Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 642655
letzten Monat: 976625

Nr. 1570511.11.2019
Zan låchn, zan plärrn, zan ruhiger werdn!
Nr. 1570411.11.2019
Martinsfest in Grosskirchheim
Nr. 1570311.11.2019
14. Parktherme 24-Stunden-Schwimmen Bad Radkersburg 1
Nr. 1570211.11.2019
24-Stunden-Schwimmen / Bad Radkersburg 1
Nr. 1570111.11.2019
DU-DU Narrenwecken um 11:11h in Steindorf!
Nr. 1570010.11.2019
Volksmusikwettbewerb
Nr. 1569910.11.2019
Weihe der neuen Aufbahrungshalle in Mörtschach im Mölltal
Nr. 1569810.11.2019
Kneipp Gesundheitstag in St. Veit/Glan
Nr. 1569709.11.2019
Herbstkonzert der Stadtkapelle St. Andrä
Nr. 1569609.11.2019
LEI-LEI Vorstellung der Villacher Prinzenpaare 2020
Nr. 1569509.11.2019
Jubiläums-Chorkonzert der "Kärntner aus Maria Wörth"
Nr. 1569408.11.2019
1. Lange Nacht der Hochzeit
Nr. 1569307.11.2019
125-Jahr Feier Krankenhaus Waiern
Nr. 1569207.11.2019
6. Gitarrenkursabend, Modul 2
Nr. 1569105.11.2019
Abwehrkampf und Volksabstimmung
Nr. 1569004.11.2019
Kuhs-Konzert zum Quadrat
Nr. 1568904.11.2019
Militärische Allerseelenfeier
Nr. 1568804.11.2019
Bezirksabend des Kärntner Bildungswerkes
Nr. 1568703.11.2019
Die Legende vom vierten König
Nr. 1568603.11.2019
Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft in Bleiburg
Nr. 1568503.11.2019
Hubertusmesse mit Agape in Grosskirchheim
Nr. 1568403.11.2019
Konzert der Trachtenkapelle Rangersdorf mit CD Präsentation
Nr. 1568302.11.2019
UBSC KO-Duell 2019
Nr. 1568202.11.2019
ÖKB Gedenkfeier
Nr. 1568131.10.2019
Erste und letzte Raucherparty im Bahnhofsbuffet
Nr. 1568031.10.2019
Weltspartagfeier in der VOLKSBANK Feldkirchen
Nr. 1567928.10.2019
Der Judas von Tirol
Nr. 1567827.10.2019
Familienwandertag & Gottesdienst zum Nationalfeiertag
Nr. 1567727.10.2019
Letzte Fotowanderung im FOR FOREST
Nr. 1567627.10.2019
Kärntnerabend des MGV Straßburg
Nr. 1567527.10.2019
Herbst-Fotowanderung auf der Hiaslalm/Hochrindl
Nr. 1567427.10.2019
5. Liederabend mit Alfred Haslmaier
Nr. 1567327.10.2019
Bilder von Kärntner Malschulkinder im Schloß Albeck
Nr. 1567226.10.2019
1. Basketball Meisterschaftspiel
Nr. 1567126.10.2019
Fest der Stimmen im ausverkauften Stadtsaal
Nr. 1567026.10.2019
25. Jubiläumsfeier der Kärntner Regionalmedien
Nr. 1566925.10.2019
Kunstmesse in Wolfsberg
Nr. 1566825.10.2019
Chorgesang und Hörnerklang
Nr. 1566723.10.2019
Hurra, die Herbstmode im Altenwohnheim ist da!
Nr. 1566622.10.2019
Fotowanderung auf die Gerlitzen Höhe
Nr. 1566521.10.2019
Fotowanderung auf der Brunachalm

