Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 848232
letzten Monat: 981265

Nr. 1532726.05.2019
Pietro Lombardi im Shopping City Seiersberg
Nr. 1532526.05.2019
Pumpen und Stromaggregatsegnung der FF Reintal
Nr. 1532426.05.2019
Künstler Branko: Impressionen der Stadt Klagenfurt
Nr. 1532325.05.2019
Chorkonzert Grenzwacht Lavamünd
Nr. 1532225.05.2019
Silbersee Opening mit Holi-Fest
Nr. 1532124.05.2019
Gottscheer Maiandacht in Krastowitz
Nr. 1532023.05.2019
Peter und der Wolf im Bildungscampus Moosburg
Nr. 1531920.05.2019
VALEINA DANCE - 10 JAHRES JUBILÄUMSSHOW IN VILLACH (Teil-2)
Nr. 1531820.05.2019
VALEINA DANCE - 10 JAHRES JUBILÄUMSSHOW IN VILLACH (Teil-1)
Nr. 1531719.05.2019
Oldtimer-Frühschoppen St. Paul
Nr. 1531618.05.2019
Jubiläumschonzert Gemischter Chor DG St. Jakob
Nr. 1531518.05.2019
Kulturreise der Kärntner Landsmannschaft nach Grado
Nr. 1531417.05.2019
Frühjahrskonzert Stadtkapelle Wolfsberg
Nr. 1531315.05.2019
Preisträgerkonzert der Musikschule Mölltal
Nr. 1531213.05.2019
Muttertagsfeier der Villacher Pensionisten
Nr. 1531111.05.2019
Die Comedy Hirten in Wolfsberg
Nr. 1531011.05.2019
Exkursion der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten
Nr. 1530911.05.2019
30 jähriges Jubiläum Mölltalmarkt Heiligenblut
Nr. 1530810.05.2019
80 Jahre LFS Buchhof
Nr. 1530710.05.2019
Jahreskonzert der Musikschule Mölltal
Nr. 1530607.05.2019
Mariensingen im Gurker Dom
Nr. 1530507.05.2019
"Kärntner Kriegsflüchtlinge 1918 -1920"
Nr. 1530407.05.2019
Kinder Sicherheits-Olympiade in St. Veit/Glan
Nr. 1530307.05.2019
40 Jahre Singkreis „ars musica“
Nr. 1530206.05.2019
Vernissage Valentin Oman
Nr. 1530106.05.2019
"Moosburg Aquarelle" - Vernissage
Nr. 1530006.05.2019
Motocross in Mairist bei Hochosterwitz
Nr. 1529905.05.2019
Ausscheidung-Austria sucht den Volksmusik Star
Nr. 1529805.05.2019
SeneCura Glandorf lud zur kulinarischen Reise
Nr. 1529705.05.2019
Naturwissenschaftlicher Verein in Idrija
Nr. 1529605.05.2019
Abschiedstournee der EAV
Nr. 1529505.05.2019
"Dancing Stars - Großes Kino"
Nr. 1529303.05.2019
Neues vom Kärntner Volksliedhauses
Nr. 1529202.05.2019
EC KAC Meisterschaftsfeier 2019
Nr. 1529129.04.2019
Jahreshauptversammlung der DGZ
Nr. 1529028.04.2019
Drei Koffer & ein Todesfall lustiges Theaterstück in Rangersdorf
Nr. 1528927.04.2019
LFS Ball 2019
Nr. 1528827.04.2019
Frühlingskonzert der Trachtenkapelle St. Urban
Nr. 1528726.04.2019
Frühjahrskonzert der Werkskapelle Mondi Frantschach
Nr. 1528626.04.2019
100 Jahre Polizeiinspektion in Seeboden
Nr. 1528525.04.2019
MF Küchen & Wohnen Neueröffnung in Spittal

 
Kranner Folientönung

Eventnr. 4350
22.02.2009
Faschingsumzug Ferlach
Faschingsumzug in Ferlach Fenstergucker : Marcus



Eventnr. 4349
22.02.2009
1. Winterolympiade der Kärntner Gemeinden
LH-Stv. Ing. Reinhart Rohr und der Verein Aktive Gemeinde lud zur 1. Kärntner Winterolympiade ein. Ziel war eine sportliche Veranstaltung für jeden Gemeindebürger. Am 22.02 war die Disziplin "Rodeln" auf der Schleppe Alm angesagt. Fenstergucker : Marcus



Eventnr. 4348
22.02.2009
FASCHINGSUMZUG IN KLAGENFURT WELZENEGG - Teil 2
Alle Narren waren gekommen - zum Faschingsumzug im Klagenfurter Stadtteil Welzenegg. Fensterguckerfotos: Erich Kranner



