Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 961951
letzten Monat: 970971

Nr. 1294628.08.2015
Udo Tribute Band
Nr. 1294528.08.2015
Sharespaceparty in Velden mit Pia Vanelly
Nr. 1294427.08.2015
Kunstprojekt Glödnitz
Nr. 1294326.08.2015
Generalrapport der UEWHG - Große Ehre für Kärntner Traditionsgendarmerie
Nr. 1294224.08.2015
BAD LUCK open air
Nr. 1294124.08.2015
Plastikman-Triathlon
Nr. 1294024.08.2015
110 - jähriges Gründungsfest der FF Tangern
Nr. 1293924.08.2015
Geburtstagsfest von Manfred Schein & Premiere von "Lei zwa" im Cafe Benedikt
Nr. 1293824.08.2015
4. ALB u. Cupfinale
Nr. 1293723.08.2015
Konzert im Parkcafe`Grosskirchheim
Nr. 1293623.08.2015
Rot Kreuz Frühschoppen in St. Veit
Nr. 1293523.08.2015
Siegerehrung der Grosskirchheimer "Highland Games"
Nr. 1293423.08.2015
Grosskirchheimer "Highland Games" Teil 2
Nr. 1293323.08.2015
Grosskirchheimer "Highland Games" Teil 1
Nr. 1293223.08.2015
Fahrzeugweihe bei der FF-Treffelsdorf
Nr. 1293123.08.2015
Leistungsbewerb der Feuerwehren Bezirk St. Veit
Nr. 1293022.08.2015
Sommerfest der Stimmen der Polizei
Nr. 1292922.08.2015
Seebodner Schawammerlfest
Nr. 1292822.08.2015
THE ROCKOAT - am Wörthersee
Nr. 1292720.08.2015
Trachtenkapelle Grosskirchheim in Lienz
Nr. 1292617.08.2015
Austro Pop Party
Nr. 1292517.08.2015
26. Internationale Völkermarkter Sprintregatta 2015
Nr. 1292417.08.2015
Trivium - tri poti - drei Wege
Nr. 1292317.08.2015
ALB in Hauzendorf
Nr. 1292216.08.2015
Gackern grande Finale
Nr. 1292116.08.2015
50 Jahre Dichtersteingemeinschaft Zammelsberg-2
Nr. 1292016.08.2015
50 Jahre Dichtersteingemeinschaft Zammelsberg-1
Nr. 1291916.08.2015
Gartenkonzert der Trachtenkapelle Grosskirchheim
Nr. 1291816.08.2015
Dorffest der FF Ötting - Pirkach
Nr. 1291716.08.2015
Niederdorfer Brauchtums Verein
Nr. 1291615.08.2015
Hinterberger Kirchtag
Nr. 1291515.08.2015
Siegerehrung beim Sagritzer Wirt`s Almhüttl in Grosskirchheim
Nr. 1291415.08.2015
Radrennen des "RSC New Deile" in Grosskirchheim
Nr. 1291315.08.2015
Weinbegegnung beim „Stöcklpeter“ in Deutschlandsberg
Nr. 1291215.08.2015
Kräutersegnung am Freudenberg
Nr. 1291114.08.2015
Hubert von Goisern (Support Tito & Tarantula) auf dem Messegelände
Nr. 1290911.08.2015
Gackern Seniorentag
Nr. 1290810.08.2015
Grosskirchheimer reisten zur Partnerstadt Ebreichsdorf NÖ
Nr. 1290710.08.2015
Almsingen auf der Weißberger Hütte!
Nr. 1290609.08.2015
Gackern Trachtenmodenschau
Nr. 1290509.08.2015
Gackern Trachtentag

 
Tafrent

Eventnr. 4377
28.02.2009
Schlusskundgebung der BZÖ - Klagenfurt



Eventnr. 4376
28.02.2009
Schlusskundgebung der BZÖ - St.Veit an der Glan



Eventnr. 4375
28.02.2009
SPÖ - Großes Tour-Finale (Klagenfurt 2009)
Klagenfurt, 27. Feb. 2009
Alter Platz ab 16.30 Uhr

Großes Tour-Finale der SPÖ Kärnten

mit Spitzenkandidat Reinhard Rohr, Vzbgm. Maria-Luise Mathiaschitz und Bundeskanzler Werner Faymann.

Musik: Die "Blues Breakers" und "Sax Royal".

Verlosung Hauptpreis: Ein Fiat Cinquecento der SPÖ Tour und viele tolle Sachpreise.

Info:

http://www.kaernten.spoe.at/

http://www.spoe-klagenfurt.at/unser-team_3_11_a_61_stadtsenat/maria-luise-mathiaschitz.html

http://www.bluesbreakers.at/


Fensterguckerfotos & Video © 2009 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4374
28.02.2009
Die Grüne-Countdown




Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI







Eventnr. 4373
27.02.2009
Fastenbieranstich im Brauhof

Schon die Möche wussten….. „Flüssiges bricht Fasten nicht!“

Aus diesem Grund hat die Villacher Brauerei in Zusammenarbeit mit dem Kärntner Bildungswerk und den Kärntner Kulturwirten ein Fastenbier eingebraut, das exklusiv von den Kulturwirten angeboten und ausgeschenkt wird.

Das Villacher Fastenbier ist ein untergäriges, bernsteinfarbiges, ausgeprägt vollmundiges und würziges Starkbier. Das fein gehopfte Aroma und die besonders lange Lagerzeit machen es zu einer ganz besonderen Spezialität in der Fastenzeit.

