die Strassen und bildeten Samstag ein farbenprächtiges Menschenmeer in der Villacher Innenstadt. Obwohl bei einer Temperatur über 30 grad Dirndl – Bekleidung nicht gerade die luftigste Bekleidung, aber fesch anzuschauen waren waren sie doch.  Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Fensterguckerfoto © christine woschitz Homepage: www.carinthianPrint.jimdo.com  



Eventnr. 5191
02.08.2009
66. Villacher Kirchtag Samstag-Vormittag
Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Bereits am Vormittag fühlte sich der Hauptplatz mit unzähligen Besuchern und Trachtenträger. Die Bauerngman zog durch die Gassen und lies die Geschäftsleute hoch Leben.   Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Fensterguckerfoto © christine woschitz Homepage: www.carinthianPrint.jimdo.com    



Eventnr. 5190
02.08.2009
Rettl`s Kilt- & Karotrachtenumzug zum 66. Villacher Kirchtag (2)
Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Am Samstag, den 1. August, zum 66. Villacher Kirchtag trafen sich die Kilt- und Karotrachtenträger zum jährlichen Umzug. Rettl im Web: www.rettl.com Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Fensterguckerfoto © christine woschitz Homepage: www.carinthianPrint.jimdo.com  



Eventnr. 5189
02.08.2009
2. Abschnittsleistungsbewerb d. Feuerwehren in Greifenburg
Kaiserwetter, tolle Stimmung und besonders sportliche Leistungen der Wettkampfgruppen waren ausschlaggebend, dass der 2. Abschnittsleistungsbewerb im Bezirk Spittal der Feuerwehren in Greifenburg wieder ein voller Erfolg wurde. Einige favorisierte Gruppen zeigten Nerven, daher ist dieser Cup-Bewerb spannend geblieben, und die führenden Gruppen trennen oft nur Zehntelpunkte. Als Bewerbsleiter fungierte Fritz Zmölnig (Landesbewerbsleiter) und als Sprecher fungierte Franz Golger (Ehrenkdt. Kleblach-Lengholz). Die Siegerehrung nahmen BFK Siegfried Strieder , AFK-Stv. Hubert Slapnig , Hausherr Bgm. Franz Mandl und Bgm. Ferdinand Hueter (Berg/Drau) vor. Musikalisch umrahmd wurde diese Veranstaltung von der TK Greifenburg. Unter den Zuschauern fanden sich viel Feuerwehr-Promis ein, u.a. gesehen wurden AFK Ewald Petuschnig (Spittal-Lurnfeld), der Kdt. v. Möllbrücke Hannes Brandstätter , Ehrenabschnittskommandant Hueter , BFK-Stv. Kurt Schober (sogar aktiver Wettkämpfer), der Leiter der Landesfeuerwehrschule  Hans Zmölnig, OBI Wolfgang Machne (Kdt. Dellach/Drau);  Fensterguckerfotos: Carinthia Press: Poppernitsch Bernhard email: poppebe@aon.at     Ergebnis ALB Greifenburg                           GP TZ FP   PUNKTE 1   Zwickenberg 400 49,49 0   350,51 2   Kleblach-Lengholz 401 51,39 0   349,61 3   Tangern 400 50,82 0   349,18 4   Kötzing 400 53,26 0   346,74 5   Treffling 400 53,82 0   346,18 6   Tresdorf 400 53,96 0   346,04 7   Flattach/Fragant 6 400 49,48 5   345,52 8   Spittal/Drau 400 56,39 0   343,61 9   Stein/Drau 401 57,64 0   343,36 10   Rangersdorf 400 52,97 5   342,03 13   Untertweng 400 55,21 5   339,79                     CUP-Wertung nach 2 Bewerben                   GESAMT 1   Tangern 348,86 349,18     698,04 2   Kleblach-Lengholz 346,49 349,61     696,1 3   Treffling 348,15 346,18     694,33 4   Flattach/Fragant 6 348,48 345,52     694 5   Bruggen 5 348,54 341,75     690,29 6   Rangersdorf 347,66 342,03     689,69 7   Spittal/Drau 346,07 343,61     689,68 8   Kötzing 342,18 346,74     688,92 9   Zwickenberg 1 337,47 350,51     687,98 10   Tresdorf 339,32 346,04     685,36