 
Kranner Folientönung

Eventnr. 14535
07.11.2017
Schöner Nachmittag im Haus Suavitas
16.00 Im Haus Suavitas des Deutschen Ordens in Friesach wird für die Bewohner viel getan. Einen unvergesslich schönen Nachmittag erlebten sie durch die Buchpräsentation von Anna-Maria Kaiser, wobei Max Putz auf seiner Zither mit alten Weisen Erinnerungen weckte, so dass auch manche Träne floss. Er brachte fast alle Zuhörer zum Mitsingen. Animateurin Traudi Wiesbichler lässt sich immer wieder was Neues einfallen um ihre Schützlinge zu begeistern. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405 Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14534
05.11.2017
„So klingts im Krappfeld“
16.00 Zum 42. Mal konnten die Besucher im Kulturhaus Althofen einen schönen Liederabend mit fünf Chören aus dem Krappfeld erleben. Unter der Gesamtleitung von Dagmar Sucher wirkten mit: „Singkreis ars musica Althofen“ (Ltg. Dagmar Sucher), „Gemischter Chor Althofen“ (Ltg. Dr. Walter Zemrosser), „Männerchor Althofen“ (Ltg. Ewald Trapitsch), „Gesangsverein Passering“ (Ltg. Erich Rattenberger), „MGV Kappel am Krappfeld“ (Ltg. Gerald Rießer). Als besonderen Gast konnte Sprecher Rene Philipp Helmut Wulz aus Villach begrüßen. „ars musica instrumental“ sorgte perfekt für flotte musikalische Einlagen. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405   Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14533
05.11.2017
Hubertus in Grosskirchheim
Eine würdige Hubertusmesse wurde in der Pfarre Sagritz Grosskirchheim mit der Grosskirchheimer Jägerschaft gefeiert. Hegeringleiter Michael Pernsteiner und Stvt./in Elisabeth Plössnig konnten 5 Jungjäger bei der anschließenden Agape begrüßen. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 14532
05.11.2017
Jägerwallfahrt 2017
Heuer fand die  16. Jägerwallfahrt im Bezirk St. Veit an der Glan nach St. Georgen am Längsee statt. Landesjägermeister DI Dr. Ferdinand Gorton freute sich, dass  so viele Jägerinnen und Jäger, seiner Einladung gefolgt waren und an dieser Wallfahrt teilgenommen haben. Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz begrüßte ebenfalls die Teilnehmer und erteilte den Segen. Gemeinsam feierte man anschließend die Hlg. Hubertusmesse in der Stiftskirche, welche gesanglich durch den " 8er Gs å ng " und musikalisch von der "J agdhornbläsergruppe Herzogstuhl " unterstützt wurde . Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



Eventnr. 14531
04.11.2017
Herbstkonzert der Stadtkapelle St.Andrä
Das Jugendblasorchester St. Andrä, aus vorwiegend Musikschülern der Musikschule ‚St. Andrä, unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Walter Schildberger, hat das Herbstkonzert, mit den Titeln „ Big Sky Overture“, „ Die Schöne und das Biest“ und dem „ Asia Rock“ eröffnet. Nach den Ehrungen der JungmusikerInnen, dann die Stadtkapelle St. Andrä, unter der Leitung von Kapellmeister Roland Wiedl , mit einem Abwechslungsreichen Programm, bei dem jeder Blasmusikliebhaber auf seine Rechnung kam. Durch das Programm, im bis auf den letzten Platz gefüllten Rathausfestsaal, hat mit seiner humorvollem Art, Maximilian Peter geführt. Ehrungen langjähriger Musiker und Dankesworte von der Obfrau der Stadtkapelle St. Andrä, Astrid Stippich. Unter den Zahlreichen Gästen, der Landesobmann des Kärntner Blasmusikverbandes Horst Baumgartner, der Bürgermeister von St. Andrä Peter Stauber , Bischofsvikar Dr. Gerfried Sitar , Bezirksobmann des Blasmusikverbandes Ing . Michael Ipsmiller , sowie Stadt und Gemeinderäte von St. Andrä. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!  



Eventnr. 14530
04.11.2017
Gesundheits-und Sportmesse in St. Veit/Glan
16.00 Zahlreiche Experten referierten bei der Gesundheits-und Sportmesse in der St. Veiter Blumenhalle über Immunsystem, Allergien, Infekte und vieles mehr. Die Besucher konnten Blutdruck-und Blutzuckermessung, Seh-oder Hörtest, Venenfunktionsmessung oder Fußdruckmessung durchführen lassen oder sich in Beratungsgespräche vertiefen. Gesundheitsreferent Stadtrat Herwig Kampl freute sich über regen Zuspruch der Bevölkerung. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405   Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14529
03.11.2017
Schleppe Bock Bier Anstich 2017
Die Schleppe Brauerei in Klagenfurt lud zum traditionellen Bockbieranstich 2017 in die Schleppe Eventhalle. Den Bieranstich nahm unter der „Regie“ von Thomas Santler und Braumeister Manuel Düregger , Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und VBgm. Jürgen Pfeiler vor. Das Bockbier, mit 6,9%, schmeckte zum vorzüglichen Buffet natürlich allen Besuchern bestens. Die Moderation hatte Kerstin de Piero übernommen. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