Eventnr. 4347
22.02.2009
Andy Borg´s Musikantenstadl Tournee-Stopp in der Villacher Stadthalle (2)
Andy Borg und sein Musikantenstadl gastierten mit zahlreichen Musikstars am Faschingsamstag dem 21.Februar, in der ausverkauften Villacher Stadthalle. Stars, Hits und beste Stimmung war garntiert im Musikantenstadl unterwegs, das gab es auch heuer Dank IP-Media. mit dabei on Tour waren: Geschwister Hoffmann Judith & Mel Marc Pircher Die Ladiner Die Mayerhofer Monique MDR Deutsches Fernsehballett und Wolfgang Lindner mit seinen jungen Stadlmusikanten. Andy Borg geht mit dem Musikantenstadl zum erstenmal auf große Kreuzfahrt: Genua – Malaga – Cadiz – Lissabon – Gibraltar – Alicante – Barcelona – Genua INFO: auf www.musikantenstadl.tv   Veranstaltet wurde die Musikanten-Tournee von www.IP-media.at   AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN KEIN FOTOVERKAUF DER KÜNSTLER MÖGLICH!  Fensterguckerfotos: ©   Christine Woschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 4346
22.02.2009
Ausnahmezustand - Großer Närrischer Faschingsumzug in der Villacher City (Teil-3)
Wenn laute Gugga-Klänge durch die Gassen klingen, der duft von frischen Krapfen in die Nasen steigen, hat der Villacher Fasching seinen Höhepunkt erreicht.  Mehr als 40.000 närrische Besucher in bunten, schrillen und edlen Kostümen fanden sich in der Altstadt ein und sorgten dafür, dass die Draustadt ihrem Ruf als Hochburg der Narren wieder gerecht wurde.  An die rund 70 Gruppen mit 3500 Masken waren dann beim großen Faschingsumzug diesmal bei strahlenden Sonnenschein dabei.  Lustig und ausgelassen wurde dann bis in den frühen Morgenstunden gefeiert.  Fensterguckerfotos: ©   Christine Woschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 4345
22.02.2009
Andy Borg´s Musikantenstadl Tournee-Stopp in der Villacher Stadthalle (1)
Andy Borg und sein "Musikantenstadl" gastierten mit zahlreichen Musikstars am Faschingsamstag, dem 21. Februar, in einer Ausverkauften Villacher Stadthalle . Stars, Hits und beste Stimmung war garantiert im "Musikantenstadl unterwegs", das gab es heuer auch in der Stadt Villach Dank IP-Media. Bürgermeister Helmut Manzenreiter begrüßte zahlreiche Ehrengäste. Nach der erfolgreichen Tournee im Vorjahr geht der "Stadl" mit Andy Borg und vielen Stars weiter - unter anderem sind heuer mit dabei: * Geschwister Hoffmann, * Judith & Mel, * Marc Pircher, * Die Ladiner, * Die Mayrhofner, * Monique, * MDR Deutsches Fernsehballett * Wolfgang Lindner mit den jungen Stadlmusikanten Weitere Infos unter: Normal 0 21 www.ip-media.at Normal 0 21 AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN KEIN FOTOVERKAUF DER KÜNSTLER MÖGLICH!   Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4344
22.02.2009
Disko Disko Partizani im ((stereo)) Club in Klagenfurt
DJ Shantel, der "Miterfinder" des Bucovina Club besuchte den ((stereo)) Club in Klagenfurt und die Massen kamen, tanzten und siegten. Ein wunderschöner Balkanabend mit groovigen Beats und dröhnenden Trompeten, unterstützt von Akkordeon und Live-Gesang. Sehr schön was der Herr Hantel da macht. Großes Kompliment auch an die Fans die die Bühne unsicher und die Menge im Pit zum zum kochen brachten! Fenstergucker: Stefan Müller



Eventnr. 4343
22.02.2009
„Närrisches Faschings-Treiben in Villach 2009“
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Am Faschings-Samstag ist Villach seiner Rolle als „Zentrum des närrischen Treibens“ wieder einmal mehr als gerecht geworden. Bei ausgezeichnetem Faschings-Wetter und unter dem Beifall von mehr als 40000 Besuchern wurde das Faschingstreiben 2009 in Villach mit einem sehenswerten Narrenumzug in Szene gesetzt.         Für Sie als Fenstergucker dabei war: Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} j.feiel@fotomosaik.at    



Eventnr. 4342
22.02.2009
Ausnahmezustand - Großer Närrischer Faschingsumzug in der Villacher City (Teil-1)
Villach ist weit über die Grenzen hinaus als die Faschingsmetropole bekannt. Am 21. Feber 2009 war es wieder so weit! Das schöne Wetter am Faschingsamstag kam dem närrischen Treiben sehr entgegen. Dieser Faschings Umzug stellt wohl den Höhepunkt des Faschings in Villach, um nicht zu sagen in Kärnten, dar. Dieses Jahr war das Bild der ca. 150 Gruppen und rund 3000 Närrinnen und Narren wieder Bunter den je. Wie jedes Jahr waren wieder 40.000 Besucher in die Villacher Innenstadt gekommen um sich diesen Umzug anzusehen. Schon in der Früh ging`s los. Pünktlich zum Umzug stellten sich die geschmückten und originellen Festwägen auf. Es herrschte feucht fröhliche Atmosphäre und die vielen maskierten Narren und Närrinnen sorgten Samstag für eine ausgelassene Stimmung. Über 80 Festwagen und tausende Teilnehmer sorgten in der Stadt für den Ausnahmezustand. Auch die Vertreter des Volkes aller Farben und Schattierungen, gerade jetzt in Wahlzeiten, haben den Narren der Villacher Faschingsgilde ihre Herrschaft abgetreten, und machten beim Umzug mit. Nach dem Umzug wurde der 54. Villacher Fasching in Villach`s Lokalen noch bis in den frühen Morgenstunden gefeiert. Normal 0 21 Video der Kleinen Zeitung: H I E R - K L I C K E N Normal 0 21 Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4341
22.02.2009
Ausnahmezustand - Großer Närrischer Faschingsumzug in der Villacher City (Teil-2)
Villach ist weit über die Grenzen hinaus als die Faschingsmetropole bekannt. Am 21. Feber 2009 war es wieder so weit! Das schöne Wetter am Faschingsamstag kam dem närrischen Treiben sehr entgegen. Dieser Faschings Umzug stellt wohl den Höhepunkt des Faschings in Villach, um nicht zu sagen in Kärnten, dar. Dieses Jahr war das Bild der ca. 150 Gruppen und rund 3000 Närrinnen und Narren wieder Bunter den je. Wie jedes Jahr waren wieder 40.000 Besucher in die Villacher Innenstadt gekommen um sich diesen Umzug anzusehen. Schon in der Früh ging`s los. Pünktlich zum Umzug stellten sich die geschmückten und originellen Festwägen auf. Es herrschte feucht fröhliche Atmosphäre und die vielen maskierten Narren und Närrinnen sorgten Samstag für eine ausgelassene Stimmung. Über 80 Festwagen und tausende Teilnehmer sorgten in der Stadt für den Ausnahmezustand. Auch die Vertreter des Volkes aller Farben und Schattierungen, gerade jetzt in Wahlzeiten, haben den Narren der Villacher Faschingsgilde ihre Herrschaft abgetreten, und machten beim Umzug mit. Nach dem Umzug wurde der 54. Villacher Fasching in Villach`s Lokalen noch bis in den frühen Morgenstunden gefeiert. Normal 0 21 Video der Kleinen Zeitung: H I E R - K L I C K E N Normal 0 21 Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4340
21.02.2009
FIS Weltcup Abfahrt der Damen in Tarvisio Tarvis ITA
Deutsche Gina Stechert feiert in der Tarvis-Abfahrt ersten Weltcupsieg vor Vonn und Pärson. Götschl meldet sich mit Rang 5 zurück. Endstand 1. Gina Stechert GER 1:59,94 2. Lindsey Vonn USA 1:59,95 3. Anja Pärson SWE 2:00,33 4. Nadja Kamer SUI 2:00,70 5. Aurelie Revillet FRA 2:01,09 6. Renate Götschl AUT 2:01,15 7. Dominique Gisin SUI 2:01,22 8. Kelly Vanderbeek CAN 2:01,28 9. Larisa Yurkiw CAN 2:01,33 10. Maria Riesch GER 2:01,37 12. Elisabeth Görgl AUT 2:01,58 - Andrea Fischbacher AUT 2:02,26 - Anna Fenninger AUT 2:02,75 - Ingrid Rumpfhuber AUT 2:03,40         FOTOS @ Michael Reichmann



