Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 816733
letzten Monat: 1376305

Nr. 1524316.03.2019
Drei Saxophonorchester
Nr. 1524216.03.2019
Velden singt, musiziert und tanzt
Nr. 1524116.03.2019
Mitgliederversammlung der Kärntner Landsmannschaft
Nr. 1524015.03.2019
Mit`n Tod spült ma net
Nr. 1523915.03.2019
Modebewusst mit 50 plus 2/2
Nr. 1523815.03.2019
Modebewusst mit 50 plus 1/2
Nr. 1523712.03.2019
Adolf Pessernig feierte seinen 80. Geburtstag.
Nr. 1523610.03.2019
Literarischer Abend in Grafenstein
Nr. 1523507.03.2019
Faschingdienstag in Grosskirchheim
Nr. 1523405.03.2019
Rosenmontagskonzert in Launsdorf
Nr. 1523305.03.2019
Fasching im Cafe Otte
Nr. 1523204.03.2019
Kinder Faschingsparty in der Volksschule 3 Villach/Lind
Nr. 1523103.03.2019
Faschingsumzug in Frantschach-St.Gertraud
Nr. 1523003.03.2019
Faschingsumzug in St. Stefan
Nr. 1522903.03.2019
Kinderfasching in St. Michael
Nr. 1522803.03.2019
Faschingsumzug in der Bischofsstadt
Nr. 1522703.03.2019
VILLACHER FASCHING 2019 - Impressionen vom Faschingsumzug
Nr. 1522603.03.2019
Faschingsball in Grosskirchheim
Nr. 1522503.03.2019
Maskenball 2019 in Moosburg 2/2
Nr. 1522402.03.2019
Faschingsumzug Wolfsberg
Nr. 1522102.03.2019
Eröffnungsfeier der Praxisgemeinschaft Tainach
Nr. 1522024.02.2019
30.Tuntenball
Nr. 1521924.02.2019
Kinderfasching in Klagenfurt-Fischl
Nr. 1521823.02.2019
Kaiserball
Nr. 1521723.02.2019
Auer von Welsbach Preis im BORG Althofen
Nr. 1521623.02.2019
Klagenfurt
Nr. 1521523.02.2019
FC Salzburg - FC Brügge
Nr. 1521417.02.2019
Hegeringsitzung in Mörtschach
Nr. 1521317.02.2019
Hegeringschau in Mörtschach
Nr. 1521216.02.2019
Impressionen aus Grosskirchheim
Nr. 1521116.02.2019
Galanacht der Uniformen
Nr. 1521015.02.2019
25 Jahre St. Oswalder Viergesang
Nr. 1520910.02.2019
Siegerehrung in Grosskirchheim
Nr. 1520810.02.2019
Vereinsmeisterschaften in Grosskirchheim
Nr. 1520709.02.2019
Faschingssitzung Bad St. Leonhard
Nr. 1520608.02.2019
Schul-Schirennen der VS_Grosskirchheim
Nr. 1520505.02.2019
"Abwehrkampf - die Strategien der Konfliktparteien"
Nr. 1520403.02.2019
53. Kinder-Faschingssitzung im CCV
Nr. 1520302.02.2019
Bezirksbauernball Wolfsberg
Nr. 1520201.02.2019
Faschingssitzung in St. Andrä
Nr. 1520127.01.2019
Siegerehrung in Stall im Mölltal

 
Kranner Folientönung

Eventnr. 15121
25.11.2018
Adventbasar der Trachtengruppe Brückl
Die Trachtengruppe Brückl lud zum Adventbasar auf den dortigen Marktplatz. Trotz Regenwetter waren viele Besucher gekommen, um schöne Adventkränze-Gestecke, oder selbstgemachte Kekse zu kaufen, da der Reinerlös einem guten Zweck zugeführt wird. Obfrau Huberta Wildhaber konnte auch die Bürgermeister Ing. Burkhard Trummer und Andreas Grabuschnig begrüßen. Bei Glühmost oder Kaffee und Kuchen freuten sich die Gäste bereits auf einen gemütlichen Advent.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15120
25.11.2018
Adventbasar in Mörtschach
Im Schmutzerhaus in Mörtschach wurde ein Adventbasar mit Adventkränzen, Gestecken, Bauernmarkt; Geschenksideen sowie Kaffee und Kuchen, bei einem gemütlichen beisammen sein vom Schmutzerhausteam organisiert.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15119
25.11.2018
Theatergruppe St. Donat begeisterte mit der „Balkonszene“
In insgesamt fünf ausverkauften Vorstellungen im Fuchs Palast in St. Veit/Glan brachte die Theatergruppe St. Donat Mit der Komödie „Die Balkonszene“ von John Chapman und Anthony Marriot das Publikum zum Lachen. Unter der Regie von Robert Putzinger zeigten die begabten Darsteller ihr großes Können. Auch für das leibliche Wohl der Gäste war bestens gesorgt.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.:0664-3451405