Eventnr. 14528
31.10.2017
Dritter Platz für die Vielfältigen aus dem Mölltal
Im Linzer Brucknerhaus nahmen "die Vielfältigen" eine Gruppe aus dem Mölltal mit Gerald Ranacher am Bewerb "Holz klingt gut " teil, und erreichten den 3. Platz. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 14527
31.10.2017
Helmut Krall feierte seinen 80. Geburtstag
In St. Paul im Lavanttal feierte der bekannte ehemalige Viehhändler und Landwirt Helmut Krall seinen 80. Geburtstag. Familie und Freunde gratulierten und unterhielten sich bestens im Gasthaus Poppmeier, wo die schöne Feier stattfand. Die Band Sax Royal aus Osttirol bewegte den junggebliebenen Jubilar zu flotten Tänzen. Gesundheit und noch viele vergnügliche Jahre wünscht Anna-Maria Kaiser Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405   Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14526
29.10.2017
Gedenkfeier Grubenunglück 1967
Vor 50 Jahren geschah das Grubenunglück im Lavanttaler Kohlebergbau, in Wolkersdorf, bei dem Grubenbrand am Allerheiligentag des Jahres 1967 bei dem fünf Bergleute uns Leben kamen. Den Gedenkgottesdienst zelebrierte Prälat Matthias Hribernik, unter stützt von Ortspfarrer Geistl. Rat Andreas Stronski und Provisor Mag. Eugen Länger, musikalisch gestaltet vom Singkreis Thürn, Leitung Monika Furian und dem Bläserquartett der Bergkapelle St. Stefan. Dann die Kranzniederlegung beim Gefallenendenkmal unter Anwesenheit der Feuerwehr, der Dorfgemeinschaft und der Verbände, sowie Gedenkworte von Bürgermeister der Stadt Wolfsberg, Hans-Peter Schlagholz und vom Obmann des Kärntner Kameradschaftsbundes Ortsverband St. Marein Gerhard Abraham. Im Anschluss dann eine Erinnerungsveranstaltung in Wort und Bild, im Pfarrzentrum, zu dem Prof. Mag. Christian Smolle die Ehrengäste begrüßen konnte. Univ..Prof. DI Dr. Nikolaus Sifferlinger erläuterte den Grubenbrand und dessen Folgen, Dipl. Ing Helmuth Wlach, als ehemaliger Leiter der Grubenwehr, hat das Unglück hautnah miterlebt und davon berichtet, ebenso schilderte Karl Kremser, die Stunden und Tage des Unglücks, beiden er seinen Vater verloren hat. Zum Grubenunglück und zur Schließung des Lavanttaler Kohlebergbaues gibt es eine Gedenkausstellung in Museum Im Lavanthaus zu besichtigen, noch bis 31. März 2018 Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14525
28.10.2017
St. Michaeler Bauernball
Die Landjugendgruppe St. Michael, Obmann Dominik Grundnig , Leiterin Julia Eberhard und Obm. Stv. Michael Schatz , hat den diesjährigen Bauernball in der herbstlich geschmückten Festhalle  in St. Michael bei Wolfsberg veranstaltet. Nach der Begrüßung durch Julia Eberhard und Michael Schatz , gab es auch Dankesworte vom Vizepräsidenten des Kärntner Bauernbundes OR Anton Heritzer. Zur Balleröffnung, hat die Landjugendgruppe Pölling, mit einemVolkstanz und einem modernen Tanz, einstudiert von Philipp Hipfl, mit der Musik von Christian Theuermann, aufgetanzt. Für beste Stimmung und Tanzmusik waren die „ Jungen Südsteirer “ angereist und für Speisen und Getränke aus der Region, war bestens gesorgt. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14524
28.10.2017
Premiere von „Der Meisterboxer“ in Friesach
Der Meisterboxer“, ein lustiger Schwank in drei Akten von Otto Schwarz und Carl Mathern strapaziert beim Theaterherbst der Friesacher Burghofspiele die Lachmuskeln des Publikums. Unter der Regie von Adi Peichl sorgten Arnold Dörfler, Claudia Wirnsberger, Marcus Hemmersbach, Manon Knappitsch, Manfred Taferner, Günter Herbst, Christina Kogler, Sarah Lehnert, Gerald Winkler und Eveline Wasserer dafür, dass kein Auge trocken blieb. Obmann Helmut Wachernig konnte neben zahlreichen Ehrengästen auch Box-Europameister Joe Tiger Pachler begrüßen. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405   Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14523
27.10.2017
Ausflug mit dem Club "50+" Heiligenblut u.Mörtschach/Winklern nach Südtirol
Nach Südtirol zum Stegenermarkt , und weiter nach Brixen zum Törgelen sowie den Abschluß bei einem Kaffee in der Firma Loaker, führte der gemütliche Tagesausflug des Heiligenbluter Club 50+ und dem 50+ Club Winklern/Mörtschach. für sie dabei " heidi-s " von CarinthiaPress  



