Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 663122
letzten Monat: 973892

Nr. 1501118.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 3
Nr. 1501018.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 2
Nr. 1500918.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 1
Nr. 1500818.09.2018
Shopping Center Seiersberg " Die Draufgänger CD Präsentation"
Nr. 1500717.09.2018
Mölltaler Geschichtenfestival in Mallnitz
Nr. 1500616.09.2018
Mineralien und Fossilien Börse
Nr. 1500516.09.2018
Der 657. Wiesenmarkt in St. Veit an der Glan beginnt
Nr. 1500416.09.2018
Cars & Coffee Salzburg
Nr. 1500316.09.2018
130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Klagenfurt-Wölfnitz
Nr. 1500216.09.2018
Eröffnung der Ausstellung "Black & White" von Centauri Alpha in Eva's Cafe
Nr. 1500115.09.2018
Kärntner Landesmeisterschaft-Westernreiten
Nr. 1500015.09.2018
„Knutzinger“ Jubiläums-Turnier
Nr. 1499914.09.2018
Zukunft Ortskern (2)
Nr. 1499813.09.2018
Zukunft Ortskern (1)
Nr. 1499711.09.2018
ÖSTM/ÖM WA Outdoor RE/CO im Bogenschießen in Henndorf am Wallersee.
Nr. 1499611.09.2018
15 Jahre Alpen Yetis​
Nr. 1499511.09.2018
Ferienprogramm Bogenschießen in Henndorf am Wallersee
Nr. 1499410.09.2018
Ausflug der Trachtenfrauen Grosskirchheim
Nr. 1499310.09.2018
1.Lesung des Mölltaler Geschichtenwettbewerbes
Nr. 1499210.09.2018
Nik P live in Moosburg
Nr. 1499110.09.2018
Abschnittsleistungsbewerb und Cupfinale in Gerlamoos
Nr. 1499009.09.2018
Lavanttaler Weinfest
Nr. 1498909.09.2018
Steiermark Genuss Apfel-Familienfest im Apfeldorf Puch bei Weiz
Nr. 1498809.09.2018
Theaterexperiment im Museum für Quellenkultur
Nr. 1498709.09.2018
Jahresfest im Haus Anna
Nr. 1498609.09.2018
Heimatherbst und Handwerkertag in Maria Saal
Nr. 1498508.09.2018
Familienfest der Kinderfreunde
Nr. 1498408.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg - Siegerehrung (6/6)
Nr. 1498308.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Einzel Finale (5/6)
Nr. 1498207.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Team Finale (4/6)
Nr. 1498106.09.2018
3. ALB in Obervellach
Nr. 1498005.09.2018
Silberhochzeit "Die Braut die nichts wusste.."
Nr. 1497904.09.2018
Strahlende Kinderaugen & fröhliches Lachen * Eröffnung von NIMMERLAND
Nr. 1497804.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg (3/6)
Nr. 1497704.09.2018
Malkünstlerin Irmi Moik feierte ihren 80. Geburtstag
Nr. 1497603.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Eröffnung (2/6)
Nr. 1497503.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg (1/6)
Nr. 1497402.09.2018
Frühschoppen des ÖKB Wolfsberg
Nr. 1497302.09.2018
Cantare in Montagna 2018
Nr. 1497202.09.2018
Sängerfest beim Komp in Bärndorf
Nr. 1497101.09.2018
Highlander Games

 
Tafrent

Eventnr. 2780
10.11.2007
10.11., 11 Uhr 11 - offizielle Vorstellung des Prinzenpaares am Villacher Hauptplatz (TEIL 1)
Am 11.11. (diesmal am 10.11.) pünktlich um 11:11 Uhr haben die Villacher Narren mit Musik und Tanz das Zepter in die Hand genommen. Das neue Prinzenpaar marschierte eskortiert von der Garde den Hauptplatz herauf. Zuvor kam es zur Vorstellung des Prinzenpaares für Gildenmitglieder und Medienvertreter im Cafe des CCV Congress Centers Villach.
Als Zeichen dafür, dass die Narren nun wirklich die Macht in der Stadt haben, überbrachte die 1. Bürgermeisterin Stv. Mag. Gerda Sandrieser die Grüße und Dankesworte der Stadt Villach.
Besonders herbeigesehnt hat der Gilden-Obmann Kanzler Walter Rudka die 5. Jahreszeit.
Villach wurde hiermit wieder zum Mittelpunkt des Lustigseins.

Das Prinzenpaar das den Fasching 2008 regiert ist:

* Prinz Fidelius der LIII - Harald Seiser (49), Immobilien- und Finanzmanagement aus Villach sowie
* Ihre Lieblichkeit Prinzessin Hanna I - Hanna Dorner (20), Studentin der Ernährungswissenschaften und Tochter von HTL Dirktor Dr. Mag. Oskar & Mag. Sigrid Dorner aus Villach.

Neben der Proklamation des Prinzenpaares gab es die alljährliche Gütesiegelverleihung an Betriebe in Villach, die für "Verdienste zur Erhaltung des Faschingsbrauchtums für die Saison 2007" maßgeblich beteiligt waren (siehe TEIL 2). Anschließend tanzten die Gardemädchen kräftigst auf.

INFO > > Der Faschingssamstag 2008 ist am 02.02. (TERMIN VORMERKEN) gemäß dem Motto "Alles Maske" in der Villacher Innenstadt.

2008 wird der kürzeste Fasching des Jahrhunderts!
Termine Villacher Faschingsitzungen:

Premiere am 04.01.2008 um 20:00 Uhr
2. Sitzung am 05.01.2008
3. Sitzung am 08.01.2008
4. Sitzung am 10.01.2008
5. Sitzung am 11.01.2008
6. Sitzung am 12.01.2008
7. Sitzung am 15.01.2008
8. Sitzung am 18.01.2008 jeweils um 20:00 Uhr
9. Sitzung am 24.01.2008 1. ORF Sitzung
10. Sitzung am 25.01.2008 2. ORF Sitzung
11. Sitzung am 26.01.2008 3. ORF Sitzung

Ein kräftiges Lei Lei aus Villach,
Fenstergucker Robert Telsnig © CarinthiaPress

Verein Villacher Faschingsgilde

Reitschulgasse 9, 9500 Villach
Tel./Fax 04242/23663
Mail: info@villacher-fasching.at
Web: www.villacher-fasching.at



Eventnr. 2779
10.11.2007
10.11., 11 Uhr 11 - offizielle Vorstellung des Prinzenpaares am Villacher Hauptplatz (TEIL 2)
Am 11.11. (diesmal am 10.11.2007) pünktlich um 11:11 Uhr haben die Villacher Narren mit Musik und Tanz das Zepter in die Hand genommen. Das neue Prinzenpaar marschierte eskortiert von der Garde den Hauptplatz herauf. Zuvor kam es zur Vorstellung des Prinzenpaares für Gildenmitglieder und Medienvertreter im Cafe des CCV Congress Centers Villach.
Als Zeichen dafür, dass die Narren nun wirklich die Macht in der Stadt haben, überbrachte die 1. Bürgermeisterin Stv. Mag. Gerda Sandrieser die Grüße und Dankesworte der Stadt Villach.
Besonders herbeigesehnt hat der Gilden-Obmann Kanzler Walter Rudka die 5. Jahreszeit.
Villach wurde hiermit wieder zum Mittelpunkt des Lustigseins.