Eventnr. 4339
21.02.2009
Klagenfurterin ist "Miss Kärnten" 2009 - Die Wahl im Autohaus Eisner (Teil-1)
20 Jährige Schülerin ist "Miss Kärnten 2009"! Die Klagenfurterin Sandra Pinter holte sich mit Startnummer 13 in Klagenfurt am Freitag, den 20.02.09 im Autohaus Eisner unter 17 Mädchen den Titel "Miss Kärnten 2009" . Platz eins: Selten zuvor war eine Entscheidung so knapp, und dies, obwohl jede der Kandidatinnen im Bikini-Finale der besten drei den Sieg verdient hätte - die 20-jährige Schülerin Sandra Pinter aus Klagenfurt holte sich im Klagenfurter Autohaus Eisner mit der Glücksnummer 13 den Titel der "Miss Kärnten 2009" . Die offiziell hübscheste Kärntnerin des Jahres 2009 ist 170 cm groß, hat schwarze Haare und dunkelbraune Augen, ist im Sternzeichen Stier und liebt es zu Tanzen, zu Singen und betreibt natürlich viel Sport. Als Hauptpreis der "Miss Kärnten"-Wahl 2009, die von Emil Bauer , dem Geschäftsführer der Miss Austria Corporation (MAC), selbst veranstaltet wurde, bekam die neue Miss von Autohaus-Eisner-Geschäftsführer Horst Grothaus und Chevrolet-Austria-Gebietsleiter Christian Müller die Schlüssel zu einem nagelneuen Chevrolet Matiz im Wert von 11.430 Euro überreicht. Platz zwei ging an die 17-jährige Rosentalerin aus Feistritz, Friseurlehrling Vanessa Struger , die mit Startnummer 3 ins Rennen ging, blonde Haare hat und ihre Augen funkeln Grünbraun. Beide Damen werden Kärnten bei der Wahl zur "Miss Austria 2009" vertreten, die am Freitag, den 28. März erstmals im American Chance Casino in Kleinhaugsdorf ausgetragen wird. Platz drei belegte die 20-jährige Krankenschwesterschülerin Birgit Rogatschnig aus Pischeldorf die die Startnummer 7 hatte. Das Showprogramm kam von den Kenya Boys. Die Jury der "Miss Kärnten 2009"-Wahl: * Dagmar Jarz - Ex Miss Austria * Gregor Aspernig - Spenglerei Aspernig * Hannes Anton - Marketing Casino Velden * Gottfried Würcher - Nockalm Quintett * Gerhard Thomasser - Sport Thomasser * Iris Mann - "Miss Kärnten 2008" * Peter Bachmaier - Dir. CG Car Garantie * Mario Donner - Marketing Falkensteiner Hotels * Emanuel Dovjak - Dir. Donau Versicherung * Karlheinz Kaiser - Chef der Kaiser Industries * Wolfgang König - Verkaufsleiter Kärntner Krone * Wilfried Krierer - Redakteur Kärntner Krone * Georg Schweiger - Manager Jacques Lemans * Wilhelm Zupanc - Fa. Context Weitere Fotos: Normal 0 21 H I E R - K L I C K E N Normal 0 21 Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4338
21.02.2009
Klagenfurterin ist "Miss Kärnten" 2009 - Die Wahl im Autohaus Eisner (Teil-2)
20 Jährige Schülerin ist "Miss Kärnten 2009"! Die Klagenfurterin Sandra Pinter holte sich mit Startnummer 13 in Klagenfurt am Freitag, den 20.02.09 im Autohaus Eisner unter 17 Mädchen den Titel "Miss Kärnten 2009". Platz eins: Selten zuvor war eine Entscheidung so knapp, und dies, obwohl jede der Kandidatinnen im Bikini-Finale der besten drei den Sieg verdient hätte - die 20-jährige Schülerin Sandra Pinter aus Klagenfurt holte sich im Klagenfurter Autohaus Eisner mit der Glücksnummer 13 den Titel der "Miss Kärnten 2009" . Die offiziell hübscheste Kärntnerin des Jahres 2009 ist 170 cm groß, hat schwarze Haare und dunkelbraune Augen, ist im Sternzeichen Stier und liebt es zu Tanzen, zu Singen und betreibt natürlich viel Sport. Als Hauptpreis der "Miss Kärnten"-Wahl 2009, die von Emil Bauer, dem Geschäftsführer der Miss Austria Corporation (MAC), selbst veranstaltet wurde, bekam die neue Miss von Autohaus-Eisner-Geschäftsführer Horst Grothaus und Chevrolet-Austria-Gebietsleiter Christian Müller die Schlüssel zu einem nagelneuen Chevrolet Matiz im Wert von 11.430 Euro überreicht. Platz zwei ging an die 17-jährige Rosentalerin aus Feistritz, Friseurlehrling Vanessa Struger , die mit Startnummer 3 ins Rennen ging, blonde Haare hat und ihre Augen funkeln Grünbraun. Beide Damen werden Kärnten bei der Wahl zur "Miss Austria 2009" vertreten, die am Freitag, den 28. März erstmals im American Chance Casino in Kleinhaugsdorf ausgetragen wird. Platz drei belegte die 20-jährige Krankenschwesterschülerin Birgit Rogatschnig aus Pischeldorf die die Startnummer 7 hatte. Das Showprogramm kam von den Kenya Boys. Die Jury der "Miss Kärnten 2009"-Wahl: * Dagmar Jarz - Ex Miss Austria * Gregor Aspernig - Spenglerei Aspernig * Hannes Anton - Marketing Casino Velden * Gottfried Würcher - Nockalm Quintett * Gerhard Thomasser - Sport Thomasser * Iris Mann - "Miss Kärnten 2008" * Peter Bachmaier - Dir. CG Car Garantie * Mario Donner - Marketing Falkensteiner Hotels * Emanuel Dovjak - Dir. Donau Versicherung * Karlheinz Kaiser - Chef der Kaiser Industries * Wolfgang König - Verkaufsleiter Kärntner Krone * Wilfried Krierer - Redakteur Kärntner Krone * Georg Schweiger - Manager Jacques Lemans * Wilhelm Zupanc - Fa. Context Weitere Fotos: Normal 0 21 H I E R - K L I C K E N Normal 0 21 Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4337
21.02.2009
Faschingsumzug Welzenegg
Faschingsumzug Welzenegg..21.02 - Teil 1 Fenstergucker: Marcus