Eventnr. 14522
27.10.2017
Oldtimer-Classic 2017 mit k.u.k. Traditionsgendarmen
Schon gute und jahrelange  Tradition  ist der Besuch einer Delegation der Kärntner k.u.k.Traditionsgendarmerie bei der großen  Oldtimerausstellung auf der Messe Reed in Salzburg,   um dort ihre Salzburger Gendarmeriefreunde um Gendarmerieobstlt i.Tr.   Peter Schober zu treffen und  sich mit den Retro-Gendarmen  in Altgrau der ehemaligen Bundesgendarmerie   auszutauschen. Dass die Salzburger Freunde  dabei in den  grauen Originaluniformen der ehemaligen Bundesgendarmerie auftraten, versteht sich natürlich von selbst. Im Verbund mit den ausgestellten Fahrzeugen vom Roten Kreuz und der Feuerwehr brachten sie mit ihren liebevoll gepflegten  Gendarmerieoldtimern  ein wenig Nostalgie-Flair in die Ausstellungshalle. Die Kärntner Traditionsgendarmen in den alten Uniformen  der Habsburgermonarchie waren unzweifelhaft eines der begehrtesten Fotomotive der  Messe und vom zahlreichen Publikum bestaunt. Text und Bilder GPFK



Eventnr. 14521
26.10.2017
Einweihung der Hemmakapelle der Ktn. Bürger-und Goldhaubenfrauen
Am Rastplatz der Landesstraße L83 zwischen St. Donat und der Burg Hochosterwitz wurde von den Kärntner Bürger-und Goldhaubenfrauen eine wunderschöne Hemmakapelle errichtet, die am Staatsfeiertag von Stiftspfarrer DDr. Christian Stromberger und dem evangelischen Pfarrer Mag. Martin Müller feierlich gesegnet wurde. Präsidentin Monika Plieschnegger, die mit ihrem Vorstand dafür verantwortlich zeichnet, konnte zahlreiche Ehrengäste und Goldhaubenfrauen aus ganz Kärnten begrüßen. Frau Prof. Dr. Claudia Fräss-Ehrfeld erzählte Geschichtliches über die Hl. Hemma. Musikalisch umrahmt wurde die schöne Veranstaltung von der Familienmusik Peitler und der Trachtenkapelle St. Donat-Glandorf (Ltg.: A. Brandstätter). Anschließend gab es eine Agape im „Brunnerhof“. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405 Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14520
26.10.2017
Bundesheer-Leistungsschau 2017 St. Veit
Nach 16 Jahren war Kärnten am Nationalfeiertag wieder einmal Schauplatz für eine große Leistungsschau des Bundesheeres. Rund 30.000 Besucher kamen zum „Heer schauen“ auf das Wiesenmarktgelände in St. Veit/Glan. Fenstergucker war © Stefan Markowitz stefan@marax.at



Eventnr. 14519
26.10.2017
Vernissage von Daniela Kessler im Cafe Benedikt
Klagenfurt / Cafe Benedikt * 22. Oktober 2017 Künstlerin Daniela Kessler  lud zu ihrer Ausstellungseröffnung "Querschnitte meiner Kunst" in das Cafe Benedikt am Benediktinerplatz 7 in Klagenfurt und der Besucherandrang war überwältigend - zahlreiche Künstlerkollegen, Gäste und Familienangehörige gratulierten Daniela Kessler zu ihren Werken und der schönen Vernissage. Josef Friedl  sprach die Eröffnung und gab den künstlerischen Werdegang von Daniela Kessler in passenden Worten wieder. Für die jazzige-musikalische Unterhaltung sorgten Gatte Harald & Sohn Raphael  sowie befreundete Musiker. Cafe Benedikt Hobby-Chefkoch Franz Wicher  war für die Gaumenfreuden zuständig und seine Gulaschsuppe fand regen Zuspruch. Dauer der Ausstellung: bis 17. November 2017 Cafe Benedikt * Benediktinerplatz 7 * Klagenfurt a. W. © 2017 Roland Pössenbacher - lindwurm@direkt.at  



Eventnr. 14518
26.10.2017
a vase kaputt, verkaufe ich die blumen
Klagenfurt / Künstlerhaus * 19. Oktober 2017 Vernissage: Catrin Bolt / Regula Dettwiler / Hannes Zebedin Begrüßung: Gilbert Isep - Präsident predsednik Einführende Worte: Heiderose Hildebrand - kunstraum haaaauch quer Die Ausstellung bildet den Rahmen für Kunstwerke, die einer seltsamen Ordnung folgen. Man könnte sie als eine Art Effekt des Systems, in dem wir derzeit leben, bezeichnen. Die Absurditäten, wie und warum wir zu welchen Handlungen kommen, was welchen (Markt-)wert bekommt und die damit einhergehende Abstraktion der Realität sind die Basis für die Ausstellungsstücke. Eine Art von System-Logik wird in ihrer globalen als auch lokalen Dimension sichtbar. Die politischen Implikationen des alltäglichen Handelns sind das zugrunde liegende Thema der Ausstellung, in der unsere gewohnte Umgebung in unüblicher Weise dargestellt und so zur Diskussion gebracht wird. Die beteiligten KünstlerInnen beschäftigen sich mit Randerscheinungen unserer Gesellschaft, anhand derer man ihr zentrales Wesen erkennen kann. Text: ©  http://www.kunstvereinkaernten.at/aktuell.html © 2017 Roland Pössenbacher - lindwurm@direkt.at