Das Prinzenpaar das den Fasching 2008 regiert ist:

* Prinz Fidelius der LIII - Harald Seiser (49), Immobilien- und Finanzmanagement aus Villach sowie
* Ihre Lieblichkeit Prinzessin Hanna I - Hanna Dorner (20), Studentin der Ernährungswissenschaften und Tochter von HTL Dirktor Dr. Mag. Oskar & Mag. Sigrid Dorner aus Villach.

Neben der Proklamation des Prinzenpaares gab es die alljährliche Gütesiegelverleihung an Betriebe in Villach, die für "Verdienste zur Erhaltung des Faschingsbrauchtums für die Saison 2007" maßgeblich beteiligt waren.

Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel wurden die Firmen:

Fa. Masser Italienerstraße, Friseur Petelin Italienerstraße, Fa. Triumph Hauptplatz, Fa. Douglas Hauptplatz, Friseur Hair Point Bahnhofplatz, Ulli´s Laden Freihausplatz, Fa. Marionnaud Hauptplatz, Fa. Humanic Hauptplatz, Goldenes Lamm Hauptplatz, Fa. Eduscho Hauptplatz, Drau-Apotheke Ossiacher Zeile, Fa. Libro Italienerstraße.

Förderer 2007:
Villacher Brauerei, Kleine Zeitung, Fa. Frierss,
Stadt Villach, Wirtschaftshof, Kärntner Milch, Hofwirt Villach.

Anschließend tanzten die Gardemädchen kräftigst auf.

INFO > > Der Faschingssamstag 2008 ist am 02.02. (TERMIN VORMERKEN) gemäß dem Motto "Alles Maske" in der Villacher Innenstadt.

2008 wird der kürzeste Fasching des Jahrhunderts!
Termine Villacher Faschingsitzungen:

Premiere am 04.01.2008 um 20:00 Uhr
2. Sitzung am 05.01.2008
3. Sitzung am 08.01.2008
4. Sitzung am 10.01.2008
5. Sitzung am 11.01.2008
6. Sitzung am 12.01.2008
7. Sitzung am 15.01.2008
8. Sitzung am 18.01.2008 jeweils um 20:00 Uhr
9. Sitzung am 24.01.2008 1. ORF Sitzung
10. Sitzung am 25.01.2008 2. ORF Sitzung
11. Sitzung am 26.01.2008 3. ORF Sitzung

Ein kräftiges Lei Lei aus Villach,
Fenstergucker Christine © CarinthiaPress

Verein Villacher Faschingsgilde
Reitschulgasse 9, 9500 Villach
Tel./Fax 04242/23663
Mail: info@villacher-fasching.at
Web: www.villacher-fasching.at



Eventnr. 2778
10.11.2007
BENEFIZ fürs Herzkranke Kind
Wie jedes Jahr krempelt die Schirmherrin ,Frau ERNA PLANNER , Ihre Ärmel auf ,wenns um diese Veranstaltung geht!
Der Reinerlös dieser Veranstaltung fließt zur Gänze dem Verein "Hilfe für das herzkranke Kind" (Univ.-Kinderklinik Graz) zu.

Für den guten Zweck haben sich zur Verfügung gestellt:

  • Die Kern Buam
  • Die Krieglacher
  • Robert Zupan u. seine Musikanten aus Oberkrain 
  • Gernot 
  • Edi and Friends
  • Yvette
  • Gisi Hafner & Carl Peyer
  • Rebecca-Jenny-Rebecca



    Als Moderator war wie immer ARNULF PRASCH anwesend -der heuer einen echten Steirerhut  von Erna  überreicht  bekam ! 

Frau Erna Planner wünsche ich weiterhin viel Kraft für Ihre Arbeit und zig hundert  Kinder sagen "DANKE" 

http://www.kinderkardiologie-graz.at/index.php?cid=5

Spenden werden das ganze Jahr dankend angenommen ! ! !


sissy



Eventnr. 2777
10.11.2007
Fußball 15. Runde: SPITTAL/DRAU - TSV HARTBERG / 1:1
Gesehen wurde: Spittaler Bürgermeister Gerhard Köfer

Spielendstand: 1:1

©  Fotos: Fenstergucker Sebastian Zöhrer




Eventnr. 2776
10.11.2007
TRADITIONELLER BOCKBIERANSTICH IN DER SCHLEPPEBRAUEREI - SCHLEPPE EVENTHALLE
Der schon traditionelle Bockbieranstich der Schleppebrauerei im tollen Ambiente der Schleppe Eventhalle, war DAS HIGHLIGHT der Veranstaltungen an diesem Freitag. Friedel Koren hat rd. 90.000 Liter dieses edlen Gerstensaftes gebraut.
Eine namentliche Aufzählung von Allen die gekommen waren um das Bockbier zu verkosten würde hier den Rahmen sprengen.

Schleppe Brauerei
Schleppeplatz 1, 9020 Klagenfurt
Tel.: 0463 42700
Mail: schleppebrauerei@schleppe.at
Web:
www.schleppe.at

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 2775
10.11.2007
Vernissage Schwimmende Juwelen
Harald Witzany zeigte seine Unikatschmuckstücke im Aquanova Zoo
in der St. Veiterstrasse 5 in Klagenfurt. Einige seiner Juwelen waren in einer tropischen Unterwasserwelt zu bewunderen.

Weitere Infos auf:  http://www.hw-atelier.at/

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress
Weitere Fotos auf www.fotoklick.at



Eventnr. 2774
10.11.2007
LADIES NIGHT IM HALLI GALLI
 Fotos der wöchentlich stattfindenden Ladiesnight in der Villacher Disco Halli Galli

Fotos: Michi



Eventnr. 2773
09.11.2007
Laternenfest Kindergarten Feldkirchnerstrasse Klagenfurt
Bezaubernder Abend im Kindergarten in der Feldkirchnerstrasse in Klagenfurt
mit den Kindern der Regenbogengruppe den Kindergartenpädagoginnen, den Eltern und
natürlich dem Wichtigsten
den Kindern


Fotograf Mairitsch Erich Carinthia Press



Eventnr. 2772
08.11.2007
Dr. GÜNTER SCHMIDAUER - KALENDERPRÄSENTATION IM FRESCO

In der Cafe Bar Fresco in der Klagenfurter Bahnhofstraße präsentierte Dr. Günter Schmidauer seinen Jahreskalender 2008. Der Kalender zeigt Impressionen von Klagenfurt.
Ein Teil des Erlöses wird dem Kärntner Hilfswerk  zur Verfügung gestellt

Fensterguckerfotos/Video: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 2771
07.11.2007
Impressionen HOCHLANDRINDER

Das Hochlandrind ist ein wartungsarmer Selbstversorger, anpassungsfähig, robust und winterhart. Geeignet für ganzjährige Freiland- bzw. stallose Haltung bei minimalen Arbeitsaufwand mit besten Muttereigenschaften für die echte Mutterkuhhaltung.
Es ist kleinwüchsig und hat ein geringeres Produktionsvolumen als Hochleistungsrassen. Sein Leistungskriterium ist nicht die tägliche Gewichtszunahme allein, sondern der Betriebserfolg wird über vermiedene Kosten (z.B. kein Kraftfutter) - sowie die hohe Qualität von HIGHLANDBEEF® erzielt. Hochlandrinder sind fruchtbar, leichtkalbend, langlebig, gesund und gutmütig.