Eventnr. 4336
21.02.2009
60. Steirischer Bauernbundball
60        .Steirische Bauernbundball  Der größte Ball ,den   Österreich je gesehen hat , ging gestern in der Stadthalle in Graz über die Bühne !Über 14.000 Steirer feierten den 60.Bauernbundball !!! Der Ball stand heuer ganz im Zeichen des 150. Todestages des „steirischen Prinzen" unserem    Erzherzog Johann ! Auf Besuch kam auch "der Kaiser" zu einer Sonder - Audienz vorbei .Begleitet von seinem Hofstaat wurde er knapp vor Mitternacht mit einer Sänfte in den Sall getragen. Unser "Kaiser" michte sich zu später Stunde unter sein Folk und war begeistert von der Feierlaune seiner Untertanen. Bei einer Promi – Trachten- Modeschau entdeckte ich auch die Gewinnerin Österreichs nächstes Topmodel 2008 und Steiermarks nächstes Topmodel 2007 -   Julia Ganster   Seit ich damals Steiermarks nächstes Topmodel 2007 Fotografierte bin ich ein begeisteter "Julia" Fan :-)   http://www.juliaganster.at/ Ein bisl Werbung möchte ich an dieser Stelle für einen jungen Grazer Sänger anbringen : Andreas Gabalier ! Ein "erdiger" Typ mit einer markanten Stimme und ausdrucksstarken Texten !!!  http://www.andreas-gabalier.at/ Auch wenn ich kein Kaiser bin kann ich sagen : es war sehr schön ,es hat mich sehr gefreut! sissy        



Eventnr. 4335
21.02.2009
Christian Scheider´s Geburtstagsparty
Christian Scheider´s Geburtstagsparty beim Südpark in Klagenfurt. Fenstergucker: Marcus



Eventnr. 4334
21.02.2009
Sozialminister Hundsdorfer besuchte Döbriach Pensionisten
Sozialminister Rudolf Hundsdorfer , LR Reinhard Rohr , Bgm. von Radenthein Martin Hipp , sowie Betriebsratsvorsitzender des RHI-Werkes Radenthein Mag. Martin Kowatsch besuchten auch die Jahreshauptversammlung des Döbriacher Pensionistenverbandes. Begrüsst wurde die Delegation von der Vorsitzendenden des Pensionisten-Verbandes Elfriede König . Der Sozialminister Rudolf Hundsdorfer und LR Reinhard Rohr gaben kurze Statements, anschliessend gab es noch eine kleine Diskussionsrunde mit den Pensionisten aus Döbriach. Fenstergucker-Fotos: Carinthia Press - Bernhard Poppernitsch Email: poppebe@aon.at



Eventnr. 4333
21.02.2009
Bundeskanzler und Sozialminister besuchten RHI-Werk Radenthein
Bundeskanzler Faymann und Sozialminister Hundsdorfer besuchten mit LR Reinhard Rohr Freitag nachmittag den RHI-Standort Radenthein. Die Herren aus der Regierung wurden vom Generaldirektor Thomas Fahnemann, WL DI Andreas Kriegl, EBR Mag. Martin Kowatsch, sowie vom Bürgermeister der Stadt Radenthein Martin Hipp begrüsst. Es gab eine Kurzvisite der Lehrwerkstätte des Standortes, wo sich die Lehrlinge mit dem vollen Ausbildungprogramm präsentierten. Die Lehrwerkstätte wird von Herrn Zammernig Reinhard geleitet und das Konzept dieser Lehrlingsausbildung wurde von EBR Mag. Martin Kowatsch verfasst. Nach dieser Kurzvisite reisten Kanzler und Sozialminister weiter nach Spittal und anschliessend nach Bad Kleinkirchheim. Fensterguckerfotos: Carinthia Press - Bernhard Poppernitsch Email: poppebe@aon.at



Eventnr. 4332
21.02.2009
LEDERNARDO Handtaschenkollektion (Klagenfurt 2009)
Klagenfurt, 20. Feb. 2009 Harald Krassnig Leather artist Osterwitzgasse 10 A-9020 Klagenfurt phone: +43 (0) 676 4241385 : ledernardo@aon.at : www.ledernardo.com Sattlermeister Harald Krassnig lädt zur Präsentation seiner neuen, exklusiven Handtaschenkollektion in die neu adaptierten Schuhräume. Fensterguckerfotos © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4331
21.02.2009
BSA EMPFANG 2009
Klagenfurt, 20. Feb. 2009 Künstlerhaus BSA Empfang 2009 Wünsche für 2009 * Qualität der Verantwortung & Solidarität * Zeit für das Ich & Familie, Freunde * Toleranz mit Einsicht & Umsicht * Spaziergänge genießen * Seele baumeln lassen * am 1. März eine gute Wahl treffen * Mut &Zivilcourage * Vertrauen * Karten für die Gala“ Wider die Gewalt“ am 11. Juli 2oo9 in der Burgarena Finkenstein reservieren * Genuss Gesundheit & Glück * ein Danke sagen , ein Lächeln schenken, verzeihen, verstehen ,Blumen schenken Infos: http://www.bsa.at/ http://www.europarl.at/view/de/ABGEORDNETE/Aus_Osterreich/ dr_maria_berger.html http://www.ktn.gv.at/?siid=479 http://www.spoe-klagenfurt.at/aktuelles_2_0_a_590_/manfred-waschi-mertel-mit-an-bord-.html siehe auch: http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=4279 Fensterguckerfotos © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4330
21.02.2009
Die Grünen-Kamingespräch im Kulturni Dom in Eberndorf
Kamingespräch mit dem Kultursprecher der GRÜNEN Wolfgang Zinggl, der Kandidatin für den Kärntner Landtag Zalka Kuchling und Vertretern der slowenischen Volksgruppe, die unermüdlich im Kulturbereich arbeiten und somit einen wertvollen Beitrag für die Sprache und das zweisprachige Gebiet bieten. Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI



Eventnr. 4329
21.02.2009
Die Grünen-Man in Black
Drei Tage lang waren die "Schwarzen Männer" in Kärntens Bezirkshauptstädten unterwegs und präsentierten Pleiten, Pech und Pannen der vergangenen Regierungsperiode. Auf den Schildern listeten sie die Skandale wie Schuldenexposion, Banda Aceh , Seebühne oder das millionenschwere Honorar für Hypo-Verkaufsberater Dietrich Birnbacher auf. Initiatoren dieser Aktion waren die Grünen, die an Polit-Skandale erinnern wollten. Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI    



Eventnr. 4328
21.02.2009
Die Grünen-Frauenwürdigungspreis
mit Eva Galwischnig und Barbara Lesjak im Gemeindezentrum Festung Gewinnerin des 1000;- Schecks: Bella Ban Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI



Eventnr. 4327
21.02.2009
Die Grünen-EVA GLAWISCHNIG besucht Globasnitz
Zu einem Treffen wurden Eva Glawischnig, Bundessprecherin der Grünen und Zalka Kuchling, Kandidatin für den Kärntner Landtag eingeladen, vom Obmann der Gemeinschaft der Kärntner Slowenen und Sloweninnen Bernard Sadovnik.  Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI



Eventnr. 4326
21.02.2009
Die Grünen-EVA GLAWISCHNIG besucht die Firma URBAS
Die Bundessprecherin der Grünen Eva Glawischnig besuchte gemeinsam mit Rolf Holub und Zalka Kuchling die Firma URBAS in Völkermarkt, die vor allem im Energietechnikbereich auf Forschung und Entwicklung setzt. Nähere Informationen zur Firma finden Sie unter     http://www.urbas.at/ Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI  



Eventnr. 4325
21.02.2009
Die Grünen-Presseaktion vor der Landesregierung
 „Der Millionenraub in Orange – Teil II“ www.youtube.com/watch?v=IXhuOprU0vM Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI



Eventnr. 4324
21.02.2009
Die Grünen Jugend-Julian Schmid
Die Grünen sind in der Landtagswahl unter jungen Kärntnern sehr beliebt. Der Grüne Jugendsprecher und Landtagskandidat Julian Schmid sucht hauptsächlich den direkten Kontakt zu Jungen anstatt Millionen Euros für Plakate und Inserate auszugeben. "Reden kostet nix" sagt Schmid und "ich will den Leuten zeigen, dass ein anderes Kärnten möglich ist". Julian Schmid Mobil: AT +43  69981177628 Mein Polit-Blog: www.julian-schmid.at Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI    



Eventnr. 4323
20.02.2009
Fasching mit Guggamusik und dem EU-Bauern in Villach
2009 begann der Faschingssamstag in Villach schon am Freitag mit drei Guggamusik - Gruppen und der Versteigerung der EU-Bauer-Kuh „Rosa“. Freitag Nachmittag ziehten drei Guggamusiken durch die Stadt, sorgten für ordentlichen Wirbel, auch Manfred Tisal der EU-Bauer, hatte seinen letzten großen Auftritt. Tisal ist heuer nach 15 Jahren auf der Villacher Faschingsbühne abgetreten und versteigerte um 17.30 Uhr seine ständige Wegbegleiterin und Bühnenpartnerin , seine Kuh „Rosa“ für einen guten Zweck an die „Arge Sozial“. „Rosa“ ist eine Holzkuh und wurde vor 15 Jahren von behinderten Kinder gestaltet. Sie wurde auf „Amerikanisch“ am Villacher Hauptplatz versteigert. Aber am Samstag verwandelt sich die ganze Villacher Innenstadt in ein einziges Narrenhaus. Österreichs größter Faschingsumzug startet pünktlich um 14 Uhr am 10.-Oktober-Platz und wandert über den Hauptplatz in Richtung Hauptbahnhof und dann zurück in die Nikolaigasse. „Der Trend zum Maskieren ist in den vergangenen Jahren merklich gestiegen“, weiß Ing. Karl Glanznig, der seitens der Faschingsgilde den Faschingssamstag organisiert. „Vor allem Jugendliche begeistern sich mehr und mehr für Kostüme.“ Heuer hat die Faschingsgilde ihr Programm ausgeweitet.      Fensterguckerfotos: ©   Christine Woschitz - CarinthiaPress  



Eventnr. 4322
20.02.2009
Musicalausschnitte aus Ball der Vampire und Rocky Horror im Kwadra:t im Klagenfurt
Die Musicalcompany Klagenfurt zeigte gestern im Kwadra:t Klagenfurt wieder ihr Können bei der Musicalshow der besonderen Art mit Highlights aus den Erfolgsmusicals Ball der Vampire und Rocky Horror picture Show. Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at  



Eventnr. 4321
20.02.2009
Präsentation der Schüler-Brücke
Präsentation der Schüler-Brücke mit LR Mag. Harald Dobernig , Blauer Würfel, Klagenfurt. Moderatorin war ORF-Kärnten Lady, Sonja Kleindienst . Fenstergucker : Marcus