Eventnr. 15118
24.11.2018
Herbstkonzert der Stadtkapelle St. Andrä
Im bis auf den letzten Platz gefüllten Festsaal des Rathauses in St. Andrä im Lavanttal, hat die Stadtkapelle ihr diesjähriges Herbstkonzert aufgeführt.
Zum Auftakt hat das Jugendblasorchester unter der Leitung von Kapellmeister Walter Schildberger ihr Können unter Beweis gestellt.
Unter den dreiunddreißig Musikern haben 12 das Jungmusikerleistungsabzeichen in den verschiedenen Klassen, unter ihnen Philipp Theuermann, der das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold mit ausgezeichnetem Erfolg auf dem Saxophon erspielte, und im Zuge der Ehrungen ihre Urkunden überreicht bekamen.
Der musikalische Leiter der Stadtkapelle, Kapellmeister Roland Wiedl hat danach mit den 42 MusikerInnen ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne gebracht.
Hervorzuheben der Solist Martin Dreier bei den Stück „A Tribute to Lionel“, sowie Martin Theuermann und Florian Zarfl mit den Stück „Children of Sanches“.
Geehrt wurden, mit dem Verdienstkreuz in Bronze für 10 Jahre als Funktionär Obfrau Astrid Stippich und Obmann Stv. Mario Szücs. Mit den Verdienstabzeichen in Bronze, Günther Stippich  für 25 Jahre und Mario Szücs mit dem Verdienstabzeichen in Silber für 40 Jahre im Dienste der Blasmusik, überreicht vom Bezirksobmann Stv. des Blasmusikverbandes Günter Wutscher und Kulturstadträtin Reinelde Kobold-Innthal.
Mit den Geschichten zu den Musikstücken und humorvollen Gedichten hat wieder  Maximilian Peter, gekonnt durch das Programm geführt.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15117
21.11.2018
Generationentag in Hüttenberg
Die Gemeinde Hüttenberg, mit BR. Bgm. Josef Ofner an der Spitze, lud zum jährlichen Generationentag, der von GR Sonja Hartl und ihrem Team bestens organisiert wurde. Im vollbesetzten Musikzentrum in Hüttenberg erlebten Alt und Jung miteinander einen schönen Nachmittag. Die Kindergarten-und Volksschulkinder haben viel gelernt, um unter der Gesamtleitung von Dir. Christine Musitsch die „Großen“ mit ihren tollen Beiträgen zu erfreuen. Bei dieser Gelegenheit wurde auch der Blumenschmuckwettbewerb prämiert. Nach einer Power Point Präsentation erhielten die Sieger ihre Urkunden und Preise. Der MGV Stahlklang Hüttenberg (Ltg. Josef Ofner) bereicherte den Nachmittag mit schönen Kärntnerliedern. Für das leibliche Wohl sorgte bestens das Gasthaus Steller.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15116
19.11.2018
Kulturgemeinschaft Micheldorf lud zum Herbstkonzert
„Böhmisch aufgspielt und Kärntnerisch gsungan“ wurde beim Herbstkonzert der Kulturgemeinschaft Micheldorf im dortigen, schön geschmückten Kultursaal. Tolle, abwechslungsreiche Darbietungen vom Gastgeberchor (Ltg. Prof. Mag. Wolfgang Rauchenwald),  den „7 Mädls“ und den „Friesacher Musikfreunden“ weckten wahre Begeisterung bei den vielen Besuchern. Als Gast erzählte Anna-Maria Kaiser aus ihrem Leben, weil bei diesem Konzert auch drei Lieder aus ihrer Feder, wunderbar komponiert von Hanzi Artac, Josef Inzko und Franz Petschnig, uraufgeführt wurden. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Sprecherin Karin Rauchenwald vervollständigte den schönen Abend gekonnt mit ihren Beiträgen. Sie konnte auch Bgm. Josef Wilhelm Wuttei begrüßen.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15115
19.11.2018
Schlagerdiamant in Eggendorf
Zum 7.Schlagerdiamant – Grand Prix der Schlager und Volkstümlichen Musik lud letzten Samstag, Veranstalter Thomas Nikodem ( Alpin-Media Event & Musikpromotion) viele Newcomer und Jungkünstler nach Eggendorf bei Niederösterreich ein.
Wie jedes Jahr, sorgte Nikodem „Niko“ auch diesmal für eine äußerst kompetente Fachjury wie, Peter und Gaby Wessely, die gemeinsam für zahlreiche Interpreten der Schlager-,Pop- und volkstümlichen Szene arbeiten.
Gewinner der Kategorie "SCHLAGER":
3.Platz - MARIELLA GRUBER
2.Platz - YOLANDA FRANK
1.Platz - MIKE VAN HYKE
Gewinner der Kategorie "VOLKSTÜMLICHE MUSIK":
3.Platz - MARKUS GRILL
2.Platz - VERENA WALLNER
1.Platz - STEIRERKANONEN
Wir GRATULIEREN ALLEN GEWINNERN und wünschen allen Künstlern weiterhin viel Erfolg!!
Fotos: Anita Trattner