Hochlandrinderzüchter
Obmann: Friedrich Hardegg
A-1010 Wien, Kärntnerstraße 39
Tel. +43 (0)1/51 28 673,   +43 (0)664/20 22 074
Fax: +43 (0)1/51 28 673-9

E-Mail: obmann@highlandbeef.at
AUSTRIA  

www.highlandbeef.at 

Foto by Christine für Carinthia Press  

e-Mail: Timmi@gmx.at 



Eventnr. 2770
06.11.2007
JAHRESAUSSTELLUNG DER BV - BERUFSVEREINIGUNG DER KÜNSTLER KÄRNTENS

In der Alpen Adria Galerie fand die Vernissage zur Jahresausstellung der Berufsvereinigung der Künstler Kärntens statt.
Die einführenden Worte sprach der Präsident der BV ,  Prof. Harry Jeschofnig.
Die Eröffnung fand in Vertretung des Landeshauptmanns Dr. Jörg Haider  durch den Klagenfurter Kulturstadtrat Albert Gunzer statt.

Fensterguckerfotos / Video: CarinthiaPress   Erich Kranner



Eventnr. 2769
05.11.2007
Audi FIS Ski Wetcup Bad Kleinkirchheim Vorankündigung
Der Ski Weltcup kommt wieder nach Bad Kleinkirchheim.  Am 8. und 9. Dezember 2007 Slalom und Riesenslalom der Herren.
Bad Kleinkirchheim ist wieder Weltcuport. Nachdem die schnellsten Skidamen der Welt im Jänner 2006 drei Rennen ausgetragen haben, sind nun die Herren an der Reihe. Am 8. und 9. Dezember 2007 wird das Wohlfühl-Dorado in den Kärntner Nockbergen erneut Austragungsort zweier alpiner Weltcup-Skirennen. Dies entschied soeben die FIS-Terminkonferenz. In Bad Kleinkirchheim werden ein Riesenslalom und ein Slalom ausgetragen. 
Der traditionsreiche Skiort in den Kärntner Nockbergen freut sich, wieder für einige Tage im Licht der internationalen Sportöffentlichkeit zu stehen. Möglich macht dies vor allem die Rennstrecke „Kärnten – Franz Klammer“. Auf einer Pistenlänge von 3.150 Metern und mit einer Höhendifferenz von 842 Metern finden sich zwischen dem Start auf 1904 Meter Höhe und dem Ziel jede Menge schwieriger Passagen, die auch für den Riesenslalom genutzt werden können.

Sportliche und familienfreundliche Pisten, eine leistungsfähige Hotellerie und zwei Thermen ergaben zusammen eine Mischung, wie sie nur wenige Orte im Alpenraum anbieten können.“


Preise und weitere Informationen unter
weltcup.badkleinkirchheim.at 

 

Bad Kleinkirchheimer Tourismus Marketing GmbH info@badkleinkirchheim.at

Dorfstraße 30 / A-9546 Bad Kleinkirchheim
Tel. +43(0)4240/8212         Fax. +43(0)4240/8537
 

 

Fensterguckerfoto:  © Christine / e-Mail: Timmi@gmx.at
Homepage: www.Timmi.at



Eventnr. 2768
05.11.2007
SINGLEPARTY IM HALLI GALLI IN VILLACH
SINGLEPARTY IM HALLI GALLI IN VILLACH

Fotos: Michi



Eventnr. 2767
05.11.2007
LADIESNIGHT IM HALLI GALLI
LADIESNIGHT IM HALLI GALLI 

Fotos Michi



Eventnr. 2766
05.11.2007
Impressionen - Burg Sommeregg und Horrormuseum
Impressionen - Burg Sommeregg und Horrormuseum

Fensterguckerfotos: Dieter Kulmer



Eventnr. 2765
05.11.2007
Frightnights - Siegerehrung des Horrorfilmfestivals

Die Siegerehrung

Bester professioneller Film
 Seed (Kanada)
von Uwe Boll 

Bester Amateur Film
 Hirn (Schweiz)
von Claudia Rindler 

Bester Darsteller (Professioneller Film)
 Song Kang-ho (Südkorea)
Gang-Du in The Host  

Beste Darstellerin (Professioneller Film)
 Go A-Sung (Südkorea)
Hy un-seo in The Host  

Bester Darsteller (Amateur Film)
 Flügger Daniel (Deutschland)
Jose Sanchez in Zombie Warrior  
  

Beste Darstellerin (Amateur Film)
 Schölzhorn Martina (Deutschland)
Anna in Hunger  

Beste Special Effects
 Voigtkampff (Deutschland)
von Tobias Suhm 
  

Trash Award
 Kommissar Kresch und der Fuchs vom Posthof (Schweiz)
von Jan Soldat und Frank Schubert 

Publikumspreis
 Prime-Age (Schweiz)
von Daniel Steffen 



Eventnr. 2764
04.11.2007
1. KERZENAUSSTELLUNG in Ledenitzen am Faaker See
Am 3. und 4. November 2007, veranstalteten im Kulturhaus Ledenitzen - Gemeinde
Finkenstein am Faaker See, 12 Künstler ihre 1 . Kerzenausstellung.
Die Kerzenkünstler kamen aus Ledenitzen, Drobollach, Maria Saal, Moosburg, Eberstein, Klagenfurt usw...

Es gab auch eine kleine Unterhaltungsshow mit musikalischer Rahmengestaltung von:
Sound Klangdesign (Perccusion) Gruppe "Anima Impulsohr" mit
* Musiker, Maler und Kabarettist Markus Warum
* Tanja Kotouc - Warum
* Sebastian Heidutscheck

Eine Schwimmkerzen Tombola rundete das Programm ab.
Veranstalter war Hannes Koschu aus Ledenitzen.

Fensterguckerfotos: Robert Telsnig



Eventnr. 2763
03.11.2007
Modelleisenbahn Kärnten in Pubersdorf
Fenstergucker Georg samt Familie war heute bei der Modelleisenbahn Kärnten / Modelli ferroviari carinzia in Pubersdorf zu Besuch. Der Traum vieler Kinder - und Erwachsener ist hier wahr geworden. Auf einer reisigen Anlage fahren Diesel, E-Loks und Dampfgetriebene Lokomotive mit natürlich vielen Wagons von geschulten Fahrdienstleitern gesteuert ihre Ziele entgegen. 
Der Verein besitz auch die erste mobile und digitale Schauanlage in Kärnten.
Mitglieder können, nach einschulung, ihre eigene Züge fahren lassen.
Der Verein freut sich über jedes neue Mitglied und jedem Sponsor.