Eventnr. 4320
19.02.2009
Photoausstellung "INDIVIDUUM UND GRUPPE" Schülerprojekt in Villach
Schülerprojekt mit der Hauptschule 5, Villach - Landskron. Acht Schülerinnen der "Neigungsgruppe Fotografie" der Musisch-kreativen Hauptschule 5 in Villach - Landskron erarbeiten in einem Workshop mit der "photowerkstatt suedlicht" ihre fotografischen Umsetzungen des Themas "Individuum und Gruppe" . Die Schüler bekamen einen Einblick in die Arbeitsweise vor und hinter der Kamera, lernten aufnahmetechnische Tricks und die grundlegende Arbeitsweise der Porträtfotografie kennen. Unter der Leitung von Frau Dr. Andra Mischitz-Rettenbacher und Herrn DI Dr. Martin Mischitz von der Fotowerkstatt Südlicht fand bereits im Januar der Fotoworkshop zum Thema "Individuum und Gruppe" statt. Die Vernissage lief am 19.02.09 im Visible Photoraum, Rennsteinerstraße 10 in Villach. Der Direktor der Musisch-kreativen Hauptschule 5, HD Oskar Tscherpel war von den Arbeiten der Schülerinnen begeistert. Die Teilnehmerinnen beim Namen genannt:  * Rebacca Micheu - 2b  * Nicole Schiestl - 2d  * Lisa Gutsmirtl - 2d  * Melanine Rome - 3c  * Stephanie Gfrerer - 3c  * Anna Fruhmann - 3c  * Melina Zeichen - 4b  * Nadine Robin - 4b  * sowie Edith Leiler Schulhomepage: Normal 0 21 www.hs-villach5.ksn.at Ausstellungsdauer: bis Freitag, 27. Februar 2009, nach tel. Vereinbarung unter 0676/8205 1468 Den Besucher der Ausstellung erwartet Portraitfotografie in direkter Unmittelbarkeit. Weitere Infos bei: VISIBLE - Verein zur Förderung künstl. Photographie Waldheimstraße 10, 9500 Villach T +43 (676) 8205 1468 E Normal 0 21 martin.mischitz@infineon.com W Normal 0 21 www.visible-photo.com Normal 0 21 Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4319
19.02.2009
Eröffnung Kindergartenzubau in Glanegg
Der Kindergarten Glanegg wurde 1993 eröffnet und bisher mit 2 Gruppen geführt. Auf Grund des so genannten „Gratiskindergartens“ haben viele Eltern ihre Kinder ab dem 3. Lebensjahr für den Kindergarten angemeldet. In den letzten Jahren haben ca. 45 bis 50 Kinder den Kindergarten besucht. Da das derzeitige Platzangebot für die vielen Neuanmeldungen nicht ausreichend war, wurde es Notwendig eine bauliche Erweiterung durchzuführen. Der Baubeginn war im Juli 2008 - die Fertigstellung im Feber 2009. Gesamtkosten   € 155.000, wovon € 115.000 vom Gemeindereferat LHStv. Ing. Reinhart Rohr , der Rest durch die 15a Vereinbarung mit Bundes- und Landesmittel durch das Kindergartenreferat, LH Gerhard Dörfler finanziert wird. Derzeit besuchen 67 Kinder den Kindergarten in 3 Gruppen, davon 15 die altersübergreifende Kleinkindgruppe im Alter von 1 bis 3 Jahren. Den Halbtagskindergarten besuchen 52 Kinder, den Ganztagskindergarten 13 Kinder. Im   Kindergarten Glanegg sind 5 Kindergartenpädagoginnen, 1 Kindergartenhelferin und eine Reinigungskraft beschäftigt. Bgm. Guntram Samitz bedankte sich bei Bauleiter DI. Gerald Schnabl, Kollitsch Bau Klagenfurt, Schnabl GmbH, Tischlerei, Glanegg, Hirsch-Gruppe, Glanegg, Max Sereinigg,   Zimmerei, Moosburg, Elektro Jerabek, Himmelberg, Malerei Pugganig, St.Veit/Glan, F.Peschka, Dachdecker, St.Veit/Glan, R. Steinwender GmbH, Installationen, Feldkirchen, Biedermann GmbH, Bodenleger, Moosburg.  Ein Danke sprach der Bürgermeister auch den Anrainern für die gute Zusammenarbeit und vor allem den Eltern mit den Kindern und dem Personal für das Verständnis während der Bauarbeiten aus. Kindergartenpädagogin und Leiterin, Roswitha Hilpert, freute sich mit „ihren Kindern“ und natürlich dem gesamten Team, in diesem schönen Gebäude, zum Wohle der Kinder, Arbeiten zu dürfen! Gemeindereferat LHStv. Ing. Reinhart Rohr, LAbg. Herwig Seiser, zahlreiche Besucher und Eltern waren über die gelungenen Darbietungen der Kinder begeistert. Für das leibliche Wohl sorgte der „Glanegger Wirt“ - Andy und Tilly Potocnik , Tischlerei Schnabl und Michaela Hafner . C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 4318
19.02.2009
"Liebessprüche" von "GemmaKunstSchaun" 2008 in der Villacher Innenstadt
Zusammen mit der Villacher Bevölkerung hat der Künstler Walter Zernig bei "GemmaKunstSchaun" 2008 ein Kunstprojekt gestaltet, mit dem Titel "Liebessprüche" . Das Plakat hängt jetzt nach Absprache mit Herrn Kulturreferenten Vizebürgermeister Richard Pfeiler und dem Pfarrer der Nikolaikirche Pater Mag. theol. Maximilian Fuetsch gegenüber dem "Holiday Inn" in der Nikolaigasse in Villach auf der Gartenmauer der Kirche St. Nikolai. Das Plakat ist für jedermann zugänglich und stellt eine Kulturelle Bereicherung in der Villacher Innenstadt dar. Bei dem Kunstprojekt "Eros und Thanatos" bei "GemmaKunstSchaun" 2008 wollte Walter Z. die Bevölkerung in sein Projekt miteinbeziehen - sie teilhaben lassen - sie gestalten lassen und aus der fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen ihm und der Villacher Bevölkerung entstand dieses Projekt. "Lassen Sie sich inspirieren von Ihren vergangenen, gegenwärtigen und künftigen Beziehungen" - mit diesem Spruch hatte Walter Z. die Besucher in den Ausstellungsraum gebeten. Die Besucher haben dann Ihren Liebesspruch aufs Papier, an die Wand geschrieben - Walter hat sich  enfernt, damit jeder in Ruhe schreiben konnte. Dieser "Liebesprücheraum" war gleichzeitig ein Ort , wo man auch in sich gehen konnte - alleine sein konnte - entspannen konnte. Die Besucher kamen dann aus diesem Raum und viele fingen mit Walter Z. zu reden an und haben die Ausstellung dann mit ganz anderen Augen gesehen, das Positive gesehen, persönlich Erlebtes empfunden. Sehnsüchte sind wach geworden, manchmal auch traurige Erinnerungen an geliebte Personen. "Liebe ist Leben und Leben ist Liebe, denn wer nicht geliebt hat, der lebte nicht."   Künstlerkontakt: Walter Zernig Josef-Rauterstr48 9500 Villach Tel:0676/7317791 Normal 0 21 WalterZernig@gmx.at http://www.walterzernig.at.tf/ Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4317
19.02.2009
Bitesnich - Stadtgalerie (2009)
Klagenfurt, 18. Feb 2009 Stadtgalerie Theaterg. 4 9020 Klagenfurt Tel. 0463-537-5532 http://www.stadtgalerie.net/ E-Mail: art@stadtgalerie.net Vernissage: ANDREAS H. BITESNICH - PHOTOGRAPHY Anmerkung: Fotos von den Fotos von Bitesnich sind verzerrt dargestellt - bitte Ausstellung besuchen! AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN GIBT ES KEINEN FOTOVERKAUF Infos: http://www.bitesnich.com/ siehe auch: http://www.model-kartei.de/sedcard/fotograf/22906/ http://www.bolesch.eu/ http://www.mein-klagenfurt.at/mein-klagenfurt/kunst-kultur/kunst-in-klagenfurt/tina-baumann/ AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN GIBT ES KEINEN FOTOVERKAUF Fensterguckerfotos © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4316
19.02.2009
Naturfreunde im Treff Maria-Luise (2009)
Klagenfurt, 18. Feb. 2009 Treff-Maria-Luise 10.-Okt.-Str. /Ecke Viktringer Ring http://www.spoe-klagenfurt.at/sonstiges_48_0_a_99_/neuer-kommunikationstreffpunkt.html Vernissage der Naturfreunde Die Fotografen der Fotogruppe der Naturfreunde Klagenfurt haben am 18.2. in den Räumlichkeiten des „Treff Maria Luise“ in Klagenfurt, unter dem Motto „naturnahe Fotografie“ interessante Exponate aus dem Bereich der Macro- Fotografie, im Rahmen einer Vernissage präsentiert. Der Eröffnung wohnten unter anderem Vzbgm. Dr. Maria Luise Mathiaschitz, Gerald Loidl – Präsident der Naturfreunde Kärnten, Dietmar Lacker – Obmann der Naturfreunde Klagenfurt, Mag. Thomas Jank – Geschäftsführer des ARBÖ Kärnten, Dr. Erich Lindner, Stefan Genser und Dr. Karl Schnabl bei. Die Ausstellung ist noch bis 27.2..09 , Mo – Freitag von 17,00 Uhr bis 19,00 Uhr geöffnet. Für die Organisation: Norbert Steiner    Fensterguckerfotos © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress   http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)    