Eventnr. 5188
02.08.2009
66. Villacher Kirchtag, der "Große Trachtenumzug" durch die Altstadt von Villach (2)
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Die Brauchtumswoche des 66. Villacher Kirchtags ging am SA dem 1. August 2009 mit dem Höhepunkt des Kirchtagsgeschehens, den Jubiläums- Trachtenumzug in die Zielgerade. An die 4000 Mitwirkende Brauchtumsgruppen und Trachtenkappelen aus allen Tälern Kärntens, Österreichs und aus den Nachbarländern nahmen am Festzug durch die Villacher Innenstadt teil. Über 50.000 Besucher sahen sich den Aufmarsch der Brauchtumsgruppen und ihren wunderschönen Trachten an. Mit dabei: Tausende Freunde aus Italien. Der Umzug marschierte an der Ehrentribüne vorbei, über den Hauptplatz hinunter bis zum Brauhof wo der Zug eine Wende nahm. Bei der Ehrentribüne, die mit unzähligen hochkarätigen Politischen Vertretern besetzt war, hielten einige Umzugsteilnehmer an, und ließen die Prominenz "Hochleben". Während der Kirchtagswoche präsentierte sich Villach wieder von seiner schönsten und fröhlichsten Seite und zeigte mit der vielfältigen, qualitätsvollen Festpalette ihr besonderes Flair, verbunden mit einer Weltoffenheit, die anderswo kaum in dieser geselligen Atmosphäre erlebbar ist. Nach über einem halben Jahrhundert ist der Villacher Kirchtag und die Villacher Brauchtumswoche aus dem Kulturleben der Stadt nicht mehr wegzudenken. Für die Einwohner ist der Kirchtag, die fünfte (und sicherlich beliebteste) Jahreszeit. Doch nicht nur die Villacher genießen dieses einzigartige Brauchtumsfest, jährlich lockt der Kirchtag tausende Gäste aus dem In- und Ausland an, die sich rege ins fröhliche Kirchtagstreiben mischen.   C arinthia P ress war mit Kirchtagsreporter Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 5187
02.08.2009
66. Villacher Kirchtag, der "Große Trachtenumzug" durch die Altstadt von Villach (1)
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Die Brauchtumswoche des 66. Villacher Kirchtags ging am SA dem 1. August 2009 mit dem Höhepunkt des Kirchtagsgeschehens, den Jubiläums- Trachtenumzug in die Zielgerade. An die 4000 Mitwirkende Brauchtumsgruppen und Trachtenkappelen aus allen Tälern Kärntens, Österreichs und aus den Nachbarländern nahmen am Festzug durch die Villacher Innenstadt teil. Über 50.000 Besucher sahen sich den Aufmarsch der Brauchtumsgruppen und ihren wunderschönen Trachten an. Mit dabei: Tausende Freunde aus Italien. Der Umzug marschierte an der Ehrentribüne vorbei, über den Hauptplatz hinunter bis zum Brauhof wo der Zug eine Wende nahm. Bei der Ehrentribüne, die mit unzähligen hochkarätigen Politischen Vertretern besetzt war, hielten einige Umzugsteilnehmer an, und ließen die Prominenz "Hochleben". Während der Kirchtagswoche präsentierte sich Villach wieder von seiner schönsten und fröhlichsten Seite und zeigte mit der vielfältigen, qualitätsvollen Festpalette ihr besonderes Flair, verbunden mit einer Weltoffenheit, die anderswo kaum in dieser geselligen Atmosphäre erlebbar ist. Nach über einem halben Jahrhundert ist der Villacher Kirchtag und die Villacher Brauchtumswoche aus dem Kulturleben der Stadt nicht mehr wegzudenken. Für die Einwohner ist der Kirchtag, die fünfte (und sicherlich beliebteste) Jahreszeit. Doch nicht nur die Villacher genießen dieses einzigartige Brauchtumsfest, jährlich lockt der Kirchtag tausende Gäste aus dem In- und Ausland an, die sich rege ins fröhliche Kirchtagstreiben mischen.   C arinthia P ress war mit Kirchtagsreporter Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 5186