Eventnr. 15114
19.11.2018
Pia Vanelly & Christian Zablatnik live im Altstadt-Beisl
Wirtin Kiau Pihorner, tatkräftig unterstützt von Werner Krassnitzer, lud zur Ausstellungseröffnung "Ratatouille", gezeigt werden vor allem Pop-Art Portraits berühmter Persönlichkeiten interpretiert von Maler Christian Zablatnik, in ihr Altstadt-Beils in der Lidmanskygasse 3 in Klagenfurt.
Schlagersängerin Pia Vanelly sorgte für stundenlange beste Unterhaltung unter den zahlreichen Gästen und Fans und präsentierte ihr neues Album "Chaos" im Altstadt-Beisl in Klagenfurt.
Die nächste große Show mit Pia Vanelly und Gästen, die Pia Vanelly Weihnachtsgala2018, findet am 01. Dezember ab 20:00 Uhr in der Messehalle 5 in Klagenfurt statt.
Eröffnet wurde die Vernissage von Vizebürgermeister Christian Scheider, der sich bei den Künstlern und Wirtin Kiau Pihorner für die schöne Ausstellung, die unterhaltsame Musik und die Belebung der Innenstadt bedankte.
Unter den Besuchern: Herwig Druml (RFW), Mag. Michael Puri & Soraya Maneechot (Cafe Fürstlich), Markus Hudelist (HAM - Haus am Markt Chef), Autor & Maler Wolfgang Granitzer (Hemma-Culinarium), Autor Harry Sima, die Künstler Johann Holzfeind-Wieltschnig, Berend Schabus, Josef Metschina, Centauri Alpha, Margit Arz und Andreas Papesch
© 16. Nov. 2018 - Roland Pössenbacher - lindwurm@direkt.at



Eventnr. 15113
18.11.2018
Wildklang in Mörtschach im Mölltal
In der Kultbox in Mörtschach wurde zum 3.mal ein verheisungsvoller Abend unter dem Motto Wildklang veranstaltet, der fleisige Verein "da Spektiv" organisierte Wildspezialitäten und Wildeklänge an einem Abend.
für sie dabei "heidi-s"von CarinthiaPress



Eventnr. 15112
17.11.2018
Bauernball Maria Rojach
Ein riesen Fest war wieder der bereits siebente Bauernball, gemeinsam veranstaltet von der Bauernschaft und der Landjugend Maria Rojach.
Der Kulturstadel als Veranstaltungszentrum mit aufwendigen Tischdekorationen unzähligen Sachpreisen für die Verlosung, war wieder bis auf den letzten Platz gefüllt.
Auftanz von der Bauernschaft und der Landjugend, Begrüßung durch die Obmänner der Bauernschaft Josef Duller und der Landjugend Christoph Wutscher.
Für beste Stimmung und Tanzmusik sorgten die „Krachledern“, aus der Weststeiermark.
Mit der schon legendären Brettljause aus regionalen Köstlichkeiten und allerlei Getränken, waren die Besucher bestens versorgt.
Die Spritzerbar und das angeschlossene Discozelt mit DJ „2 Freaks four Decks“ war für die Jugend auch diesmal wieder das Highlight.
Ein weiterer Höhepunkt war die Mitternachtseinlage der Landjugend Schiefling.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15111
17.11.2018
Fest der Stimmen in St. Stefan im Lavanttal
Das Fest der Stimmen hat sich zu einer Konzertreihe emporgearbeitet, die sich in Kärnten immer größerer Beliebtheit erfreut.
Im Haus der Musik in St. Stefan im Lavanttal, wurden dem anwesenden Publikum, ausgezeichnete Darbietungen von Die Kärntner aus Maria Wörth, Chorleiterin Sylvia Brandstätter, MGV Scholle Haimburg, Chorleiter Franz Hrastnig, und als instrumentale Begleitung, das Blechreiz Brass Quintett mit „Horny“ Burgstaller, präsentiert.
Als professioneller Moderator führte Seppi Rukavina auch in der letzten Veranstaltung dieser Serie, wieder "mit seinem originellen Schmäh", durch das Programm.
Organisiert wurde diese Veranstaltung durch Richi Di Bernardo mit seinem Team.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15110
16.11.2018
Fest der Stimmen im Konzerthaus
Die beliebte Konzertreihe, "Fest der Stimmen" fand wieder ihre Fortsetzung im Klagenfurter Konzerthaus.
Präsentiert haben sich hier, das Kärntner Doppelsextett, Chorleiter Dr. Franz Josef Isak, der MGV Kaning, Chorleiterin Eva- Maria Winkler, und als instrumentale Begleitung, das Blechreiz Brass Quintett mit „Horny“ Burgstaller.
Der "alte profi Einetschentascha" Seppi Rukavina führte wieder ausgezeichnet durch die gelungene Veranstaltung.
"...und wie sollte es anders sein" - die Gesamtleitung hatte natürlich Richi Di Bernardo mit seinem Team.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15109
16.11.2018
Familienmesse
Eine (Familien)messe für Klein und Groß, findet derzeit in Klagenfurt statt. Die 458 Aussteller aus 11 Nationen präsentieren auf der Familien- und Brauchtumsmesse,  alles rund um Gesundheit, Brauchtum, Hobby, Baby und Kind. Advent- und Weihnachtzeit werden auch ausführlich präsentiert. Zu den diesjährigen Highlights zählen das begehbare Herzmodell, die Gemeinschaftsausstellung der familienfreundlichen Gemeinde Moosburg. Bei der großen Sonderschau „Funktionsmodellbau“  werden nicht nur Kinderaugen funkeln, wenn sich Bagger, Raupen, Radlader und LKW´s im Maßstab 1:16 bis 1:14 durch die 200 Quadratmeter bewegen. Am Stand der Katholischen Kirche Kärnten wird es einen großen Kinderspielbereich mit einem bunten Programm für die jüngsten Messebesucher geben. Durch und durch kinder- und familienfreundlich präsentiert sich die Gemeinde Moosburg auf ihren heuer erstmals initiierten Gemeinschaftsstand auf insgesamt 100 Quadratmetern. Die kleinsten BesucherInnen dürfen sich hier über verschiedenste Spielstationen sowie Instrumente, die man „sehen, spüren und ausprobieren kann“, freuen. Auch die Kärntner Jägeschaft ist sehr großflächig präsent. Und vieles andere mehr - ein Besuch lohnt sich ...
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15108
13.11.2018
Faschingsfröhliche Bierdeckelvernissage mit live Musik und Maskenprämierung
Pünktlich um 11:11 fand die Eröffnung der 1. Bierdeckelvernissage mit live Musik und Maskenprämierung in Eva's Cafe am Benediktinerplatz 3 (Slama Passage) in Klagenfurt statt.
Bei bester Stimmung präsentierten Eveline Ouschan (Wirtin von Eva's Cafe) die mit verschieden Motiven handbemalten Bierdeckel (Untersetzer) von Maler- Musiker-Komponist und Laiendarsteller Centauri Alpha ihren Gästen und Freunden in Eva's Cafe.
Für die musikalische Unterhaltung sorgten Centauri Alpha (Gesang, Gitarre, Panflöte und Mundharmonika) und Roland Pössenbacher mit seiner Vogelpfeife.
Die glücklichen Gewinner der Maskenprämierung freuten sich über die schönen Preise: 1. wurde Horst Gradischnig (Bild von Centauri Alpha), 2. Franz Mayer (reich befüllter Geschenkkorb), 3. Helmut Jan (Schnaps Rondo)
Verhungern mussten die Gäste auch nicht - es gab reichlich Chili con Carne und Faschingskrapfen!
Gefeiert wurde bis in die Nachtstunden hinein - mit dabei waren u.a.: Musiker & Komponist Horst Gradischnig, Autor Lebensmuseum Franz Mayer, Autor Harry Sima, Künstlerin Margit Arz, Musiker Boris Kniewasser, musikalischer Alleinunterhalter DJ Fernando, Wirt Ludwig Schneider, die Designer Christian & Gerfried, Helmut Jan, Gabi Hudelist, Iris More' mit Gabi Balantitsch & Harri S., Klothilde Ravnjak, Mundartdichter Hubert Stefan, Adabei Albert Madlener, Johann Kawasser, Liliane Bianci Santner, Sonja Rainer, Friseurmeisterin Marina, Centauri Alpha, Tochter Jasmin Ouschan, Sohn Albin Ouschan und Enkelin Lena Sophie.
© 2018 Roland Pössenbacher - lindwurm-direkt@gmx.at



