Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 502030
letzten Monat: 989539

Nr. 1620014.08.2020
Green Team daytag im Naturparadies Zöhrer
Nr. 1619914.08.2020
NZS Sommercamp mit u.a Erfolgscoach Sepp Resnik
Nr. 1619712.08.2020
3. Fotogrüße vom Maltschachersee
Nr. 1619612.08.2020
2. Fotogrüße vom Maltschachersee bei Feldkirchen
Nr. 1619510.08.2020
1. Fotogrüße vom Maltschachersee
Nr. 1619109.08.2020
Firma WEGO lud Mitarbeiter zur Grillparty
Nr. 1619008.08.2020
Naturbad in Grosskirchheim
Nr. 1618908.08.2020
Berggottesdienst in Grosskirchheim
Nr. 1618706.08.2020
Konzert in der Pfarrkirche Heiligenblut
Nr. 1618606.08.2020
Fotoshooting mit Marcel Huber in St. Urban
Nr. 1618506.08.2020
Fotoshooting mit Lisa Willmann in Ferlach
Nr. 1618405.08.2020
Fotogruß vom Maltschachersee bei Feldkirchen
Nr. 1617803.08.2020
Fotowanderung in Ötzbruck bei Roppen in Tirol
Nr. 1617702.08.2020
Ausstellungseröffnung in Grosskirchheim
Nr. 1617602.08.2020
Beachvolleballturnier in Grosskirchheim
Nr. 1617502.08.2020
Buchpräsentation und Ausstellung Eröffnung
Nr. 1617430.07.2020
#stanatour1 von 9560 nach 6426 Roppen
Nr. 1617330.07.2020
#stanatour1 von 9560 nach 6511 Zams
Nr. 1617229.07.2020
#stanatour1 von 9560 nach 6500 #Landeck an Barbara Tilg
Nr. 1617129.07.2020
Fotobesuch im Hotel JÄGERHOF in Zams
Nr. 1617029.07.2020
#stanatour1 von 9560 nach 6511 Zams
Nr. 1616928.07.2020
Fotorundgang in Landeck in Tirol
Nr. 1616828.07.2020
#stanatour1 von 9560 nach 6500 Landeck
Nr. 1616728.07.2020
Fotobesuch im Freibad in Perjen/Tirol
Nr. 1616628.07.2020
EdlKnedl für Josef „Seppl“ Haueis in Zams/Tirol
Nr. 1616527.07.2020
#stanatour1 von 9560 nach 6511 Zams ausgesetzt
Nr. 1616427.07.2020
Käferfotogruß aus Perjen/Tirol
Nr. 1616327.07.2020
#stanatour1 von 9560 nach 6500 Perjen
Nr. 1616227.07.2020
#stanatour1 von 9560 nach 6401 Inzing/Tirol
Nr. 1616126.07.2020
Coromödie 2020 das Kärntner Straßentheater in Winklern im Mölltal zu Gast Teil 2
Nr. 1616026.07.2020
Coromödie 2020 das Kärntner Straßentheater in Winklern im Mölltal zu Gast Teil 1
Nr. 1615526.07.2020
Große Verlosung bei der 6. Sparvereinsauszahlung
Nr. 1615424.07.2020
Fotogruß vom Maltschacher See
Nr. 1615323.07.2020
Schmuck aus Fahrradschlauch
Nr. 1615221.07.2020
2. Besuch von Kater Geronimo in der Tiebelstadt
Nr. 1615120.07.2020
Steinbemalen für die #stanatour1 9560
Nr. 1615020.07.2020
1.Steirerkanonen Fan - Wandertag! ( TEIL 2) " STEIRERKANONEN"
Nr. 1614920.07.2020
1.Steirerkanonen Fan - Wandertag! " STEIRERKANONEN"
Nr. 1614819.07.2020
Hauswurz-Stein für die #stanatour1 9560
Nr. 1614719.07.2020
Fotowanderung am Flatschachersee
Nr. 1614619.07.2020
Wanderung ins Zirknitztal in Grosskirchheim

 

Wanderung "Burgherrenrunde u. Jungfernsprung"
Wandern rund um die Burg Landskron.
Ausgangspunkt ist der Burgteich, welcher entlang der Aquädukte gequert wird bis man den Parkplatz und den Eingang des Affenberges erreicht. Ab hier beginnt der Anstieg zum Jungfernsprung über die Forststrasse. Nachdem man am Ende der gut ausgebauten Forststrasse eine kleine Waldlichtung erreicht hat, zweigt man nach rechts ab und erreicht schon nach wenigen Metern die Abzweigung links zum Jungfernsprung. Die Aussicht reicht hier über Villach zu den Karawanken zu den Julischen Alpen. Der Jungfernsprung (740m Seehöhe) dem atemberaubenden Tiefblick zum Ossiacher See ist in 5 Gehminuten erreicht. Der gut markierte Weg führt zurück zum Fahrweg mit einem Jausenplatz, bei dem man wieder nach links abbiegt. Nach dem Fahrweg erreicht man über einen kurzen wurzeligen Auf- und Abstieg eine Abzweigung nach rechts (kurz vor der Forstrasse Kumberg). Man folgt der neuen Forststrasse abwärts zum Bodenstand, zweigt hier rechts auf die steilere Forststrasse ab und folgt dem Verlauf zur Abzweigung „Weiße Wand" bei der man nach rechts abzweigt. Nach wenigen Meter folgt man dem Kurvenverlauf und erreicht den Landschaftsbilderrahmen mit Burg, Geschichte und Natur im Fokus. Nach einem kurzen Innehalten folgt man den Wegverlauf durch sehenswerte Baumbestände und findet sich auf einer Forststrassenkreuzung wieder. Hier zweigt man wieder nach rechts ab und spaziert die Forststrasse entlang, ohne weitere Abzweigungen zum Urleteich bzw. zurück zum Ausgangspunkt (Burgteich). 
Naturerlebnisweg - Leicht
Strecke: 3,7 km
Dauer: ca. 1h 30min
Aufwärts: 182 hm
Abwärts: 181 hm
Textquelle: https://www.bergwelten.com / Fotos (c) Robert Telsnig





Nr. 16140 033

Nr. 16140 034

Nr. 16140 035

Nr. 16140 036

Nr. 16140 037

Nr. 16140 038

Nr. 16140 039

Nr. 16140 040


: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17  >> Nächste



www.kranner.co.at
 
Fotobox