 
Fenstergucker – CarinthiaPress : © Klaus Santner www.foto-santner.at



Eventnr. 4372
27.02.2009
Angelobung in Moosburg (2)

Text siehe Angelobung in Moosburg – Event 4371

C
arinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 4371
27.02.2009
Angelobung in Moosburg (1)

In der Marktgemeinde Moosburg fand die feierliche Angelobung von 550 Rekruten aus den Garnisonen Klagenfurt und Villach statt.
Vor der Angelobung gedachte man an die Gefallenen beim Kriegerdenkmal mit der Totenehrung.
Die anzulobenden Jungsoldaten sind im Jänner und Februar 2009 bei den Verbänden und Dienststellen der 7. Jägerbrigade und des Militärkommandos Kärnten eingerückt. Aus der Garnison Villach gehören die Soldaten dem Führungsunterstützungsbatalion 1 aus der Lutschounigkaserne sowie dem Pionierbatatlion 1 aus der Rohr- und Henselkaserne an. Die Garnison Klagenfurt ist mit Rekruten des Jägerbatalions 25 und des Sanitätskurses der Sanitätsanstalt aus der Khevenhüllerkaserne in Klagenfurt vertreten.
Dem Militärkomandanten von Kärnten, Brigadier Mag. Gunther Spath, meldete Major Ralf Gigacher die angetretene Truppe. Die Gelöbnisformel wurde von Oberst Herbert Kraßnitzer vorgelesen.
Die kirchlichen Worte kamen vom Katholischen Militärpfarrer, MilKpl. MMag. Herbert Burgstaller und vom Evangelischen Militärpfarrer, MilDek. Mag. Michael Mathiasek.
Die Ansprachen zur Angelobung hielten Bgm. Herbert Gaggl und  der Militärkomandant von Kärnten, Brigadier Mag. Gunther Spath.
Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von der Militärmusik Kärnten, unter Oberst Prof. Sigismund Seidl, welche mit der Aufführung des Großen Zapfenstreiches endete.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 4370
27.02.2009
Vernissage "Frischhaltefolie trifft Ablaufdatum"
Das Frauenbüro der Stadt Klagenfurt am Wörthersee und Stadträtin Mag. Andrea Wulz luden ein zur Eröffnung der Ausstellung  "Frischhaltefolie trifft Ablaufdatum" von Karen Kuttner-Jandl.

"Alles Leben hat ein Ablaufdatum Problematisch wird es nur, wenn diese "Deadline" künstlich geschaffen wird", meint Kuttner-Jandl, die über ihre gemalten Portraits mit dem Betrachter kommuniziert. Zwischen den Kunstwerken befinden sich Aussagen bekannter Zeitgenossen, die die Künstlerin mit dem Statement "Frauen werden alt, Männer reif!?" konfrontierte.

Gesehen wurden u.a. Frau Mag. Astrid Malle, Konsulent Günther Mörtl, Schriftsteller Egyd Gestättner, Frau Wetzlinger Elfi und Frau Ute Gebhard.

Die Austellung im Europahaus Klagenfurt dauert noch bis 14 März 2009
Öffnungszeiten: Mo-Fr 14-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

www.karenkuttner.at

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at



Eventnr. 4369
26.02.2009
Die Grüne erheben schwere Manipulationsvorwürfe

Um die akute Gesundheitsbedrohung durch Feinstaub zu zeigen, wurden symbolisch 9 Lebensmonate vor dem Rathaus zu Grabe getragen.


Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI







Eventnr. 4368
26.02.2009
Margaretes Bilderbuch

„Ich suche nicht. Ich finde.“,  mit diesen Worten, umschreibt sich die Klagenfurter Bankerin, Margarete Richert.
Es sind immer wieder Gedanken und Geschichten, die sich bei ihr zu einen Bild formen, auch Besuche in Museen und Ausstellungen, inspirieren sie, „ganz persönliche Bilder“ entstehen zu lassen.
Nur, sie denkt sich niemals ein Bild aus…
Bei ihrer Vernissage, konnte die Künstlerin, die „erst mit vierzig zu malen begann“, zahlreiche Gäste im Stadthaus begrüßen.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei

Zu sehen sind die Aquarelle und Ölbilder in der 
Studiogalerie des Stadthauses in Klagenfurt, 
vom 27. Feber bis 4. März 2009, 
täglich (außer Sonntag) von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Siehe auch unter
Margaretes Bilderbuch



Eventnr. 4367
26.02.2009
Kindermaskenumzug in Patergassen
Der  Kindermaskenzug begann am Postplatz in Patergassen und ging durch den ganzen Ort, zum Billa und dann wieder zurück zum Gasthof Zedlacher wo die Trachtenkapelle Patergassen noch für die Kinder aufspielte.
Fenstergucker war Wilfried



Eventnr. 4366
25.02.2009
Die Grünen-Schluss mit lustig



Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI







Eventnr. 4365
25.02.2009
Ing. Reinhart ROHR und Dr. Peter KAISER - "FIT IN DEN FRÜHLING"

Mit einem Dankeschön - in die Fastenzeit. Unter dem Slogan "Gesunde Gemeinden, sportliches Kärnten" haben am Aschermittwoch LH Stv Ing. Reinhart ROHR und Gesundheits- und Sportreferent LR Dr.Peter KAISER zu einem gemütlichen Nachmittag in die SCHLEPPE-EVENT-ARENA geladen.