Eventnr. 15107
13.11.2018
Pizsebpaulo live in der Cafe-Bar Die Schneiderei in Klagenfurt
Klagenfurt / Cafe-Bar Die Schneiderei * 11. Nov. 2018
Pizsebpaulo, so nennt sich das Duo, mit steierischen/kärntnerischen Wurzeln, bestehend aus den beiden jungen Musikern Paul Zlattinger und Sebastian Weiss , die seit einem guten Jahr gemeinsam unterwegs sind.
Mit ehrlichen, unverfälschten Klängen von Geige und Gitarre basierend, interpretierten Pizsebpaulo Klassiker, die aus der knapp 120-jährigen Geschichte des Jazz hervorgehen - von Gypsy-Swing bis Bossa Nova, von Bebop bis Fusion, da war für jeden der zahlreichen Gäste was mit dabei!
Cafe-Bar-Restaurant "Die Schneiderei" Inhaber Ludwig & Sylke Schneider freuten sich über die zahlreichen jungen und älteren Besucher, darunter die Künstler/Musiker Centauri Alpha, Andreas Papesch, Horst Gradischnig und Rudolf Wildauer - ein gemütlicher, musikalischer Nachmittag/Abend bei bester Stimmung und schönsten Herbst-Wetter
©2018 Roland Pössenbacher - lindwurm-direkt@gmx.at
 