Weitere Infos auf: http://www.carinzia.net/index.htm

Fensterguckerfotos © Georg & Nina Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress
Weitere Fotos auf www.fotoklick.at



Eventnr. 2762
03.11.2007
Vernissage "Sinnfindung" in der Evangelischen Superintendentur
Eine Ausstellung von Ölbildern von der 81-jährigen Kärntner Porträtistin Anna Willmann zum Thema "Sinnfindung" in der Galerie im Markushof in der Evangelischen Superintendentur.
Musikalische Untermalung durch "WillAd", Pfr. Mag. A. Tölgyes und Dir. W. Jandl.

Biografie Anna Willmann.
Geboren und aufgewachsen in Linz / Donau, übersiedelte mit ihrer Familie nach Kärnten, wo sie noch heute lebt und in ihrer Atelier-Galerie arbeitet. In der ersten Phase ab 1967 waren Portrais und Landschaften ihre künstlerische Basis.
Portraits bilden auch in den späteren expressiven Arbeiten ein vielschichtiges eingesetztes Bildmotiv. Ab 1994 wandte sie sich der spontanen Biografie, die eine Fülle von Lebenserfahrung beinhaltet, versucht Anna Willmann in ihren Ölbildern immer, vom  Individuellen zum Allgemeingültigen eine Brücke zu schlagen.
Flirrende Lichtstimmungen, assoziativ aufgebaute Bildräume, ein nicht verleugneter Pinselduktus und deutlich sichtbare Spuren der gerne eingesetzten Spachtel prägen dabei ihre künstlerische Handschrift. Die Farbenpalette der Kärntner Künstlerin ist meist auf wenige Grundtöne beschränkt.
Eine malerische Gestik und der sparsame Einsatz von grafischen, eingeritzten linearen Strukturen geben den Ölmalereien die ihnen eigene vibrierende Atmosphäre.

Künstlerkontakt:
Anna & Ernst Willmann
Atelier - Galerie
Mühlboden, Föhrenwald 9
9710 Feistritz / Drau
Tel.: 04245/3967
Nach telefonischer Vereinbarung

Bei der Ausstellung wurde Gesehen:
Superintendent Mag. Manfred Sauer, Landtagspräsident i.R. DI Jörg Freunschlag, LA DI Johann Gallo, GR Günther Stastny, GRin Ecatarina Esterl, Rotary Club Präsident  Albrecht Seyfried u.v.a.

Dauer der Ausstellung: Bis 1. Dezember 2007
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung.

Weitere Infos bei:
Evangelische Superintendentur
Italiener Straße 38
9500 Villach
Telefon: +43 (4242) 241 31
http://evang.lini.at/frameset.html

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig / CarinthiaPress



Eventnr. 2761
01.11.2007
HORRORFILMFESTIVAL - FRIGHTNIGHTS 2007 auf Burg Sommeregg

Hoch oben auf der Burg Sommeregg in Seeboden findet FRIGHTNIGHTS 2007 statt. Das ultimative Fest der Angst - Horror vom Feinsten. 
Gleichzeitig zu Halloween startete das Festival mit der Wahl der Scream Queen 2007.

Fensterguckerfotos / Video: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 2760
01.11.2007
Groove Coverage live im Halli Galli
 Groove Coverage live im Halli Galli

Fotos: Michi



Eventnr. 2759
01.11.2007
BENEFIZVERANSTALTUNG bei Graz
Gestern fand in Mellach bei Graz eine Benefizveranstaltung  statt ,die der Renovierung der Jakobskirche zuguten kommt! 
Der Herr Bürgermeister Johann Wagner begrüßte die Gäste und hieß uns alle willkommen....

Als erster betrat  MICHAEL STERN die Bühne und sang seine Hits wie :
ein Stern der Deinen Namen trägt, ab nach Rio ,die Gerechtigkeit ....oder sein aktuelles Lied -mein Königreich -!
MICHAEL hatte auch alte Lieder im Gebäck ,als er zb. als MICHAEL RED unterwegs war (1986) und so manchen Hit bei Ö3 landete ....
Ich kenne Michi schon fast 10 Jahre ,aber mit Anzug hab ich ihn noch nie gesehn - muss aber sagen ,daß er mit Anzug einfach cool ausschaut -  ungewohnt aber TOP :-))))))))))

Im Anschluß trat BLUMI mit seinen Kabarett und Schmäh Einlagen auf die Bühne---

Robocop und Gendarm - ein wirklich tolles Programm ,daß nicht nur dem Puplikum die Tränen aus den Augen holte -auch ich lachte ohne Ende ....!

Als Sondereinlage wurde ein FRANK SINATRA extra aus Graz "eingeflogen" ggggg 

Da ich mich in Sportdingen nicht besonders auskenne,sorry wenn ich da was falsches sage - 
Eishockey Spieler IVO  JAN  war mit der Managerin des Klubs anwesend und es wurden JAN Shirts versteigert! 
Ein stolzer Preis den die neuen Besitzer da hinlegten!!!!

Zum Abschluß fand eine Verlosung statt ,wo die vielen tollen  "Fresskörbe" Ihren Besitzer wechselten!
Als Hauptpreis spendete der Herr Bürgermeister 2 Gold Vip Karten fürs Paldauer Weihnachtskonzert in Graz! Eine Mellacherin freute sich über den Hauptgewinn riesig!!! 

Ein wirklich gelungener Abend !



    Fotos / Sissy



Eventnr. 2758
01.11.2007
3.Oktoberfest am 31.10.2007 UNI Klagenfurt
Heuer hieß es bereits zum 3. Mal "onzapft is" an der Uni Klagenfurt! Der VSStÖ präsentierte am 31. Oktober 2007 das Highlight des Semesterbeginns: die bereits legendäre Oktoberfestparty.
Der Bieranstich erfolgt traditioneller Weise durch Rektor H.C. Mayr und LAbgt. Dr. Peter Kaiser um 21.00 Uhr.
Weißwürste, Riesenbrezln, Maßbier und natürlich Partymusik bis in die Morgenstunden garantieren die ultimative Stimmung für alle "Wiesn Fans" und Partybegeisterte.
Alle im Oktoberfestoutfit erwartete ein besonderes Willkommens-Special!


Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI



Eventnr. 2757
31.10.2007
Musikermesse Graz 2007 - Teil4
Musikermesse in Graz

Der Sonntag war ein krönender Abschluß es ging lustig zu. Alle legten sich so richtig ins Zeug.

Die Surfer
Mike Werner
Caraboo
Michael Stern

Fotos: Anita



Eventnr. 2756
31.10.2007
GIORGIO BENEDETTI- SKULPTURENAUSSTELLUNG im Dienstleistungszentrum in Seeboden

„IM.PULS“, das neu erbaute Dienstleistungszentrum in Seeboden am Millstättersee, ist Schauplatz der Skulpturenausstellung des italienischen Künstler und Bildhauers „Giorgio Benedetti“.

Eröffnet wurde die Vernissage von Seebodens Bürgermeister Egon Eder, Prof. Dr Gert Thalhammer von Dante Alighieri, der die Ausstellung auch organisierte und Frau Mag. Maria Wilhelm- Geschäftsführerin des MTG. Mit dabei war auch der Rotary Club.