Zahlreiche Krankenhausmitarbeiter aus ganz Kärnten, Funktionäre aus den Gemeinden und ehrenamtliche Mitarbeiter sind dieser Einladung nachgekommen.

SPÖ-Spitzenkandidat Ing. Reinhart ROHR überraschte seine Gäste als er mit einem vollen Serviertablett mit frischen Fruchtsäften seine MitarbeiterInnen bediente.
Auch LR Dr. Peter KAISER servierte die gesunden Fastenteller bravourös. Am Ende der Veranstaltung übergab er jedem Gast eine "Vitaminbombe" in  Form einer Obsttasche für den Start in die Fastenzeit.

"Halli-Hallo" - Ideenfantast Reinhard EBERHART hallihallo@reinhardeberhart.com war als Organisator im Einsatz, als Bühnendesigner zeichnete sich Gerhard FRESACHER www.labelminuseins.at  mit tollen Bildern in Acrylspachteltechnik auf Leinen aus. 

Das perfekte Service haben die Damen und Herren der Kärntner Tourismusschulen - Warmbad Villach erledigt.
Musikalisch waren SUNKY, Gerd PRIX, Markus WARUM und die Soulsängerin Tanja WARUM im Einsatz.

Gesehen wurden: Ing Reinhart ROHR, Dr. Peter KAISER, LR Nicole CERNIC, 
Dr. Karl SCHNABL, Polizei-Personalvertreter Jürgen PFEILER, Rolf HOLUB (Grünen), 
Dr. Wolfgang SCHANTL, LKH Betriebsrat Arnold AUER u.v.m.

Fensterguckerfotos ©  Willi_Tomaschitz - CarinthiaPress 



Eventnr. 4364
25.02.2009
Faschingsparty im Schinackl

Die feschen Stubenmädchen kamen und räumten am Faschingsdienstag im Schinackel mal wieder so richtig auf. Kein Härchen, ob im Lokal oder auf einer Männerbrust blieb unbeachtet. Die Stimmung war bestens, auf dem Rumfaß genauso wie rundherum - was Wirt Hannes Obersteiner sogar dazu animierte, selbst einmal das Mikro in die Hand zu nehmen...

 

Fenstergucker CarinthiaPress: © Klaus Santner, www.foto-santner.at



Eventnr. 4363
25.02.2009
Alois - der 60-jährige

Jetzt hat es gerade bei Dir angefangen,
ich mein’ Dein neues Lebensjahr,
zurückgehen wird mancherlei Verlangen,
dann ist’s nicht mehr, wie’s einmal war.
Sechzig - das ist sechsmal zehn,
Du musst erneut zurecht Dich finden,
Du kannst zwei Richtungen besehen,
nach vorne und nach hinten.
Nun wissen wir als Freundeskreis
von Deiner großem Cleverness,
doch auch, dass manches Dich macht heiß,
obwohl gewöhnt an Arbeitsstress.
Die Arbeit hast Du jetzt hinter Dir gelassen,
soweit es die Gemeinde und den Job betraf,
jetzt kannst Du Dich mit anderem befassen,
machst allerlei – so wie im Schlaf.
Und mit dem, was Alois meistens treibt,
Fotografieren und Amateurfunk ist dein Metier,
nur mit Deinem Garten, denn der bleibt
arbeitsreich, wie eh und je.
Nun kannst die Freizeit neu gestalten,
für Dich und auch für deine Lieb`n 
und es mit jenen Bürgern halten,
die öfter mal nach fern entflieh’n.
Dein Leben, das zeigt flotten Schwung
das weis auch schon die Resi-Tant,
tätig sein hält Menschen jung
Im besten Ton – Alois der Musikant 
Nach intensivem Arbeitsleben,
täglicher Unterhaltung mit Frauen und Kollegen,
an den Schläfen nun etwas grau,
jetzt als Rentner zuhause bei deiner Frau.
Daran musst du dich abrupt gewöhnen,
Kochkünste der Frau versuchen zu versöhnen.
Diese Pille kannst  erst mal zu schlucken,
auch die Ehefrau musst’ sich vergucken.
Vorübergehend war etwas Ruhe eingekehrt, 
Dich hat doch die Kur nur interessiert - 
doch heute bist du zu Deiner Hanna heimgekehrt 
Und da ist bald, eine große Feier für dich reserviert
Herzliche Geburtstagsgrüße zum 60. Geburtstag.
Alles Gute, deine Fenstergucker!



Eventnr. 4362
25.02.2009
Die Grünen in firma Mahle




Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI







Eventnr. 4361
24.02.2009
Kinder - Faschingsparty im ATRIO Einkaufszentrum Villach

Am 24. Februar 2009 fand ab 14.00 Uhr im ATRIO Einkaufszentrum die große Kinderfaschingsshow statt.

Mit Show- und Tanzeinlagen von der Villacher Jungfaschingsgilde.
Mit einen Fototermin mit dem Kinderprinzenpaar.
Eine Faschingsparty mit Schminken, tollen Spielen und Preisen.
Für alle Kinder gab es einen Faschingskrapfen.
 