02.08.2009
Die charmanten Kirchtagsladerinnen und Lader der Bauerngman Villach
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Am Villacher Kirchtagsgelände begleitete der Fenstergucker auch heuer wieder die Kirchtagslader der Bauerngman mit den feschen "Gailtaler Dirndln". Die Kirchtagslader der Bauerngman waren auch am 66. Villacher Kirchtag in ganz Villach unterwegs, so gesehen auch am Hauptplatz wo kräftig "Hochgelebt" wurde. Dabei wird von den Kirchtagsladerinnen die malerische Gailtaler Tracht getragen, die als schönste des Kärntner Landes gilt.   Der Villacher Kirchtag ist ohne der Bauerngman, der im Jahre 1936 das erste mal Veranstaltet wurde nicht mehr wegzudenken. Seit der Einführung des Kirchtagladens im Jahre 1950 durch den "Zahnbauer" Robert Moosbach sowie den "Platzbauer" Walter Adamitsch sind die Bauern der Gman mit Ihren feschen Laderinnen jedes Jahr in der Stadt unterwegs, um mit viel Herz und Engagement zum großen Fest einzuladen und dabei Geld für soziale Zwecke zu sammeln. Die alljährliche Kindlbescherung vor Weihnachten zählt beispielsweise zu einer der wichtigsten Gman-Aktionen. Zwei ihrer Veranstaltungen haben die Bauerngman Villach weit über die Grenzen von Villach und über die Kärntner Landesgrenze hinaus bekannt gemacht: der >> Villacher Kirtag << und der >> Villacher Fasching <<. Im Kreise der Brudervereine sind die Vertreter der Bauerngman stets begehrt, denn mit ihrem fröhlichen Auftreten und ihrem Temperament gelingt es ihnen immer, für eine lustige Stimmung zu sorgen. Weitere INFOs: www.bauerngman.at   C arinthia P ress war mit Kirchtagreporter Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 5185
02.08.2009
Gepflegter Brauchtum beim 1. Park-Café Kirchtag
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Das im April neu eröffnete Parkcafé feierte in der Kirchtagswoche mit seinen Gästen genauso den Kirchtag wie es schon seit 66 Jahre beim Villacher Kirchtag Brauch ist. Da das ehrwürdige Haus sowieso in Villach und bis weit über die Grenzen hinaus bekannt für Tradition ist, ist es auch den Gesellschaftern mit Geschäftsführer Christian Diechler ein Vergnügen mit diese Tradition fortzusetzen. Mit der Brauchtumswoche gab es auch im Parkcafé verschiedene Highlights wie den Der Dämmerschoppen mit den Arriachern , Die Kindervolkstanzgruppe Villach, Die Sängerrunde St. Michael, Der Volkstanzgruppe Villach, Der Gruppe Klankariert Den Staffbuam Der Kärntner Triologie Die Volksmusik Meschik und am Sonntag mit einem Frühschoppen mit den Wernberger Buam.   So war für jeden Liebhaber der Original Kärntner Volksmusik und des Kärntner Brauchtums was geboten. Den Kirchtag erleben wie ein VIP-Gast, das konnte jeder Gast nur im Parkcafé Villach. Bequem auf der wunderschönen schattigen Terrasse sitzen, ein frisch gezapftes Kirchtagsbier trinken oder die kulinarischen Köstlichkeiten wie Kirchtagssuppe mit Reindling oder weitere Spezialitäten die vom Caterer Walter Jörg zubereitet wurden geniessen und den Vorstellungen der Brauchtumsgruppen im großen Hauseigenen Park zusehen und zuhöhren war für die vielen Gäste der angenehmste Kirchtag.   Selbstverständlich werden, um die Tradition aufrecht zu erhalten weitere Events und Veranstaltungen im Parkcafé stattfinden. Die genauen Termine sowie eine Bildergalerie von vergangenen Events sehen Sie unter www.parkcafé.at sowie der hauseigenen Parkcafé Zeitung und diversen Medien.   Text und Fotos © : Klaus Santner