Die Skulpturen können nachmittags noch bis zum Wochenende im „IM.PULS“, bewundert werden.

EMOTIONEN

ICH SCHAUE NACH VORNE, BLICKE ZURÜCK,

ÜBERALL FINDE ICH NEUE EINDRÜCKE,

SCHWEIGEND NÄHERE ICH MICH IHNEN.

MEINE GEDANKEN UND MEIN HERZ FOLGEN IHNEN,

NEHMEN SIE AUF UND GEBEN IHNEN FORMEN,

ZARTE, SINNLICHE EMPFINDUNGEN DER SEELE.

TRÄUMEND SAMMELT MEINE SEELE GEFÜHLE;

BEREITET SIE SANFT ZU NEUEN EMOTIONEN.

EMOTIONEN ENTSTEHEN,

GEFORMTE IRONIEN, WUNDERLICHE BILDER,

OPULENTE FRAUEN, FARBEN, TANZ, LIEBE,

WELCH GLÜCKLICHE HYMNE AN DAS LEBEN.

GIORGIO

Giorgio Benedetti wurde im Jahr 1949 in Piran / Istrien geboren. 1968 erwarb er das Diplom „Maestro D’Arte“ in Udine. Sein Atelier mit ständiger Ausstellung befindet sich in Cividale del Friuli. Er nahm erfolgreich an zahlreichen Symposien zum Thema Holzschnitzerei, Bildhauerei in Stein und Schnee in Italien wie im Ausland teil. Verschiedene Galerien in Italien, Österreich, Deutschland und der Schweiz zeigten seine Werke. Seine Arbeiten stehen sowohl in öffentlichen als auch in privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Fenstergucker: Christel Chamberlain



Eventnr. 2755
31.10.2007
Musikermesse Graz 2007 - Tag 3

Die Grazer Musikermesse 2007 :ist ein MUSIKEVENT der SUPERLATIVE !!!

Die Grazer Musikermesse ist jedes Jahr ein Anziehungspunkt für Künstler,Manager und Veranstalter - und und und ....
Michael Hüttler der die Projektleitung sowie das Marketing über hat ,  und     Bernd Reischl als Messekonsulent stehen hinter dieser tollen Veranstaltung! Dieses Jahr waren in den 3 Tagen um die 6.000
Besucher gekommen !!! 

Der Sonntag war den Schlager Fans vorbehalten und die Massen stürmten herbei ...

Mittag bekam Rudi Mally den "Eurostar" von Harry Prünster überreicht! 

Dann heizten Musiker wie - 
Michael Stern , Styrina; Marco Schelch ; Caraboo, die Surfer, Ricky Berger , Waterloo, Marlena Martinelli , Doris Russo , Yvette , Rene Meyer , Christa Fartek , Mike Werner , Edi and Friends , Tornados , Wolfgang Niegelhell , Nordwand , Alpenrebellen , Claudia und Alexx , Jazz Gitti , 
und und und ,dem Puplikum ein! 
Als Walter Reischl oder Mandy auf die Bühne kamen war ich überracht das so viele die Texte noch kannten!
War a schöne Zeit als ich noch jung war ....

Zum Abschluß der MM fanden sich alle Künstler nochmals auf der Bühne ein und sangen gemeinsam ein Lied! 

Fotos / sissy



Eventnr. 2754
31.10.2007
Musikermesse Graz 2007 - Tag 2

Die Grazer Musikermesse 2007 :ist ein MUSIKEVENT der SUPERLATIVE !!!

Die Grazer Musikermesse ist jedes Jahr ein Anziehungspunkt für Künstler,Manager und Veranstalter - und und und ....
Michael Hüttler der die Projektleitung sowie das Marketing über hat ,  und     Bernd Reischl als Messekonsulent stehen hinter dieser tollen Veranstaltung! Dieses Jahr waren in den 3 Tagen um die 6.000
Besucher gekommen !!! 

Samstag Nachmittag gehörte  den "neuen Österreichern" 

wie zb .
 Mario Lang & Band,
Gernot
Jetzt anders (voll coole Typen - überhaupt der Tom mit seinen blonden Haaren ...:total geil-)))) - ) 

Fotos / sissy



Eventnr. 2753
31.10.2007
Musikermesse Graz 2007 - Tag 1

Die Grazer Musikermesse 2007 :ist ein MUSIKEVENT der SUPERLATIVE !!!

Die Grazer Musikermesse ist jedes Jahr ein Anziehungspunkt für Künstler,Manager und Veranstalter - und und und ....
Michael Hüttler der die Projektleitung sowie das Marketing über hat ,  und     Bernd Reischl als Messekonsulent stehen hinter dieser tollen Veranstaltung! Dieses Jahr waren in den 3 Tagen um die 6.000
Besucher gekommen !!! 

Freitag  Abends war der Schwerpunkt :
Folk & Country 

mit dabei :
Keoma, Across Country, Okemah , Avalon , Ceilidh Okemah .......


Fotos / sissy



Eventnr. 2752
31.10.2007
BA-CA KUNSTPREIS 2007 Junge KünstlerInnen auf dem Weg zum Erfolg
Daniel Bednarzek - Edith Payer - Pepo Pichler
Die Vernissage fand am Dienstag, 30.Oktober 2007 um 19.00 Uhr in der Galerie der Stadt Villach statt.
Dauer der Ausstellung: 30.10. - 17.11.2007

Zum sechsten Mal wurde in einer Kooperation der Bank Austria Creditanstalt (RD Kärnten/Osttirol) mit der Galerie 3 der Bank Austria Creditanstalt Kunstpreis 2007 vergeben.
Die Galerie Freihausgasse zeigte in der aktuellen Ausstellung Arbeiten des Preisträgers und der Preisträgerin des BA-CA Kunstpreises 2007.
Die Grußworte der Stadt Villach wurden von GRin Irene Hochstetter Lackner überbracht, der Marktmanager der BA-CA Hr. Benno Kofler sprach einführenden Worte, und die Galerieleiterin Fr. Dolores Hibler präsentierte die zwei Künstler.

Den 1.Preis erhielt Daniel Bednarzek (siehe > H I E R ) . Er interpretierte die Schatzinsel als Europäische Union, die sich zwar gerne an den Rohstoffen der dritten Welt bedient, gegen Menschen aus diesen Ländern, die auf der Suche nach einem besseren Leben sind, aber hermetisch abschließt.

Mit dem 2. Preis wurde Edith Payer ausgezeichnet. Sie überzeugte mit einer spielerischen Interpretation des "treasure island" aus "Kirschbäumen" und Comics.
Gemeinsam mit den beiden Preisträgern präsentierte Juror Pepo Pichler seine Arbeiten.