Eventnr. 14517
26.10.2017
Fest des Heiligen Dimitrios
Am 26. Oktober wird in der Orthodoxen Kirche das Fest des Heiligen Dimitrios von Thessaloniki gefeiert. In der Kreuzbergl Kirche in Klagenfurt, zelebrierte der rumänisch-orthodoxe Pfarrer Prof. Mag. Viorel Ipati  gemeinsam mit den Gläubigen, die Heilige Messe zu Ehren des Heiligen Dimitrios. Anschließend wurden die Besucher der Messe zur Agape in das Gemeindezentrum Annabichl geladen. Hier gab es bei vorzüglichen Moldawischen Nationalspeisen, auch Auftritte von der Kinder Volkstanzgruppe Klagenfurt, eine sehr talentierte Flötenspielerin und Moldawische Gesangsauftritte junger Nachwuchsstalente . Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



Eventnr. 14516
25.10.2017
Herbstball der Lj Gräbern-Prebl
Bereits zum 16. Mal, wurde der Herbstball der Landjugendgruppe Gräbern-Prebl, mit Obmann Thomas Bäck und Leiterin Srefanie Gruber , in den Räumlichkeiten des Festsaales Mondi-Frantschach , in St. Gertraud veranstaltet. Neu war diese Jahr die Schnapshütte (Theke) ,mit wie vielen Schrauben wurde sie zusammengezimmert?, das war die Frage für das Schätzspiel. Weites gab es einen großen Glückshafen und jede Menge Unterhaltung mit den „ Reinischkogel Buam“, aus der Weststeiermark. Zum Auftanzen kamen die Grafensteiner, die als erste Landjugendgruppe in Kärnten, bereits 1948 gegründet wurde. Die Leiterin der Gruppe, Bettina Suterlütty und Obmann Georg Stromberger, der den Ton angiebt. (die Musik macht), haben den Abend eröffnet. Im Keller ging es auch hoch her, denn DJ Blackout legte die neuesten Hits auf. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14515
25.10.2017
Ein Seminar für Unermüdliche
Menschen zu beraten macht Spaß und ist auch im Alter eine schöne Freizeitbeschäftigung. Auf dem Gebiet der Reinigung lernt man nie aus. Deshalb kamen aus dem Hakawerk in Waldenbuch bei Stuttgart drei Mitarbeiter aus Forschung Marketing und Verkauf um die Beraterinnen der Firma Wego in Klagenfurt im Hotel Dermuth über Neues zu informieren. Die Produkte sind umweltfreundlich und auch für Allergiker bestens geeignet. Dazu braucht es aber gutes Fachwissen. Lernen macht Freude und die Kärntner und Steirer „Mädls“ geben ihr Wissen gerne an ihre Kunden weiter. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405   Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14514
23.10.2017
Volksliedchor St. Veit/Glan lud zum Freundschaftskonzert.
Das bereits traditionelle Freundschaftskonzert des Volksliedchores St. Veit an der Glan, welcher von Arno Artner geleitet wird, stand diesmal unter dem Motto „Und vabliaht is da Summa". Trotz vieler anderer Veranstaltungen im Bezirk war der Rathaushof gut gefüllt mit Zuhörern. Sie alle waren begeistert von den wunderbaren Darbietungen der Chöre. Als Gäste konnte der Volksliedchor die Chorgemeinschaft Wimpassing aus dem Burgenland (Ltg. Florian Wolf), die auch die Musikgruppe „Notengaudi" (Ltg. Eveline Wagner) mitbrachte, sowie die „Stimmen der Polizei Klagenfurt" (Ltg. Christian Tschemernig) begrüßen. Sprecherin Doris Hofstätter führte humorvoll durch das schöne Programm. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405   Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14513
23.10.2017
Konzert der Don Kosaken Morosoff
Das Solistenquartett der legendären „Don Kosaken Morosoff“, gaben in der Evangelischen Kirche in Wolfsberg, unter dem Titel „ Zwischen Wolga und Don“, ein Konzert. Auf dem Programm standen traditionelle Lieder der Kosaken und liturgische Gesänge, darunter der Titel „Abendglocken“ und „Kalinka“, gesungen Musikalisch begleitet und von einer Profitänzerin dargeboten. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14512
23.10.2017
Grundausbildung im Bezirk Spittal
Der dritte Grundausbildungskurs des Jahres 2017 für die Feuerwehren des Bezirkes Spittal wurde in der Künstler- und Tauernstadt Gmünd durchgeführt. Kursleiter BI Gustav Burgstaller (FF Gmünd) und sein Ausbildnerteam aus dem Lieser-/Maltatal waren sehr stolz auf diesen Kurs, denn alle 32 Teilnehmer/Innen aus den Abschnitten Lieser/Maltatal und Millstatt/Radenthein haben bestanden. Es gab insgesamt 12 Auszeichnungen. Und zur sogenannten „Zeugnisverteilung“ kamen BKF-Stv. und AFK Lieser-/Maltatal BR Peter Podesser (FF Altersberg) und Bezirksausbildungsleiter OBI Otto Kofler (FF Mühldorf), AFK-Stv. HBI Günter Fermitsch (FF Bad Kleinkirchheim), sowie Bürgermeister Josef Juri. Auch die Kommandantschaften der einzelnen Teilnehmer/Innen kamen zur Ergebnisbekanntgabe. Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 14511
22.10.2017
Buchpräsentation im Gasthaus Neugebauer
Klein, aber fein war die Buchpräsentation von Anna-Maria Kaiser beim Gasthaus Neugebauer in Lölling. Nicht nur die Gedichte der Autorin fanden aufmerksame Zuhörer, sie waren auch begeistert von Max Putz und seinem gekonnten Spiel auf der Zither. Unter den Gästen befanden sich Dir. Mathias Müller aus Straßburg, Dir. Wolfgang Müller vom KH Friesach, GR. Willi Kleer, Gemeinderätin Sabrina Pirolt, KBW Trachtenbeauftragte Waltraud Regenfelder und der Hornmeister der Jagdhornbläsergruppe Wieting, Walter Regenfelder. Gemeinderätin Sonja Hartl hielt eine ehrenvolle Ansprache und überreichte zum Schluss einen schönen Blumenstrauß. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405 Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14510
22.10.2017
Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft in Völkermarkt
In der Neuen Burg in Völkermarkt, fand der diesjährige Bezirkstag, anlässlich des  90-jährigen Bestandsjubiläums der Bürgerfrauen Völkermarkt , statt. Landesobmann Dr. Heimo Schinnerl und die Bezirksobfrau Inge Mairitsch,  waren sehr erfreut, dass wieder rund 150 Teilnehmer der örtlichen Vereine im Bezirk Völkermarkt, der Einladung des Bezirksvorstandes der Kärntner Landsmannschaft , gefolgt waren. Nach der üblichen Vorgangsweise, wie ua. Totengedenken, Ehrungen, Grußworte, brachte die Obfrau der Bürgerfrauen, Hanna Ganster , einen kurzen Überblick über die Bürgerfrauen von Völkermarkt . Die Bezirksobfrau und Schneidermeisterin des Kärntener Heimatwerkes , Inge Mairitsch , " kreierte wieder ein neues Trachtengewand" - das Jauntaler Seendirndl, welches hier erstmals präsentiert wurde. Im Festvortrag ging die Landespolizeidirektorin HR Mag. Dr. Michaela Kohlweiß, dezidiert auf das Thema "Berufswunsch: Täterin?" ein. Gesanglich unterstützten der " Unterkärntner VierXång" , und musikalisch " Das Volksmusikensemble der Musikschule Völkermarkt " die Festveranstaltung. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