Fensterguckerfoto © Christine Woschitz für CarinthiaPress 



Eventnr. 4360
24.02.2009
Faschingsumzug in Graz
Der große Kleine Zeitung Faschingsumzug schlängete  sich trotz Graupelschauer und Regen durch die Grazer Innenstadt !
52

 
Faschingsgruppen gestalteten den Umzug.
"Das Wunder von New York" gewinnt beim Faschingszug 2009 

sissy



Eventnr. 4359
24.02.2009
Faschingsumzug in Radenthein
Faschinsdienstag nachmittag fand in Radenthein der traditionelle Faschingsumzug unter dem Motto "die 60iger Jahre" statt. Organisiert wurde der Umzug von der REZ Radenthein unter Obmann Emanuel Stadler. Am Umzug nahm alles teil, was in Radenthein Rang und Namen hat. Unter anderem wurden gesichtet der Bgm. Martin Hipp, Stadtrat Brunner Hans-Thomas, Stadtrat Maier Michael ( auch als Faschingsprinz der Döbriacher Narrengilde), Stadtpartei-Obm. BZÖ Günther Oberwandling, Gemeindräte u.a. Fritzi Mössler, das Prinzenpaar von Döbriach, Ex-REZ-Obmann Helmut Zieser, Faschingskanzler aus Döbriach Karl Heinz Starfacher, VS-Direktor Richard Pertl, vom Stadtmarketing Mag. Tatjana Unterwandling, Major i.R Pulverer Günther und auch Fussball-Manager Trattnig Robert. Nach dem Umzug gab es natürlich auch eine Prämierung der besten Masken.  Für das leibliche Wohl am Raika-Platz sorgten die Naturfreunde Radenthein unter Obmann Winkler "Uggi" Wolfgang Adolf.

fensterguckerfotos: Carinthia Press - Bernhard Poppernitsch
Email: poppebe@aon.at



Eventnr. 4358
24.02.2009
Pyjamaparty in der Moonlightbar

Auch heuer war die Moonlightbar wieder ein Fixpunkt im Terminkalender der Pyjamapartyfans. Am 23.02.2009 blieben in Villach und Umgebung wohl einige Betten leer, denn alle hatten sich zur bis über die Grenzen hinaus beliebten Pyjamaparty in der Moonlightbar am Rosenmontag getroffen. Hans Werba und sein Team veranstalten die bei den Gästen überaus beliebte Party zum Faschingsausklang schon seit Jahren. Dress-Code Pyjama hieß es, und wer wirklich!!! keinen hatte??? bekam einen geliehen. Von Baby Doll, Hot Pants mit Netzstrümpfen, Morgenmantel, und sonstigen heißen Dessous bis hin zum guten alten „Nachthemd mit Zipfelmütze“ war da zu sehen und die Träger – keine Spur von müde. Der Flirtfaktor war da jenseits der 100 und ständig am steigen. So wurde ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden das Ende des Faschings in der „Munze“ abgetanzt und -gefeiert. Ja und wer da wirklich seinen Pyjama noch fürs schlafen gehen verwendet hat – diese Frage lassen wir offen, den ans heimgehen hat da sicherlich niemand gedacht.

Fenstergucker im Nachthemd war © Klaus Santner - CARINTHIA PRESS

www.foto-santner.at – klaus.santner@ksan.at



Eventnr. 4357
24.02.2009
Wild ist der Westen - auch in Glanegg

Pünktlich um 09:07:05 Uhr begann in Glanegg das diesjährige Faschingstreiben: Die Cowboys, Girls und sonstige Narren ritten vom wilden Westen, Kindergarten und  Volksschulvorplatz, in die Prärie - zum Gemeindeplatz vor das Rüsthaus.
Hier spendierte Dr. Peter Miklautz sehr gute Krapfen bei der ersten Labestation.
Danach ging es durch den „Glanegger Canyon“ zur Firma Wech und zur Firma Hirsch, wo wieder Speis und Trank in ausreichender Menge serviert wurde.
Als nächstes wurde der "Western Saloon" (Glanegger Hof) erfolgreich geentert.
Auf Grund der regen Teilnahme, dürften „nur mehr zwei Personen nicht dabei gewesen sein“ – den es waren (fast) alle Kinder, Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, Tanten, Onkel – auch viele Erbonkel – und sehr viele Freunde des Glanegger Organisationskomitees anwesend - auch
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 4356
23.02.2009
Rosenball in Schiefling
"Rosenball" der Schieflinger Sozialdemokraten im Gasthof Bürger.
Bürgermeisterkandidat Josef Resei und sein Team laden alle Schieflinger herzlich ein.
Für die Jugend steht das Mautstüberl als Disco bereit - Live-Musik im gr. Saal mit "Sammy"
gr. Tombola, Korbschätzen und Mitternachtseinlage.
Gesehen wurde unter anderen Gesundheitsreferent DR.Peter Kaiser
Fensterguckerfotos © Michael Kompein



Eventnr. 4355
23.02.2009
Kinderfasching im Casineum Velden
Am Sonntag den 22.Februar lud der Turnverein Velden zum Traditionellen Kinderfasching ins Casineum
ein.Ein unterhaltsamer Nachmittag für Jung und Alt.
Fensterguckerfotos © Michael Kompein



Eventnr. 4354
23.02.2009
Untertwenger Dorfmeisterschaften 2009
22 Mannschaften traten in der Nockhalle in Radenthein zur tradtionellen Untertwenger Dorfmeisterschaft an.
Es gab tolle Kämpfe in den Gruppenspielen bis die Finalisten fest standen. Der Sieg im Finale ging abermals an das Gasthaus Wacker mit den Stockspielern Wacker Ernst, Brunner Walter, Brunner Martin und Jonach Gustav. Den zweiten  Platz holte sich die FF Untertweng 1 vor der FF Untertweng 2, der Dorfgemeinschaft 1, sowie den Gemeindeschintern.
Die Siegerehrung fand im Anschluss des Eissschiessens im Gasthof Wacker statt, wo auf die Teilenehmer auch ein toller Glückshafen wartet. Es gab für alle Mannschaften schöne Preise. Die Siegerehrung nahmen Kommandat Brunner Hans-Thomas und Kameradschaftsführer Poppernitsch Bernhard vor. 
Diese Veranstaltung zeigt wieder, dass in Untertweng Tradition und Kameradschaft gross geschrieben wird.

fensterguckerfotos:  Carinthia Press - Bernhard Poppernitsch
Email: poppebe@aon.at



Eventnr. 4353
22.02.2009
IL BALLO DI CASANOVA
Il Ballo di Casanova
Italienisches Lebensgefühl für alle Sinne am Ballo di Casanova !

