Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 970878
letzten Monat: 1182180

Nr. 1634529.11.2020
Abendstimmung in Annenheim
Nr. 1634429.11.2020
Sonnenuntergang am Faaker See
Nr. 1634329.11.2020
1. Adventsonntag in der Stadtpfarrkirche „Maria im Dorn“ in Feldkirchen
Nr. 1634229.11.2020
Hurra, die 1. Weihnachtskerze ist da!
Nr. 1634128.11.2020
Hurra, die Weihnachtsdekoration ist da!
Nr. 1634028.11.2020
Fotowanderung am Magdalensberg
Nr. 1633926.11.2020
Sonnenuntergang im Naturpark Dobratsch
Nr. 1633825.11.2020
Nebelimpressionen im Bleistättermoor
Nr. 1633724.11.2020
Sonnenuntergang in Steindorf am Ossiacher See
Nr. 1633623.11.2020
Marco-Fotos von Pferdeaugen in Villach
Nr. 1633523.11.2020
1. Marco-Fotowanderung in der Tiebelstadt
Nr. 1633422.11.2020
Herbstliche Fotowanderung in Ossiach
Nr. 1633321.11.2020
#stanatour1_9560 mit einer „Silberdistel“
Nr. 1633221.11.2020
Sonnenuntergang in Feldkirchen
Nr. 1633121.11.2020
Fotoimpressionen vom Bamberger Amthof
Nr. 1633020.11.2020
Hurra, die Sonne ist über der Tiebelstadt wieder da!
Nr. 1632919.11.2020
Fotowanderung in „Maria Loretto“ am Wörthersee
Nr. 1632819.11.2020
Herbstimpressionen aus Grosskirchheim
Nr. 1632718.11.2020
#stanatour1_9560 mit einem „Preiselbeerenstrauch“
Nr. 1632618.11.2020
Sonnen-Fotowanderung auf der Hochrindl
Nr. 1632517.11.2020
#stanatour1_9560 mit einer „Zyklame“
Nr. 1632417.11.2020
1. Foto-Radwanderung
Nr. 1632315.11.2020
2. Sonnenuntergang auf der Simonhöhe
Nr. 1632215.11.2020
Fotowanderung in Hoch St. Paul auf der Simonhöhe
Nr. 1632115.11.2020
Sonnenaufgang auf der Simonhöhe
Nr. 1632014.11.2020
Maskengesichter-Fotos bei Juwelier Zechner
Nr. 1631914.11.2020
1. Sonnenuntergang auf der Simonhöhe
Nr. 1631813.11.2020
Fotowanderung am Goldeck
Nr. 1631713.11.2020
Fotobesuch am Ostufer des Weißensees
Nr. 1631612.11.2020
Abendstimmung bei der Hiasl Zirbenhütte auf der Hochrindl
Nr. 1631509.11.2020
Internationales Billard Turnier in Travis
Nr. 1631409.11.2020
Fotowanderung in Fusine bei Tarvis
Nr. 1631309.11.2020
Sonnenaufgang am Saurachberg
Nr. 1631208.11.2020
Herbstwanderung in Grosskirchheim
Nr. 1631108.11.2020
Fotowanderung am Wachsenberg
Nr. 1631007.11.2020
Fotowanderung am Flatschachersee
Nr. 1630907.11.2020
Fotowanderung am Saurachberg
Nr. 1630806.11.2020
Fotowanderung zur Hohen Kammerlewand
Nr. 1630706.11.2020
Eröffnung des Kunst & Handwerk Markt in den City Arkaden
Nr. 1630602.11.2020
6.Tag Simply-Guitar-Kurs, Modul 1, mit Arturo Franko
Nr. 1630501.11.2020
#stanatour1_9560 mit einem Hundsrose-Stein

 

Höhlenforscher besuchten die Lurgrotte
Die Fachgruppe Höhlenforschung, vom Naturwissenschaftlichen Verein in Kärnten, besuchte diesmal die Lurgrotte, die als größte aktive Wasserhöhle Österreichs bezeichnet werden kann.
Von Fachgruppenleiter Harald Langer wurde der Zugang von Semriach gewählt.
32 Teilnehmer waren von der Art dieser Höhle und der fachkundigen Führung durch Peter Schinnerl in der Höhle begeistert.
Der italienische Höhlenforscher Max Brunello entdeckte die Höhle zwar am 1. April 1894, doch leider wurde die Lurgrotte erst durch ein Unglück bekannt. Am 28. April 1894 stiegen trotz starker Regenfälle sieben Höhlenforscher in die Lurgrotte ein. Durch das ansteigende Wasser wurden sie für neun Tage in der Höhle eingeschlossen.In einer großangelegten Suchaktion mit rund 1000 Helfern konnten alle Höhlenforscher damals gerettet werden. Die Lurgrotte, nördlich von Graz, ist insgesamt rund 12 km lang, wobei man aber jeweils von Semriach bzw. von Peggau nur ca. 1 km in den Berg gelangt.
Am Nachmittag wurde das Welt-Ältestete Zisterienser Stift in Rein besucht.
Busfahrer und „Chef selbst“ Johann Krainz war wieder für eine sehr angenehme Fahrweise „zuständig
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei





Nr. 9396 001

Nr. 9396 002

Nr. 9396 003

Nr. 9396 004

Nr. 9396 005

Nr. 9396 006

Nr. 9396 007

Nr. 9396 008


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 
>> Nächste



www.kranner.co.at
 
Fotobox