Eventnr. 15106
12.11.2018
Faschingswecken in der Herzogstadt St. Veit/Glan
Nicht nur in ganz Kärnten, auch in der „Narrenhauptstadt“ St. Veit/Glan wurde am 11.11.2018, um 11.11 Uhr, der Fasching geweckt. Die Herzögliche Faschingsgilde St. Veit mit Präsident Martin Kircher lud zum Narrenwecken in den Innenhof des Bürgerspitals. Neue Gildenmitglieder/Transpiranten wurden dabei aufgenommen. Bgm. Gerhard Mock verlieh dem Faschings-Urgestein Karl Pugganig, für seine über drei Jahrzehnte langen Verdienste um die St. Veiter Faschingsgilde (ein Jahr als Präsident) das „Schüsselbrunnbartele". In dieser Saison ist bei einer der sieben Sitzungen Maskenpflicht. Man hörte, dass manche sich gar nicht verkleiden, sondern als Bürgermeister Mock hingehen, weil den kennt sowieso keiner.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15105
12.11.2018
Martinsfest in St. Martin bei Osterwitz
Das Komitee zur Rettung der Kirche von St. Martin bei Osterwitz, welches 1993 gegründet wurde, veranstaltete wie jedes Jahr ein Fest zur Rettung der Kirche. Dank der Initiative von Dr. Veronika Rupp, Erwin Beiweis, Monika Eberhardt, Elisabeth Eichwalder, Monika Klein, Jutta Napetschnig Karl-Heinz Reichhold und Barbara Maier konnte die ehemalige Ruine bisher mit 320.000 € gesammelten Spendengeldern bereits zu einem schönen Gotteshaus restauriert werden. Natürlich fehlt noch einiges. Bei dem jährlichen Fest, welches auch heuer mit einer Hl. Messe, zelebriert von DDr. Christian Stromberger begann, werden dafür Brote und Kuchen verkauft, Hühner und eine Gans versteigert. Die Gans ersteigerte Elena Grassl aus Drasendorf. Die Hühner gingen an Elena Schmid aus St. Sebastian. Das Tibetische Gesangsduo Tena und Tenzin sorgte wunderbar für die gesangliche Umrahmung der Messe.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15104
12.11.2018
Sophie Felsberger aus St. Veit/Glan wurde getauft
In der Stadtpfarrkirche St. Veit an der Glan wurde am 10. November die kleine Sophie Felsberger von Dechant Msgn. Mag. Rudolf Pacher in einer feierlichen Zeremonie getauft. Ihre Eltern Melanie Dorner und Hannes Felsberger freuten sich, dass Christof Mauco die Patenschaft für ihre Kleine übernahm und Familie und Freunde auch bei der anschließenden Feier im „Autohof“ mit dabei waren.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15103
11.11.2018
Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft in Kühnsdorf
In der Neuen Mittelschule in Kühnsdorf, fand der diesjährige Bezirkstag von Völkermarkt, der Kärntner Landsmannschaft statt.
Gleichzeitig feierten die Jauntaler Goldhaubenfrauen von Kühnsdorf, ihr 45 jähriges Bestandsjubiläum.
KLM Landesobmann Dr. Heimo Schinnerl und die Bezirksobfrau Inge Mairitsch, waren sehr erfreut, dass wieder sehr viele Teilnehmer der örtlichen Vereine des Bezirkes Völkermarkt, der Einladung des Bezirksvorstandes der Kärntner Landsmannschaft, gefolgt waren.
Nach der üblichen Vorgangsweise, wie ua. Totengedenken, Ehrungen, Grußworte, brachte die Obfrau der Jauntaler Goldhaubenfrauen, Maria Tarkusch, einen kurzen Überblick über die Jauntaler Goldhaubenfrauen von Kühnsdorf.
Die Bezirksobfrau und Schneidermeisterin des Kärntener Heimatwerkes, Inge Mairitsch, "kreierte wieder zwei neue Trachten" welche hier präsentiert wurden.
Im Festvortrag ging Militärkommandant Brgd. Walter Gitschthaler MSD, auf das Thema "Die europäische Sicherheitslage im Wandel der Zeit" sehr dezidiert auf die gegenwärtige Lage - nicht nur in Europa, sondern weltweit ein.
Gesanglich unterstützten die "Kohldorfer Teichspatzen", und musikalisch ein Ensemble der Marktkapelle Eberndorf- Kühnsdorf die Festveranstaltung.
Ihr Fenstergucker „fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15102
10.11.2018
Gasthaus Lippale - Weinverkostung
Zu einer "gratis BIO-Weinverkostung", hatten Hans und Maria Artner, und die "Wirtsleit" vom Gasthaus Lippale in Tauchendorf, Gerhild Zaiser-Ebner, Anna Elisabeth und Raimund Schranz, geladen.
Im Laufe des Nachmittags, waren viele Weinkenner und Weinliebhaber gekommen, um die vorzüglichen Weine der Weingärtnerei Artner, A-2464 Göttlesbrunn, Dorfstraße 8, NÖ, zu kosten und auch zu kaufen.
Jedem Gast wurde auch ein herrlich mundendes Hirschgulasch serviert.
Auch lies es sich Raimund Schranz, als ehemaliger Hornist nicht nehmen, dass die Jagdhornbläsergruppe Feldkirchen, Obmann Werner Pfandl und Hornmeister Günther Swozileg, ein paar "Kostproben" zu Gehör bringen mußten.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15101
10.11.2018
Pauline Hinteregger präsentierte ihr zweites Buch
Im Gasthaus Müller in Kraig konnte Pauline Hinteregger aus Überfeld bei der Präsentation ihres zweiten Buches zahlreiche Zuhörer begrüßen. Auch Bgm. Harald Jannach und der Obmann der Dichtersteingemeinschaft, Dieter Hölbling-Gauster gaben der beliebten Autorin die Ehre. Wunderbar musikalisch umrahmt wurde die Lesung von der Sängerrunde Kraig (Ltg. Kurt Knappinger). Das, von ihr schön illustrierte, Werk trägt den Titel „Ein Buch ist wie ein Garten“ ist im Eigenverlag herausgegeben und bei der Autorin um 14,00 € zu erwerben. Tel.: 0664-7977599. E-Mail: paulinehinteregger@gmail.com Pauline ist auch eine fantasievolle Hobbykünstlerin, Chorsängerin und Sprecherin. Einige ihrer Texte wurden bereits zu schönen Kärntnerliedern vertont.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.:0664-3451405