Eventnr. 4315
18.02.2009
Kindergarten Glanegg
Das sich die Kindergartenpädagogin und Leiterin, Roswitha Hilpert mit ihrem Team , besonders gut vorbreitet haben, davon waren sich alle Besucher einig – nur, das ist das „normale Erziehungs- und Vorschulprogramm“ im Kindergarten Glanegg . Heute präsentierten sich die „kleinsten Bewohner von   Glanegg“, dem Kindergartenreferenten LH Gerhard Dörfler , Hausherr Bgm. Guntram Samitz und natürlich den vielen Eltern. LH Dörler kam zu diesem Besuch mit einem „relativ gut gefüllten Kuvert“, Büchern und Stofftieren, was Bgm.Samitz und die Tanten des Kindergartens sehr erfreute. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 4314
18.02.2009
LH Gerhard Dörfler kam nach Althofen
Mittwoch, 18. Februar 2009 ab 15:00 Uhr: Althofen, Billa (Vorplatz) Informationsveranstalltung mit LH Gerhard Dörfler. Fenstergucker: Marcus



Eventnr. 4313
18.02.2009
"Maskerade" in Villach - 7 Künstler geben Ihren Werken Sprache
Am Dienstag, den 17.2.2009 fand im Atelier Ute Gebhard , Lederergasse 6/1. Stock, 9500 Villach der Abend des Projekts "underground Maskerade" statt. Maskerade: Künstler täuschen und tarnen, maskieren und demaskieren (sich oder ihr Werk, die Welt und ihre Wirklichkeit), verkleiden, bekleiden, entkleiden, verrücken, entrücken, spielen mit der Wahrnehmung, zeigen optische Täuschungen, schlüpfen in eine andere Haut ... * Ein künstlerischer Beitrag zur "närrischen Zeit" * Ein Fest für die Sinne, opulent und farbenfroh Künstlervorstellung: Die Villacher Künstlerin Beate Arco , die wie eine Rose im Verborgenen blüht. Beate ist eine Fotografin, mit einem Auge für Details. Sie schafft formal und farblich exquisite 3-er Kompositionen aus einem einzigen Film ohne weitere Bearbeitung. Mag. Claudia Assinger kommt aus St. Paul im Gailtal, beschäftigt sich mit Reiki, Familienaufstellungen, Kunst und Dichtung, hat auch schon ein Buch veröffentlicht mit dem Titel Liebe: Worte an dich und verbindet mit ihren farbstarken Bildern alle diese Bereiche. Weblink: members.telering.at/anugito Aus Radenthein  kommt Herbert Brandstätter . Er ist Mitglied im Kunstverein  "Austrian Art Association". Seine großformatigen Acryl-Spachtelbilder  zeigen  Empfindungen und Gefühle in Form und Farben. Weblink: brandsttterherbert.googlepages.com/home Mag. Gerti Pinter-Sternig kommt aus Paternion, ist Mikrobiologin, Künstlerin und Maltherapeutin. Auch sie malt gerne mit Acrylfarben. Ihre Werke vereinen gegenständliches Abbilden mit dem Weg in die Abstraktion. Ein Allround-Künstler ist Bernd Schirner, der sowohl musikalisch (Band), textlich und bildlich den Spagat schafft überzeugend alle diese Kunstbereiche miteinander zu vereinen. Weblink: www.meinekleine.at/zausevogel/ Angela Zimek hat Ute auf einem Symposium im Gailtal kennen gelernt, wo sie in 3 Tagen ein Mosaik fertig gestellt hat. Sei zeichnet und malt, aber am liebsten macht sie ein Mosaik.  Sie ist Mitglied in der Vereinigung bildender Künstler Steiermark. Weblink: www.angela.zimek.at Veranstalterin Ute Gebhard ist Künstlerin mit Experimentierfreudigkeit in den bildenden Bereichen und auch organisatorisch tätig, leitet die "fliegenden Künstler" aus Villach, organisiert Aktzeichenrunden und arbeitet an Projekten. Weblink: www.members.aon.at/utegebhard Weitere Infos bei: Ute Gebhard Vassacherstraße 32B, 9500 Villach T +43 (688) 86 83 744 E ute_gebhard@aon.at Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4312
17.02.2009
Nockalm Quintett "Die Obernockis im Faschingsfieber"