Eventnr. 14509
22.10.2017
Sicherheit im Netz Vortrag in Winklern im Mölltal
Fachmännische Information zur sicheren Nutzung des Internets gaben Gr.Insp. Tamegger sowie Abt.Insp.Tripolt an alle interessierten Besucher im Vortragsraum der Solarier in Winklern im Mölltal. Für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 14508
22.10.2017
Festakt in der Kultbox in Mörtschach im Mölltal
Im Anschluss an die Besichtigung des neuen Mörtschacher Bildungszentrums wurden in der Kultbox von Schule und Kindergarten Darbietungen, sowie Infos über den Umbau und die Ansprachen gehalten. gefeiert wurde zum Schluss mit der Stronacher Stubenmusik . für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 14507
22.10.2017
Eröffnung des neuen Bildungszentrums in Mörtschach im Mölltal
Schule und Kindergarten unter einem Dach dies schaffte die Gemeinde Mörtschach mit Bgm. Richard Unterreiner und seinem Team . Zum Tag der offenen Tür kamen LH.Dr. Peter Kaiser, Labg.Bgm. Hueter, Hr.Goller sowie die gesammte Gemeindebevölkerung aus Mörtschach. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 14506
22.10.2017
"Die Schneiderei" eröffnete die Blues-Saison mit Norbi@Orbi
Klagenfurt / Cafe-Bar Die Schneiderei * 20. Oktober 2017 "Die Schneiderei" - Sylke & Ludwig Schneider -  eröffnete die Blues-Saison mit Norbi@Orbi Norbi@Orbi  ( Norbert Eipeltauer  git. voc.,  Angelika Velik  voc. git.,  Martin Dohr perc.), in bester Spiellaune, eröffneten die Blues-Saison in der Cafe-Bar Die Schneiderei am Stauderplatz 8 in Klagenfurt. Klassiker aus Blues, Rock 'n' Roll, Austro Pop-Rock  und mehr animierten die zahlreichen Gäste zum stundenlangen aktiven Mitsingen und Mitfeiern und das bei bester Party Stimmung und spontanen Gastauftritten von  Sänger Barney-Patterson und Gitarist Gerald Trost . Unter den Gästen:  von Kunstmaler Roland Friedrich Podliska über das Altstadt-Beisl Team Kiau Pihorner & Werner Krassnitzer bis zum 3fachen Weltmeister im Luftgewehr Blindenschießsport Kurt Martinschitz. Cafe-Bar "Die Schneiderei" * Stauderplatz 8 * Klagenfurt a. W.  Fotoreportage © 2017 Roland Pössenbacher - lindwurm@direkt.at