Eventnr. 15100
09.11.2018
Sportgala Wolfsberg
Die Veranstaltungsorganisation Knabl KG mit dem Sportreferat der Stadtgemeinde Wolfsberg mit Maximilian Knabl und Sportstadtrat Alexander Radl haben die Sportgala im Haus der Musik in St. Stefan organisiert.
Aus den Kategorien Damen, Herren, Nachwuchs und Mannschaft waren jeweils 5 Sportler zbw. Gruppen nominiert. Eine 11 Köpfige Jury hat aus den Nominierten die Besten beziehungsweise die Erfolgreichsten in der Jeweiligen Kategorie ausgewählt.
Der Moderator Thomas Schmid konnte einige Ehrengäste darunter Den Bürgermeister von Wolfsberg Hans-Peter Schlagholz, den Landesrat Daniel Fellner, LA. Abg. Harald Trettenbrein, sowie Trainer und Familienmitglieder der Sportler begrüßen.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15099
09.11.2018
Fest des Hl.Martin in Grosskirchheim
Zum Fest des Hl.Martin versammelten sich die Kindergartenkinder und Volksschulkinder aus Grosskirchheim mit ihren selbstgebastelten Laternen vor der Pfarrkirche in Sagritz um das Fest gemeinsam zu feiern.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15098
09.11.2018
Harry Sima - Mein Marillenbaum
Harry Sima, Buchautor & Hobby-Entertainer, las am Montag, den
05. November 2018  aus seinem autobiographischen Buch "Mein Marillenbaum" - Erinnerungen aus der Kindheit in St.Veit/Glan, die erste Liebe und das Verhältnis zu seinem Vater, Ex-Landeshauptmann von Kärnten, Hans Sima und sang spontan live ein paar Evergreens.
Für kosmisch-irdische Klangwelten sorgte Multikünstler Centauri Alpha mit Gitarre, Panflöte und Mundharmonika und seinen selbstkomponierten Liedern.
Als Gast biographierte Autor und Privat-Lebensmuseum-Erschaffer Franz Mayer n freier kurze Rede über sein bewegtes Leben.
Cafe Virunum * Nichtrauchercafé * Kaufmanngasse 5 * Klagenfurt
©2018 Roland Pössenbacher  - lindwurm@direkt.at



Eventnr. 15097
06.11.2018
November 1918
"Ich dachte, ich kenne mich in der Geschichte relativ gut aus, doch heute habe ich vieles dazu gelernt", diese Worte kamen von einem Besucher des Vortrages, mit dem Titel "November 1918", im Kärntner Landesarchiv.
In Zusammenarbeit mit der Kärntner Landsmannschaft und dem Kärntner Landesarchiv, war der erste Teil, von insgesamt acht Vorträgen, nach einer Initiative von CR Joachim Eichert - bei sehr großem Besucherinteresse, durch Direktor  Dr. Wilhelm Wadl MAS, sehr beeindruckend und sehr ausführlich, ein Rückblick auf die Entwicklungen der Vorgänge im November 1918, dem anwesenden Publikum präsentiert.
Der Landesobmann der Kärntner Landsmannschaft, Dr. Heimo Schinnerl, war sehr überrascht, dass so viele "Geschichtsinteressierte" gekommen waren.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15096
06.11.2018
Filmpremiere in Cinex in Lienz
Der Kurzfilm "Formation" hatte eine großartige Premiere im CineX in Lienz. Der im Mölltal gedrehte Film enthält das Thema Datenschutz und Meinungsfreiheit. "Formation" ist ein Protestmarsch für Menschlichkeit und gegen die Oberflächlichkeit sowie gegen den Lauf der Zeit. Sind wir Menschen noch Entscheidungträger oder hat die Technologie die Kontrolle übernommen?
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15095
06.11.2018
Kabarett in der Kultbox in Mörtschach
Das Kabarett " Bergfest" mit Manfred Lienhart und der Gruppe Gschrems mit Gschremsitäten in der Kultbox in Mörtschach brachte die Besucher zum Nachdenken und Lachen.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15094
06.11.2018
Themenbekanntgabe 30.Tuntenball
Endlich hat das lange Warten ein Ende, sehnsüchtig wurde das Motto vom 30. Tuntenball erwartet! Ballorganisator Joe Niedermayer und
Miss Alexandra Desmond gaben dieses heute im Lustspiel bekannt. Da es um das Thema "SCANDAL" geht, war die Location mit ihren tollen Separees der perfekte Ort dafür.
Die 2500 Gäste werden aufgefordert aus ihrer "Komfortzone" zu kommen und das zu sein, was sie gerne sein möchten.
Jeder, der am 23.Februar 2019 dabei sein möchte, sollte sich seine Karte sichern! Der Ticketverkauf beginnt am 1.Dezember 2018.
Weitere Infos zum Tuntenball gibt es unter http://www.tuntenball.at/
StyriaPress war mit Zieger Andreas für Sie dabei