Eventnr. 5184
01.08.2009
Rettl´s Kilt- & Karotrachtenumzug am 66. Villacher Kirchtag (1)
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Am Samstag, dem 1. August 2009, beim 66. Villacher Kirchtag trafen sich die Kilt- und Karotrachtenträger zum jährlichen Umzug. Treffpunkt mit Begrüßungstrunk war wieder bei Rettl1868 , in der Freihausgasse 12. Kiltschneider Thomas Rettl war mit seinen eigenen Umzug der Kilt- und Karoträger, wiederum die Attraktion am Villacher Kirchtag. Diese Jahr wurde der Festwagen von den kleinen Highlander Marvin mit Muskelkraft gezogen. Rettl im WEB: www.rettl.com   C arinthia P ress war mit Kirchtagsreporter Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 5183
01.08.2009
Die Brauchtumswoche des 66. Villacher Kirchtag`s ist voll im Gange
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Kirchtog is...... Der 66. Villacher Kirchtag ist voll im Gange. Ein Kirchtagsrundgang zeigte dies. Bis Sonntag dem 2. August liegt ganz Villach wieder im Kirchtagstaumel. Während der Kirchtagswoche präsentiert sich die Stadt Villach von seiner schönsten und fröhlichsten Seite und zeigt mit der vielfältigen, qualitätsvollen Festpalette ihr besonderes Flair, verbunden mit einer Weltoffenheit, die anderswo kaum in dieser geselligen Atmosphäre erlebbar ist. Unverfälschtes Brauchtum, qualitätsvolle Unterhaltung, ausgelassene Stimmung und feinste heimische Kirchtagskost! Auch heuer rechnen die Veranstalter wieder mit mehr als 200.000 Besuchern. Der 66. Villacher Kirchtag - die größte Brauchtumsveranstaltung Österreichs mit Tradition - vermittelt der Bevölkerung und den Besuchern Tradition und Brauchtum, ist aber gleichzeitig modern und völkerverbindend. Der Villacher Kirchtag ist ein "Volksfest" für alle Bevölkerungsgruppen, für jeden Geschmack und alle Sinne. Er vermittelt dem Besucher einerseits den quirligen Wirbel im Vergnügungspark mit großem Spaß- und Erlebnisfaktor, andererseits präsentieren Gruppen aus Kärnten, dem Alpe-Adria-Raum und Europa ihr traditionelles Brauchtum auf den Bühnen des Haupt- und Rathausplatzes. Web: www.villacherkirchtag.at C arinthia P ress war mit Kirchtagsreporter Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 5182
01.08.2009
Kirchtagsladen mit der Bauerngman in der Brauerei Villach
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Zum Villacher Kirchtag gehört auch das Kirchtagsladen der Bauerngman mit den feschen "Gailtaler Dirndln" einfach dazu. Die Kirchtagslader der Bauerngman waren in der Brauerei Villach zum „Hochleben“ der anwesenden Brauereivorstände Josef Pacher und Clemens Aigner sowie den Brauereimitarbeitern und Gästen. Wie jedes Jahr, diente auch heuer wieder die prächtig geschmückte Bierkutsche der Villacher Brauerei, die ca. 5 Tonnen wiegt und von 4 eleganten Percheron Pferden aus der Normandie (Frankreich) gezogen wird, beim Kirchtag als Fotokulisse. Der Münchner Bierwagen ist die Attraktion vor allem für die unzähligen Hobbyfotografen. Linktipp: www.villacher.com   C arinthia P ress war mit Kirchtagreporter Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 5181
31.07.2009
Pleamles "Villacher Jausnstandl" mit Hadnsterzverkostung & Nanotalk Präsentation
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Der Bürgermeister der Hadngemeinde Neuhaus Gerhard Visotschnig , der Villacher Kirchtagsobmann Vzbgm. Richard Pfeiler sowie Stadtmarketing Obmann Gerhard Angerer fanden sich beim "Villacher Jausnstandl" von den Pleamle Erfinder Daniel und Heinz Derler zur Villacher Kirchtagsgastgarteneröffnung ein. Es gab eine Verkostung von diversen Hadensterz Produkten aus der Region der Gemeinde Neuhaus / Jauntal, den 100 % Had'n = 100% Natur. Aufgekocht wurde von der Wirtsfamilie Hartl vom bekannten Jauntaler Hartl Stadl, der Hadnwirt aus Neuhaus bei Lavamünd, dessen Hadngerichte umfassen: * Had'ntorte, * Had'nkranznudel, * Had'nlaibchen, * Had'nmalakoffschnitte, * uvm. Weiteres gab es eine Präsentation der Modernen Mini-Funkgerät für alle Villacher Einsatzkräfte. Für den Kirchtag gibt es das Gerät sogar im „Pleamle“ Trachtenlook. Nanotalk-Erfinder Lukas Steiner www.helmfunk.com   erklärt: Eigentlich wurde das Mini-Gerät für den Sport entwickelt. Mit seinem Helmfunk stattete er das Rad-Team Garmin bei der Tour de France aus und produzierte nun diese Spezial-Edition für den Kirchtag. "Wir können so auch im Internet schau'n, wo sich wer in der Stadt befindet." Buchstäblich streichholzschachtelgroß ist das PMR446-Funkgerät "NanoTalk", das von der österreichischen Firma NanoTalk GmbH Europe vertrieben wird: Mit seinen Mini-Abmessungen von 4,3 x 2,9 x 1,0 cm ließe sich das Gerät problemlos in einer handelsüblichen Zündholzschachtel unterbringen. C arinthia P ress war mit Kirchtagsreporter Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 5180
30.07.2009
City Arkaden - A1 Shop - Autogrammstunde mit Clemens Doppler und Matthias Mellitzer
Klagenfurt, 29. Juli 2009 City Arkaden A1 Shop Ihm Rahmen der Hauptverlosungen der Gewinnspiele von den A1 Shops -  zum  A1 Beach Volleyball Grand Slam 2009 in Klagenfurt am Wörthersee - fand eine Autogrammstunde mit Clemens Doppler und Matthias Mellitzer statt. Fensterguckerfotos © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 5179
30.07.2009
Klagenfurt - Beachvolleyball - 29. Jul. 2009
Fensterguckerfotos © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 5178
30.07.2009
5. Draustädter Romantikkirchtag der Regionalmedien in Villach
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Der 5. Draustädter Romantik Kirchtag im Hotel Post, zu dem die Regionalmedien unter GF Christine Tamegger ihre Kunden, Inserenten und Freunde eingeladen hatten wurde wiederum im Romantik Hotel Post gefeiert. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung des Draustädters - Villachs regionaler Nummer 1. Für die Musik war TV- Liebling Franz Posch mit seinen "Innbrügglern" zuständig, welche für ordentliche Stimmung im Publikum sorgte, sodass auch die kleinsten ihr Tanzbein schwangen. Als Stargast brillierte LH Gerhard Dörfler , der natürlich auch die Oberaufsicht des Bieranstiches durch die Brauereivorstände Clemens Aigner und Josef Pacher inne hatte. Mit dabei war auch Bgm, Helmut Manzenreiter , Kirchtagsobmann Vzbgm. Richard Pfeiler , T-Mobile GF Peter Samselnig und Christine Tamegger . Zum Bier kredenzte man stilgerecht die originale Kirchtagssuppe mit Kärntner Reindling. Für die Speisen und Getränke sorgte das Team vom Romantik Stadtrestaurant zur Post ( www.stadtrestaurant.at ). C arinthia P ress war mit Kirchtagsreporter Robert Telsnig für Sie dabei.