Eventnr. 14505
22.10.2017
Vernissage Karin Herzele "Hier und Jetzt" in der kleinen Galerie im Künstlerhaus
Klagenfurt / Künstlerhaus * 19. Oktober 2017 Karin Herzele „Meine Malerei zählt zu jener Gattung der bildenden Kunst, für die es notwendig erscheint, sich die Zeit zum Betrachten zu nehmen. Wie wirken die Farben, die Bildkomposition, der malerische Gestus, welchen Raum nimmt sich das Bild, welche Assoziationen kommen, wie fühlt es sich an? Es geht nicht um das Herauslesen von Inhalten, Informationen oder Botschaften, sondern um das Hineinsehen!“ Dauer der Ausstellung: bis 16. November 2017 Kunstverein Kärnten Goethepark 1 * Klagenfurt a. W. Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr von 12 bis 18 Uhr / Do 12 bis 20 Uhr / Sa 9 bis 13 Uhr * So, Mo und Feiertags geschlossen! © 2017 Roland Pössenbacher - lindwurm@direkt.at  



Eventnr. 14504
22.10.2017
MIT VIDEO: "Alles Ich mit Alle" - Lebensmuseum Mayer Franz
Klagenfurt / Cafe Benedikt * 18. Oktober 2017 Unter dem Motto: Über Gott, die Welt und das Ich anhand vom "Lebensmuseum" von Mayer Franz lud "reden wir darüber" (rwd eV) Obmann Ing. Walter Wrana  Mayer Franz zu einem biographischen Vortrag mit Lesung und live Musik von Centauri Alpha in das Cafe Benedikt am Benediktinerplatz 7 in Klagenfurt. Mayer Franz  las ein kurzes autobiographisches Ereignis, erzählte aus seinem Leben, präsentierte mit Fotopostern und Buch sein Lebensmuseum und beantwortete gerne alle Fragen, wie er zu dem wurde der er ist! Centauri Alpha  sorgte für musikalische Umrahmung und die Gäste begleiteten gesanglich seine bekannten besinnlichen und heiteren Lieder.  Mit dabei waren  u.a. Vertreterinnen vom Centauri Alpha Fan-Club, Autor Harry Sima, Künstler und Galerist Gerhard Schiller vom Wörthersee, Adabei Albert Madlener und das "rwd" Team mit Musiker & Produzent Stefan Wrana und Josef Plesnik (Plesnik Fenstertechnik) VIDEO :  https://www.youtube.com/watch?v=ogEV6jUvz1E FotoVideoReportage © 2017 Roland Pössenbacher



Eventnr. 14503
21.10.2017
Kunstmesse in Wolfsberg
Elf Künstler aus Kärnten, der Steiermark und aus Wien, stellen ihre Kunstwerke in den Kultur Stadt Sälen in Wolfsberg aus. Gezeigt werden Malerei, Bilder Acryl auf Leinen, Skulpturen aus heimischen Baumraritäten, Maritime Steinkunst, Acrylbilder und Skulpturen, somit verschiedenste Stiele und Techniken. die Kunstmesse ist noch bis 22. 10., von 10 bis 18 Uhr, bei freiem Eintritt zu besichtigen. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14502
21.10.2017
Sunnagluat mit 1. CD
Da kam im Stadtsaal Feldkirchen wieder Stimmung auf - war aber auch voraussehbar... Manu und Eva - besser bekannt unter " Sunnagluat ", konnten ihre erstes Album, einem begeisterten Publikum präsentieren. Die lockere und fröhliche Art der beiden Kindergartenpädagoginnen , wollten die vielen Fans ganz nah erleben - zum Glück ist der Stadtsaal groß genug, um mit dabei sein zu können, wie ua. " Hausherr " Bgm. Martin Treffner , Dechant Erich Aichholzer , sowie auch die bekannte Liedertexterin Dagmar Obernosterer , die wieder dafür sorgte, dass auf der neuen CD doch etliche Titel aus ihrer Feder stammen. Unterstützt wurden " Sunnagluat " an diesem Abend, auch von " Die Tuben aus Kärnten ", Melanie Payer , Choreo District und " Die Neffen von Tante Elenor ". Moderator des Abends war Harald Wieser . Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