Eventnr. 15093
05.11.2018
CD Präsentation Silberherz
Im Rathaus in St. Veit an der Glan ging es letzten Samstag sehr stimmungsvoll sowie auch emotional zu! Die Gruppe Silberherz präsentierten ihr neues Album "Die Schritte von dir". Als Vorgruppe heizte schon mal die Band Elchos im wunderschönem Gewölbe - Ambiente ein! Silberherz präsentierten viele ihrer neuen Hits, als auch den altbekannten "Da fing der Sommer nochmal an"! Die Songwriterin dieses Songs, Dagmar Obernosterer war ebenso mit unter den Gästen anzutreffen. Kein Fuß stand still an diesem Abend! Es wurde getanzt, gesungen und gefeiert so dass Silberherz nicht ohne Zugabe von der Bühne gehen konnte! Musik die jedes Herz berührt !
Fotos: Anita Trattner



Eventnr. 15092
04.11.2018
„Lebensfreude- Gesundheitage“ in St. Veit/Glan
In Zusammenarbeit mit dem Kärntner Gesundheits-Sport-und Messeservice, Gesundheitszentrum Kärnten, lud die Stadtgemeinde St. Veit zum  informativen „Lebensfreude-Gesundheitstag“ in die Blumenhalle. Nach der Begrüßung durch Gesundheitsreferent Stadtrat Herwig Kampl konnten sich die Besucher einen ganzen Tag lang von Experten zum Thema „Mein Körper und ICH“ über Prävention und Vorsorge informieren lassen, Viele Aussteller zeigten interessante Neuigkeiten. Gut angenommen wurden auch die  zahlreichen Gesundheitstests. Zur Eröffnung kamen ebenso die Vzbgm. Martin Kulmer und Rudi Egger, sowie Stadt- und Gemeinderäte.Tanzgruppen luden zum Mittanzen ein.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser. Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15091
03.11.2018
Hubertusmesse in der Stiftskirche
Dies wird sich kaum überbieten lassen. Hier wurde die Verbundenheit der Jägerschaft mit der Kirche klar zum Ausdruck gebracht!
In der Stiftskirche St. Paul im Lavanttal, fand die Aufführung der Neuburger Jagdmesse (von Prof. Gretl Komposch) statt.
Pater Maximilian Krenn OSB, zelebrierte die Messe und wurde gesanglich von "knapp 100 Sängern - und einer Sängerin", und musikalisch vom Bläser Ensemble der Alt Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul, unter Adi Streit, untersützt.
Mitgewirkt haben im Chor, der Männerchor St. Margarethen, die Sängerrunde St. Michael, MGV Wolfsberg, MGV St. Stefan und der MGV St. Georgen. Weiters die Jagdhornbläsergruppe Wolfsberg und die Jagdhornbläsergruppe Lobisser.
An der Orgel war Stiftskapellmeister Florian Moskopf. Beeindruckend war auch die Art des Chorleiters Dir. Alfred Rothleitner, der den Chor in dieser Stärke, auf die Messgestaltung bestens vorbereitet hatte.
Nach der Messe nahm man die Einladung zur Agape im Kirchhof mit Hubertushirsch, Feuerkörben und musikalischer Umrahmung der Jagdhornbläsergruppen gerne an.
Die Idee zur Lavanttaler Hubertusmesse, die Organisation und die Regie, kam vom Bezirksobmann des Kärntner Jagdaufseher Verbandes (KJAV), Mag. Martin Grünwald.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15090
02.11.2018
Vernissage, der Lehrer und sein Schüler
Der Kunstmaler Manfred Probst setzt mit einer Doppelausstellung im Kulturstadel in Maria Rojach seinem Lehrer und Förderer, Alois Senekowitsch, der Anfang 1997 verstarb, ein Denkmal.
Manfred Probst als Bildstockmaler talauf und talab bekannt, besuchte die Hauptschule in Wolfsberg und begann sich für künstlerische Arbeiten zu interessieren.
Auf Grund des prägenden Zeichenunterrichts durch seinen Lehrer Senekowitsch, der sein Talent förderte, wurde bei Probst die Leidenschaft für Zeichnen und Malen entfacht.
Später absolvierte er Fernkurse und bildete sich selbstständig weiter.
Kunst im öffentlichem Raum und Bildstockmalerei übt Probst seit fast vierzig Jahren aus und es macht ihm immer noch Spaß.
Neben der sehenswerten Bilderschau im Kulturstadel gibt es auch einen Bildband, der sich mit der künstlerisch geprägten Laufbahn seines Lehrers Alois Senekowitsch sowie auch der von Manfred Probst auseinandersetzt.
Die sehenswerte Ausstellung ist bis 11. November täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15089
02.11.2018
Militärische Allerseelenfeier in Klagenfurt
Die traditionelle Kranzniederlegung am Allerseelentag, fand wieder am Ehrenmal des Zentralfriedhofes in Klagenfurt statt.
Das Militärkomando Kärnten, unter Brgd. Walter Gitschthaler MSD, die Militärmusik Kärnten, unter Militärkapellmeister Oberstleutnant Dietmar Pranter, LH Dr. Peter Kaiser, Landespolizeidirektor-Stv. Mag. Markus Plazer, LdsFeuerwehrKdt. LBD Ing. Rudolf Robin, Landesgeschäftsführer ÖSK Generalmajor i.R. Mag. Gerd Ebner, die Abordnungen der jeweiligen Institutionen, uva., gedachten der Gefallenen beider Weltkriege und legten Kränze am Mahnmal nieder.
Generalmajor i.R. Mag. Gerd Ebner, hat das das Projekt "Birkenkreuze" vorgestellt. Die 134 Kreuze sollen der gefallenen Kärntner Soldaten im Ersten Weltkrieg gedenken, wobei jeweils ein Kreuz für jede Kärntner Gemeinde, sowie für das Kanal- und Mießtal, steht. Die 15.965 im Ersten Weltkrieg gefallenen Kärntner Soldaten wurden auf ihre Gemeindezugehörigkeit bezogen, zahlenmäßig dargestellt.
Ausstellungszeitraum der Gedenkkreuze, ist vom 24. Oktober bis 25. November 2018.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15088
28.10.2018
Impressionen aus dem Mölltal
Impressionen der letzten Herbsttage aus dem oberen Mölltal.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15087
28.10.2018
CD Aufnahme mit dem Quintett Mölltal
Das Quintett Mölltal wird eine neue CD für seine Fans gestalten, dazu gabs in Maria Dornach in Grosskirchheim einige Aufnahmetage, präsentiert wird sie zu Pfingsten 2019 in Rangersdorf.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress

 



Eventnr. 15086
28.10.2018
GschremsARTig in Mörtschach
in die Kultbox in Mörtschach lud "gschrems" zur Vormittäglichen Martinee, sowie einer Ausstellungseröffnung der NMS Winklern mit Bildern ispiriert von den neuen Musikstücken der Gruppe "gschrems"ein.
für sie dabei "heidi-s"von CarinthiaPress



Eventnr. 15085
28.10.2018
Herbstklang in Grosskirchheim
In Grosskirchheim feierte der gemischte Chor Grosskirchheim sein  20jähriges  Bestehen mit einem Herbstkonzert im Veranstaltungssaal Alte Schmelz. Unterstüzt wurden die Jubilare  von der Sängerrunde Heiligenblut und den Alphornbläsern.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15084
27.10.2018
Landesmeisterschaften LA Tänze
Die echten „Dancing Stars“, die besten Österreichischen Tanzpaare waren bei den Kärntner Landesmeisterschaften der Lateinamerikanischen Tänzen, in den Kulturstadtsälen in Wolfsberg zu bestaunen.
Der 1. Lavanttaler Tanzsportclub mit Präsident Kristof Buchbauer und ein Team von Tanzsportbegeisterten als Veranstalter, haben mit dieses Sportereignis einen Höhepunkt des Kärntner Tanzsportes nach Wolfsberg geholt.
Das  exquisite Showprogramm junger Tänzer war ein weiterer Höhepunkt bei dieser Veranstaltung.
Die Sieger in der S-Klasse, Andreas Jüttner / Renata Smidova vom TSC Burghof-Voitaberg.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15083
27.10.2018
Kriegerdenkmalfeier in Thalsdorf
Feierlich gedachten die Gemeindebürger von St. Georgen am Längsee beim Kriegerdenkmal in Thalsdorf der gefallenen Soldaten beider Weltkriege. Pfarrer DDr. Christian Stromberger und Bgm. Konrad Seunig ließen in ihren Ansprachen durchblicken, dass Frieden keine Selbstverständlichkeit ist und bereits in den Familien anfängt. Abordnungen der Gemeindefeuerwehren salutierten. Der Musikverein St. Georgen am Längsee, die Sängerrunde Launsdorf-Hochosterwitz und Schüler der Volksschule Launsdorf sorgten für schöne musikalische Umrahmung.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at , Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15082
27.10.2018
Friesacher Burghofspiele bringen „Pension Schöller“
Aus einer Kette von irrwitzigen Verwechslungen besteht das Lustspiel „Pension Schöller“ von Wilhelm Jakoby und Karl Laufs aus dem Jahre 1890, welches von Karl Wiener bearbeitet wurde. Unter der Regie von Adi Peichl und der hohen Darstellungskunst der Schauspieler konnte das lustige Stück wahre Lachsalven beim Publikum im vollen Friesacher Stadtsaal hervorrufen. Ing. Helmut Wachernig, der Obmann der Friesacher Burghofspiele, ehrte im Namen seines Teams bei dieser Gelegenheit den beliebten Regisseur und Film-Schauspieler Adi Peichl mit der höchsten Auszeichnung, die man in diesem Bereich erhalten kann. Zu sehen ist das Stück noch bis 11. November im Stadtsaal Friesach.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.:0664-3451405
 



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368  >> Nächste

ETK Foto
ETK Foto
 
Fotobox Fotobox
Fotobox Karnerta
Antenne Kärnten