Am 21.2.2009  gab Giacomo Casanova wieder ein rauschendes Fest für 1200 Freunde und Gäste.

Bereits zum 8. Mal hat der berühmteste italienische Ball Österreichs seine Gäste verzaubert. 
Das Ambiente des Grazer Congresses und die zahlreichen beeindruckenden Erscheinungen der Gäste und Teilnehmer versetzten auch den größten Realisten zurück ins 18. Jahrhundert und plötzlich fand  man sich auf einem Rokokoball am italienischen Hofe wieder.

Die Gäste tauchten   in das Jahrhundert Giacomo Casanovas ein und ließen sich  von der einmaligen Atmosphäre am Ball der Bälle verführen.
Opulente Roben, kunstvolle Masken, galante Umgangsformen, kurz gesagt italienisches
Flair aus dem 18. Jahrhundert haben alle in ihren Bann gezogen und diesen Abend unvergesslich gemacht.
Neben den optischen Höhepunkten, wurden auch kulinarische Spezialitäten aus den verschiedenen Regionen Italiens, die keinen Gourmetwunsch offen ließen ,angeboten !

 Die Erlebenskünstler  INCANTO ließen uns in eine  fantastische  Traumwelt eintauchen und verzauberte uns für diesen wunderbaren Abend ! ! !

Das Programm des Abend :

Programma - Il Ballo di Casanova


 
Orchestra Popolare di Venezia - venezianische Melodien neu arrangiert

Vucciria - mitreißende südländische Rhythmen

Volpi del Night - die schönsten italienischen Lieder

Napulé - neapolitanische Lieder

Abertico - ein Virtuose am Vibraphon


Emma Montanari Grop - Folk aus Italien


Alessandro Albanese - feat. Enzo Sutera - Italien-Pop







Incanto Erlebenskunst
Die Erlebenskünstler INCANTO vermögen es die Atmosphäre einer vergangenen
Epoche heraufzubeschwören, indem sie mit den Zuschauern in verzauberte Welten eintauchen. 





Maskenprämierung durch Casanova - Demaskierung um Mitternacht


Pasta per Tutti! - Um 01.30 Uhr wartet auf alle Ballgäste ein Teller köstlicher Pasta

Balliamo insieme l`Hully Gully - alle tanzen mit!


   

Gewinnen Sie eine der 11 Urlaubsreisen ins Veneto - das Land der Dogen!!


Nach der Maskenprämierung und Demaskierung wurden alle von einem  " echten " Heiratsantrag überrascht  !!!! Zuerst dachte ich an einen Scherz als ein Kollege meinte,jetzt kommt ein Heiratsantrag - doch dann war ich von den Socken .... Einen so romantischen  Antrag mit Kniefall , Ring und Sekt  bekommt man nicht alle Tage LIVE mit  ..... Kein Wunder wenn viele zum Taschentuch griffen !!! 
Ich wünsche dem Brautpaar viele wunderschöne gemeinsame und glückliche Jahre !!!

Als Grazer Gastmusiker hatte  Leo Aberer einen kurz Auftritt !!!

Meinen persönlichen Casanova fand ich auch heuer wieder nicht auf diesem Ball :-(

http://ballo-casanova.webseite.at/

Sissy



Eventnr. 4352
22.02.2009
Kinderfasching im Bollwerk Klagenfurt
Kinderfasching im Bollwerk Klagenfurt

Am Sonntag den 22.Februar 2009 lud das Bollwerk Klagenfurt zum Kinderfasching.
Geboten wurde Gratis Eintritt und Krapfen, Kinderdisco und Kinderkaraoke.
Die jungen Gäste erfreuten sich an der ausgelassenen Stimmung.


Für Carinthia Press © war  "Alex T." für Sie dabei.



Eventnr. 4351
22.02.2009
20. Redoute 2009 - Die Eröffnungsshow
Die 20.te Redoute wurde diesmal auf 10. 000m2 in mehreren
Hallen der Klagenfurter Messen durchgeführt.

Tausende Ballbesucher besuchten dieses Event - das zu den
größten des Landes zählt.

Für ein derart grosses Event braucht man natürlich die besten
Spezialisten. Auch diesmal beauftragte man wieder
die Fa. SHOWTECHNIK - DRONEBERGER aus Klagenfurt
dieses Mega-Event  - Bühnen-, Licht- und Tontechnisch mit der
Gesamtausstattung.
Um 21.30 UHR startete in der Halle 3 - wo der Hauptballsaal eingerichtet wurde
eine beeindruckende Eröffnungsshow.

Friedl DRONEBERGER und Sabine DITTINGER von der 
Fa.SHOWTECHNIK - DRONEBERGER zauberten ein
perfektes Lichtdesign auf die überdimensionale Vidi-Wall.
HIgh-Tech und modernstes Gerät wurden präzise und gekonnt eingesetzt
und gewährleisteten einen reibungslosen Ablauf.