Sechs Kärntner Künstler und Künstlerinnen waren eingeladen, zum Thema
"Schatzinsel - treasure island" Kunstwerke zu verwirklichen, die von einer ausgewählten Fachjury beurteilt wurden. Die Jury setzt sich aus KünstlerInnen, KulturjournalistInnen und KulturmanagerInnen zusammen. Die Auswahl von Technik und Material stand den KünstlerInnen frei.
Die Jury kürte eine/n der 6 nominierten KünstlerInnen.
Der Preis für den/die Erstgereihten/e war mit Euro 2.000,- in bar und einem Werkankauf in gleicher Höhe dotiert. Der/die Zweitgereihte erhält den Auftrag, die Weihnachtsedition BA-CA 2007 in einer Auflage von 150 Stück zu gestalten.
Die Vernissage sowie Preisverleihung fand am 13. Juni 2007 um 20.00 Uhr in der Galerie 3 in Klagenfurt statt. Außerdem erhielten die ersten beiden PreisträgerInnen die Möglichkeit, ihre Arbeiten im Rahmen einer Ausstellung in der Galerie in der Freihausgasse in Villach zu präsentieren.

Teilnehmende KünstlerInnen 2007:

* Daniel Bednarzek
* René Fadinger
* Sabine Maier
* Anja Manfredi
* Edith Payer
* Hannes Ribarits

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 2751
31.10.2007
RICHI KOTZEN aus USA IM BLUESIANA IN VELDEN
Das einzige Österreichkonzert gab Richi Kotzen aus den USA  im Veldener Bluesiana.
Eine wahre Rock Sensation !!

Aus urheberrechtlichen Gründen kein Foto/Videoverkauf möglich.
Das Video dient nur zu Werbezwecken von Richi Kotzen.

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 2750
31.10.2007
HERBSTGALA der STARS in Leibnitz (Stmk.)
Am Donnerstag den 25.10. 07 fand die Herbstgala der Stars in Leibnitz statt !!!
Es wurde ein abwechslungsreiches Programm für jung und alt geboten!

Folgende Künstler traten auf:

DE ZWA
MANUEL BERGER
REGINA ENGEL
SIMONE
FANTASY
SEMINO ROSSI

FANTASY machte eine Wahnsinns Show - diese 2 Burschen aus Deutschland sind einfach nur SPITZE !
Als Vorgruppe von Andrea Berg haben sie schon viele Erfolge gefeiert!
Die liebe SIMONE fegte über die große Bühne in ihrem wunderschönen neuen Kleid und sang einen Hit nach dem Anderen!
SEMINO ROSSI brachte Argentinisches Flair mit - als dank wurde er von seinen Fans mit Blumen überhäuft!

Unter dem Publikum habe ich auch den Chef von den legendären "Paldauern", Franz Griesbacher gesehen! Ich finds immer wieder toll, wenn Künstler zu anderen Konzerten pilgern und deren Events besuchen ....

Es war eine tolle Veranstaltung -und für mich ein Erlebnis FANTASY einmal live zu sehen :-)))

Die Moderation übernahm Erich Fuchs vom Radio Steiermark ,der hat wirklich das richtige Händchen für die "Stars "
!

Fotos / Sissy



Eventnr. 2748
30.10.2007
Villacher Faschingsgilde (VIFAGI) honoriert Teilnehmer des Faschingsumzuges 2007
Wie jedes Jahr bedankt sich die Villacher Faschingsgilde (VIFAGI) unter Kanzler Walter Rudka und honorierte auch heuer wieder die Teilnehmer des Faschingsumzuges mit einer kleinen Dankesveranstaltung im Gildenhaus Villach.
66 Vereine, Institutionen und Geschäftsgruppen fanden sich im Gildenhaus ein, um aus den Händen von Finanzministerin Barbara Ortner die Ehrenurkunde samt Geldbetrag in Empfang zu nehmen. Ausgeschüttet wurden insgesamt € 27.910,---.
Die Villacher Faschingsgilde freute sich, mitteilen zu können, dass die Einzelbeträge im Vergleich zum Vorjahr um 10 % erhöht werden konnten.

Kanzler Walter Rudka verwies auf die Wichtigkeit der Aktivitäten der Vereine, deren Funktion als "Lokomotive" des Faschings und bat auch für die Faschingssaison 2008 um zahlreiche kreative Beteiligung. Weiters bedankte er sich für die Unterstützung der Stadt Villach, die immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Probleme der Faschingsgilde hätte.

Die Grußworte der Stadt Villach wurden von Stadtrat Harald Sobe überbracht, der die große Bedeutung des Faschings für die unverwechselbare Positionierung der Stadt Villach im Kreise der Städte hervorhob.
Weiters unter den Gästen: Das - noch amtierende Prinzenpaar Raimund Haberl und Angelika Rainer, LAbg. Johanna Trodt-Limpl, Stadtrat Helmut Hinterleitner, die Gemeinderäte Erwin Baumann und Dipl. HTL Ing. Christian Struger und Ehrenkanzler Ing. Gernot Bartl.

Anschließend luden Vorstand und Ministerrat der Villacher Faschingsgilde zu einem gemütlichen Beisammensein und verwiesen auf das nächste Highlight der Saison.

Termin-AVISO: Am SAMSTAG den 10.11. um 11:11 Uhr, Vorstellung des neuen Prinzenpaares am Hauptplatz in Villach, LEI – LEI.

WEBinfo zur Villacher Faschingsgilde: http://www.villacher-fasching.at

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig – CarinthiaPress



Eventnr. 2747
29.10.2007
Grazer Musikermesse 2007 Teil 3
Projektleitung und Marketing Michael Hüttler, Messekonsulent Bernd Reischl.

Die Eröffnung der Musikermesse und Ausstellung begann um 10:00 Uhr.
ORF-Livesendung "FRÜHSCHOPPEN" Präsentiert von ERICH FUCHS.

Danach folgten schon die Stargäste mit Akkordeon Kids,Bergkap,Oberdorf,Simone,Styrina,Die Grafen,Die Fehringer,Jazz Gitti,Lisa Valentin,Marco Schelch,MV Heilbrunn,Die Draufgänger,Ansamble Robert Zupan.

Alpenklangduo,Steirerkraft,Christian Carin,Nicole Farah,Moonlightexpress,Die Junker,Daniela Urich,Herzschlag,Die Gwoidign,Die Flottn Steira,Kristall,Ludmilla,Pointi;
Thomas Heigl,Meissnitzer Band,Konsi Percussion;

Ansamble Robert Zupan,Die Oberkrainer aus Begunje,Tirol Adler,Die Draufgänger,Enzian Trio,Die Hafendorfer,Die Jungen Paldauer;

Bata Illic,Alexandra Baum,Kurt Elsasser und Naddel,Claudia und Chris Roberts,

Konsi Percussion


SCHWERPUNKT FOLK UND COUNTRY WOODY GUTHRIE FOLK UND COUNTRY FEST
Howdy Frankie Präsentiert:Across Country,Keoma,Ceilidh Okemah,Okemah,Intermezzo,Avalon

Fensterguckerfotos : Anita / Graz



Eventnr. 2746
29.10.2007
LANDJUGEND - WAHL DES VORSTANDES

Der Landesausschuss der Landjugend Kärnten hat am 26. Oktober die JHV abgehalten und den Landesvorstand der Landjugend Kärnten neu gewählt.
Dabei wurden LO Thomas Rinner und LL Martina Einspieler in ihrer Funktion als Führungsteam bestätigt.