Eventnr. 5177
29.07.2009
BAGHIRA - " A Summer Special" auf der Burgruine Finkenstein
Baghira mit kraftvollem neuen Programm: 9-Mann-Latin Band, Gast Sänger Rob Bened, eine atemberaubende Tanzshow mit den Meisterpaaren der Bundesliga (Vizestaatsmeister in Standard und Latein Barbara Koiz und Wilhelm Gabalier sowie das Meister-Paar Ursula Kröpfl und Dr. Michael Baumann) tolle Vocalformationen, heiße Gegenakrobatik und vieles mehr erlebte das begeisterte Publikum am 28.Juli 2009 auf der Burgruine in Finkenstein. Fensterguckerfotos: Dieter Kulmer/Carinthia Press AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN KEINE FOTOBESTELLUNG VON KÜNSTLERN MÖGLICH.



Eventnr. 5176
29.07.2009
Promotion Tour der "NOCKIS" in Passau
Im Rahmen der Promotions Tour mit der neuen CD "JA"  durch Deutschland machten die "Nockis" den ersten Halt in Passau. Die Beliebtheit der "Nockis" war auch da wieder deutlich zu spüren! Weitere INFOS: www.nockalmquintett.com auch dabei für Sie war FENSTERGUCKERIN "kerstin-d" AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN IST KEINE FOTOBESTELLUNG DER KÜNSTER MÖGLICH!



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370  >> Nächste

Kranner Scheibentönung
www.kranner.co.at
 
Kranner Scheibentönung2
www.taxi2711.at ETK Foto 120x244
www.toefferl.at
Antenne Kärnten