Hier einige Impressionen

                                                  www.droneberger.at


Fensterguckerfotos © 
Willi_Tomaschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 4350
22.02.2009
Faschingsumzug Ferlach
Faschingsumzug in Ferlach

Fenstergucker: Marcus



Eventnr. 4349
22.02.2009
1. Winterolympiade der Kärntner Gemeinden
LH-Stv. Ing. Reinhart Rohr und der Verein Aktive Gemeinde lud zur 1. Kärntner Winterolympiade ein. Ziel war eine sportliche Veranstaltung für jeden Gemeindebürger.

Am 22.02 war die Disziplin "Rodeln" auf der Schleppe Alm angesagt.

Fenstergucker: Marcus



Eventnr. 4348
22.02.2009
FASCHINGSUMZUG IN KLAGENFURT WELZENEGG - Teil 2

Alle Narren waren gekommen - zum Faschingsumzug im Klagenfurter Stadtteil Welzenegg.

Fensterguckerfotos: Erich Kranner



Eventnr. 4347
22.02.2009
Andy Borg´s Musikantenstadl Tournee-Stopp in der Villacher Stadthalle (2)
Andy Borg und sein Musikantenstadl gastierten mit zahlreichen Musikstars am Faschingsamstag dem 21.Februar, in der ausverkauften Villacher Stadthalle.
Stars, Hits und beste Stimmung war garntiert im Musikantenstadl unterwegs, das gab es auch heuer Dank IP-Media.

mit dabei on Tour waren:
Geschwister Hoffmann
Judith & Mel
Marc Pircher
Die Ladiner
Die Mayerhofer
Monique
MDR Deutsches Fernsehballett
und Wolfgang Lindner mit seinen jungen Stadlmusikanten.

Andy Borg geht mit dem Musikantenstadl zum erstenmal auf große Kreuzfahrt:

Genua – Malaga – Cadiz – Lissabon – Gibraltar – Alicante – Barcelona – Genua

INFO: auf www.musikantenstadl.tv 

Veranstaltet wurde die Musikanten-Tournee von www.IP-media.at 

AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN KEIN FOTOVERKAUF DER KÜNSTLER MÖGLICH! 

Fensterguckerfotos: ©  Christine Woschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 4346
22.02.2009
Ausnahmezustand - Großer Närrischer Faschingsumzug in der Villacher City (Teil-3)

Wenn laute Gugga-Klänge durch die Gassen klingen, der duft von frischen Krapfen in die Nasen steigen, hat der Villacher Fasching seinen Höhepunkt erreicht. 

Mehr als 40.000 närrische Besucher in bunten, schrillen und edlen Kostümen fanden sich in der Altstadt ein und sorgten dafür, dass die Draustadt ihrem Ruf als Hochburg der Narren wieder gerecht wurde. 
An die rund 70 Gruppen mit 3500 Masken waren dann beim großen Faschingsumzug diesmal bei strahlenden Sonnenschein dabei. 

Lustig und ausgelassen wurde dann bis in den frühen Morgenstunden gefeiert. 


Fensterguckerfotos: ©  Christine Woschitz - CarinthiaPress




Eventnr. 4345
22.02.2009
Andy Borg´s Musikantenstadl Tournee-Stopp in der Villacher Stadthalle (1)
Andy Borg und sein "Musikantenstadl" gastierten mit zahlreichen Musikstars am Faschingsamstag, dem 21. Februar, in einer Ausverkauften Villacher Stadthalle.
Stars, Hits und beste Stimmung war garantiert im "Musikantenstadl unterwegs", das gab es heuer auch in der Stadt Villach Dank IP-Media.
Bürgermeister Helmut Manzenreiter begrüßte zahlreiche Ehrengäste.

Nach der erfolgreichen Tournee im Vorjahr geht der "Stadl" mit Andy Borg und vielen Stars weiter - unter anderem sind heuer mit dabei:
* Geschwister Hoffmann,
* Judith & Mel,
* Marc Pircher,
* Die Ladiner,
* Die Mayrhofner,
* Monique,
* MDR Deutsches Fernsehballett
* Wolfgang Lindner mit den jungen Stadlmusikanten


Weitere Infos unter: www.ip-media.at

AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN KEIN FOTOVERKAUF DER KÜNSTLER MÖGLICH!
 


Fensterguckerfotos ©
Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4344
22.02.2009
Disko Disko Partizani im ((stereo)) Club in Klagenfurt
DJ Shantel, der "Miterfinder" des Bucovina Club besuchte den ((stereo)) Club in Klagenfurt und die Massen kamen, tanzten und siegten.

Ein wunderschöner Balkanabend mit groovigen Beats und dröhnenden Trompeten, unterstützt von Akkordeon und Live-Gesang. Sehr schön was der Herr Hantel da macht.

Großes Kompliment auch an die Fans die die Bühne unsicher und die Menge im Pit zum zum kochen brachten!

Fenstergucker: Stefan Müller



Eventnr. 4343
22.02.2009
„Närrisches Faschings-Treiben in Villach 2009“


Am Faschings-Samstag ist Villach seiner Rolle als „Zentrum des närrischen Treibens“ wieder einmal mehr als gerecht geworden. Bei ausgezeichnetem Faschings-Wetter und unter dem Beifall von mehr als 40000 Besuchern wurde das Faschingstreiben 2009 in Villach mit einem sehenswerten Narrenumzug in Szene gesetzt.