Das war wieder ein Vollangriff auf die Bauchmuskel. Die zwei Obernockis Gottfried  "Friedl" WÜRCHER und  Wilfried "Murli" WIEDERSCHWINGER  werden von Jahr zu Jahr besser,lustiger und Ideenreicher. Gesehen wurde: DR Kurt SCHEUCH, Wolfgang KUDLER-KÄRNTEN EVENT Die Untertwenger Vorstadtnarren hatten 22 Beiträge im Programm, und  Hans BRUNNER sen . als bewährter Moderator begleitete seine Akteure durch den Abend :     Mitwirkende: Hans BRUNNER sen. Melitta BRUNNER Andrea SCHERZER Gudrun BRUNNER Gerald MAUSCHITZ Thomas LEEB Harald WILDPANNER Manfred BRUNNER Mike COSTERUS Hans Thomas BRUNNER Heimo SCHERZER Julia GOLDNER Werner LACKNER Helga BRUNNER Jürgen WILDPANNER Gottfried WÜRCHER Wilfried WIEDERSCHWINGER MASKE: Annemarie Schabuß Tontechnik: Horst GRÖSSBAUER Bühnentechnik/Licht/Aufbauten: Florian KORDIK, Stephen KAPAUN, Mike COSTERUS, Walter BRUNNER, Karl Heinz ZITTAUER, Roland HOHENBERGER MUSIK: DJ DANIEL Saaldekoration: Marlies SCHMIED Wir Freuen uns schon auf den Untertwenger Fasching 2010 !! Normal 0 21 Fensterguckerfotos ©  Willi_Tomaschitz - CarinthiaPress        



Eventnr. 4311
17.02.2009
"Miss Kärnten 2009" Startnummernauslosung zur Wahl im Autohaus Eisner
Am Montag, den 16. Februar fand im Autohaus Eisner, Südring 332, 9020 Klagenfurt die Startnummernauslosung zur Wahl der "Miss Kärnten 2009" statt. Die 17 Mädchen die sich beim Casting am Nachmittag durchsetzten waren bei der Startnummernauslosung dabei und wollen die Nachfolge der  "Miss Kärnten 2008" Iris Mann www.irismann.com/ antreten. Den Showact bestreitete die "Nora Mackh Dance Company". Moderator war Wolfgang Irrer . In der Jury sitzen kommenden Freitag unter anderem "Obernocki" Friedl Würcher , Ex-Eishockey-Goalie Gerhard Thomasser , Casino-Velden Marketinger Hannes Anton, Ex Miss Austria Dagmar Jarz sowie Miss Kärnten 2008 Iris Mann . Auch heuer gab es keine Vorausscheidungen in Diskotheken, sondern ein von der veranstaltenden Miss Austria Corporation (MAC) organisiertes Casting, zu dem alle Mädchen eingeladen wurden, die sich beworben hatten. Aufgrund des enormen Andranges musste ja erstmals die Anmeldefrist verkürzt werden. Jene jungen Damen, die am 20. Februar über den Laufsteg gehen, um sich den Titel der "Miss Kärnten 2009" und damit auch um den Hauptpreis , einen nagelneuen Chevrolet Matiz mit 66 PS im Wert von Euro 11.430,- inklusive Klimaanlage, ABS, Airbags und der Übernahme der Servicekosten für drei Jahre zu holen, wurden im Rahmen der Startnummernauslosung den Medien vorgestellt. Der Termin: Am Freitag, den 20. Februar 2009 , findet wie schon im Vorjahr im Autohaus Eisner am Südring 332, 9020 Klagenfurt, die Wahl der "Miss Kärnten 2009" statt. Sponsoren der "Miss Kärnten 2009": Autohaus Eisner, Schartner Bombe, Otto, American Chance Casinos, Villacher Bier, Jacques Lemans, Donau Versicherung Car Garantie, Sport Thomasser, Trachten Strohmaier, Fa. Context, Fa. Kaiser Industrie, Falkensteiner Hotels, Radio Harmonie, Body Motion, Karosserie Aspernig, Casino Velden und Musik Friends. Linktipp:   www.miss-austria.at Weitere Fotos unter: http://www.cityfoto.at/galerie/3372 Die Miss Kärnten 2009 Anwärterinnen Alphabetisch: StartNr. Vorname Nachname Wohnort Sternzeichen 8 Melissa Agrinz Gmünd Skorpion 12 Blanca   Erlacher Paternion Skorpion 9 Bettina Harb Guttaring Schütze 11 Stephanie Hardank St. Kanzian Jungfrau 5 Julia Hobel Rosegg Stier 17 Helga   Krainz St. Michael ob Bleiburg Jungfrau 14 Jennifer Kogler Ferlach Krebs 16 Felicitas Kohlweg Moosburg Wassermann 2 Jasmin Kraus St. Stefan Waage 4 Sonja Kuster Techelsberg Widder 13 Sandra Pinter Klagenfurt Stier 15 Simone Rieder Kötschach Löwe 7 Birgit Rogartschnig Pischeldorf Widder 1 Sabrina Sadjak Völkermarkt Widder 10 Carina Streitmeier St. Paul im Lavanttal Wassermann 3 Vanessa   Struger Feistritz i. R. Stier 6 Bettina Vorhofer Spittal a. d. Drau Zwilling Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370  >> Nächste

Lackner Günther
ETK Foto
 
Kranner Scheibentönung2
Fotobox Fotobox
www.toefferl.at Fenstergucker 120 x 244
Antenne Kärnten