Bild 1: Landesvorstand: Hinten von links: 2. LO Stv. Andreas Duller, 2. LL Stv. Romana Muthspiel, 1. LO Stv. Martin Gruber, 1. LL Stv. Silvia Klemmel.
                                Vorne von links: 3. LO Stv. Markus Remschnig, Landesleiterin Martina Einspieler, Landesobmann Thomas Rinner
 
Bild 2: Landesvorstand mit Landjugendbüro: Hinten von links: Sekreteriat Waltraud Raunig, 2. LO Stv. Andreas Duller, 2. LL Stv. Romana Muthspiel,
                                                              1. LO Stv. Martin Gruber, 1. LL Stv. Silvia Klemmel, Landjugendreferent Heimo Faubel.
                                                              Vorne von links: 3. LO Stv. Markus Remschnig, Landesleiterin Martina Einspieler, Landesobmann Thomas Rinner 
                                                              Landjugendreferentin Anna Warmuth


Fotos: Heimo Faubel



Eventnr. 2745
29.10.2007
MARONIFEST DES RFW ( Ring Freiheitlicher Wirtschaftstreibender) im Gasthof Müller in St. Martin

Im Garten des Gasthofs Müller in St. Martin gab es das Maronifest des RFW (Ring Freiheitlicher Wirtschaftstreibender). Das Maronifest wird alljährlich nachmittags als Familienfest veranstaltet und dient zum Plaudern, Meinungen austauchen, Kennenlernen, Maroni und Glühmost verkosten .…...

Das Familienfest wurde musikalisch untermalt von den Mitgliedern der Spielmusik der Kindervolkstanzgruppe Klagenfurt.

Fensterguckerfotos / Video: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 2744
29.10.2007
AUSTROPOP IM BLUESIANA - Die Christian Lehner Band
Im Bluesiana ( KKK  Konzert Keller Kofler ) in Velden gab es diesmal Austropop. Die Songs der Kärntner Band von Christian Lehner waren stark an Bob Dylen und Wolfgang Ambros angelehnt.
Ein Konzert, welche es Wert war zu besuchen.

Aus Urheberrechtlichen Gründen kein Videoverkauf möglich. Das Video dient nur zu Informationszwecken.

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress  Erich Kranner



Eventnr. 2743
28.10.2007
Holiday Inn 4**** Business Hotel die offizielle Eröffnung mit VIP Partygästen (Teil-2)
Das neue Holiday Inn in Villach ein Hotel der Extraklasse hat seine Pforten geöffnet und stellt somit eine ideale Ergänzung für das nebenan gelegene Congress Center Villach (CCV) dar.
Am Samstag den 27.Oktober war es nun offiziell so weit.
Der Schlüssel wurde im beisein von Bundeskanzler Dr. Alfred Gusenbauer feierlich übergeben.
Die kirchliche Segnung des Hotels übernahm die Pfarre St. Nikolai durch den Franziskaner Pater GR Mag. theol. Alexander Puchberger, sowie Dechant Franz Astner und den e.v. Pfarrer Jürgen Öllinger.
Von den 800 Gästen, die die Eröffnung feierten, testeten auch gleich viele den Komfort und die Partytauglichkeit des neuen Hotels.

Das Rahmenprogramm im Anschluss fand im Congress Center Villach (CCV) statt.

Mit dabei waren unter anderen:
* A capella Chor mit Prof. Helmut Wulz
* Schauspielerin Heidelinde Weis "Menschen im Hotel"
* Anton Kuhn am Klavier
* Nabokov Nikita Magalov Klavier
* Carole Dawn Reinhart - Fanfaren
* Jazz - Key Trio mit Gerd Schuller, Dusan Simovic und Ernesto Grieshofer

Durch den Abend führte der Kärntner ORF Kulturchef Martin Traxl und Fr. Dr. Gerda Fröhlich die Kulturpreisträgerin der Stadt Villach.
Eine Videoinszenierung kam von Ulrich Kaufmann und Siegfried Friedmann.

Zur Eröffnung des neuen Congresshotels Holiday Inn kamen:

* Bundeskanzler Dr. Alfred Gusenbauer
* LH Dr. Jörg Haider
* LHStv. Dr. Gabi Schaunig Kanduth
* BGM Helmut Manzenreiter
* LR Ing. Reinhard Rohr
* STR KR Helmut Hinterleitner
* STR Walter Lang
* Ab.z.NR Mag.Christine Muttonen
* LA Mag. Nicole Cernic
* Holiday Inn Direktor Alfred Weiss
* Marketingchefin Marion Liebhard
* Front Officelady Ursula Richter
* Restaurantleiter Hannes Wascher
* Investor und Baumeister Josef Willroider
* KR Dkfm. Helmut (Pipsi) Mayr
* Ex Verkehrsminister Erwin Frühbauer
* Skilegende Skikaiser Franz Klammer
* Ärztin Dr. Julia Moser
* Brauereidirektor Mag. Johann Stockbauer
* Künstlerin Mag. Barbara Graber
* Infineonchef Ing. Otto Graf
* Villachs Magistratsdirektor Dr. Hans Meinhart
* Bezirksschulinspektorin Mag. Johanna Trodt Limpl
* Infoneonfinanzchefin Monika Kohl Kircher
* Architektin DI Dr. Jana Revedin
* Halli-Hallo Ideengroßindustrieller Reinhard Eberhart
* VIFAGI Kanzler Walter Rudka
* Schiffsreeder Josef Nageler
* Konzertagenturchef Hannes Knapp
* ARGE Sozial Obmann Herbert Schiller
* Küchenchef Hermann Andritsch
* Gastronomin Brigitte Wascher
* Villacher Marketinglady Mag. Dr. Bettina Rabitsch
* Friseur Studio Stylistin Silvia Katzdobler
* Weißensteins Arzt Dr. Gert Wiegele
* Immobilien Dkfm. Mag. Alexander Tischler
* sowie weitere VIP´s und Promis aus der Kärntner Wirtschaftsszene..........

Weitere Fotos (Teil-1) klicke > > H I E R

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 2742
28.10.2007
Holiday Inn 4**** Business Hotel die offizielle Eröffnung in Villach (Teil-1)
Das neue Holiday Inn in Villach ein Hotel der Extraklasse hat seine Pforten geöffnet und stellt somit eine ideale Ergänzung für das nebenan gelegene Congress Center Villach (CCV) dar.
Am Samstag den 27.Oktober war es nun offiziell so weit.
Der Schlüssel wurde im beisein von Bundeskanzler Dr. Alfred Gusenbauer feierlich übergeben.
Die kirchliche Segnung des Hotels übernahm die Pfarre St. Nikolai durch den Franziskaner Pater GR Mag. theol. Alexander Puchberger, sowie Dechant Franz Astner und den e.v. Pfarrer Jürgen Öllinger.
Von den 800 Gästen, die die Eröffnung feierten, testeten auch gleich viele den Komfort und die Partytauglichkeit (siehe Teil-2) des neuen Hotels.

Das Rahmenprogramm im Anschluss fand im Congress Center Villach (CCV) statt.