 

 

 

 

Für Sie als Fenstergucker dabei war: j.feiel@fotomosaik.at

 

 



Eventnr. 4342
22.02.2009
Ausnahmezustand - Großer Närrischer Faschingsumzug in der Villacher City (Teil-1)
Villach ist weit über die Grenzen hinaus als die Faschingsmetropole bekannt.
Am 21. Feber 2009 war es wieder so weit!
Das schöne Wetter am Faschingsamstag kam dem närrischen Treiben sehr entgegen.
Dieser Faschings Umzug stellt wohl den Höhepunkt des Faschings in Villach, um nicht zu sagen in Kärnten, dar. Dieses Jahr war das Bild der ca. 150 Gruppen und rund 3000 Närrinnen und Narren wieder Bunter den je. Wie jedes Jahr waren wieder 40.000 Besucher in die Villacher Innenstadt gekommen um sich diesen Umzug anzusehen.

Schon in der Früh ging`s los. Pünktlich zum Umzug stellten sich die geschmückten und originellen Festwägen auf. Es herrschte feucht fröhliche Atmosphäre und die vielen maskierten Narren und Närrinnen sorgten Samstag für eine ausgelassene Stimmung.

Über 80 Festwagen und tausende Teilnehmer sorgten in der Stadt für den Ausnahmezustand.
Auch die Vertreter des Volkes aller Farben und Schattierungen, gerade jetzt in Wahlzeiten, haben den Narren der Villacher Faschingsgilde ihre Herrschaft abgetreten, und machten beim Umzug mit.

Nach dem Umzug wurde der 54. Villacher Fasching in Villach`s Lokalen noch bis in den frühen Morgenstunden gefeiert.
Video der Kleinen Zeitung: H I E R - K L I C K E N

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4341
22.02.2009
Ausnahmezustand - Großer Närrischer Faschingsumzug in der Villacher City (Teil-2)
Villach ist weit über die Grenzen hinaus als die Faschingsmetropole bekannt.
Am 21. Feber 2009 war es wieder so weit!
Das schöne Wetter am Faschingsamstag kam dem närrischen Treiben sehr entgegen.
Dieser Faschings Umzug stellt wohl den Höhepunkt des Faschings in Villach, um nicht zu sagen in Kärnten, dar. Dieses Jahr war das Bild der ca. 150 Gruppen und rund 3000 Närrinnen und Narren wieder Bunter den je. Wie jedes Jahr waren wieder 40.000 Besucher in die Villacher Innenstadt gekommen um sich diesen Umzug anzusehen.

Schon in der Früh ging`s los. Pünktlich zum Umzug stellten sich die geschmückten und originellen Festwägen auf. Es herrschte feucht fröhliche Atmosphäre und die vielen maskierten Narren und Närrinnen sorgten Samstag für eine ausgelassene Stimmung.

Über 80 Festwagen und tausende Teilnehmer sorgten in der Stadt für den Ausnahmezustand.
Auch die Vertreter des Volkes aller Farben und Schattierungen, gerade jetzt in Wahlzeiten, haben den Narren der Villacher Faschingsgilde ihre Herrschaft abgetreten, und machten beim Umzug mit.

Nach dem Umzug wurde der 54. Villacher Fasching in Villach`s Lokalen noch bis in den frühen Morgenstunden gefeiert.
Video der Kleinen Zeitung: H I E R - K L I C K E N

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4340
21.02.2009
FIS Weltcup Abfahrt der Damen in Tarvisio Tarvis ITA
Deutsche Gina Stechert feiert in der Tarvis-Abfahrt ersten Weltcupsieg vor Vonn und Pärson. Götschl meldet sich mit Rang 5 zurück.

Endstand
1. Gina Stechert GER 1:59,94
2. Lindsey Vonn USA 1:59,95
3. Anja Pärson SWE 2:00,33
4. Nadja Kamer SUI 2:00,70
5. Aurelie Revillet FRA 2:01,09
6. Renate Götschl AUT 2:01,15
7. Dominique Gisin SUI 2:01,22
8. Kelly Vanderbeek CAN 2:01,28
9. Larisa Yurkiw CAN 2:01,33
10. Maria Riesch GER 2:01,37
12. Elisabeth Görgl AUT 2:01,58
- Andrea Fischbacher AUT 2:02,26
- Anna Fenninger AUT 2:02,75
- Ingrid Rumpfhuber AUT 2:03,40


        FOTOS @ Michael Reichmann



Eventnr. 4339
21.02.2009
Klagenfurterin ist "Miss Kärnten" 2009 - Die Wahl im Autohaus Eisner (Teil-1)
20 Jährige Schülerin ist "Miss Kärnten 2009"!
Die Klagenfurterin Sandra Pinter holte sich mit Startnummer 13 in Klagenfurt am Freitag, den 20.02.09 im Autohaus Eisner unter 17 Mädchen den Titel "Miss Kärnten 2009".

Platz eins: Selten zuvor war eine Entscheidung so knapp, und dies, obwohl jede der Kandidatinnen im Bikini-Finale der besten drei den Sieg verdient hätte - die 20-jährige Schülerin Sandra Pinter aus Klagenfurt holte sich im Klagenfurter Autohaus Eisner mit der Glücksnummer 13 den Titel der "Miss Kärnten 2009". Die offiziell hübscheste Kärntnerin des Jahres 2009 ist 170 cm groß, hat schwarze Haare und dunkelbraune Augen, ist im Sternzeichen Stier und liebt es zu Tanzen, zu Singen und betreibt natürlich viel Sport.