Eventnr. 14501
21.10.2017
Zellot Siegfried - Vernissage Gemeinde Finkenstein
Der Künstler Siegfried Zellot konnte viele Kunstbegeisterte bei der Vernissage "Quer / schläger" im Amtsgebäude der Marktgemeinde Finkenstein begrüßen. Bürgermeister BR Christian Poglitsch sowie Vizebürgermeisterin und Kulturreferntin Christine Sitter hielten die Eröffnungsreden. Fensterguckerin Tanja war für Sie mit dabei.



Eventnr. 14500
20.10.2017
Oktoberfest bei Porsche Wolfsberg
Beim Oktoberfest, zu dem Porsche, VW und Audi Wolfsberg geladen haben, war die Ausstellungshalle bis auf den letzten Platz gefüllt. Aus diesem Anlass gab es, Weißwürste, frische Brezen und natürlich Bier sowie Snacks und verschiedene Getränke. Der Geschäftsführer am Standort Wolfsberg, Mario Hobel präsentierte den nagelneuen VW Polo , der von den Gästen begutachtet werden konnte. Für Oktoberfest Stimmung, haben die 3 Musiker von „ VolxSound “, mit lustigen Sprüchen und flotter Musik gesorgt. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14499
18.10.2017
Kinderbuchkino (Kibuki) in der Blumenhalle St. Veit
Sabine Petzl begeisterte in der Blumenhalle mit „Buki & Safety sicher unterwegs“ 230 Kinder aus den fünf St. Veiter Kindergärten. Ihr Programm wurde von Andi Vanura musikalisch begleitet. Die Kinder wurden mit dem Postbus abgeholt und anschließend wieder zurück gebracht. Eingeladen wurden sie zu dieser tollen Veranstaltung von Herrn Bgm. Gerhard Mock, BÜM Kindergarten-GmbH, Kärntner Zivilschutzverband und dem Zivilschutzreferat der Stadtgemeinde St. Veit. Vzbgm. Ing. Martin Kulmer, der Präsident des Zivilschutzverbandes Rudi Schober und Zivilschutzreferent Horst Maier begrüßten die kleinen und großen Gäste. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405   Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14498
16.10.2017
Herbstfest vom Singkreis Lieding
Im Schloss Straßburg veranstaltete der Singkreis Lieding unter der Leitung von Renate Hoi ein schönes Herbstfest. Obmann Georg Trattnig konnte nach der Begrüßung der Ehrengäste und schönen Liedern vom Singkreis Lieding die Chöre MGV Straßburg, Gemischter Chor Wabelsdorf, MGV Kappel am Krappfeld, Quarinthia und MGV Lind ob Velden ankündigen. Für eine tolle Mitternachtseinlage sorgten die Jagdhornbläser Salzerkopf. Unterhaltungsmusik und ein großer Glückshafen vervollständigten das schöne Herbstsingen. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405   Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14497
15.10.2017
ORF Radio Kärnten Frühschoppen am Kolomonimarkt
Live Übertragung des Radio Kärnten Frühschoppen, mit Moderator Seppi Rukavina. Mitgewirkt haben, die Bergkapelle St. Stefan unter der Leitung von Kapellmeisterin Kathrin Weinberger, der Arbeiter Gesangsverein (AGV) Frantschach, Chorleitung Carmen Nickl-Unterholzer und die jungen „ Musibuam “ , aus dem  unteren Lavanttal. Nach dem Frühschoppen dann ein Platzkonzert der Bergkapelle. Bis in den Abend hat das Trio „ Volkssound“ die Gäste am Platz der Region, musikalisch bestens unterhalten. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14496
15.10.2017
Hochzeits Ausstellung auf Schloss Wolfsberg
Der Verein der Hochzeitsprofis unter Obmann Ralf Zimmermann, hat im traumhaften Ambiente, des Schlosses Wolfsberg, zur größten Hochzeitsmesse Kärntens geladen. Die Aussteller des Vereins, haben alles für Ihre Traumhochzeit, bei freiem Eintritt, zum Besichtigen und für die Planung des schönsten und unvergesslichsten Tages ihrer Traumhochzeit bereitgestellt. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 
377 | 378 | 379  >> Nächste

www.helpit.at
Kranner Scheibentönung
 
www.taxi2711.at Fotobox
Fotobox Fenstergucker 120 x 244
Antenne Kärnten