Mit dabei waren unter anderen:

* A capella Chor mit Prof. Helmut Wulz
* Schauspielerin Heidelinde Weis "Menschen im Hotel"
* Anton Kuhn am Klavier
* Nabokov Nikita Magalov Klavier
* Carole Dawn Reinhart - Fanfaren
* Jazz - Key Trio mit Gerd Schuller, Dusan Simovic und Ernesto Grieshofer

Durch den Abend führte der Kärntner ORF Kulturchef Martin Traxl und Fr. Dr. Gerda Fröhlich die Kulturpreisträgerin der Stadt Villach.
Eine Videoinszenierung kam von Ulrich Kaufmann und Siegfried Friedmann.

Zur Eröffnung des neuen Congresshotels Holiday Inn kamen:

* Bundeskanzler Dr. Alfred Gusenbauer
* LH Dr. Jörg Haider
* LHStv. Dr. Gabi Schaunig Kanduth
* BGM Helmut Manzenreiter
* LR Ing. Reinhard Rohr
* STR KR Helmut Hinterleitner
* STR Walter Lang
* Ab.z.NR Mag.Christine Muttonen
* LA Mag. Nicole Cernic
* Holiday Inn Direktor Alfred Weiss
* Marketingchefin Marion Liebhard
* Front Officelady Ursula Richter
* Restaurantleiter Hannes Wascher
* Investor und Baumeister Josef Willroider
* KR Dkfm. Helmut (Pipsi) Mayr
* Ex Verkehrsminister Erwin Frühbauer
* Skilegende Skikaiser Franz Klammer
* Ärztin Dr. Julia Moser
* Brauereidirektor Mag. Johann Stockbauer
* Künstlerin Mag. Barbara Graber
* Infineonchef Ing. Otto Graf
* Villachs Magistratsdirektor Dr. Hans Meinhart
* Bezirksschulinspektorin Mag. Johanna Trodt Limpl
* Infoneonfinanzchefin Monika Kohl Kircher
* Architektin DI Dr. Jana Revedin
* Halli-Hallo Ideengroßindustrieller Reinhard Eberhart
* VIFAGI Kanzler Walter Rudka
* Schiffsreeder Josef Nageler
* Konzertagenturchef Hannes Knapp
* ARGE Sozial Obmann Herbert Schiller
* Küchenchef Haubenkoch Hermann Andritsch
* Gastronomin Brigitte Wascher
* Villacher Marketinglady Mag. Dr. Bettina Rabitsch
* Friseur Studio Stylistin Silvia Katzdobler
* Weißensteins Arzt Dr. Gert Wiegele
* Immobilien Dkfm. Mag. Alexander Tischler
* sowie weitere VIP´s und Promis aus der Kärntner Wirtschaftsszene..........

Weitere Fotos HOTELIMPRESSIONEN klicke > > H I E R

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 2741
28.10.2007
Holiday Inn 4**** Hotel Fotoimpressionen eines Top Hotels
Mit September 2007 eröffnete inoffiziell das neue Holiday Inn Hotel in Villach seine Pforten und stellt somit eine ideale Ergänzung für das nebenan gelegene Congress Center Villach (CCV) dar, am SA den 27.Oktober war es nun offiziell so weit.

Beide Gebäude sind baulich miteinander verbunden, so dass Tagungsgäste zwischen Hotel und CCV unter einem Dach gelangen können. Das neue Holiday Inn ist in Hufeisenform angelegt, sieben Stockwerke hoch und bietet insgesamt 260 Betten. Die Zimmer sind komfortabel und mit modernster Technik ausgestattet. Mit insgesamt vier Konferenzräumen bietet das Holiday Inn auch Tagungsräumlichkeiten im Haus selbst. Auch ein Fitnesscenter samt Vitality Spa auf 800m² ist vorhanden.
Das Holiday Inn Villach ist das erste internationale 4 (****) Sterne Business Hotel im Süden Österreichs. Das Hotel der gehobenen 4-Sterne-Kategorie befindet sich direkt im Zentrum Villachs, am Ufer der Drau (Jogging-/Radwege) gelegen, mit Blick auf die Altstadt und die umliegende Bergwelt.

Modernes Design, Hightech-Ausstattung im ganzen Hotel und ein Vitality Club mit Fitnessgeräten, Saunalandschaft, Saunarium und dem großen Massageangebot auf 800 edlen Quadratmetern bieten im Holiday Inn in Villach ein abgerundetes Angebot für den Business- und Freizeitgast.

Das kulinarische Angebot des Hotels setzt Standards:
das Gourmetrestaurant LAGANA, die Wein & Cocktailbar DIVINO (mit einer Weinwand von 16 Metern Länge und 3000 Flaschen Inhalt) und die Zigarrenlounge BAR TABAC bieten Erlesenes für Feinschmecker. Ein Fest der Sinne auf allen Ebenen im Holiday Inn!

Tagungsmöglichkeiten
im Hotel und im angeschlossenen Congress Center Villach.
Die Lage des Hotels bietet den idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in das nur wenige Minuten entfernte Italien oder Slowenien, oder für eine Runde Golf auf einem der 10 Golfplätze in der Nähe zum Hotel Holiday Inn. 260 Betten, 1 Einzelzimmer, 129 Doppelzimmer, 3 Suiten........und vieles mehr........

Holiday Inn Villach
Europaplatz 2
9500 Villach
Tel.: 04242/205-5865
Fax: 04242/205-5899
www.hi-villach.at
www.holiday-inn.com

E-Mail: info@hi-villach.at

Telefon: +43 (0) 4242 / 22522 0
Email: reservierung@hi-villach.at

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 2740
28.10.2007
Jungarchitektenwettbewerb bei KIKA in Villach
KIKA Villach und Klagenfurt suchten mit Riedergarten Immobilien, kreative Mädchen und Buben zwischen 7 und 11 Jahren.
Mit Pinsel, Farbe, und Modellierton ging es ans Werken, das Thema lautete "Wohnen" den die Junggruppe sollte eine Traumwohnung gemeinsam erarbeiten .
Die überaus kreativen "Kunstwerke" der Gruppen wurden von einer Jury Prämiert.
Der Villacher KIKA Geschäftsführer Raimund Della-Pietra und Riedergarten Projektleiter Mag. Bernhard Rausch war von der regen Beteiligung der jungen Künstler begeistert.
Die Leitung des Wettbewerbes oblag der bildenden Künstlerin Andrea Kulnig mit ihrem Team.
Das Gewinnerhaus hatte die Nr. 4, dessen Errichter hießen Lukas Salcher, Christian Krenn, Tom Jamper und Julia Jessenitschnig.
Die Siegergruppe erhielt je einen Drehsessel "Neo" im Wert von 129,00€.
> So was von KIKA <

KIKA Villach
Kärntner Straße 7, 9500 Villach
Tel.: 04242/32111
Fax.: 04242/32189-38
Web: www.kika.at
Geschäftsleiter:
Hr. Raimund Della-Pietra

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9.00-18.00 Uhr
Sa: 9.00-17.00 Uhr

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig CarinthiaPress



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362  >> Nächste

www.helpit.at
Kranner Scheibentönung
 
Kranner Scheibentönung1
Fotobox ETK Foto 120x244
www.toefferl.at Fenstergucker 120 x 244
Antenne Kärnten