Als Hauptpreis der "Miss Kärnten"-Wahl 2009, die von Emil Bauer, dem Geschäftsführer der Miss Austria Corporation (MAC), selbst veranstaltet wurde, bekam die neue Miss von Autohaus-Eisner-Geschäftsführer Horst Grothaus und Chevrolet-Austria-Gebietsleiter Christian Müller die Schlüssel zu einem nagelneuen Chevrolet Matiz im Wert von 11.430 Euro überreicht.

Platz zwei ging an die 17-jährige Rosentalerin aus Feistritz, Friseurlehrling Vanessa Struger, die mit Startnummer 3 ins Rennen ging, blonde Haare hat und ihre Augen funkeln Grünbraun.
Beide Damen werden Kärnten bei der Wahl zur "Miss Austria 2009" vertreten, die am Freitag, den 28. März erstmals im American Chance Casino in Kleinhaugsdorf ausgetragen wird.

Platz drei belegte die 20-jährige Krankenschwesterschülerin Birgit Rogatschnig aus Pischeldorf die die Startnummer 7 hatte.

Das Showprogramm kam von den Kenya Boys.

Die Jury der "Miss Kärnten 2009"-Wahl:


* Dagmar Jarz - Ex Miss Austria
* Gregor Aspernig - Spenglerei Aspernig
* Hannes Anton - Marketing Casino Velden
* Gottfried Würcher - Nockalm Quintett
* Gerhard Thomasser - Sport Thomasser
* Iris Mann - "Miss Kärnten 2008"
* Peter Bachmaier - Dir. CG Car Garantie
* Mario Donner - Marketing Falkensteiner Hotels
* Emanuel Dovjak - Dir. Donau Versicherung
* Karlheinz Kaiser - Chef der Kaiser Industries
* Wolfgang König - Verkaufsleiter Kärntner Krone
* Wilfried Krierer - Redakteur Kärntner Krone
* Georg Schweiger - Manager Jacques Lemans
* Wilhelm Zupanc - Fa. Context

Weitere Fotos:
H I E R - K L I C K E N

Fensterguckerfotos ©
Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4338
21.02.2009
Klagenfurterin ist "Miss Kärnten" 2009 - Die Wahl im Autohaus Eisner (Teil-2)
20 Jährige Schülerin ist "Miss Kärnten 2009"!
Die Klagenfurterin Sandra Pinter holte sich mit Startnummer 13 in Klagenfurt am Freitag, den 20.02.09 im Autohaus Eisner unter 17 Mädchen den Titel "Miss Kärnten 2009".

Platz eins: Selten zuvor war eine Entscheidung so knapp, und dies, obwohl jede der Kandidatinnen im Bikini-Finale der besten drei den Sieg verdient hätte - die 20-jährige Schülerin Sandra Pinter aus Klagenfurt holte sich im Klagenfurter Autohaus Eisner mit der Glücksnummer 13 den Titel der "Miss Kärnten 2009". Die offiziell hübscheste Kärntnerin des Jahres 2009 ist 170 cm groß, hat schwarze Haare und dunkelbraune Augen, ist im Sternzeichen Stier und liebt es zu Tanzen, zu Singen und betreibt natürlich viel Sport.

Als Hauptpreis der "Miss Kärnten"-Wahl 2009, die von Emil Bauer, dem Geschäftsführer der Miss Austria Corporation (MAC), selbst veranstaltet wurde, bekam die neue Miss von Autohaus-Eisner-Geschäftsführer Horst Grothaus und Chevrolet-Austria-Gebietsleiter Christian Müller die Schlüssel zu einem nagelneuen Chevrolet Matiz im Wert von 11.430 Euro überreicht.

Platz zwei
ging an die 17-jährige Rosentalerin aus Feistritz, Friseurlehrling Vanessa Struger, die mit Startnummer 3 ins Rennen ging, blonde Haare hat und ihre Augen funkeln Grünbraun.
Beide Damen werden Kärnten bei der Wahl zur "Miss Austria 2009" vertreten, die am Freitag, den 28. März erstmals im American Chance Casino in Kleinhaugsdorf ausgetragen wird.

Platz drei belegte die 20-jährige Krankenschwesterschülerin Birgit Rogatschnig aus Pischeldorf die die Startnummer 7 hatte.

Das Showprogramm kam von den Kenya Boys.

Die Jury der "Miss Kärnten 2009"-Wahl:


* Dagmar Jarz - Ex Miss Austria
* Gregor Aspernig - Spenglerei Aspernig
* Hannes Anton - Marketing Casino Velden
* Gottfried Würcher - Nockalm Quintett
* Gerhard Thomasser - Sport Thomasser
* Iris Mann - "Miss Kärnten 2008"
* Peter Bachmaier - Dir. CG Car Garantie
* Mario Donner - Marketing Falkensteiner Hotels
* Emanuel Dovjak - Dir. Donau Versicherung
* Karlheinz Kaiser - Chef der Kaiser Industries
* Wolfgang König - Verkaufsleiter Kärntner Krone
* Wilfried Krierer - Redakteur Kärntner Krone
* Georg Schweiger - Manager Jacques Lemans
* Wilhelm Zupanc - Fa. Context

Weitere Fotos: H I E R - K L I C K E N

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311  >> Nächste

Kranner Scheibentönung
Kranner Scheibentönung
 
www.taxi2711.at ETK Foto 120x244
Fotobox
Antenne Kärnten